www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Weizensauerteig mit Milch mit "schneller Führung"

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Führung eines Sauerteiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
pikkunoita
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 07.06.2007
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: 30.12.2016, 22:08    Titel: Weizensauerteig mit Milch mit "schneller Führung" Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe mal eine Frage zum "Hermann" Sauerteig:
Wenn ich Brot backe verwende ich die "Detmolder" Führung und fahre damit eigentlich sehr gut, im Leben mit Kleinkind ist die Drei-Stufen-Führung utopisch Winken

Jetzt habe ich eben aus einer Laune heraus mein übriges Weizen ASG (aus Versehen zuviel angesetzt) mit Milch - Zucker - Weizenmehl gefüttert und wollte morgen Mittag einen "Hermann" Kuchen backen, jetzt habe ich aber Zweifel ob ich den mit Milch angesetzten Sauerteig auch bei Zimmertemperatur und morgen dann bei 26° gehen lassen kann wie den "Wassersauer" oder geht da mit der Milch was schief? Will jetzt nicht an Sylvester nachts flachliegen weil sich alle den Magen verdorben haben XD

Ist der Milch-Weizensauerteig für eine schnelle Führung geeignet oder zu instabil, soll man ihn lieber wirklich langsam im Kühlschrank ziehen?

Was kann ich alternativ tun, den Sauerteig "unreif" aus dem Kühlschrank verwenden und Hefe dazugeben?

Vielen Dank schonmal, einen guten Rutsch und LG
Pikku
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3207
Wohnort: Nähe Aachen

BeitragVerfasst am: 30.12.2016, 22:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Pikku,

keine Sorge Winken
Milch im Sauerteig ist unempfindlicher als man vermutet Cool
Ich habe eine ganze Zeitlang Schokobrötchen mit Robert gebacken, da wird der Teig sogar 48 mit der Milch bei Zimmertemperatur stehen gelassen und danach noch 10 Tage im Kühlschrank.
Mir ist nie ein Teig gekippt Sehr glücklich

Auch Dir einen guten Rutsch

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pikkunoita
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 07.06.2007
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: 02.01.2017, 14:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

vielen Dank fürs Mut machen, habs riskiert und es ist geworden. Heute versuchen wir mal die Schokobrötchen Smilie

LG
Pikku
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Führung eines Sauerteiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->