www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Haferflocken-Kürbiskern-Brötchen m. Dinkel u. Vorteig

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Rezepte mit Hefeteig
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14489
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 12.05.2009, 18:21    Titel: Haferflocken-Kürbiskern-Brötchen m. Dinkel u. Vorteig Antworten mit Zitat

Haferflocken-Kürbiskern-Brötchen mit Dinkel

Vorteig:
100 g Weizenmehl 1050
50 g Dinkel VK
100 ml Wasser
15 g Hefe

Vorteig herstellen und 30-40 Min. ruhen lassen

Quellstück:
50 g Kürbiskerne ganz oder im Mixer zerkleinert
80 g Haferflocken grob
150 ml Wasser

einweichen und ca. 30 Min. quellen lassen

Hauptteig:

200 g Weizenmehl 550
80 g Roggen 1150
ca. 60 ml Wasser
10 g Salz
3 g Backmalz oder 1 TL Honig
1 EL Hanföl oder Kürbiskernöl

Alle Zutaten incl. Vorteig und Quellstück zu einem Teig verkneten Knetzeit ca. 7 Min. - Teig ca. 15 Min. ruhen lassen, anschließend Teig nochmals kurz kneten und zu einer Rolle formen, 9-10 Teile abstechen und rund schleifen - Teigling ca. 10 Min. entspannen lassen (Zwischengare) anschließend diese leicht mit der hohlen Hand langrollen -
ca. 30 Min. gehen lassen. (Stückgare)

Brötchen bei ca. ¾ Gare 2-3x schräg einschneiden, Oberfläche leicht anfeuchten und nach belieben mit Haferflocken u. Hanfnüssen od. Kürbiskernen bestreuen.
Im vorgeheizten Ofen backen bei 230°C ca. 20 Min. – oder ca. 10 Min. bei ca. 250° und 10-15 Min. ca. bei 200°
Backzeit gesamt ca. 20-25 Min.

Schwaden vor dem Einschießen und wenn die Brötchen im Ofen sind,
nach ca.5 Min. Ofentüre kurz öffnen und die Schwaden ablassen.

http://img580.imageshack.us/img580/8595/wmko.jpg
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.


Zuletzt bearbeitet von Marla21 am 29.10.2013, 22:38, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
biggi90
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 02.08.2007
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 17.05.2009, 07:01    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen Marla,

habe gestern die Brötchen gebacken. Schmecken sehr gut

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gondolina
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 23.11.2014
Beiträge: 120
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 25.08.2015, 12:34    Titel: Hefemenge Antworten mit Zitat

Liebes Backvolk, liebe Marla!
Ich möchte dieses Rezept gerne etwas variieren und den Vorteig über Nacht (ca. 12 Stunden im Kühlschrank) mit weniger Hefe machen. Plane 1% der Vorteigmehlmenge, also 1,5 g Hefe.
Meine Frage: reicht das für ausreichend Trieb oder sollte ich dem Gesamtteig dann doch noch Hefe zufügen?
Danke für Eure Ideen.
Gruß von Gondolina.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beiträge: 3046
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 25.08.2015, 12:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gondolina,

mit nur 1,5g Hefe im Vorteig wird der Teig in annehmbarer Zeit nicht richtig aufgehen können, da muss im Hauptteig auf jeden Fall noch Hefe zugegeben werden.
Du kannst Dich an diesem Rezept orientieren, da hat Marla 2 Varianten beschrieben, bei der Variante 2 mit lang geführtem Vorteig und 1% Hefe werden im Hauptteig noch 15g Hefe benötigt: Weltmeisterbrötchen mit Vorteig
Hier ist noch ein Rezept mit vielen Varianten der Teigführung: Grundrezept helle Weizenbrötchen versch. Teigvarianten
_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2644
Wohnort: Rheinland-Pfalz, Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 25.08.2015, 13:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Lara

da du vorhin eingeloggt warst: Das erste Foto oben von Marla ist eindeutig viel zu groß gemäß der Forumregeln Überrascht . Bei anderen korrigiert ihr das immer eifrig... Überrascht
_________________
Beste Grüße
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beiträge: 3046
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 25.08.2015, 13:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Mika,

seit Imageshack nicht mehr kostenlos ist und den Support älterer Bilder eingestellt hat, werden diese Bilder oft nicht mehr angezeigt oder nicht mehr richtig dargestellt, d.h. viele ältere Bilder werden nicht mehr auf die ehemals gewählte Größe skaliert. Deshalb wirst Du hier im Forum noch viele ältere übergroße Bilder finden. Da es sehr zeitaufwändig wäre alle diese Bilder aufzuspüren und manuell auf Links zurüchzusetzen, wurde hier schon ein Mal darauf hingewiesen, dass bei Entdeckung dieser Bilder um eine PN an Marla oder mich gebeten wird: http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?p=121542#121542
Ich habe die direkte Bildanzeige deaktiviert bis Marla dazu kommt das Bild neu hochzuladen.
_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Rezepte mit Hefeteig Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->