www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Ist mein ASG kaputt?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Führung eines Sauerteiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Maju
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 08.02.2017
Beiträge: 53
Wohnort: Nordheim

BeitragVerfasst am: 11.05.2017, 11:54    Titel: Ist mein ASG kaputt? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich war fast 2 Wochen nicht da. Mein ASG stand im Kühlschrank doch mein
Spross, hatte sich Platz gemacht und mein Glas mit dem ASG einfach in die Ecke der Küche gestellt.

Schock beim heimkommen.
Kann man den noch verwenden wenn man das oben abmacht? Oder ist der ganz hin und ich muss von vorn anfangen?


_________________
Liebe Grüße Maju
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14292
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 11.05.2017, 12:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Maju,

hat sich nur Flüssigkeit abgesetzt, kann passieren, wenn der ST länger nicht gefüttert wurde. Ist aber nicht tragisch.
Einfach Flüssigkeit (Fusel) abkippen, aus der Mitte etwas Anstellgut abnehmen und mehrmals nacheinander auffrischen.

1 Teil ASG + 1 Teil Mehl + 1 Teil Wasser ca. 30-35°- wenn gut Aktivität sichtbar ist, dann wiederholen. Der Ansatz sollte warm stehen, damit sich die Mikroorganismen gut vermehren könne.
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maju
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 08.02.2017
Beiträge: 53
Wohnort: Nordheim

BeitragVerfasst am: 11.05.2017, 12:06    Titel: Antworten mit Zitat

Puh!
Danke Marla!
Ich geh in die Küche und schau was noch zu retten ist. Hoffentlich ist der nicht ganz verhungert

Danke Pöt huldigen
_________________
Liebe Grüße Maju
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14292
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 11.05.2017, 12:51    Titel: Antworten mit Zitat

In 2 Wochen sollten da noch genügend MO´s überlebt haben, die du wieder vermehren kannst. Er stand ja kühl, da benötigen die MO´s nur wenige Nahrung.
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HotCookie
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 13.04.2017
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 11.05.2017, 13:49    Titel: Antworten mit Zitat

Marla21 hat Folgendes geschrieben:
Er stand ja kühl

Wenn ich Maju richtig verstanden habe, hat ihr Nachwuchs das ASG professionell aus dem Kühlschrank in irgendeine Ecke der Küche bugsiert und ob es dann da auch so kühl war... Neutral. Hoffen wir mal, dass das ASG es überlebt hat. Vielleicht, liebe Maju, wäre es für solche Fälle sinnvoll, vom nächsten ST etwas mehr als nur das ASG zu entnehmen und das "Mehr" dann zu trocknen - als Backup?!
_________________
Rösche Grüße
Jochen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3035
Wohnort: Nähe Aachen

BeitragVerfasst am: 17.05.2017, 23:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Maju,

was ist denn aus Deinem ASG geworden?
Hat es sich wieder erholt?

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maju
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 08.02.2017
Beiträge: 53
Wohnort: Nordheim

BeitragVerfasst am: 22.05.2017, 09:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

neuin der ASG wollte nicht mehr hoch gehen Traurig Ich muss komplett von Vorn anfangen Traurig
_________________
Liebe Grüße Maju
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HotCookie
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 13.04.2017
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 22.05.2017, 10:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Maju,

tut mir leid für dich.
Vielleicht wäre es beim neuen ST sinnvoll, wenn du dir ein "Trockenbackup" anlegst?!
_________________
Rösche Grüße
Jochen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14292
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 22.05.2017, 10:44    Titel: Antworten mit Zitat

Maju hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

neuin der ASG wollte nicht mehr hoch gehen Traurig Ich muss komplett von Vorn anfangen Traurig


Kann mir nicht vorstellen, dass da alle MO´s das zeitlich gesegnet haben, zumal mit dem Mehl neue MO´s zugeben werden, die sich auch wieder vermehren.

Wie hast du denn bei der Auffrischung genau aufgefrischt?
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maju
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 08.02.2017
Beiträge: 53
Wohnort: Nordheim

BeitragVerfasst am: 22.05.2017, 13:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe 100g ASG und 100 Wasser und 100g Mehl zusammen gemacht und warm gestellt (ca 30 Grad)
Nach 4 Stunden war noch nix nach 6 auch nicht.
Dann habe ich wieder 100g Mehl und 100 g Wasser zugegeben und über Nacht stehen lassen. Überm Strich hat sich nichts getan. Beim 3ten mal auch nicht ausser dass ich das Glas immer voller mit Mehl und Wasser gemacht habe. Aber er hat weder geblubbert noch ist er gewachsen
Traurig
_________________
Liebe Grüße Maju
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14292
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 22.05.2017, 14:28    Titel: Antworten mit Zitat

Du bist zu ungeduldig, Gras wächst nicht schneller wenn du dran ziehst Winken

Wenn nur noch wenige aktive MO´s im Ansatz sind, dann dauert es eine gewisse Zeit bis die sich wieder vermehrt haben. Den Ansatz so lange stehen lassen, bis gute Aktivität sichtbar ist, da kann auch deutlich länger als 10 h dauern.
Wenn du von dem nicht aktiven Ansatz dann wieder etwas abnimmst verringerst du die Menge der MO´s wieder, so dass es auch bei dem neuen Ansatz entsprechend lange dauert, bis die MO´s sich hier wieder vermehrt haben.
Es macht auch wenig Sinn einen kaum aktiven ST mit so großen Mengen aufzufrischen, so erzeugst du nur eine große Menge Überschuss.

Besser erst mal mit kleineren Mengen von ca. 20 g auffrischen und wenn nach 2-3 Auffrischung gute Aktivität sichtbar ist, dann kannst du mit diesem frischen aktiven ASG eine größere Menge ST herstellen.

Siehe auch Infos Auffrischung hier:
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?t=6111
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maju
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 08.02.2017
Beiträge: 53
Wohnort: Nordheim

BeitragVerfasst am: 22.05.2017, 22:25    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Marla.

Ich mache es weiter ... ich habe mir von dem von mir geglaubten ASG im Kühlschrank aufgehoben. Das mach ich wieder so wie du geschrieben hast zur not 12 Std
_________________
Liebe Grüße Maju
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14292
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 22.05.2017, 22:32    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Das mach ich wieder so wie du geschrieben hast zur not 12 Std
Die MO´s im ASG bestimmen die Reifezeit, nicht die Uhr Winken
Wenn nur wenige MO´s vorhanden sind, dann es auch länger als 12 h dauern, bis Aktivität sichtbar ist.
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Führung eines Sauerteiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->