www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Lńndern und gesellschaftlichen
HintergrŘnden. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverstńndlich fŘr uns, dass dieses Forum v÷lkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Kenwood Major oder Cooking Chef?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> K├╝chen- und Backzubeh├Âr
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nana1001
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 12.03.2016
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 24.05.2016, 21:53    Titel: Kenwood Major oder Cooking Chef? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich bin beim Kochen und Backen eigentlich eher der altmodische, ich mache alles von Hand Typ.

Allerdings ist das Kneten von schweren Teigen und wenn es nicht nur eine kleine Portion ist schon anstrengend.
Und daher habe ich mich nun doch entschieden mir eine K├╝chenmaschine zuzulegen.

Meine Entscheidung ist auf eine Kenwood gefallen, allerdings kann ich mich nicht entscheiden, ob ich die "normale" gro├če Major oder doch die Cooking Chef kaufen soll.

Ich bin eigentlich ein Thermomixgegner und frage mich daher ob ich die Induktionsfunktion der Cooking Chef ├╝berhaupt nutzen werde.

Ich ├╝berlege aber ob die M├Âglichkeit zu w├Ąrmen ab 20 Grad in 2 Grad Schritten nicht vorteilhaft w├Ąre beim Teigkneten (Hefe- und Sauerteig).

Hat von euch jemand Erfahrung und kann eine Empfehlung aussprechen?
Oder was denkt ihr generell`?

Ich w├╝rde mich sehr ├╝ber eure Meinungen freuen.
_________________
LG Nana
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Paninoteca
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 1001
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, s├╝dliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 24.05.2016, 22:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hier findest Du bei Lutz eine ausf├╝hrliche Beschreibung zur Cooking Chef, die Dich vielleicht ein bi├čchen kl├╝ger macht. W├Ąre ich nicht bestens, teils sogar doppelt, ausgestattet, w├Ąre die eine ernsthafte Option.
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
donnermeister
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 18.07.2014
Beiträge: 602
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 24.05.2016, 22:16    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Heizfunktion habe ich bei meiner Kenwood bisher nicht vermisst.
_________________
Viele Gr├╝├če aus Berlin
von Detlef
Meisencam 1: https://www.wzrz.de/nistkasten1/nistkasten1
Meisencam 2: https://www.wzrz.de/nistkasten2/nistkasten2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moeppi
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 13.07.2009
Beiträge: 1687

BeitragVerfasst am: 25.05.2016, 09:47    Titel: Antworten mit Zitat

Ist bei mir genauso.
_________________
Liebe Gr├╝├če Birgit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moni-fr
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 15.02.2012
Beiträge: 372
Wohnort: Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 25.05.2016, 13:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Nana,

ich habe die Cooking Chef seit wenigen Wochen - und m├Âchte sie schon jetzt nicht mehr missen. Nicht nur beim Kochen finde ich sie sehr hilfreich, vor allem bei l├Ąngerer oder langer Kochdauer. Oder z. B. bei Risotto, egal ob aus Reis, Hirse oder Graupen - ich bereite sehr oft Risotto zu und da nimmt mir die CC das st├Ąndige R├╝hren ab, das ist eine enorme Erleichterung. Und solche Sachen wie Zabaglione oder Sauce Hollandaise gelingen in der CC so viel besser als mit der konservativen Handmethode, dass immer mehr Profik├Âche solch ein Ger├Ąt in der K├╝che haben. H├Ąufig versteckt in einer Ecke...

Was f├╝r mich aber mindestens genauso wichtig ist: die Koch- bzw. W├Ąrmefunktion beim Brotbacken. Aromast├╝cke gelingen in der CC einfach und ohne viel Arbeitsaufwand. Ich lasse das Aromast├╝ck in der CC ausk├╝hlen, restliche Zutaten drauf und kneten! Oder bei s├╝├čem Hefeteig Milch und Butter anw├Ąrmen, Mehl etc. draufgeben und kneten! Ich spare mir beim Zubereiten von Teig h├Ąufig zus├Ątzliche T├Âpfe, die ich nicht mehr zu sp├╝len brauche - ich besitze keine Sp├╝lmaschine... Wenn ich eine h├Âhere Teigtemperatur zum Garen haben will als ich mit normal temperiertem Leitungswasser erreiche, kann ich das auch durch die Temperatureinstellung beim Kneten erreichen, ich muss weder Wasser anw├Ąrmen noch muss ich Leitungswasser weglaufen lassen, bis ich das gew├╝nschte warme Wasser bekomme.

Die CC ist eine tolle K├╝chenmaschine, aber man muss umlernen, ausprobieren und vor allem: offen sein f├╝r Neues und sich auf die Maschine einlassen. Dann ist sie eine echte Hilfe!
_________________
LG aus der sonnigsten Stadt Deutschlands
Monika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nana1001
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 12.03.2016
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 04.06.2016, 17:43    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

also ich habe mich nun entschieden und die Cooking Chef gekauft.
Gestern kam das Paket an, ein Riesending Geschockt .

Am Montag m├Âchte ich ein Brot backen, da werde ich das mal versuchen mit dem Einstellen der Teigtemperatur beim Kneten. Leider ist in dem Rezept keine Idealtemperatur angegeben. Gibt es da eigentlich eine generelle Regel zur Teigtemparatur?

Einen Kuchen oder einen Nusszopf werde ich wohl auch noch machen. Ich bin gespannt wie die Cooking Chef sich anstellt und vor allem wie ich mich mit der Cooking Chef anstelle

Sehr gl├╝cklich
_________________
LG Nana
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14925
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 04.06.2016, 18:03    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlichen Gl├╝ckwunsch zum neuen Backhelfer Smilie

Infos Teigtemperatur siehe hier:
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?p=105207#105207
_________________
Liebe Backgr├╝├če
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag st├Ąrker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moni-fr
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 15.02.2012
Beiträge: 372
Wohnort: Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 04.06.2016, 22:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Nana,

dann w├╝nsche ich Dir ganz viel Vergn├╝gen mit dem neuen K├╝chenhelfer!

Eine generelle Teigtemperatur gibt es nicht, in vielen wenn nicht sogar den meisten Rezepten in den Blogs und Foren, die sich mit Brotbacken besch├Ąftigen, ist sie angegeben - so z. B. hier im Forum, im Brotbackforum, Ploetzblog, Brotdoc etc. Danach richte ich mich immer.

Zur Einstellung der CC solltest Du wissen, dass die Temperatur am Induktionsboden gemessen wird. Deshalb sollte die Temperatur ca 2 Grad h├Âher eingestellt werden, damit der gesamte Teig auch auf diese Temperatur kommt.

Viel Erfolg beim Brotbacken!
_________________
LG aus der sonnigsten Stadt Deutschlands
Monika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
donnermeister
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 18.07.2014
Beiträge: 602
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 05.06.2016, 12:25    Titel: Antworten mit Zitat

Viele gute Erfolge mit der Neuanschaffung.
_________________
Viele Gr├╝├če aus Berlin
von Detlef
Meisencam 1: https://www.wzrz.de/nistkasten1/nistkasten1
Meisencam 2: https://www.wzrz.de/nistkasten2/nistkasten2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joerg74
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 08.08.2007
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 06.06.2016, 11:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Nana,

in der gleichen Entscheidungskriese stecke ich auch gerade und kann mich momentan nicht entscheiden, ob ich den Mehrpreis f├╝r die Coocking Chef oder nicht.
Ich bin gespannt wie dein erstes Brot damit gelingt.

Gru├č
J├Ârg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nana1001
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 12.03.2016
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 06.06.2016, 21:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

also der erste Backversuch mit meiner Cooking Chef hat problemlos geklappt. Der Knethaken knetet prima und auch sonst finde ich die Handhabung gut. Ich habe auch die Temperaturfunktion genutzt und hatte dann eine Teigtemperatur von 26 Grad nach dem Kneten.

Das Ergebnis ist wunderbar geworden: Bilder siehe hier: http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?p=133950#133950

Ob das nun wirklich an der Cooking Chef liegt oder am Rezept ... wer wei├č.
Da muss ich wohl ein Brot machen, dass ich bereits ohne die Cooking Chef gemacht hatte und dann vergleichen.
_________________
LG Nana
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2782
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 07.06.2016, 07:37    Titel: Antworten mit Zitat

nana1001 hat Folgendes geschrieben:
also der erste Backversuch mit meiner Cooking Chef hat problemlos geklappt. Der Knethaken knetet prima und auch sonst finde ich die Handhabung gut. Ich habe auch die Temperaturfunktion genutzt und hatte dann eine Teigtemperatur von 26 Grad nach dem Kneten.

Hallo Nana

Meine Kenwood ist mit den Ma├čen und Leistungswerten, der Sch├╝ssel und dem sogenannten Profi-Knethaken der Cooking Chef gleichzusetzen. Es fehlt nur der Induktionsboden, den ich nicht brauche.
Als Hinweis: Wenn du jetzt - aus irgendwelchen Gr├╝nden - ohne die W├Ąrmefunktion arbeiten willst, z.B. wegen schon w├Ąrmerer Zutaten durch den Sommer, dann kannst du folgenderma├čen planen: Die gro├čen Kenwoods erw├Ąrmen in Schalterstellung 0.5 die Teige pro Minute um 0.6 bis 0.7┬░C, und in Schalterstellung 1 bis 1.5 werden Teige um 1.1 bis 1.2┬░C erw├Ąrmt. Das h├Ąngt zwar auch etwas von der TA ab, aber jene Zahlen sind eine Art Faustregel.
_________________
Beste Gr├╝├če
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller D├╝fte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg f├╝hren mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marathonmann
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 15.11.2014
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 08.07.2016, 15:32    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab da mal ne Frage. Ich ├╝berlege, mir auch eine K├╝chenmaschine zum Kneten meiner Brotteige anzuschaffen. Die Major Titanium KMM060 f├Ąnde ich zum Beispiel interessant. Allerdings hat die nur einen normalen Knethaken. Und den Profi-Knethaken scheint es als Zubeh├Âr auch nicht mehr zu geben. Zumindest konnte ich ihn da nicht finden. Ist das jetzt tats├Ąchlich so oder nur ein Fehler auf deren Internetseite?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wopa
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 20.04.2005
Beiträge: 3226

BeitragVerfasst am: 08.07.2016, 16:18    Titel: Antworten mit Zitat

Schau mal hier
_________________
Gru├č Wolfgang

Ich bin der mit dem Schrank voll Ma├čst├Ąbe - und das ist gut so !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marathonmann
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 15.11.2014
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 08.07.2016, 17:46    Titel: Antworten mit Zitat

Danke! Es ist immerhin beruhigend zu wissen, das man den Knethaken immer noch bekommen kann. Wenn auch vielleicht nicht mehr von Kenwood direkt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
donnermeister
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 18.07.2014
Beiträge: 602
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08.07.2016, 20:33    Titel: Antworten mit Zitat

Oder hier -> http://www.elektro-franck.de/Kenwood/Kuechenmaschinen/Major/KM020/Profi-Teighaken-Cook-Chef-Maj.html
_________________
Viele Gr├╝├če aus Berlin
von Detlef
Meisencam 1: https://www.wzrz.de/nistkasten1/nistkasten1
Meisencam 2: https://www.wzrz.de/nistkasten2/nistkasten2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2782
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 10.07.2016, 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

marathonmann hat Folgendes geschrieben:
... das man den Knethaken immer noch bekommen kann. Wenn auch vielleicht nicht mehr von Kenwood direkt.

Kenwood ist mittlerweile Teil der Firma De'Longhi, ist von denen ├╝bernommen worden.
_________________
Beste Gr├╝├če
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller D├╝fte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg f├╝hren mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> K├╝chen- und Backzubeh├Âr Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->