www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Haltbarkeit Anstellgut

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Führung eines Sauerteiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rotehexenlady
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 22.11.2007
Beiträge: 125

BeitragVerfasst am: 26.02.2017, 20:42    Titel: Haltbarkeit Anstellgut Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben!

In einer Facebookgruppe behauptet ein Mitglied dass die Leiterin eines Brotbackseminars einen 25 Jahre alten, ungefütterten Sauerteig mitgebracht hat.
Keine Trockensicherung und kein Krümelsauer.

Mein Brotbackverstand sagt spontan: unmöglich

Vielleicht wisst ihr ja mehr.

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit

Gabriele
_________________
Gruß Gabi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3207
Wohnort: Nähe Aachen

BeitragVerfasst am: 26.02.2017, 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gabi,

nee ungefüttert glaube ich auch nicht, dass er 25 Jahre überlebt.

Wenn Du ihn mal 2 Monate vergessen hast, dann berappelt er sich, aber wesentlich länger würde ich den armen Kerl nicht hungern lassen

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14415
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 26.02.2017, 21:38    Titel: Antworten mit Zitat

Kann nicht funktionieren, da sich die Mikroorganismen im ST nur vermehren können, wenn sie ausreichend Nahrung haben, ohne Nahrung sterben sie langsam ab. Der Ansatz wird anfällig für Fremdkeime, die zum Verderb führen.
Wenn ohne 25 Jahre ohne Fütterung, dann kann es nur ein Trockensauer sein.
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Führung eines Sauerteiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->