www.der-Sauerteig.de Foren-▄bersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Lńndern und gesellschaftlichen
HintergrŘnden. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverstńndlich fŘr uns, dass dieses Forum v÷lkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Wochenthread 15.03.2015 - 21.03.2015

 
Neues Thema er÷ffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beitrńge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-▄bersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nńchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beitrńge: 3094
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 15.03.2015, 01:49    Titel: Wochenthread 15.03.2015 - 21.03.2015 Antworten mit Zitat

Guten Morgen! Sehr gl├╝cklich

Gutes Gelingen und viel Spa├č in der neuen Backwoche!
_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beitrńge: 1153

BeitragVerfasst am: 15.03.2015, 11:31    Titel: Antworten mit Zitat

Himbeer-Joghurt-Torte



[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beitrńge: 1153

BeitragVerfasst am: 15.03.2015, 11:37    Titel: Antworten mit Zitat

Br├Âtchen mit 60% Vollkorn


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
donnermeister
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 18.07.2014
Beitrńge: 602
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 15.03.2015, 13:12    Titel: Antworten mit Zitat

Avensis hat Folgendes geschrieben:
Himbeer-Joghurt-Torte
...


Sofort ein St├╝ck zu mir nach Berlin! Sehr gl├╝cklich Sieht sehr lecker aus.

Hier nun meine Brote von gestern. Mit der neuen Kenwood KMM020 und dem Profihaken geknetet. Sehr gl├╝cklich



Es ist ein Mischbrot mit 40 % Roggen, 40 % Weizen und 20 % 5-Kornschrot. Das 5-Kornschrot wurde mit Buttermilch zu einem Kochst├╝ck verarbeitet. Ich glaube, ich muss meinen Teig ruhig noch l├Ąnger gehen lassen.



Und auf dem Grill habe ich ├╝ber Nacht Gouda kalt ger├Ąuchert.


_________________
Viele Gr├╝├če aus Berlin
von Detlef
Meisencam 1: https://www.wzrz.de/nistkasten1/nistkasten1
Meisencam 2: https://www.wzrz.de/nistkasten2/nistkasten2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferst├Ądterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beitrńge: 3338
Wohnort: N├Ąhe Aachen

BeitragVerfasst am: 15.03.2015, 13:36    Titel: Antworten mit Zitat


Tarte mit Zucchini, Paprika und Speck - nach diesem Rezept

@ Avensis

lecker P├Ât huldigen

@ Detlef,

aus welchem Grund hast Du die Brote nicht eingeschnitten?
Wie lang war die St├╝ckgare?
Dadurch musste das Brot reissen, denn die G├Ąrgase wollen im Ofen entweichen.
Entweder einschneiden oder viele kleine L├Âcher in die Oberfl├Ąche stippeln Winken

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
donnermeister
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 18.07.2014
Beitrńge: 602
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 15.03.2015, 13:47    Titel: Antworten mit Zitat

kupferst├Ądterin hat Folgendes geschrieben:

...
@ Detlef,

aus welchem Grund hast Du die Brote nicht eingeschnitten?
Wie lang war die St├╝ckgare?
Dadurch musste das Brot reissen, denn die G├Ąrgase wollen im Ofen entweichen.
Entweder einschneiden oder viele kleine L├Âcher in die Oberfl├Ąche stippeln Winken


Ich wollte mal sehen, was passiert, wenn man nicht einschneidet. Ich finde die Risse jetzt nicht so schlimm. Die St├╝ckgare war so zwei Stunden bei ca. 28 - 29 ┬░C. Ich bin noch am experimentieren, wie ich den ST-Ansatz und dann die St├╝ckgare zum gehen warm bekomme und warm halte.
_________________
Viele Gr├╝├če aus Berlin
von Detlef
Meisencam 1: https://www.wzrz.de/nistkasten1/nistkasten1
Meisencam 2: https://www.wzrz.de/nistkasten2/nistkasten2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferst├Ądterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beitrńge: 3338
Wohnort: N├Ąhe Aachen

BeitragVerfasst am: 15.03.2015, 13:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Detlef,

okay, wenn Dich die Risse nicht st├Ârten, dann war die St├╝ckgare auf jeden Fall lang genug; ich w├╝rde sie eher k├╝rzer halten um noch Ofentrieb zu haben.

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bienchen2003
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 16.01.2014
Beitrńge: 154

BeitragVerfasst am: 15.03.2015, 19:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ihr alle !

Ich habe diese Woche wieder Backpause. Der TK ist noch voll mit Brot und die Zeit war heute auch knapp.

@ Avensis
Ich bin eigentlich kein Torten-Esser. Backen ja, essen nein Cool.
Aber deine sieht so toll und lecker aus, da w├╝rde ich auch ein St├╝ck von nehmen P├Ât huldigen Cool

@ Donnermeister
Sind die Unterschiede zwischen den Knethaken gro├č?

@ Uta
Ein St├╝ck deiner Tarte mit einem Glas Wein w├╝rde ich jetzt auch nehmen !
_________________
Viele Gr├╝├če
vom Bienchen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
donnermeister
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 18.07.2014
Beitrńge: 602
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 15.03.2015, 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Bienchen2003 hat Folgendes geschrieben:

...
@ Donnermeister
Sind die Unterschiede zwischen den Knethaken gro├č?
...


Kann ich dir nicht sagen. Habe die Kenwood das erste Mal benutzt und dann auch gleich mit dem Profiknethaken. Habe also keinen Vergleich zum "normalen" Haken. Hatte in mehreren Benutzerberichten gelesen, dass sich der Teig beim normalen Haken gern nach oben wickelt und genau das beim Profihaken nicht passiert. Kann ich best├Ątigen, dass sich der Teig nicht nach oben wickelt. Auf Grund der Benutzerberichte habe ich mir mit der Maschine auch gleich den Profihaken zugelegt. Ich kann am n├Ąchsten WE zum testen ja mal den normalen Haken benutzen. Sehr gl├╝cklich
_________________
Viele Gr├╝├če aus Berlin
von Detlef
Meisencam 1: https://www.wzrz.de/nistkasten1/nistkasten1
Meisencam 2: https://www.wzrz.de/nistkasten2/nistkasten2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferst├Ądterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beitrńge: 3338
Wohnort: N├Ąhe Aachen

BeitragVerfasst am: 15.03.2015, 20:10    Titel: Antworten mit Zitat

Bienchen2003 hat Folgendes geschrieben:
Hallo ihr alle !

....

@ Uta
Ein St├╝ck deiner Tarte mit einem Glas Wein w├╝rde ich jetzt auch nehmen !


Hallo Bienchen,

tut mir leid die Tarte 32cm war gerade f├╝r 4 genug Winken
Gl├Ąschen Wein k├Ânnte ich Dir noch anbieten Auf den Arm nehmen

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beitrńge: 1951
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 16.03.2015, 18:52    Titel: Albleisa-Brot V2 Antworten mit Zitat

@ Alle
Ein tolles Sortiment ist schon wieder da! P├Ât huldigen Lecker-lecker-lecker!

Ich mach jetzt mal herzhaft weiter! Cool
Letztes Jahr hatte ich schon mal das Albleisa-Brot von Lutz nach G├╝nther Weber gebacken. Jetzt habe ich das Rezept etwas umgestellt.
Die Erkenntnisse von "Mikado" (Kochst├╝ck / H├╝lsenfr├╝chte ins Brot) haben mich "angemacht"! Sehr gl├╝cklich
Und zus├Ątzlich habe ich aus einer echten Doktorarbeit "abgekupfert"! Verlegen
Dort ging es u.a. um die Verdaulichkeit von St├Ąrke, vor allem aus H├╝lsenfr├╝chten!

Und da ist es! Das "Albleisa-Brot" V2:



Das Brot ist jetzt noch schmackhafter und nochmals deutlich saftiger! Die gesamte TA hat sich in unglaubliche H├Âhen "verflogen"! Winken Die Brutto-TA! Winken



Die Albleis├Ą sind "geschreddert" (Moulinette) und mit einem "Tee" aus Lorbeerbl├Ąttern und Wachholderbeeren als Br├╝hst├╝ck angesetzt. Da hinein nach kurzer Zeit noch Haferflocken. Im Teig als weitere Zutaten Schalotten (die kleinen violetten Sprengsel) und reichlich K├╝mmel.
In der Krume sind die "Leis├Ą-Schredder-Teile" (gelb) ein wenig zu sehen.
Die Kruste ist eine Wucht!
Und, um Zibiba zu zitieren, die Haltbarkeit ist sehr fraglich! Auf den Arm nehmen

Herzlliche Gr├╝├če und eine sch├Âne (noch Vor-) Fr├╝hlingswoche.

Petrowitsch
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beitrńge: 992
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, s├╝dliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 16.03.2015, 19:29    Titel: Re: Albleisa-Brot V2 Antworten mit Zitat

Ich reib' mir gerade die Augen - ist doch immer noch Montag, oder Geschockt
Petrowitsch hat Folgendes geschrieben:
"Albleisa-Brot" V2
War V2 nicht der Name f├╝r eine Rakete??? Na, Deiner Beschreibung nach scheint's ja zu passen Sehr gl├╝cklich

Ich hab' auch mal wieder fotografiert:

Weizenmischbrot II nach Lutz aus dem Brotbackbuch 1 und hier nochmal in Begleitung meiner Leberwurst-Premiere

Kommentar: "Das kannste mal wieder backen!" Sehr gl├╝cklich
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beitrńge: 1951
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 16.03.2015, 20:02    Titel: Re: Albleisa-Brot V2 Antworten mit Zitat

Paninoteca hat Folgendes geschrieben:
Ich reib' mir gerade die Augen - ist doch immer noch Montag, oder Geschockt
Petrowitsch hat Folgendes geschrieben:
"Albleisa-Brot" V2
War V2 nicht der Name f├╝r eine Rakete??? Na, Deiner Beschreibung nach scheint's ja zu passen Sehr gl├╝cklich

Hallo Ilona,
Ja, WAR! War auch die Mutter aller nachfolgenden Weltraumraketen! Winken
Nein! Ich nummeriere nur meine Versuche durch! Cool Und ab dem n├Ąchsten Versuch Auf den Arm nehmen hab ich dann die Raketen ├╝berholt!
Aber DANKE! P├Ât huldigen Rakete passt! Winken

Dir gute Besserung! Deinen Broten geht es ja schon sehr gut! Der Leberwurst wohl auch! Winken
Zuerst dachte ich, das sei das Sauerteig-ASG aus dem K├╝hlschrank! So ├Ąhnlich sieht meins aus!

Herzliche Gr├╝├če

Petrowitsch
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beitrńge: 1639
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 16.03.2015, 21:03    Titel: Antworten mit Zitat

Limburger Mischbrot, zweiter Versuch.
Das wird hier zum Alltagsbrot werden.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferst├Ądterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beitrńge: 3338
Wohnort: N├Ąhe Aachen

BeitragVerfasst am: 16.03.2015, 21:14    Titel: Antworten mit Zitat

P├Ât huldigen Andreas P├Ât huldigen

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beitrńge: 1639
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 16.03.2015, 21:16    Titel: Re: Albleisa-Brot V2 Antworten mit Zitat

Petrowitsch hat Folgendes geschrieben:
... da ist es! Das "Albleisa-Brot" V2 ...

Respekt, Petrowitsch, Du machst bisweilen ganz sch├Ân exotische Baxperimente
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beitrńge: 1639
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 16.03.2015, 21:17    Titel: Antworten mit Zitat

kupferst├Ądterin hat Folgendes geschrieben:
P├Ât huldigen Andreas P├Ât huldigen

Verlegen Uta, da werd ich doch ein wenig rot.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steph2806
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 31.05.2014
Beitrńge: 513

BeitragVerfasst am: 16.03.2015, 21:38    Titel: Antworten mit Zitat

Einmal von oben bis unten alles durch, bitte! Schaut ja alles wieder sehr gut aus.

@Paninoteca: Die Leberwurstidee ist ja toll. War es sehr viel Aufwand?

@Teigt├Ąnzer: Das sieht auch wirklich wie ein tolles Brot aus. Das k├Ânnte auch was f├╝r uns sein. Muss ich unbedingt nachbacken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beitrńge: 992
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, s├╝dliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 16.03.2015, 23:26    Titel: Antworten mit Zitat

Steph2806 hat Folgendes geschrieben:
Die Leberwurstidee ist ja toll. War es sehr viel Aufwand?
N├Â├Â├ - ich war selbst ├╝berrascht. Hier habe ich es beschrieben: http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?p=123849#123849

Das Brot aus der T├Ąnzer-Lackier-Werkstatt muss fantastisch damit schmecken Sehr gl├╝cklich
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beitrńge: 1951
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 16.03.2015, 23:43    Titel: Re: Albleisa-Brot V2 Antworten mit Zitat

Der mit dem Teig tanzt hat Folgendes geschrieben:
Respekt, Petrowitsch, Du machst bisweilen ganz sch├Ân exotische Baxperimente

Cool Das betrachte ich jetzt jetzt als "ausgesprochenes" Lob! Cool
Ich sag ja immer (auch zu mir selber!) Jugend forscht, Alter auch! Winken

Herzliche Gr├╝├če

Petrowitsch
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steph2806
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 31.05.2014
Beitrńge: 513

BeitragVerfasst am: 17.03.2015, 03:43    Titel: Antworten mit Zitat

Paninoteca hat Folgendes geschrieben:
Steph2806 hat Folgendes geschrieben:
Die Leberwurstidee ist ja toll. War es sehr viel Aufwand?
N├Â├Â├ - ich war selbst ├╝berrascht. Hier habe ich es beschrieben: http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?p=123849#123849

Das Brot aus der T├Ąnzer-Lackier-Werkstatt muss fantastisch damit schmecken Sehr gl├╝cklich


Danke, da habe ich doch mal gleich nachgeschaut. Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beitrńge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 17.03.2015, 10:40    Titel: Antworten mit Zitat

Petrowitsch du Guter!Stellst du dein veredeltes Rezept bitte ins Netz?
_________________
liebe Gr├╝sse Schinkenbrot


Zuletzt bearbeitet von Schinkenbrot am 17.03.2015, 15:11, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beitrńge: 2697
Wohnort: Rheinland-Pfalz, Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 17.03.2015, 11:21    Titel: Re: Albleisa-Brot V2 Antworten mit Zitat

Petrowitsch hat Folgendes geschrieben:
Die Erkenntnisse von "Mikado" (Kochst├╝ck / H├╝lsenfr├╝chte ins Brot) haben mich "angemacht"! Sehr gl├╝cklich

Freut mich wenn's etwas gebracht hat Verlegen

Zitat:
Die Kruste ist eine Wucht!

Die Krume aber auch. Bei der TA muss das echt ein Kampf gewesen sein P├Ât huldigen
_________________
Beste Gr├╝├če
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller D├╝fte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg f├╝hren mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beitrńge: 2697
Wohnort: Rheinland-Pfalz, Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 17.03.2015, 11:26    Titel: Re: Albleisa-Brot V2 Antworten mit Zitat

Paninoteca hat Folgendes geschrieben:
Weizenmischbrot II nach Lutz aus dem Brotbackbuch 1 und hier nochmal in Begleitung meiner Leberwurst-Premiere

Toll hoch gegangen ist das Brot, muss einen guten Ofentrieb gehabt haben.
Hast du das auf einem Backstein gebacken oder auf einem Backblech?
_________________
Beste Gr├╝├če
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller D├╝fte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg f├╝hren mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Espresso-Miez
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 14.12.2013
Beitrńge: 421

BeitragVerfasst am: 17.03.2015, 11:30    Titel: Antworten mit Zitat

@ Schinkenbrot:
dann nennen wir die H├╝lsenfr├╝chte mal Linsen: http://www.ploetzblog.de/2014/01/15/auf-der-walz-alblinsenbrot-nach-guenther-weber/
_________________
Liebe Gr├╝├če von der Miez
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beitrńge: 992
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, s├╝dliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 17.03.2015, 12:03    Titel: Re: Albleisa-Brot V2 Antworten mit Zitat

Mikado hat Folgendes geschrieben:
muss einen guten Ofentrieb gehabt haben.
Auf dem Backstein. Ja, Ofentrieb war m├Ąchtig. Ich habe auch gestaunt. Beim ersten Kneten habe ich mit ├╝ber das Klecks'chen Teig in der gro├čen Sch├╝ssel der AssistentIN gewundert und gedacht: "Wie - Du willst mal ein richtiges Brot werden?" aber wie man sieht ... Sehr gl├╝cklich
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beitrńge: 2697
Wohnort: Rheinland-Pfalz, Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 17.03.2015, 12:32    Titel: Antworten mit Zitat

Der mit dem Teig tanzt hat Folgendes geschrieben:
Limburger Mischbrot, zweiter Versuch.

Einen starken Glanz hat die Kruste. Womit hattest du das Brot abgestrichen?
_________________
Beste Gr├╝├če
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller D├╝fte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg f├╝hren mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beitrńge: 1639
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 17.03.2015, 13:45    Titel: Antworten mit Zitat

Mikado hat Folgendes geschrieben:
Womit hattest du das Brot abgestrichen?

Mit Wasser. Direkt nach dem Aus-dem-Ofen-nehmen. Sonst nix.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beitrńge: 1799
Wohnort: Baden-W├╝rttemberg

BeitragVerfasst am: 17.03.2015, 14:44    Titel: Antworten mit Zitat

Mensch Leute, mir tropft der Zahn! Geschockt Was fahrt Ihr denn an den ersten zweieinhalb Tagen der Backwoche schon auf? P├Ât huldigen H├Ârt Ihr meinen Magen knurren? Riesen Sammellob an alle! Ich schlie├če mich Steph an und w├╝rde - schnell wie eine Rakete neuerer Bauart Winken - von oben bis unten von allem etwas auf meinen Teller packen, wenn ich k├Ânnte. OK, mindestens zwei Teller, damit sich die Torte und die Leberwurst noch nicht zu nahe kommen Winken

Baxperimente ÔÇô Sehr gl├╝cklich Sehr gl├╝cklich Sehr gl├╝cklich M├╝ssen wir das Wort in unsere Sauerteigforum-├ťbersetzungsliste f├╝r Ausdr├╝cke, Redewendungen und kluge Spr├╝che aufnehmen?

"Baxperimente ÔÇô Brotbackexperimente eines mit Leib und Seele dem Brotbackvirus verfallenen Forumsteilnehmers. Ungew├Âhnliche Zutaten und/oder ausgefallene Zubereitungsarten sind bei diesem Vorgang keine Seltenheit."
_________________
Viele Gr├╝├če
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beitrńge: 1951
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 17.03.2015, 15:00    Titel: Antworten mit Zitat

Schinkenbrot hat Folgendes geschrieben:
@Petrowitsch mein Freund: Lutz hat das Albeisarezept nicht in seinem Blog!

Immer diese Dialekt-ik! Winken
Aber die Mietz hat den richtigen Link schon eingetragen! Danke, "liebe" Mietz! P├Ât huldigen
Im redaktionellen Beitrag beim Rezept stehts, beim G├╝nther Weber stehts, auf der Leisa-Packung stehts:
Alb-Leisa
Und da www.alb-leisa.de
stehts auch! Sogar mit der HD-├ťbersetzung! Cool
Allerdings. "lieber" Peter, "die im Osten" sprechen das nat├╝rlich etwas anderst aus!
Ok, Schwamm dr├╝ber! Winken

Mikado hat Folgendes geschrieben:
Die Krume aber auch. Bei der TA muss das echt ein Kampf gewesen sein P├Ât huldigen

N├Â├Â, das war relativ einfach! Besser als beim ersten Versuch nach dem Original-Rezept!
Das meiste Wasser war ja gebunden! Ich hab nur den Fehler gemacht, mit dem metallenen Teigschaber "tief einzudr├╝cken"! Der Teig ist am Schaber kleben geblieben und mehrmals wieder mit rausgekommen!
Beim ersten Versuch hatte ich das mit dem bemehlten Kunststoff- (Peter: "Plaste!" Winken) Schaber gemacht. Ist mir aber erst hinterher wieder eingefallen! Werde ich beim n├Ąchsten Versuch wieder richtig machen! Cool
Und diesmal hatte ich Schalotten im Brot. Die sind deutlich weniger "zwiebelig" und wesentlich "dezenter" im Duft als die "roten Zwiebeln" beim ersten Versuch.
Es ist, genau genommen, eine ganze Mahlzeit in einem Brot! Einfach super!
Danke an G├╝nther Weber und Lutz! P├Ât huldigen

Herzliche Gr├╝├če

Petrowitsch
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beitrńge: 2697
Wohnort: Rheinland-Pfalz, Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 17.03.2015, 15:11    Titel: Antworten mit Zitat

Petrowitsch hat Folgendes geschrieben:
Ich hab nur den Fehler gemacht, mit dem metallenen Teigschaber "tief einzudr├╝cken"! Der Teig ist am Schaber kleben geblieben und mehrmals wieder mit rausgekommen!
Beim ersten Versuch hatte ich das mit dem bemehlten Kunststoff- (Peter: "Plaste!" Winken) Schaber gemacht. Ist mir aber erst hinterher wieder eingefallen!

In so einem Fall den Teigschaber gut ein├Âlen, damit sollte es funktionieren, beim Rausziehen des Schabers d├╝rfte dann kein Teig kleben bleiben.
Selbst wenn der Teig an der eingedr├╝ckten Stelle wieder zusammenkommen will, sollte normalerweise nicht viel passieren, ├ľl wirkt an der Stelle als Trennmittel.
_________________
Beste Gr├╝├če
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller D├╝fte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg f├╝hren mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beitrńge: 1951
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 17.03.2015, 16:00    Titel: Antworten mit Zitat

Mikado hat Folgendes geschrieben:
In so einem Fall den Teigschaber gut ein├Âlen, damit sollte es funktionieren, beim Rausziehen des Schabers d├╝rfte dann kein Teig kleben bleiben.
Selbst wenn der Teig an der eingedr├╝ckten Stelle wieder zusammenkommen will, sollte normalerweise nicht viel passieren, ├ľl wirkt an der Stelle als Trennmittel.

Winken Hallo Mika,
genau in dieser Situation ist, ich gebe es zu Weinen , eine gewisse Hektik aufgekommen! Der Ofen war "empfangsbereit", das Brot war "sendebereit" und nur diese beiden "Eindr├╝cke" wollten partout nicht so wie ich das wollte!
Also, Sch..├č drauf und rein damit! Soll schauen, wie es hochkommt! Auf den Arm nehmen
F├╝r ├ľl wars eh zu sp├Ąt, die "Klinge" des Schabers war da schon verklebt! B├Âse
Mit Mehl und Plaste h├Ątte es geklappt! Mit ge├Âltem Blech auch! Cool
"Nach dem Spiel ist vor dem Spiel!"

Zibiba hat Folgendes geschrieben:
"Baxperimente ÔÇô Brotbackexperimente eines mit Leib und Seele dem Brotbackvirus verfallenen Forumsteilnehmers. Ungew├Âhnliche Zutaten und/oder ausgefallene Zubereitungsarten sind bei diesem Vorgang keine Seltenheit."

"Liebste" Zibiba, (Du bemerkst die Steigerung?? Winken)
k├Ânnte es sein, dass Du in Deiner allumfassenden G├╝te MICH damit meinst??? Geschockt
Wenn das soooo ist, dann betrauchte ich das ebenfalls als ein "ausgesprochenes" Lob!
P├Ât huldigen P├Ât huldigen P├Ât huldigen

Herzliche ausgefallene Gr├╝├če

Petrowitsch
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
millyvanilli
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beitrńge: 1245

BeitragVerfasst am: 17.03.2015, 16:14    Titel: Antworten mit Zitat

Mannomann, ich komm gar nicht mehr nach mit lesen (52 L├Âste, seit ich gestern (!) das letzte Mal reingeschaut habe... Geschockt

Bei mir ist arbeitstechnisch gerade "Land unter", komme gerade noch dazu, im Form zu lesen und zu backen, aber nicht zu fotografieren und zu posten...

Wahnsinn, was ihr da schon alles fabriziert habt!!! P├Ât huldigen

Macht Spa├č, mitzulesen...!
_________________
LG, millyvanilli
**************************
http://sin-die-weck-weg.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beitrńge: 2697
Wohnort: Rheinland-Pfalz, Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 18.03.2015, 11:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe das aus dem LM Thread mal hierher geholt.
Vielleicht liest du es ja eher hier:


millyvanilli hat Folgendes geschrieben:
... f├╝r den Hefevorteig das komplette Sch├╝ttwasser als Hefewasser und dann, beim Hauptteig die H├Ąlfte der Sch├╝ttfl├╝ssigkeit als Hefewasser ...
Da ich es nicht so ansetze, wie es normal ├╝blich ist (ohne Trockenfr├╝chte...)

Guten Morgen Millyvanilli

Da dies eines meiner n├Ąchsten Projekte ist, interessiert mich folgendes:
Du meinst wahrscheinlich die Vorgehensweise mit Wildhefe? Da du schreibst du machst es anders als normalerweise ├╝blich, wie setzt du pers├Ânlich dein Hefewasser an?
_________________
Beste Gr├╝├če
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller D├╝fte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg f├╝hren mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hobbykoch17
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 15.09.2014
Beitrńge: 926
Wohnort: AT-Ost

BeitragVerfasst am: 18.03.2015, 17:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

heute Kartoffelbrot mit LM gemacht:



Details, Kritik & Ideen zur Optimierung bitte hier.

LG
Reinhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
F├Ârmchenb├Ącker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beitrńge: 2694
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 19.03.2015, 20:51    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Abend!

Nach der intensiven Schatzsuche der letzten Wochen musste dringend mal ein "Lieblingssch├Ątzchen" produziert werden:
Der Hamster!


Ich freu mich schon!

Sch├Ânes Wochenende (kann man doch schon sagen, oder?)

Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beitrńge: 1639
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 19.03.2015, 23:40    Titel: Antworten mit Zitat

Auch bei uns ein alter aber wohlbekannter Schatz:
Marlas saftiges Schmand-Weizen-Mischbrot.
Schon angeschnitten.
Das Jungvolk konnte mal wieder nicht auf den Alten warten.
Und die gute Kamera haben sie mir auch nicht dagelassen.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moeppi
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 13.07.2009
Beitrńge: 1599

BeitragVerfasst am: 20.03.2015, 11:41    Titel: Antworten mit Zitat

Wo finde ich das Rezept, Teigt├Ąnzer? Das Brot sieht gut aus.
_________________
Liebe Gr├╝├če Birgit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beitrńge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 20.03.2015, 11:51    Titel: Antworten mit Zitat

G├Âga fand das Neudorfer Sauerteigbrot Nr. 2 von Lutz nicht so doll! Verw├Âhnung kann auch nach hinten los gehen. Aber wir hatten einen Fr├╝hst├╝cksgast und neues Brot sollte her.

Meine Zahn├Ąrtztin liebt das Walnussbrot von Kaufland!!?

Da hatte ich eine z├╝ndende Idee Pane Maggiore mit ger├Âsteten Waln├╝ssen!!!

Und das ist das Ergebnis!



Ein besseres Brot habe ich noch nicht gebacken.

Die Kruste ist d├╝nn und knackig, die Krume herrlich.

Ich habe im K├╝hli fast angebrannte Sonnenblumenkerne (Zeitunfall). Sie habe ich mit den ger├Âsteten Waln├╝ssen vermalen. Sehr fettige Angelegenheit. Nur f├╝r ehemalige Kaffeschl├Ągerm├╝hlen zu empfehlen.
Ca. 25 g Waln├╝sse, 5 g ├╝berger├Âstete Sonnenblumenkerne und mit 30 g kochenden Wasser einen Br├╝hst├╝ck gemacht. Ansonsten das Lutzrezept eingehalten.

Deswegen hat das Maggiore eine dunklere Farbe als die Bisherigen!

Der Geschmack ist frei nach G├Âga traumhaft. Die H├Ąlfte ist schon verdunstet. Heute geht die n├Ąchste Sauerteiggeneration an den Start.

Manchmal kann eine verrauchte K├╝che die Ursache f├╝r fantastische Brote sein!! Winken
_________________
liebe Gr├╝sse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Espresso-Miez
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 14.12.2013
Beitrńge: 421

BeitragVerfasst am: 20.03.2015, 12:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo "Schinkenbrot",

Dein Walnussbrot sieht sch├Ân aus! Uns st├Ârt immer die Lila-F├Ąrbung der N├╝sse, aber Deins sieht richtig sch├Ân braun aus. P├Ât huldigen
Das Walnussbrot von Sarah k├Ânnte Dir bzw. Deiner Frau auch gefallen: http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?t=7179&postdays=0&postorder=asc&highlight=hamelman+style&start=0
Neeeeiin, ich kann gar nix daf├╝r wenn Deine Nachbackliste immer l├Ąnger wird Winken

Mit dem Neudorfer Nr 2 hast Du mich auf eine Idee gebracht, k├Ânnte es auch mal wieder geben.... ist zwar nur 50% Roggen, aber mal so, zur Abwechslung, warum nicht?
_________________
Liebe Gr├╝├če von der Miez
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beitrńge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 20.03.2015, 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Miez,

Sarahs Hamelman steht auch schon auf der viel zu langen Warteliste! Trotzdem Danke.

Ich darf an die Nachbackliste gar nicht mehr denken. Lutz Pl├Âtziadebrote, Zibibas Sch├Ątzchenbrotliste... Ich sehr traurig sein!

Das Maggiore Waln├╝ssi hat meine Stimmung w├Ąhrend der Sonnenfinsternis aber wieder gerettet.

Ainsi est la vie!
_________________
liebe Gr├╝sse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beitrńge: 1639
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 20.03.2015, 21:15    Titel: Antworten mit Zitat

moeppi hat Folgendes geschrieben:
Wo finde ich das Rezept, Teigt├Ąnzer? Das Brot sieht gut aus.

Hier.
Marlas Schmandbrot ist schon lange eines unserer Lieblingsbrote.
Den Roggen f├╝r den Sauerteig, den Weizen f├╝r den Vorteig und den Kamut f├╝r das Br├╝hst├╝ck mahle ich aus dem vollen Korn. Beim Rest halte ich mich an Marlas Rezept. Der Sesam verhindert das Festkleben am Leinentuch.
Das Brot l├Ąsst sich durchaus frei schieben. Siehst Du auch auf meinem Avatar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferst├Ądterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beitrńge: 3338
Wohnort: N├Ąhe Aachen

BeitragVerfasst am: 20.03.2015, 21:42    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Brotausbeute




Immer wieder gerne der Kurpfalz-J├Ąger Sehr gl├╝cklich

Die Schatzsuche geht weiter Sehr gl├╝cklich





Heinsberger Wei├čbrot

Als ich f├╝rs Wei├čbrot in den Brotrezepten gebl├Ąttert habe, bin ich auch ├╝ber ein vergessenes Brot von mir selber gestolpert Geschockt




Mischbrot mit altem Getreideund Waln├╝ssen


Das Roggenschrot-Vollkornbrot, immer wieder f├╝r meine Brotabnehmer

LG Uta

(Edit: Bilder untereinander angeordnet, max. Bildbreite 800 Pixel - Lara 20.03.2015)
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrńge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema er÷ffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beitrńge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-▄bersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrńge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrńge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrńge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrńge in diesem Forum nicht l÷schen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche ▄bersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->