www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Wochenthread 30.10.2016 - 05.11.2016

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beiträge: 3046
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 30.10.2016, 07:58    Titel: Wochenthread 30.10.2016 - 05.11.2016 Antworten mit Zitat

Guten Morgen! Sehr glücklich

Gutes Gelingen und viel Spaß in der neuen Backwoche!

Edit Kupferstädterin: Datum geändert
_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Gondolina
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 23.11.2014
Beiträge: 120
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 30.10.2016, 09:28    Titel: Antworten mit Zitat

Liebes Backvolk,

gestern habe ich das Baguette nachgebacken, das im Seminar bei Manz auf dem Plan stand.
Herausgekommen sind schmackhafte Weißbrote, zum Baguette in Form und Struktur ist noch etwas Übung nötig... Winken



Gruß von Gondolina.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 960
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, südliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 30.10.2016, 10:15    Titel: Antworten mit Zitat

Gondolina hat Folgendes geschrieben:
Liebes Backvolk
die Anrede gefällt mir, so laß ich mich gern nennen Winken Sehr glücklich
Ich versteh' das, wenn man Baguette will, dann ist Weißbrot nicht ganz das Richtige ... aber das wird. Neben dem Seminar plündere mal einschlägige YouTube-Angebote, da wird ganz viel gezeigt.

Übrigens ist das ein prima Sonntag heute: Bis neun geschlafen und dann um acht schon aufgestanden - das gefällt mir auch Sehr glücklich

Ich dachte mir so, zum Trost gegen den Beginn der dunklen Jahreszeit brauchen wir unbedingt einen

...Mohnkuchen Sehr glücklich . Er heißt "Saftiger Mohnkuchen", stammt aus dem Buch "Die besten Streuselkuchen" von Oda Tietz und wie Ihr unschwer erkennen könnt, kann ich keine Streusel machen Winken. Als Unterlage habe ich Marlas Allround-Hefeteig verwendet, der kein Problem hatte, die wirklich mächtige Füllung zu "stemmen".

Brot gibt's natürlich auch:

Landbrot mit Dinkel-Vorteig nach Lutz aus dem ersten Buch - mit etwas Übergare, weil die Bäckerin mit dem Kuchenblech etwas getrödelt hat Winken . Dem Geschmack ist das allerdings nicht anzumerken.
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoppeditz
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 15.03.2014
Beiträge: 243
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 31.10.2016, 10:21    Titel: Antworten mit Zitat

Soooo, da war doch endlich mal Zeit zum Backen, und Wetter auch (dem Grau muss man doch was Gutes abgewinnen!!)

Ein mediterranes Weizenbrot nach Plötz



ein Bauernbrot nach Marla, leicht verändert, mit einem zusätzlichen kleinen Kochstück


Amaretti morbidi,



weil von der Eistreiche für den Schoko-Babka



ein Eiweiß übrig war.
Daher stammte auch das Kochstück Verlegen



welches geduldig im Kühlschrank saß und auf seine Verwendung im Babka wartete.... und wartete.... und wartete.... Mit den Augen rollen
Naja, war dann irgendwann auch zu spät, deshalb durfte es im Roggenmischbrot mitmischen.
Hat glaub ich nicht geschadet. Der Babka allerdings hätte es ganz gut vertragen.
Geschockt

So. Und jetzt ist erst mal Back-Pause.

Anna

.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1145

BeitragVerfasst am: 31.10.2016, 15:45    Titel: Antworten mit Zitat

ein Mohnkuchen das wärs jetzt, bekomme ich nähmlich nicht im Krankenhaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Förmchenbäcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2603
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 31.10.2016, 16:07    Titel: Antworten mit Zitat

Was machst du denn im Krankenhaus, du Armer!!!!
Du musst doch backen!
Wenns da Mohnkuchen gäbe, wär der sicher auch nicht lecker, also schnell wieder raus und selbst gebacken!

Am Ende entwöhnen die dich noch von der Sauerteigsucht Geschockt


Also gute Besserung!!
Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 960
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, südliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 31.10.2016, 18:32    Titel: Antworten mit Zitat

Geschockt im Krankenhaus Geschockt - hoffentlich nichts Schlimmes und nichts Langwieriges Mit den Augen rollen . Du wirst doch hier gebraucht! Und Deine Sauerteiglis brauchen Dich auch.

Komm schnell wieder auf die Beine. Der Kuchen ist leider fast schon aufgegessen Weinen . Trotzdem von mir auch guuuute Besserung.
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1145

BeitragVerfasst am: 31.10.2016, 19:39    Titel: Antworten mit Zitat

so schnell werd ich nicht entwöhnt, nach 7 Jahren Backzeit geht das in Fleisch und Blut über.Ist nur eine Knie-OP Morgen gehts wieder nach Hause, dann wird halt im sitzen gebacken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3232
Wohnort: Nähe Aachen

BeitragVerfasst am: 31.10.2016, 22:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Anna,

für Deine süßen Verführer kann ich Dir wärmstens unseren Plätzchenthread empfehlen Sehr glücklich Winken
Frischfleisch ach nee frische Plätzchenrezepte sind immer willkommen Pöt huldigen
Zutatenliste darf übernommen werden, Zubereitung bitte mit eigenen Worten beschreiben
Danke , wenn Du uns an dem Rezept teilhaben lässt Cool

@ Avensis,

gute Besserung Winken

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hobbykoch17
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 15.09.2014
Beiträge: 847
Wohnort: AT-Ost

BeitragVerfasst am: 01.11.2016, 09:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

nachdem ich das Brot viel zu früh zerteilen musste, weil die Hälfte kurz nach dem Backen verschenkt wurde, wenigstens ein Anschnittsbild von meinem Pi*Schnauze-Brot mit RVK-ST, LM & Altbrotstück:



Liebe Grüße,
Reinhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beiträge: 1563
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 01.11.2016, 12:18    Titel: Antworten mit Zitat

Der Feiertag heute macht es mir möglich, endlich die Brötchen vom Sonntag vorzustellen:



Weizenbrötchen mit 20 % selbst gemahlenem Weizen und 5 % Haferkleie.
Unten noch die andere Hälfte des Teiges ohne Vollkorn. Schnöde blöde weiß. Auf Bestellung.
_________________
Herzliche Back-Grüße aus Westfalen!
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beiträge: 1563
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 01.11.2016, 12:20    Titel: Antworten mit Zitat

Reinhard, dein Pi-Brot sieht aber gut aus!
_________________
Herzliche Back-Grüße aus Westfalen!
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beiträge: 1563
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 01.11.2016, 12:36    Titel: Antworten mit Zitat

Und soeben frisch aus der Backröhre
Marlas Bauernbrot mit einem Brühstück aus Goldleinsaat, Emmer, Chia und Flohsamenschalen.


_________________
Herzliche Back-Grüße aus Westfalen!
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoppeditz
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 15.03.2014
Beiträge: 243
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 01.11.2016, 13:14    Titel: Antworten mit Zitat

kupferstädterin hat Folgendes geschrieben:
Hallo Anna,

für Deine süßen Verführer kann ich Dir wärmstens unseren Plätzchenthread empfehlen Sehr glücklich Winken


Hallo Uta,
ich dachte, das Rezept sei hier aus dem Forum... Mit den Augen rollen hmmm.... wenn nicht, weiss ich nicht, wo ich es her habe Verlegen - schreibe es aber gern auf.

Anna

.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
3Pix
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 01.09.2014
Beiträge: 101

BeitragVerfasst am: 01.11.2016, 15:12    Titel: Antworten mit Zitat

Schöne Backwerke sehe ich hier und schon wieder Plätzchen ... Söhnchen fragte heute: "Wenn die Sonne aufgeht, ist dann Weihnachten?"

Am Sonntag habe ich auch wieder gebacken, diesmal mit Einkorn. Formtechnisch wollte ich diesmal kein Risiko eingehen und habe die Kastenform genommen, soweit hat alles funktioniert. Leider ist mein neues Einkornmehl nicht so schön aromatisch, wie ich es in Erinnerung habe (bei gleicher Klebrigkeit ...), ich muss also weiter auf die Suche gehen. Da hilft es auch nicht, dass ich wahrscheinlich versehentlich etwas zu wenig Salz reingetan habe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 1721
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 01.11.2016, 16:49    Titel: Antworten mit Zitat

Halloo, tolle Sachen habt Ihr alle wieder gebacken! Pöt huldigen

Hier mein kleiner (nachträglicher) Beitrag zu Halloween, mein

"Halloween-Spider-Brot WST-PF, kohl-schwarz" Winken


Der Laib, in passender Begleitung ...


... und sein Anschnitt.


Mit diesem Rezept müsste ich, glaub ich, zu einem großen Klebstoff-Hersteller gehen! Sehr glücklich Ich habe verzweifelt eine einigermaßen runde Form gesucht und mit Hilfe von Mme P. eine passende Edelstahl-Schüssel gefunden, eingeölt, den Teig darin fertig gehen lassen und diese Kombination auf den "B-Stahl" gebacken. Eine fast unzertrennliche Liebe zwischen den beiden hat mich anschließend ziemlich Arbeit gekostet! Winken

Aber das Ergebnis ist trotzdem fein! Die Kruste ist schön knusprig, die Krume schön fluffig und wunderbar offenporig, der Geschmack ist verblüffend normal! Einzig die knall-schwarze Farbe ist gewöhnungsbedürftig! Cool Aber aufgrund der reichlich enthaltenen medizinischen Aktivkohle ist dieses Brot zumindest "detox"! Und für all die Gelegenheiten, für die man sonst "Kohlekompretten" einnimmt, ebenfalls bestens geeignet! Smilie
Der Geschmackstest mit weiteren Zutaten steht noch aus, aber ich stelle mir mal ein Stück feine Butter da drauf vor oder angemachter Quark oder ... Auf den Arm nehmen Wird wohl ziemlich "lustig" rausschauen!
Und nächstes Jahr ist wieder Halloween! Cool

Herzliche Grüße

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beiträge: 1563
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 01.11.2016, 17:24    Titel: Antworten mit Zitat

Uih,
das ist ...
äh ..
ungewöhnlich Geschockt
_________________
Herzliche Back-Grüße aus Westfalen!
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kyras
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 05.05.2007
Beiträge: 150

BeitragVerfasst am: 01.11.2016, 18:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Petrowitsch,

das ist aber ein ungewöhnliches Brot, da greift man auf dem Gruselbuffet gerne zu. Ich hätte noch Hirn- und Herzpudding anzubieten.

Als runde Backform, also eine Halbkugel, eignen sich die Blanda Blank Schüsseln von Ikea sehr gut.
Allerdings habe ich darin nur Kuchenteig gebacken.
Aber warum sollte das nicht mit Sauerteig funktionieren?
_________________
Liebe Grüße

Heike


"Life is what happens to you while you are busy making other plans." John Lennon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 1721
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 01.11.2016, 19:46    Titel: Antworten mit Zitat

Der mit dem Teig tanzt hat Folgendes geschrieben:
das ist ... äh .. ungewöhnlich Cool
Hallo Andreas, JA, IST! Winken Ich hab Mme P. geraten, beim Ver-testen die Augen zu schließen und NICHT auf die Farbe zu achten! Cool Roter Wein aus einem grünen Glas schmeckt auch total be-scheiden! Auf den Arm nehmen

kyras hat Folgendes geschrieben:
Hallo Petrowitsch, das ist aber ein ungewöhnliches Brot, da greift man auf dem Gruselbuffet gerne zu. Ich hätte noch Hirn- und Herzpudding anzubieten.
Und ICH hab mir gestern Abend überlegt, die "Kleine" draußen im Halb-Dunkeln irgendwo hinzustellen.
Hab das aber dann doch gelassen! Auf den Arm nehmen

Zitat:
Als runde Backform, also eine Halbkugel, eignen sich die Blanda Blank Schüsseln von Ikea sehr gut. Allerdings habe ich darin nur Kuchenteig gebacken. Aber warum sollte das nicht mit Sauerteig funktionieren?
Ja, GENAU SO WAS hatte ich mir vorgestellt! Aber die einzige Schüssel, die bei uns so aussieht, ist Mme P.'s "Aufschlagschüssel"! Und die ist (zumindest schein-) heilig! Cool

Übrigens, die "Kleine" ist prinzipiell nichts anderes als eine Kastanienspinne, zwar auch mit einer Kastanie, allerdings die Beine mit etwas anderen Materialien und anderen Proportionen! Sehr glücklich
Und nächstes Jahr ist wieder Halloween! Und ich hab schon ein paar weitere schön gruselige Ideen zum Backen! Sehr böse

Herzliche Grüße

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kyras
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 05.05.2007
Beiträge: 150

BeitragVerfasst am: 02.11.2016, 07:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Petrowitsch,

so eine Aufschlagschüssel besitze ich auch - sie liegt irgendwo im Keller.

Die Ikea Schüssel ist innen rund und wird gerne von Motivtortenbäckern für Halbkugeln usw. benutzt.

Bei uns dienen die Schüsseln als Servierschüsseln für den täglichen Bedarf.

Sag mal bitte, woraus hast du die Beine der Spinne geformt?
Die sieht mit den überlangen Beinchen sehr schön aus.
Ich dachte nämlich, sie sei ein gekaufter Dekoartikel.
In weniger als 12 Monaten ist es wieder soweit!
_________________
Liebe Grüße

Heike


"Life is what happens to you while you are busy making other plans." John Lennon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kyras
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 05.05.2007
Beiträge: 150

BeitragVerfasst am: 02.11.2016, 07:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hast du neben den Zahnstochern evtl. Schaschlikstäbchen benutzt?
_________________
Liebe Grüße

Heike


"Life is what happens to you while you are busy making other plans." John Lennon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
3Pix
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 01.09.2014
Beiträge: 101

BeitragVerfasst am: 02.11.2016, 08:31    Titel: Antworten mit Zitat

Avensis, habe ich ganz vergessen, natürlich alles Gute für Dein Knie!

Petrowitsch, als ich die Bilder von dem Kohlebrot sah, dachte ich zuerst, das sei ein Backunfall ... Verlegen aber bei Dir kann das ja nur Absicht sein. Jetzt würde mich aber doch interessieren, wie es schmeckt - Kohlekompretten finde ich ehrlich gesagt nicht so lecker ...

Ich hab heute mal ein Foto für euch, wollte noch den Anschnitt vom Einkornbrot zeigen:


Viele Grüße,
3Pix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 1721
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 02.11.2016, 09:26    Titel: Antworten mit Zitat

kyras hat Folgendes geschrieben:
... Sag mal bitte, woraus hast du die Beine der Spinne geformt? Die sieht mit den überlangen Beinchen sehr schön aus.
Ich dachte nämlich, sie sei ein gekaufter Dekoartikel.
Der Körper: Kastanie + schwarzer Permanentmarker + 2 Reißbrettstifte mit rundem, rotem Kopf. Die Beine sind aus isoliertem Kupferdraht aus einem Elektrokabel NYM-5x1,5, ursprünglich 25 cm lang, passend gebogen und geknickt. 8 Löcher in die Kastanie (so ähnlich wie beim verlinkten Bastelartikel) und die Drähte dort mit Universalkleber fixiert. Trocknen lassen und fertig! Winken

Zitat:
In weniger als 12 Monaten ist es wieder soweit!

Cool Sehr böse Cool Winken GENAU!

Herzliche Grüße

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 960
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, südliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 02.11.2016, 10:17    Titel: Antworten mit Zitat

Geschockt Bin ich die erste, der auffällt,dass das "Ende"-Datum dieser Woche falsch ist Sehr glücklich ?

Darf man eigentlich im Wochenfred das gleiche Brot zweimal zeigen? Nochmal Landbrot nach Lutz

Ich habe mutig das gesamte Schüttwasser durch die Marinade von eingelegtem Schafkäse ersetzt, mitsamt Kräuter- und Knoblauchstückchen. Schmeckt! Waren zwei so kleine "Brötchen", eins ist schon wieder weg, konnte die zwei Scheibchen gerade so noch fürs Bild retten...
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3232
Wohnort: Nähe Aachen

BeitragVerfasst am: 02.11.2016, 10:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ja Ilona,

Du warst die Einzige Verlegen
Ich hab's oben geändert Winken

@ Petrowitsch,

Gott sei Dank Cool, bei dieser Farbgebung hatte ich schon gedacht, nach dem Froster würde jetzt auch noch mein Handy machen was es will Sehr glücklich

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JuergenPB
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 12.05.2016
Beiträge: 281

BeitragVerfasst am: 02.11.2016, 14:42    Titel: Antworten mit Zitat

Frisch aus dem Ofen: Mischbrot (80% Weizen, 20% Roggen)





NACHTRAG:

_________________
Gruß
Jürgen


Zuletzt bearbeitet von JuergenPB am 02.11.2016, 21:55, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Förmchenbäcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2603
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02.11.2016, 19:00    Titel: Antworten mit Zitat



Gestern schon gebacken:
Utas Roggenschrot-Vollkornbrot, diesmal nicht mit zu viel Wasser im Teig, dafür mit Mohn und Hanfnüsschen!

Danke fürs Rezept!!

Viele Grüsse
Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3232
Wohnort: Nähe Aachen

BeitragVerfasst am: 02.11.2016, 20:44    Titel: Antworten mit Zitat

Sieht super aus Sabine Pöt huldigen
Mohn im Brot hab ich auch immer wieder gerne Sehr glücklich


Dinkelbrot (für Eva)


Roggenmischbrot mit Körnern & Saaten aus Deichrunners Küche Cool


fluffige Schnittbrötchen




Aus dem Brötchenteig habe ich ein paar Minipizzen als Pausensnack gemacht

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beiträge: 1563
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 02.11.2016, 23:01    Titel: Antworten mit Zitat

Boah, die Minipizzen wären jetzt genau das Richtige für mich.
_________________
Herzliche Back-Grüße aus Westfalen!
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
millyvanilli
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 1244

BeitragVerfasst am: 03.11.2016, 12:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen, was habt ihr schon wieder tolle Backwerke fabriziert!!! Pöt huldigen

Heute morgen war ich mal wieder auf "Experimentier-Tour"...

In unserem Bestitz befindet sich ein uraltes gusseisernes Zimwaffeleisen.



Habe noch nie Zimtwaffeln a. gemacht b. gegessen, aber, da ich jetzt weiß, wie man Eisenteile gut einbrennt, wollte ich unbedingt ausprobieren, ob was aus dem ollen Eisen herauszuholen ist!

Gestern den Teig nach diesem Rezept gemacht, heute gebacken - am alten, ebenalls gußeisernen Ofen. Eigentlich wollte ich eine verlässlichere Wärmequelle wählen, da ich ihn heute morgen aber sowieso anfeuerte, konnte ich nicht wiederstehen... Verlegen



Es wurde dadurch nicht einfacher, denn es ist eine Kunst (die ich nicht kann), hier eine gleichmäßige Hitze zu erzeugen. So war die Hitze am Schluss nicht mehr hoch genug und die Waffeln wurden nicht mehr kross.

Die Ausbeute ist gering - aber das "Mausfieling" fantastisch!!! Schmecken tue ich nicht richtig, da ich total erkältet bin...


_________________
LG, millyvanilli
**************************
http://sin-die-weck-weg.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 1755
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 03.11.2016, 19:49    Titel: Antworten mit Zitat

Was es hier alles zu sehen gibt Geschockt Schwarzes Brot! Geschockt Äh, ich glaube, ich tendiere bei Gebackenem doch lieber zu hellen bis mitteldunklen Brauntönen Winken Trotzdem, Hut ab. Wie kann was so schwarzes so luftig sein?

Ich habe mal noch ein paar Sachen nachzureichen. Hell- bis mittelbraun Auf den Arm nehmen Mein Mann hat mich beauftragt, für ein Festchen im Kollegenkreis Brot zu backen. Gewünscht hat er sich eine Häusemer Bauerekrume. Nicht ganz die Originalgröße, sondern etwas runtergerechnet.




Passend zur Jahreszeit gab es zwei Herbstlaibe...



...und dann noch ein paar Emmerwurzler.



Anschnitt war nicht, ging ja außer Haus Smilie
_________________
Viele Grüße
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2644
Wohnort: Rheinland-Pfalz, Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 03.11.2016, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Zibiba hat Folgendes geschrieben:
...und dann noch ein paar Emmerwurzler.

Boaah, Zibiba, die sehen ja traumhaft aus. Toll, großes Kompliment! Pöt huldigen

Zitat:
Anschnitt war nicht, ging ja außer Haus Smilie

Alle fünf? Schade, einen solchen Wurzler hätte ich dir gerne abgenommen. Winken
_________________
Beste Grüße
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2644
Wohnort: Rheinland-Pfalz, Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 03.11.2016, 21:52    Titel: Antworten mit Zitat

Petrowitsch hat Folgendes geschrieben:
... der Geschmack ist verblüffend normal! Einzig die knall-schwarze Farbe ist gewöhnungsbedürftig! Cool Aber aufgrund der reichlich enthaltenen medizinischen Aktivkohle ist dieses Brot ...

Hallo Petrowitsch
Um diese Schwärze des Brotes zu erreichen, wieviel Aktivkohle hattest du drin, prozentual auf die Mehlmenge bezogen?
_________________
Beste Grüße
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
millyvanilli
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 1244

BeitragVerfasst am: 04.11.2016, 08:21    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Zibiba, wie schön von dir zu hören und zu sehen!!!

So ne Wurzelknolle wäre jetzt auch was für mich!!! Toll! Pöt huldigen
_________________
LG, millyvanilli
**************************
http://sin-die-weck-weg.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->