www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Der Willkommen-Thread
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Mitglieder stellen sich vor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
anniput
AnfÀnger, der sich noch umschaut
AnfÀnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 28.09.2014
Beiträge: 3
Wohnort: Wermelskirchen

BeitragVerfasst am: 28.09.2014, 17:32    Titel: Möchte auch so tolle Brote backen können Antworten mit Zitat

Danke lieber Pöt fĂŒr die Hilfe bei der Registrierung.
Ich heiße Angie, bin 54 Jahre und backe und koche gerne. Brot habe ich immer mal wieder gebacken, aber die Ergebnisse waren eher dĂŒrftig. Auch Sauerteig hatte ich schon frĂŒher mal angesetzt und damit gebacken,aber das Ergebnis? Na, jaaaaaa...... Herman war frĂŒher aber immer recht gut und lecker.
Meinen letzten KrĂŒmelsauer habe ich allerdings vernichtet. Der wollte einfach nicht wieder blubbern oder sauer werden. Gestern habe ich dann Neuen angesetzt und da sind jetzt schon kleine BlĂ€schen zu sehen. Kneift mir bitte die Daumen das es mir diesmal glĂŒckt.
Ich bin ganz neidisch auf Eure super tollen Brote und Brötchen. Das möchte ich auch können und hoffe das mir der eine oder andere hilfreich in die Seite treten kann. Ich muß allerdings noch ein wenig warten bis mein ASG fertig ist. Und vor allem noch viiiiieel ĂŒben und lernen.
Die Tipps die ich bisher hier gelesen habe sind echt super.

Liebe GrĂŒĂŸe
Angie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
kupferstÀdterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3392
Wohnort: NĂ€he Aachen

BeitragVerfasst am: 28.09.2014, 19:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Angie,

Herzlich Willkommem in unserem schönem Forum, natĂŒrlich drĂŒcken wir alle die Daumen, dass es diesmal mit Deinem Sauerteig klappt.
Hab jetzt erstmal Geduld und lass ihn in "Ruhe" 5 - 6 Tage reifen, aber bitte das tĂ€gliche FĂŒttern um um12-Stunden zeitversetzt das DurchrĂŒhren nicht vergessen.
Tipps und Hilfestellung geben wir immer gerne Sehr glĂŒcklich
Viel Spaß mit Deinem neuen Hausfreund und beim Mitlesen und Mitdiskutieren

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steph2806
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 31.05.2014
Beiträge: 513

BeitragVerfasst am: 29.09.2014, 21:00    Titel: Antworten mit Zitat

Willkommen bei uns Sauerteigfanatikern, liebe Angie! Habe gerade schon Dein Brot im Wochenthread bewundert, das sieht doch wirklich gut aus. Du wirst ja vielleicht auch schon ein bißchen gestöbert haben und Dir Dein erstes Rezept fĂŒr Dein Sauerteigbrot herausgesucht haben. Die Ideenvielfalt hier ist wirklich toll und es steht immer jemand mit Rat zur VerfĂŒgung. Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Parfuma
SauerteigbÀcker
SauerteigbÀcker


Anmeldungsdatum: 01.10.2014
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 06.10.2014, 17:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihr Lieben,
nachdem Pöt mich nun frei geschaltet hat stelle ich mich zuerst mal vor.
Ich heisse Andrea 34 Jahre alt, Mutter berufstĂ€tig und war vor Jahren (ich glaub 2006) schon mal hier aktiv,ich mein das war Sima kann mich aber nicht mehr genau erinnern (schĂ€m). Jedenfalls starte ich nun nach langer Discounterbrot und BĂ€ckereien-Pause aus Zeitmangel einen Neuversuch. Ich kann das ganze Einheitszeug nicht mehr sehen und da wir hier gerade tĂ€gl. mindestens ein Brot vernichten nun wieder back to the roots gelle Smilie und wenn das in Wochenendbackwahn mit TeifkĂŒhlnutzung endet bin ich zufrieden Smilie meine MĂŒhle freut sich jedenfalls gerade das ich sie wieder nutze.

Mein Babysauerteig hat jetzt erst 3 Generationen also knapp 2 Wochen nach Ansetzen und ich trauere meinem alten stabilen schon hinterher. Aber das letzte Brot war schon deutlich leckerer als das erste. Kommt wĂŒrd ich sagen. Also ich hoffe einfach wieder auf viele hilfreiche Informationen und evtl. ab und an ein bisschen Hilfestellung. Schön (wieder) hier zu sein.
LG Andrea
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FörmchenbÀcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2771
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 06.10.2014, 19:05    Titel: Antworten mit Zitat

Na dann willkommen zurĂŒck!
Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstÀdterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3392
Wohnort: NĂ€he Aachen

BeitragVerfasst am: 06.10.2014, 19:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Andrea,

wenn Du Dich hier wiedererkennst, dann war Dein damaliger Nickname wirklich "Sima"
Willkommen zurĂŒck Sehr glĂŒcklich Also Du beweist: wer einmal vom Sauerteigvirus infiziert ist kommt nicht mehr davon los Winken

Frag und Du bekommst Hilfe Cool auf regen Austausch

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steph2806
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 31.05.2014
Beiträge: 513

BeitragVerfasst am: 06.10.2014, 20:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo auch von mir! Schön von einem "RĂŒckkehrer" zu lesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Parfuma
SauerteigbÀcker
SauerteigbÀcker


Anmeldungsdatum: 01.10.2014
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 06.10.2014, 21:30    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Euch Smilie, ja Uta Du hasst recht, das passt. Naja mir ists nicht so wichtig aber wenns stört frag ich nach ob ich den alten Nick wieder nutzen kann. Schönen Restabend Euch allen
Andrea
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GregorMayr
AnfÀnger, der sich noch umschaut
AnfÀnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 14.10.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 17.10.2014, 16:46    Titel: Einen schönen Abend! Antworten mit Zitat

Hallo liebe Leute!

Nachdem ich hier seit einiger Zeit mitlese und Ideen geholt habe, dachte ich mir es ist an der Zeit einfach mal "GrĂŒĂŸ Gott" zu sagen und ein bisschen was von mir zu erzĂ€hlen!

Mein Name ist Gregor, bin 30 Jahre jung, und alles was mit Genuss zu tun hat fasziniert mich. So bin ich auch leidenschaftlicher Griller, röste meinen Kaffee selber und koche sehr gerne!
Vor einigen Jahren began ich mit Sauerteig zu backen. Aber immer nur ein Rezept und ohne mich nĂ€her fĂŒr Hintergrund, SauerteigfĂŒhrung, BrĂŒhstĂŒck etc... zu interessieren. Dann wurde leider meine Zeit knapper und das Brot backen hat aufgehört.

Durch Zufall fĂŒhrte ich vor Kurzem ein GesprĂ€ch mit meiner Arbeitskollegin ĂŒber Brotbacken und Sauerteig und siehe da, der Virus begann sich auszubreiten .
Also schnell das Internet durchsucht nach Sauerteig und hier gelandet - Gott sei Dank. Was ich hier innerhalb kĂŒrzester Zeit erfahren und glelernt habe ist unglaublich. Sehr einfach und klar verstĂ€ndliche EinfĂŒhrungen in das Thema Sauerteig - danke hierfĂŒr!

Nach den ersten Wiedereinstiegsversuchen ist klar - ich will mehr!

Und mehr Ideen, Anregungen etc.. bekomme ich hier genug!

LG

Gregor
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstÀdterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3392
Wohnort: NĂ€he Aachen

BeitragVerfasst am: 17.10.2014, 20:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gregor,

ich glaub einen Selbstkaffeeröster hatten wir noch nicht in unseren Reihen Pöt huldigen
Sei herzlich Willkommen in unserer Selbsthilfegruppe Sehr glĂŒcklich
Die Voraussetzungen sind bei Dir gut, dass Du jetzt auch nicht mehr so schnell von Deinem neuen alten Hobby loskommen wirst Winken

Auf ein geselliges Miteinander Pöt huldigen

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steph2806
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 31.05.2014
Beiträge: 513

BeitragVerfasst am: 17.10.2014, 20:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gregor,

herzlich Willkommen bei den Sauerteiglern. Man merkt direkt, dass das Backfieber Dich schon gepackt hat. Viel Spaß mit uns und ich bin auf Deine Ergebnisse gespannt.

LG,

Steffi!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Espresso-Miez
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 14.12.2013
Beiträge: 447

BeitragVerfasst am: 18.10.2014, 07:47    Titel: Antworten mit Zitat

kupferstÀdterin hat Folgendes geschrieben:
ich glaub einen Selbstkaffeeröster hatten wir noch nicht in unseren Reihen


Aber bei den Kaffeeröstern im Kaffee-Netz gibtŽs so einige Brot-BÀcker!

Willkommen Gregor!
Guter Kaffee + Gutes Brot - das Leben kann so "einfach" sein

meint die Espresso-Brotback-Miez
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GregorMayr
AnfÀnger, der sich noch umschaut
AnfÀnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 14.10.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 18.10.2014, 08:03    Titel: Antworten mit Zitat

Espresso-Miez hat Folgendes geschrieben:
kupferstÀdterin hat Folgendes geschrieben:
ich glaub einen Selbstkaffeeröster hatten wir noch nicht in unseren Reihen


Aber bei den Kaffeeröstern im Kaffee-Netz gibtŽs so einige Brot-BÀcker!

Willkommen Gregor!
Guter Kaffee + Gutes Brot - das Leben kann so "einfach" sein

meint die Espresso-Brotback-Miez


Danke fĂŒr das Herzliche Willkommen. Ja stimmt - im Kaffeenetz findet man nicht nur Erfahrensaustausch ĂŒber Kaffee Sehr glĂŒcklich

LG

Gregor

Kurz noch mein erstes reines RST Brot und ein Cappuccino aus selbstgeröstetem Kaffee




Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Espresso-Miez
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 14.12.2013
Beiträge: 447

BeitragVerfasst am: 18.10.2014, 12:26    Titel: Antworten mit Zitat

Sieht beides lecker aus!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paradoxx
SauerteigbÀcker
SauerteigbÀcker


Anmeldungsdatum: 18.11.2014
Beiträge: 13
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 18.11.2014, 12:58    Titel: ...und eine "Neue" ;) Antworten mit Zitat

Hallo @all,

Ich bin nun auch hier ins Forum eingestiegen und hoffe sehr, dass ich auf die ein und/oder andere Frage, Antworten erhalte die mich und "Karlchen", meinen RST, weiterbringen werden...im wahrsten Sinne des Wortes Sehr glĂŒcklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 18.11.2014, 14:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gregor und ach ja eine "Neue" Paradoxx mit Karlchen!

Lasst es euch bei uns gut gehen!
_________________
liebe GrĂŒsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anja66
AnfÀnger, der sich noch umschaut
AnfÀnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 31.03.2015
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 02.04.2015, 20:26    Titel: Als frischgebackene Hermannsitterin, Antworten mit Zitat

ich schwöre, ich habe mich mit HĂ€nden und FĂŒĂŸen gewehrt, bin ich auf der suche nach Antworten zu der Frage, was man mir da eigentlich fĂŒr ein Tierchen zum HĂŒten untergejubelt hat, auf diese Seite gestoßen.

Das habt Ihr nun davon Cool


Ich habe Hermann auch schon 1x verbacken - "quasi" Gugelhupf (sonst mit Hefe, diesmal eben mit Hermann - und obwohl ich geschmacklich ĂŒberzeugt bin, ist mir Hermann zu zickig und zu pflegeintensiv - ein Mann halt. (und die leicht kannibalistische "Gebrauchsanweisung" finde ich auch eher seltsam Geschockt )
Darum blieb mir natĂŒrlich nichts anderes ĂŒbrig als eine Livieta Madre anzusetzen - mal sehen ob mir das gelingt.

Schöne GrĂŒĂŸe
Anja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FörmchenbÀcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2771
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02.04.2015, 20:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Anja,
Willkommen in unserer Selbsthilfegruppe und "Gut Back"!
Viele GrĂŒsse
Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstÀdterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3392
Wohnort: NĂ€he Aachen

BeitragVerfasst am: 02.04.2015, 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Anja,

Du hast es schon gemerkt Sehr glĂŒcklich Du hast Dir einen ganz hartnĂ€ckigen Virus eingefangen Cool
Aber - hier werden sie geholfen Winken wir stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite, immer her mit Deinen Fragen, aber wir lieben auch Fotostories Cool

Herzlich Willkommen in unserer schönen Runde, auf einen regen Gedankenaustausch Sehr glĂŒcklich

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anja66
AnfÀnger, der sich noch umschaut
AnfÀnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 31.03.2015
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 02.04.2015, 22:15    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe insofern noch Hoffnung, als sich solcherlei Viren bei mir manchmal sehr schnell ausbrennen - Hermann wird mir jedenfalls schon mal nicht dauerhaft gefĂ€hrlich - fĂŒr seine Pflege ist mein Lebenswandel definitiv zu unsolide und er bekommt entschieden zu viele Kinder Geschockt

Falls es doch zu einer dauerhaften Einweisung kommen sollte bin ich jedenfalls schon mal froh ĂŒber die freundliche Aufnahme. @-'-,--
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nana1001
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 12.03.2016
Beiträge: 109

BeitragVerfasst am: 22.03.2016, 20:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
Ich bin 31 Jahre alt und backe und koche sehr gerne.
Seit einiger Zeit habe ich auch angefangen Brote zu backen.Zuerst nur mit Hefe aber dann wollte ich es doch Auch mit Sauerteig versuchen. Die ersten 3 Versuche fanden wir auch schon sehr lecker. Ich habe noch viĂšle Fragen und hoffe dass ich hier im Forum Antworten erhalte und meine Brote immer besser werden.

LG Nana
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 1799
Wohnort: Baden-WĂŒrttemberg

BeitragVerfasst am: 23.03.2016, 09:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Nana!

Willkommen im Sauerteigforum! Schön, dass Du uns gefunden hast Sehr glĂŒcklich

Klar, dass man am Anfang viele Fragen hat Smilie Einige davon beantworten sich von selbst, wĂ€hrend man backt. DafĂŒr kommen neue Fragen auf Winken Die Suchfunktion liefert da einiges, aber scheue Dich trotzdem nicht, wenn Du nicht weiterkommst, Deine Frage zu stellen. Ich habe gesehen, dass Du in einem anderen Thread bereits anfĂ€ngertaugliche Rezepte empfohlen bekommen hast. Das sind tolle Brote mit teilweise vielen Varianten, durch die man die meisten Sachen wie Vorteig, QuellstĂŒck, BrĂŒhstĂŒck, etc. kennenlernt. Dann mal ran an den Teig und viel Spaß mit dem neuen Hobby. Was Du so aus dem Ofen holst, darfst Du uns gerne im jeweils aktuellen Wochenthread zeigen, aber auch in den jeweiligen Rezept-Thread einstellen. Wenn Du spezielle Fragen zu dem entsprechenden Brot hast, ist dort natĂŒrlich auch der ideale Platz dafĂŒr, sie zu stellen.
_________________
Viele GrĂŒĂŸe
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Candida_krusei
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 07.08.2013
Beiträge: 864

BeitragVerfasst am: 23.03.2016, 14:25    Titel: Antworten mit Zitat

nana1001 hat Folgendes geschrieben:
Hallo,
Ich bin 31 Jahre alt und backe und koche sehr gerne.
Seit einiger Zeit habe ich auch angefangen Brote zu backen.Zuerst nur mit Hefe aber dann wollte ich es doch Auch mit Sauerteig versuchen. Die ersten 3 Versuche fanden wir auch schon sehr lecker. Ich habe noch viĂšle Fragen und hoffe dass ich hier im Forum Antworten erhalte und meine Brote immer besser werden.

LG Nana


Ja guten Tach auch,

herzlich wilkkommen in dieser feinen Runde. Hier wird Dir mit Sicherheit geholfen auf dem Weg zu immer besserem Backwerk. Eine Warnung vorweg: Dieses Forum fĂŒhrt zu chronischer Alles-selber-machen-wollen-Krankheit. Diese Krankheit ist unheilbar.

VG, Elmar.
_________________
Man muß auch als Veganer nicht auf Fleisch verzichten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstÀdterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3392
Wohnort: NĂ€he Aachen

BeitragVerfasst am: 23.03.2016, 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

Candida_krusei hat Folgendes geschrieben:

....Eine Warnung vorweg: Dieses Forum fĂŒhrt zu chronischer Alles-selber-machen-wollen-Krankheit. Diese Krankheit ist unheilbar.

VG, Elmar.

Hallo Nana,
kannste Elmar ruhig glauben Sehr glĂŒcklich
Nach ungewollter monatelanger Backabstinenz, hat er diesem Ergeinis (letzter Satz) sehnsĂŒchtig entgegen gefiebert Winken

Auch von mir ein herzliches Willkommen Pöt huldigen

Fragen beantworten wir gerne Cool
Und Bilder von Deinen Backwerken sehen wir genauso gerne Sehr glĂŒcklich
Das Einstellen geht super leicht mit diesem upload : picr

Viel Spaß

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hausmeister
AnfÀnger, der sich noch umschaut
AnfÀnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 23.03.2016
Beiträge: 6
Wohnort: MĂŒnchen

BeitragVerfasst am: 25.03.2016, 19:06    Titel: Servus an alle Hobby-ProfibĂ€cker Antworten mit Zitat

Nachdem ich ein wenig UnterstĂŒtzung vom Admin bei meiner Registrierung gebraucht habe Verlegen, sorry dafĂŒr, möchte ich mich kurz vorstellen!
Bin 53 Jahre und gelernter Koch, verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder.
Auf der Suche nach der Herstellung von Sauerteig bin ich hier bei euch gelandet. Hatte schon lĂ€nger fleißig mitgelesen und habe nach der tollen Anleitung einen funktionierenden RST auf den Weg gebracht und auch schon die ersten Backversuche damit gestartet.
Bei der riesigen Rezeptdatenbank hier bei euch, weiß man gar nicht, was man zuerst backen soll!
Respekt das tolle Forum Pöt huldigen
Liebe GrĂŒĂŸe
Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FörmchenbÀcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2771
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 26.03.2016, 09:28    Titel: Antworten mit Zitat

Willkommen hier, Markus!
Offensichtlich hast du eins unserer Hauptprobleme schon ausgemacht:
DIE NACHBACKLISTE- ein ewiger Quell der Verzweiflung bei den meisten von uns!
Willkommen im Club, also!
Wir sehen ĂŒbrigens gern Brotfotos, die könnten uns ja dann auch zum Nachbacken inspirieren (hĂŒstel)
Weitere Inspiration fĂŒr extravagante Brotkreationen findest du auch im Pannenthread!

Schöne Ostern

Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 1799
Wohnort: Baden-WĂŒrttemberg

BeitragVerfasst am: 26.03.2016, 10:23    Titel: Antworten mit Zitat

~ hihi ~ Ja, willkommen im Sauerteigforum und willkommen in unserer Welt der ellenlangen und sich immer wieder verĂ€ndernden Nachbacklisten. Dein Erstlingswerk habe ich ja schon bewundert. Viel Spaß auch weiterhin beim Teigeln Sehr glĂŒcklich
_________________
Viele GrĂŒĂŸe
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mmaeckie
AnfÀnger, der sich noch umschaut
AnfÀnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 28.10.2016
Beiträge: 5
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 31.10.2016, 16:00    Titel: Hallo in die Runde Antworten mit Zitat

Hallo,

ich wollte mich kurz vorstellen. Ich komme aus Dortmund und beschÀftige mich gerade mit verschiedenen Formen der Nahrungsmittelfermentation. Im Bezug auf Sauerteig bin ich eine AnfÀngerin, daher habe ich vorerst auch erstmal ein Auge auf Hermann und seine Freunde geworfen und hierzu ein paar Fragen, die ich hier an einem passenden Ort stellen möchte. Ich freue mich auf den Austausch und bin schon sehr gespannt Smilie

Liebe GrĂŒĂŸe
mmaeckie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 999
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, sĂŒdliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 31.10.2016, 18:36    Titel: Re: Hallo in die Runde Antworten mit Zitat

mmaeckie hat Folgendes geschrieben:
beschÀftige mich gerade mit verschiedenen Formen der Nahrungsmittelfermentation
Hallo mmaeckie, herzlich willkommen hier bei uns. Da hast Du Dir was vorgenommen Geschockt Mit den Augen rollen - Fermentation ist ein weites Feld ... Mit den Augen rollen Geschockt - hoffentlich bist Du noch ordentlich jung, sonst schaffst Du gar nicht mehr alles, was da so "geht".
FĂŒr hier und jetzt wĂŒnsche ich Dir erstmal "immer gute Vermehlung" Winken .
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstÀdterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3392
Wohnort: NĂ€he Aachen

BeitragVerfasst am: 31.10.2016, 22:56    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlich Willkommen mmaecki Pöt huldigen

Auch wir freuen uns auf regen Austausch und viele schöne Bilder Deiner Backwaren Winken

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mmaeckie
AnfÀnger, der sich noch umschaut
AnfÀnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 28.10.2016
Beiträge: 5
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 01.11.2016, 08:27    Titel: Re: Hallo in die Runde Antworten mit Zitat

Hallo Ilona,

Paninoteca hat Folgendes geschrieben:
Da hast Du Dir was vorgenommen Geschockt Mit den Augen rollen - Fermentation ist ein weites Feld ... Mit den Augen rollen Geschockt - hoffentlich bist Du noch ordentlich jung, sonst schaffst Du gar nicht mehr alles, was da so "geht".
FĂŒr hier und jetzt wĂŒnsche ich Dir erstmal "immer gute Vermehlung" Winken .


Lieben Dank fĂŒr den netten Willkommensgruß. Ja, da kommt einiges auf mich zu. Aber so wird es nie langweilig Smilie

Liebe GrĂŒĂŸe
Hille
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mmaeckie
AnfÀnger, der sich noch umschaut
AnfÀnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 28.10.2016
Beiträge: 5
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 01.11.2016, 08:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Uta,

kupferstÀdterin hat Folgendes geschrieben:
Herzlich Willkommen mmaecki Pöt huldigen

Auch wir freuen uns auf regen Austausch und viele schöne Bilder Deiner Backwaren Winken

LG Uta


lieben Dank fĂŒr die nette Aufnahme Smilie

Liebe GrĂŒĂŸe
Hille
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolleweis
AnfÀnger, der sich noch umschaut
AnfÀnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 21.03.2017
Beiträge: 2
Wohnort: Witzenhausen

BeitragVerfasst am: 21.03.2017, 18:05    Titel: mit Sauerteig backen lernen Antworten mit Zitat

Moin liebe Sauerteig-Freunde,
jetzt habe ich mein 3. reines Roggen ST-Brot gebacken - alle essbar, immerhin. Und es tun sich immer wieder Fragen auf - deshalb zunĂ€chst mal mein Einstieg ins Forum. Sehr glĂŒcklich

Sehr gefreut hat mich auch der obige Hinweis 'Die Leser unseres Forums stammen aus allen LĂ€ndern usw. usf. ...' - das ist doch mal ne klare Ansage.

Ich stamme aus Norddeutschland, wohne seit langem in Nord-Hessen und kann nun einen Teil der gewonnenen Freizeit (endlich Ruhestand) ins Backen guter Brote stecken.

Ich wĂŒnsche allen ein fröhliches Gelingen beim Backen.

wolleweis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstÀdterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3392
Wohnort: NĂ€he Aachen

BeitragVerfasst am: 21.03.2017, 21:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Wolleweis,

herzlich Willkommen in unserer Runde Sehr glĂŒcklich

So als Einstieg in die SauerteigbĂ€ckerei möchte ich Dir Marlas EinstufenfĂŒhrung ans Herz legen.
Die fĂŒr HobbybĂ€cker einfachste und gleichzeitig effektivteste SauerteigfĂŒhrung

Viel Spaß bei uns
Und immer her mit Deinen Fragen

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolleweis
AnfÀnger, der sich noch umschaut
AnfÀnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 21.03.2017
Beiträge: 2
Wohnort: Witzenhausen

BeitragVerfasst am: 28.03.2017, 12:23    Titel: Sauerteig-FĂŒhrung Antworten mit Zitat

Hallo Uta, - vielen Dank fĂŒr deinen Hinweis. Wenn mir dieser ST (erst in der 5ten Generation) kaputt geht - dann werde ich diese Methode mal ausprobieren.

Bislang hat die Pöt-Methode bei mir wirklich sehr gut funktioniert. Meine Probleme liegen mehr beim Kneten. Die ersten 3 Teige habe ich die Masse bald nicht mehr von der Hand bekommen.

Heute hat's das erste Mal geklappt(einfach mehr Mehl an die Hand und auf die Unterlage) und der Teigling liegt im Moment zur Ruhe.Dann geht's weiter.

Diesmal hab ich auch das Salz nicht vergessen - Mit den Augen rollen

LG Wolleweis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 999
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, sĂŒdliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 28.03.2017, 15:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo wolleweis, erstmal herzlich Willkommen und dann noch ein Hinweis: Könnte es sein, dass Du denkst, Du darfst Deinen Sauerteig immer nur auf genau die gleiche Weise fĂŒhren? Das trifft nicht zu. Wenn Du ein aktives Anstellgut hast, dann kannst Du ohne weiteres jedesmal eine andere FĂŒhrung wĂ€hlen: Einstufig, zweistufig, dreistufig. Heute so, morgen anders, nĂ€chste Woche nochmal anders - immer aus dem gleichen Anstellgut.
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HotCookie
SauerteigbÀcker
SauerteigbÀcker


Anmeldungsdatum: 13.04.2017
Beiträge: 65

BeitragVerfasst am: 14.04.2017, 02:11    Titel: Hallo liebe Sauerteigprofis! Antworten mit Zitat

Jaaa, nun habe auch ich den Sauerteig fĂŒr mich entdeckt und gerade gestern mein erstes Sauerteigbrot aus eigens gezĂŒchtetem Sauerteig gebacken.
Dazu habe ich einige wichtige Fragen, die ihr mir sicherlich im Bereich "AnfÀngerfragen" beantworten könnt, wo ich ein entsprechendes Thema erstellt habe.

Kurz zu mir: Mein Name ist Jochen und ich komme vom wunderschönen Niederrhein, backe schon seit zwei Jahren mein Brot selbst, aber bisher immer nur mit Hefe, da ich vor dem Sauerteig zu viel Respekt hatte, um es zu wagen. Nun aber habe ich mir ein Herz gefasst und es probiert. Mal sehen, was dabei so alles herauskommt... Mit den Augen rollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiewi
AnfÀnger, der sich noch umschaut
AnfÀnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 11.08.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 24.08.2017, 15:13    Titel: Hallo allerseits Antworten mit Zitat

Moin allerseits,

schöne GrĂŒĂŸe aus dem hohen Norden, genauer gesagt aus Kiel Smilie

Ich bin seit ca. 2 Wochen stolze Besitzerin von WST und RST und muss zugeben, dass ich mich zuerst gar nicht getraut habe, ĂŒberhaupt anzufangen, angesichts der gefĂŒhlten tausend Verfahrensschritte und der Erkenntnis, dass ich die genauen Zeiten und Temperaturen auch nicht ohne Weiteres gewĂ€hrleisten kann.

Geholfen hat mir dann die Erinnerung ein einen Spruch des (Technik-)Berufsschullehrers meines Mannes, der pflegte nÀmlich zu sagen "werdet BÀcker, dann könnt ihr Euren Pfusch immerhin aufessen".

Weniger die BefĂŒrchtung, dass BĂ€cker zu pfuschen pflegen, sondern die Erkenntnis, dass das Schlimmste, was mir beim Ausprobieren passieren kann, ein NICHT PERFEKTES Brot ist, hat mir die Scheu genommen.

Und das war - zusammen mit den wunderbaren ErklĂ€rungen und Anleitungen in diesem Forum Pöt huldigen dann der SchlĂŒssel zum neu gewonnenen BrotglĂŒck hier im Hause.

Es gab schon Roggen- und Weizenmischbrot, Baguette und Streuselkuchen und ernste Pannen sind tatsÀchlich noch nicht passiert!

Ich werde also mit Wonne weiter lesen und testen und genießen und vielleicht auch demnĂ€chst die eine oder andere Frage stellen Sehr glĂŒcklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beiträge: 1652
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 24.08.2017, 16:43    Titel: Re: Hallo allerseits Antworten mit Zitat

Kiewi hat Folgendes geschrieben:
... aus Kiel ...
Ich bin seit ca. 2 Wochen stolze Besitzerin von WST und RST ...
ernste Pannen sind tatsÀchlich noch nicht passiert ...
vielleicht auch demnĂ€chst die eine oder andere Frage stellen Sehr glĂŒcklich

Sei willkommen, auch mit deinen Fragen!
Wi freuen uns auch ĂŒber Bilder Holsteinischer Brote.
_________________
Herzliche Back-GrĂŒĂŸe aus Westfalen!
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstÀdterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3392
Wohnort: NĂ€he Aachen

BeitragVerfasst am: 26.08.2017, 22:07    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlich Willkommen Kiewi Pöt huldigen

Learning by doing ist der beste Weg beim Brotbacken Winken
Versuch Dich zuerst an einfachen Weizen/Roggenmischbrotrezepten, das steigert die Erfolgsgarantie Winken Cool

Fragen sind immer willkommen Sehr glĂŒcklich
im Wochenthread stellen wir gerne unserer Backergebnisse vor
Bilder kannst Du leicht mit picr einstellen
Und misslungene Backwerke sind wohl jedem von uns schon passiert im PPP gib es manche launige Geschichte dazu und es wird Dir geholfen

Viel Spaß mit uns, auf viele schön Berichte von Dir

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Mitglieder stellen sich vor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Seite 8 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->