www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Muster auf BrotoberflÀche-Schablonentechnik

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Backen und Rezepte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14846
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 21.04.2017, 16:29    Titel: Muster auf BrotoberflĂ€che-Schablonentechnik Antworten mit Zitat

Mit Schablonen kann man Brot optisch aufhĂŒbschen, ist gar nicht schwer.
Da es öfters Fragen zur Technik gibt, hab ich dies mal in einem extra Beitrag fĂŒr euch zusammengefasst.

Geeignet ist alles mit dem man ein Muster herstellen kann z. B. Filzuntersetzer, Tortendeckchen aus Papier, Gardinenstoff mit Muster, Tortenschablonen, BlÀtter....
Oder mal im Bastelbedarf nachschauen, dort findet man hĂŒbsche Schablonen fĂŒr wenig Geld.

Der Teig sollte knapp volle Gare bis volle Gare haben, damit es das Muster nicht zerreißt.
Infos zur Bestimmung der Gare:
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?p=87031#87031



Muster auf BrotoberflÀche- Schablonentechnik:
Schablone auf die trockene und möglichst mehlfreie TeigoberflĂ€che legen, dann fein mit Mehl, dunklem Röstmalz od. Kakao ĂŒbersieben.
GewĂŒrzpulver eignet sich auch, hier muss man aber etwas aufpassen, verbrennt bei hohen Temperaturen schnell.
Schablone vorsichtig abnehmen, rund um das Muster mit einer Schere od. einem Messer einschneiden, damit das Muster nicht aufreißt.
Sollte das Muster misslingen, Mehl vorsichtig mit einem Pinsel od. Mehlbesen entfernen und erneut ĂŒbersieben.
Damit das Muster besser hÀlt, vor dem Backen fein mit etwas Wasser bestÀuben/benebeln.
NICHT zu feucht machen, nur leicht ĂŒbersprĂŒhen!












Hier wurde der Teig um das Muster mit einem Messer eingeschnitten:











Man kann die OberflĂ€che auch erst mit Röstmalz od. Kakao bestĂ€uben, dann Schablone auflegen und mit Mehl ĂŒbersieben:



Dieser Teig hatte volle Gare und wurde nicht eingeschnitten:























_________________
Liebe BackgrĂŒĂŸe
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stÀrker.


Zuletzt bearbeitet von Marla21 am 10.01.2019, 17:02, insgesamt 19-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
kyras
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 05.05.2007
Beiträge: 150

BeitragVerfasst am: 21.04.2017, 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Marla,

deine gemusterten Brote sehen einfach toll aus!
Dank schön fĂŒr die Anleitung.
_________________
Liebe GrĂŒĂŸe

Heike


"Life is what happens to you while you are busy making other plans." John Lennon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rauchmelder
SauerteigbÀcker
SauerteigbÀcker


Anmeldungsdatum: 08.10.2016
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 21.04.2017, 20:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Marla,
danke fĂŒr die Anleitung - an den tollen Bildern kann man sich nicht satt sehen; im Gegenteil, die machen Hunger!

Die Idee mit dem Kakao ist super. Vielleicht schaffe ich es ja so doch mal, meine viel zu bemehlten Teiglinge aufzuhĂŒbschen (oder ich arbeite an meiner Teigklebtfest-Phobie...)

Ich habe mich neulich schon dusselig gegoogelt: VerrÀtst Du, wo es die Unikat-Schablone zu kaufen gibt? Oder ist die gar selbst ein Unikat?

Liebe GrĂŒĂŸe,
Rauchmelder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14846
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 21.04.2017, 22:00    Titel: Antworten mit Zitat

Dankeschön Smilie

Zitat:
VerrÀtst Du, wo es die Unikat-Schablone zu kaufen gibt? Oder ist die gar selbst ein Unikat?

Schau mal hier:
https://www.kunstpark-shop.de/viva-decor-universal-schablone-a5-etikett-unikat.html
_________________
Liebe BackgrĂŒĂŸe
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stÀrker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Backen und Rezepte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->