www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Sauerteig mit Bier

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Führung eines Sauerteiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Avensis
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 898

BeitragVerfasst am: 08.02.2013, 13:42    Titel: Sauerteig mit Bier Antworten mit Zitat

Kann man eigentlich den Sauerteig schon mit Bier machen?
Nicht ASG sondern Sauerteig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Marla21
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 12614
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 08.02.2013, 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

Glaube nicht, dass die Inhaltsstoffe und der Alkohol den MO´s so gut bekommt. Geschockt
Wenn du Bier zugeben möchtest, dann schütte es in den Brotteig, auch ein Quellstück mit Bier ist kein Problem.
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wer an sich selbst glaubt, kann (fast) alles erreichen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 898

BeitragVerfasst am: 08.02.2013, 20:31    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Marla
war nur so eine Idee, beim Bierbrot noch zusätzlich auch den Sauerteig,
zur Fassenacht mit Bier zumachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moni-fr
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 15.02.2012
Beiträge: 224
Wohnort: Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 08.02.2013, 22:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab es noch nicht probiert, aber Bernd von Bernds Bakery und das mit Erfolg:

http://berndsbakery.blogspot.de/2013/01 ... -beer.html

Das hat mich jetzt neugierig gemacht und ich werde es auf meiner Nachbackliste ganz oben platzieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Naddi
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 12.11.2011
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 09.02.2013, 08:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Avensis,

ich hab das Bierbrot von Bernds Bakery bereits erfolgreich nachgebacken. Zwar mit einem irischen Ale und einem Roggen LM, aber es funktionierte super Sehr glücklich Kann ich echt nur empfehlen
Da ich leider zu dämlich bin Verlegen hier ein Bild einzufügen, verlinke ich einfach mal zum Brotbackforum Winken
http://brotbackforum.iphpbb3.com/forum/77934371nx46130/woechentliche-backergebnisse-und-erlebnisse-f13/backergebnisse-und-erlebnisse-vom-2801-03022013-t2922.html[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 898

BeitragVerfasst am: 09.02.2013, 09:17    Titel: Antworten mit Zitat

@Naddi
Danke für deinen Bericht, habe aber meinen Sauerteig schon mit Wasser geführt, werde es aber nochmal Backen dann Bier im Sauerteig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pöt
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 03.09.2004
Beiträge: 3213

BeitragVerfasst am: 10.02.2013, 11:08    Titel: Antworten mit Zitat

Ich war, wie Marla, auch mal (im Jahr 2004) der Meinung, dass das nicht klappt.

Und dann kam dieser Thread:
http://www.chefkoch.de/forum/2,37,85613/Frage-an-die-Sauerteigbaecker-Bier-als-Anstellfluessigkeit.html

Viel Vergnügen...
_________________
Habe die Ähre!

Pöt

Bitte keine Hilfeanfragen zu Sauerteig oder Rezepten
per PM, KM oder I-Mehl stellen! Dafür ist das Forum da!

_______________

Mein Blog, mein Shop, mein Buch!
FreelancerIT-Dienstleistung .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 12614
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 10.02.2013, 11:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hab ich ja selbst noch nicht ausprobiert, daher bin ich etwas skeptisch, auch was den GEschmack des Brotes betrifft. Winken
Wie sieht es mit dem Weiterführen eines Biersauers aus?
Ich würde da kein ASG abnehmen, hätte Bedenken, dass die MO´s Schaden nehmen und das ASG verdirbt.
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wer an sich selbst glaubt, kann (fast) alles erreichen.


Zuletzt bearbeitet von Marla21 am 10.02.2013, 11:34, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 898

BeitragVerfasst am: 10.02.2013, 11:29    Titel: Antworten mit Zitat

@ Marla
ASG will ich ja nicht abnehmen, das führe ich extra im Glas schon 3 Jahre wird auch nur gefüttert

@ Pöt
bei FloraF hats ja geklappt, werde auf jeden Fall ein Versuch machen


Zuletzt bearbeitet von Avensis am 10.02.2013, 11:38, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 12614
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 10.02.2013, 11:35    Titel: Antworten mit Zitat

OK, dann bin ich gespannt auf deinen Bericht bez. Triebkraft des ST und Brotgeschmack Winken
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wer an sich selbst glaubt, kann (fast) alles erreichen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Adri
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 24.04.2012
Beiträge: 157

BeitragVerfasst am: 10.02.2013, 17:42    Titel: Antworten mit Zitat

Was ich mich noch frage: Sind im Bier Hefen drin, die sich eventuell im ST ansiedeln könnten. Ursprünglich waren es doch die (damals noch obergärigen) Bier-Hefen, die man zum Backen verwendet hat, oder?

Heineken kocht, soweit ich weiß ihr Bier ab, damit es länger haltbar ist, da sollte wirklich nichts mehr drinnen sein.

Anderes Bier wird auch nicht immer Alkoholhaltiger, obwohl noch Malzzucker drinnen ist. - Spricht auch nicht dafür, dass noch Hefen aktiv sind.

Edit: Ich lese gerade, dass es durchaus noch Biere mit Flaschengärung gibt. Da bin ich auf einen Langzeitversuch gespannt!
Kannst Du den pH-Wert des Sauerteigs und des Bier-Sauerteigs nach ein paar Führungen mal posten?

lg
Adrian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Avensis
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 898

BeitragVerfasst am: 10.02.2013, 19:25    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Was ich mich noch frage: Sind im Bier Hefen drin, die sich eventuell im ST ansiedeln könnten. Ursprünglich waren es doch die (damals noch obergärigen) Bier-Hefen, die man zum Backen verwendet hat, oder?

Bierhefe ist in jeden Bier drin, Da bei mir im Haus nur Alkohl freies Bier kommt , werde ich es mit den Erdinger machen

(Edit Link - Marla 10.02.13)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Adri
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 24.04.2012
Beiträge: 157

BeitragVerfasst am: 10.02.2013, 19:37    Titel: Antworten mit Zitat

Avensis hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Was ich mich noch frage: Sind im Bier Hefen drin, die sich eventuell im ST ansiedeln könnten. Ursprünglich waren es doch die (damals noch obergärigen) Bier-Hefen, die man zum Backen verwendet hat, oder?

Bierhefe ist in jeden Bier drin, Da bei mir im Haus nur Alkohl freies Bier kommt , werde ich es mit den Erdinger machen

(Edit Link - Marla 10.02.13)


Relevant ist hier aber die *lebende* Hefe.
Ein alkoholfreies sollte ja nicht nachgären, also vermute ich, dass da nicht so viel *lebende* Hefe drinnen ist.

lg
Adrian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Führung eines Sauerteiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->