www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Backofen frisst Leuchtmittel

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Küchen- und Backzubehör
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kornholio
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 25.06.2014
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 13.01.2016, 13:55    Titel: Backofen frisst Leuchtmittel Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

im Dezember letzten Jahres ist meine Glühbirne im Ofen durchgebrannt. Ich hab daraufhin Ersatz bestellt und den einbaut. 2 Backtage späte wundere ich mich, warum meine Ofenuhr nicht piepst, wäre es doch eigentlich an der Zeit die Brote einzuschießen. Was ist passiert? Sicherung war draussen, Ofen aus, Sicherung rein, Ofen läuft, aber kein Licht. Gebacken, Birne ausgeschraubt -> durchgebrannt. Daraufhin hab ich dem Verkäufer geschrieben, der hat mir dann eine neue zugeschickt. Die kam heute an. Gleiches Spiel, Birne eingebaut (mit Tuch, ist ja klar), alles funktioniert, aufheizen. Und wieder die Sicherung draussen. Und wieder die Birne durch.

Ich frage mich jetzt, ob das mein Ofen oder die billigen Birnen sind. Ich kauf jetzt nochmal ein "Markenprodukt", bei Glühbirnen und deren geplanten Obsoleszenz hat sich der Mehrpreis für die Marke meiner Erfahrung nach noch nie gelohnt. Eher das Gegenteil.

Hat jemand von euch schon mal einen Birnenfressenden Ofen gehabt?

Gruß

kornholio
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Candida_krusei
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 07.08.2013
Beiträge: 864

BeitragVerfasst am: 13.01.2016, 14:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

die modernen Halogenlampen brennen zwar schon durch, wenn man mal zu laut niest daneben oder wenn man mit dem Kopf dagegenrennt (kein Scherz...), aber das, was Du da schilderst klingt eher nach einem elektrischen Problem: Sicherung rausgeflogen + Birne durchgebrannt, irgendwo zieht der Ofen zuviel Strom. Hast Du noch so eine alte Elektroinstallation aus den 60ern?

VG, Elmar.
_________________
Man muß auch als Veganer nicht auf Fleisch verzichten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2726
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 13.01.2016, 14:02    Titel: Re: Backofen frisst Leuchtmittel Antworten mit Zitat

kornholio hat Folgendes geschrieben:
im Dezember letzten Jahres ist meine Glühbirne im Ofen durchgebrannt. Ich hab daraufhin Ersatz bestellt und den einbaut.
...
Ich frage mich jetzt, ob das mein Ofen oder die billigen Birnen sind. Ich kauf jetzt nochmal ein "Markenprodukt",

Der dort angegebene Preis ist völlig unnormal. Die 300°C-festen Glühbirnen sind üblicherweise teurer.
Hattest du kontrolliert, ob auf der Glühbirne selbst auch 300°C draufsteht?
_________________
Beste Grüße
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kornholio
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 25.06.2014
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 13.01.2016, 14:13    Titel: Antworten mit Zitat

Jab, stand drauf (eingraviert).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kornholio
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 25.06.2014
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 13.01.2016, 14:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hm... ja also die Elektrik im Haus ist absolut nicht die Beste. Der Ofen selbst sollte aber eigentlich in Ordnung sein. Hab grade die erste defekte Ersatzlampe angeschaut. Auf dem Gewinde sind Löcher zu sehen! Ich glaube, ich muss mal nen Blick mitm Spiegel in den kalten Ofen bzw. dessen Lampenfassung wagen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2726
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 13.01.2016, 14:29    Titel: Antworten mit Zitat

kornholio hat Folgendes geschrieben:
... bzw. dessen Lampenfassung wagen

Dann geh' bloß auf Nummer sicher und schalte vorher die Sicherung(en) des Ofens aus. Neutral
_________________
Beste Grüße
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kornholio
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 25.06.2014
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 13.01.2016, 14:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ah idee, ich kann den Ofen ja auch mit ner normalen Birne testen. So lange ich nur das Licht anmache. Klar spielt die Temperatur ne Rolle, aber wenn der Ofen auch normale Birnen kalt frisst, dann ist's auf jeden fall der Ofen und ich spare mir die Kohle für die Testlampe...

Sicherungen aus ist natürlich immer gut!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beiträge: 1647
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 13.01.2016, 15:19    Titel: Antworten mit Zitat

In meinem alten Siemens Backofen ist eine Backofenlampe hinter einer Glasbadeckung angebracht. Die Glasabdeckung habe ich durch das Schwaden schon zwei Mal zerschossen. Das war einmal richtig ärgerlich, weil die Splitter ins Brot gefallen sind. Inzwischen backe ich ohne Lampe, denn ohne Abdeckung ist auch die Lampe sehr schnell geschrottet.

Der Preis von 1,-- € scheint mir auch sehr gering zu sein.
Ob das seriös ist?
_________________
Herzliche Back-Grüße aus Westfalen!
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kornholio
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 25.06.2014
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 13.01.2016, 15:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ja so sieht es in meinem Siemens Ofen auch aus. aber die Abdeckung hat bis dato nur Risse.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Candida_krusei
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 07.08.2013
Beiträge: 864

BeitragVerfasst am: 13.01.2016, 16:14    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht kontrollierst Du auch mal, ob die Lampenfassung vielleicht schon einen Kurzschluß durch Metallspritzer hat. Wenn die Fassung schon Löcher hat, kann da schon Metall verdampft sein. Und wie Mikado schon geschrieben hat, nimm vorher die Sicherung(en) des Ofens raus (bei uns sind es drei).

VG, Elmar.
_________________
Man muß auch als Veganer nicht auf Fleisch verzichten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 998
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, südliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 13.01.2016, 19:49    Titel: Antworten mit Zitat

Ich backe inzwischen auch "im Dunkeln": Lampe durchgebrannt, Abdeckglas gesplittert. Ersatz-Abdeckglas für 69 Euronen (Miele halt Traurig ) - ohne mich. - Irgendwann kommt mein Brot ja raus, dann kann ich's auch sehen Winken
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schnuffel111277
Anfänger, der sich noch umschaut
Anfänger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 09.02.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 15.01.2016, 05:50    Titel: Antworten mit Zitat

Bosch hat das gleiche Problem! Die Birnen sind nur sehr teuer mit 20€.
Das Schwaden halten diese auch nicht aus, 2 habe ich schon geschrotet, seit dem mache ich grundsätzlich die Lampe vor dem Schwaden aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 15.01.2016, 11:26    Titel: Antworten mit Zitat

Mein BO scheint mich zu mögen! AEG Typ 90 BBA 06 AD.
Die Glühlampe (normale länglich mit 14 ner Fassung wohl um die 1€ im Zweierpack) hält bis jetzt länger als normale Leuchtmittel!?!

Dennoch ist nicht Alles von AEG aus Erfahrung gut! Besonders die Handkneter sind beim Knethaken auf Bruch gebürstet! Aber das wissen Die wahrscheinlich nicht .... oder es gibt verschieden Entwicklungsabteilungen.

Mein BO macht mir viel Freude!

Glas selbst Jenaer verträgt keinen Temperaturschock. Egal bei welchem BO - Hersteller.
Es könnte auch an der Art und Weise der Schwadung liegen!
_________________
liebe Grüsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kornholio
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 25.06.2014
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 15.01.2016, 12:34    Titel: Antworten mit Zitat

So, ich hab mal ne Lampe und nen Spiegel in den Ofen gestellt. Anbei drei Bilder:







Also ich finde die Fassung sieht noch gut aus. Die Warmverformung sollte vielleicht ein Wenig abgeschliffen werden, aber dann sollte das ja laufen. Ob die Birnen einfach Schrott sind und keine 250°C aushalten?
Ich schreibe dem Verkäufer nochmal...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Candida_krusei
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 07.08.2013
Beiträge: 864

BeitragVerfasst am: 15.01.2016, 12:39    Titel: Antworten mit Zitat

Schinkenbrot hat Folgendes geschrieben:


Glas selbst Jenaer verträgt keinen Temperaturschock.


Doch Smilie, Borosilikatglas verträgt Temperaturschocks sehr wohl. Es gibt nichts, was Glas und Keramik nicht können!

Elmar.
_________________
Man muß auch als Veganer nicht auf Fleisch verzichten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kornholio
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 25.06.2014
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 15.01.2016, 12:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube (und hoffe) es ist die Birne!

Kick mich und mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2002
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 15.01.2016, 20:09    Titel: Antworten mit Zitat

kornholio hat Folgendes geschrieben:
Ich glaube (und hoffe) es ist die Birne!
Kick mich und mich

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ist die "billige Birne" gefaket! Es gibt nichts, was nicht gefälscht wird! Böse

Ich denke, der Ablauf war der:
Die Füllmasse in der Fassung (zwischen Glaskolben und Gewinde) ist bei diesen (gefälschten) Leuchtmitteln NICHT (300°C) hitzefest! Bei entsprechender Erwärmung schmilzt oder verbrennt sie und die Anschlussdrähte des Glühwendels werden frei. Sobald der Spannung führende Draht (normalerweise am Fußpunkt angeschlossen, das Gegenstück in der Fassung ist am P-Leiter / Außenleiter angeschlossen) dann mit dem Gewinde und damit mit dem Gewinde in der Fassung (üblicherweise liegt das am N-Leiter, der ist ohne Spannung und dient der Rückleitung des fließenden Stroms) in Berührung kommt, entsteht ein satter Kurzschluss. Bei dieser Gelegenheit (Kurzschluss) fließt ein sehr hoher Strom, der das vorgeschaltete Schutzorgan zum Auslösen bringt (das soll es ja!). Dabei entsteht dort am Berührungspunkt ein Lichtbogen, der diese typischen Löcher in das Gewinde des Leuchtmittels brennt!

Abhilfe:
Geeignetes (Marken-) Leuchtmittel kaufen, den höheren Preis dabei in Kauf nehmen! Cool

Herzliche "elektrische" Grüße

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2726
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 15.01.2016, 20:48    Titel: Antworten mit Zitat

Schinkenbrot hat Folgendes geschrieben:
Dennoch ist nicht Alles von AEG aus Erfahrung gut!

In dem Fall wird AEG anders buchstabiert: Auspacken. Einschalten. Geht nicht... Auf den Arm nehmen Neutral



Petrowitsch hat Folgendes geschrieben:
Abhilfe:
Geeignetes (Marken-) Leuchtmittel kaufen, den höheren Preis dabei in Kauf nehmen! Cool

Das lohnt sich auf alle Fälle. Ein paar Billigbirnen "in den Sand gesetzt" kommt im Endeffekt möglicherweise auf's gleiche hinaus wie einmal 'ne Marken-Backofenglühbirne kaufen.

.
_________________
Beste Grüße
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Küchen- und Backzubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->