www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Habe keinen Gußeisentopf zum Backen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Backen und Rezepte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mulligan
Anfänger, der sich noch umschaut
Anfänger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 26.04.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 04.07.2017, 08:40    Titel: Habe keinen Gußeisentopf zum Backen Antworten mit Zitat

Hallo und guten Morgen,
ich möchte gerne das Tartin Bread nach Chad Robertson nachbacken,
besitze aber keinen gußeisernen Topf nur Edelstahl und Aluguß.
Meine Frage, hat jemand Erfahrung mit diesem Brot? Funktioniert auch freischieben oder was anderes?
Danke für jeden brauchbaren Tipp.
Schönen Tag wünscht
Mulligan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14314
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 04.07.2017, 09:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Mulligan,
du kannst eigentlich fast jedes Brot auch freigeschoben backen.
Chad Robertson backt seine Brot auch nicht im Topf.
Teig sollte nicht zu weich sein, damit er im Ofen nicht verläuft.
Alternativ kannst du es auch in einer Kastenform backen.
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.


Zuletzt bearbeitet von Marla21 am 04.07.2017, 10:05, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hobbykoch17
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 15.09.2014
Beiträge: 758
Wohnort: AT-Ost

BeitragVerfasst am: 04.07.2017, 09:41    Titel: Antworten mit Zitat

Marla21 hat Folgendes geschrieben:
Teig sollte nicht zu sein, damit er im Ofen nicht verläuft.

Ich nehme an, da fehlt 'weich' Winken . Alternativ kann man ein Mehlkochstück einbauen, das Wasser in den Teig bringt und ihn trotzdem nicht zu weich werden lässt.

LG
Reinhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14314
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 04.07.2017, 10:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hobbykoch17 hat Folgendes geschrieben:
Marla21 hat Folgendes geschrieben:
Teig sollte nicht zu sein, damit er im Ofen nicht verläuft.

Ich nehme an, da fehlt 'weich'


Stimmt, habs eingefügt Winken
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 921
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, südliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 04.07.2017, 10:41    Titel: Antworten mit Zitat

Warum sollte ein beliebiger Bräter oder ausreichend großer Topf nicht gehen? Die einzige Voraussetzung ist doch, dass das verwendete Material die Backofenhitze aushält.

Ich habe schon in einem Glas-Kochtopf gebacken, so ein weißer, arcopal oder so. Ein Jenaer geht auch. Ein Aluguß-Bräter wird genauso funktionieren. Es gibt ja auch eine überzeugte Römertopf-Fraktion. Was sollte gegen Edelstahl sprechen. Nur das Märchen, das Griffe und Deckelknöpfe mit Alufolie umwickelt hitzefester werden, das sollte man nicht glauben.
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Backen und Rezepte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->