www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
NOBS - Ruhrpottkind steckt sich vor

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Mitglieder stellen sich vor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
NOBS
Anfänger, der sich noch umschaut
Anfänger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 19.03.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 20.03.2017, 20:20    Titel: NOBS - Ruhrpottkind steckt sich vor Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,

Ich bin Claudia, bis zur 50zig hab ich noch eineinhalb Jahre Zeit und lebe mit meinem Mann und unseren NOBS in Duisburg.

Ich bin per Zufall auf dieses Forum aufmerksam geworden, weil ich Info's zu
Lievito Masre gesucht habe.

Neben meinen Beruf liebe ich zu backen. Seit einiger Zeit Backe ich auch unser Brot selbst. Ich habe meinen ersten Sauerteig angesetzt, die Brote sind so lecker. Nunfrag ich mich kann Sauerteig auch gefüttert werden oder muss ich den Sauerteig neu ansetzen.

Ich bin gespannt was ich hier so alles erlesen werde und freue ich auch auf das ein oder andere Rezept welches ich dann nachmache kann.

Ach ja und NOBS steht für Nahjus, Omero, Boston und Seven unsere vier Golden Retriever

Claudia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 2959
Wohnort: Nähe Aachen

BeitragVerfasst am: 20.03.2017, 21:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Claudia,

herzlich Willkommen bei uns Sauerteigsüchtis Pöt huldigen
Du wirst sehen, wenn Du einmal Blut geleckt hast, wird die Brotbäckerei Dich nicht mehr loslassen Cool

Nachdem Du einen Sauerteig über 5/6 Tage gezüchtest hast, brauchst Du nicht jedesmal wieder bei Null anfangen.
Du stellst einfach ca 100 g (zu Anfang) vom Sauerteig gut verschlossen in den Kühlschrank (KS) - jetzt nennt sich der Sauerteig AnStellGut (ASG), da Du hiermit fürs nächste backen den neuen Sauerteig ansellst.
Sinnvoll ist es dieses ASG seperat zu führen um einen Totalverlust zu vermeiden.

Ich empfehle Dir Marlas Einstufenführung - diese ist für uns Hobbybäcker wesentlich einfacher zu händeln.

Zur Madre führen diese Links http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?p=117257#117257

http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?t=9371

Und da wir gerne Bilder von Backwerken schauen kann ich Dir picr ans Herz legen

Liebe Grüße Uta
viel Spaß mit uns Cool
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Mitglieder stellen sich vor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->