www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Lńndern und gesellschaftlichen
HintergrŘnden. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverstńndlich fŘr uns, dass dieses Forum v÷lkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Keine Zeit zum backen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Anf├Ąnger und ihre Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Liz
Anf├Ąnger, der sich noch umschaut
Anf├Ąnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 16.04.2016
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 29.04.2016, 21:11    Titel: Keine Zeit zum backen Antworten mit Zitat

Hallo
ich bin neu hier und wollte mich erstmal f├╝r dieses tolle Forum bedanken. Ich habe seit ungef├Ąhr 3 Wochen einen WST. Mit dem hab ich jetzt schon 3 mal Brot gebacken.
Leider habe ich dieses Wochenende doch keine Zeit zum backen aber den WST im K├╝hlschrank. Jetzt ├╝berlebt der ja nur 7-10 Tage.
Soll ich ihn f├╝ttern und dann wieder in den K├╝lschrank stellen?

Au├čerdem hab ich noch eine Frage zur Lagerung. Ich hatte den Teig immer in einem Schraubglas, letztes Mal hat sich da der Deckel so gew├Âlbt.
Dosen soll man dann ja nicht mehr essen wegen Botulinum toxin.... Kann das auch im Sauerteig wachsen? Ich hab dann trotzdem damit gebacken und es ├╝berlebt....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
lukh
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 22.01.2016
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 30.04.2016, 09:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo liz,

lese Dir mal am besten diese beiden Beitr├Ąge von Marla durch.
Die sollten Deine Frage beantworten.

http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?t=6111

http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?t=8812

Im ersten Beitrag geht es vornehmlich um Roggen-ASG
Man kann es aber auch auf Weizen-ASG anwenden (niedrigere TA und niedrigere Temperatur)
Im zweiten Beitrag ist es noch mal genauer Beschrieben, wie es mit Weizen-ASG
gemacht werden k├Ânnte.

Ich habe f├╝r mein ASG Einmachgl├Ąser genommen und die Gummidichtung entfernt.
So k├Ânnen die entstehenden Gase entweichen und es entsteht kein Druck im Glas.
Wenn Deine Hefebakterien das Mehl futtern entstehen Gase, das ist normal und geh├Ârt so.

Gru├č, lukh
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Anf├Ąnger und ihre Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->