www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Lńndern und gesellschaftlichen
HintergrŘnden. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverstńndlich fŘr uns, dass dieses Forum v÷lkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Der Sauerteig und ich :-).

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Mitglieder stellen sich vor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Theresa
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 13.09.2017
Beiträge: 93

BeitragVerfasst am: 18.09.2017, 12:03    Titel: Der Sauerteig und ich :-). Antworten mit Zitat

Hallo an alle,

ich bin Theresa und lebe in Brandenburg. Sch├Ân, da├č ich dieses interssante Forum gefunden habe.

Denn nun bich ich auch unter den Sauerteiglern.

Ich habe seit Jahren das P├Âtbuch und habe es schon oft gelesen, mich aber nie ans Backen getraut.

Ebenfalls seit Jahren habe ich einen selbstgebauten Lehmbackofen im Garten, der ein trauriges Dasein f├╝hrte, weil niemand ihn best├╝ckt hat.

Letzte Woche habe ich dann beschlossen, da├č sich das ├Ąndern mu├č, habe mein Buch nochmal hervorgekramt und mich reingelesen und meinen ersten Sauerteig anger├╝hrt. Nach 4 Tagen den Teig fertiggemacht und den Backofen geheizt. Nch drei Stunden und nicht mehr messbarer Temperatur, das Thermometer geht nur bis 360 Grad habe ich zwei Pizzen reingeschoben, die waren schon mal lecker. Danach das Brot gebacken und es hat geklappt, ich bin begeistert. Einen Teil des Sauerteigs habe ich auf Backpapier gestrichen und trocknen lassen.

Nun mu├č ich mich durch das Forum arbeiten und herausfinden, wie ich aus mein paar trockenen Kr├╝meln einen Sauerteig zum Leben erwecken kann, der f├╝r 7 kg Brot reicht. Soviel passt in den Ofen und die Menge reicht f├╝r einen Monat. Beschlossen ist jedenfalls schon jetzt, da├č es bei uns kein gekauftes Brot mehr geben wird.

Wenn ich rausfinde, wie ich ein Foto hochladen kann, zeige ich Euch mein Brot Sehr gl├╝cklich

Liebe Gr├╝├če

Theresa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
kupferst├Ądterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3405
Wohnort: N├Ąhe Aachen

BeitragVerfasst am: 18.09.2017, 13:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Theresa,

ich begr├╝├če Dich ganz herzlich in unserer Selbsthifegruppe P├Ât huldigen
Du wirst schnell merken, dass backen mit Sauerteig s├╝chtig macht Winken

Bilder kannst Du recht einfach mit picr.de hochladen.
Zum Vorstellen unserer Backergebnisse haben wir unseren Wochenthread
Zum Plaudern ├╝ber allerlei gibt es unser Caf├ę
Sollte mal was daneben gehen hier findest Du Trost und siehst, dass auch erfahrene B├Ącker/innen mal einen schlechten Tag haben Auf den Arm nehmen PPP

Du sagst einen Teil des Sauerteigs hast Du getrocknet, ist denn auch noch was frisches da?
Im ersten Sauerteig sind nur wenige Mikroorganismen (MO), welche f├╝r den Trieb zust├Ąndig sind vorhanden, erst mit der Zeit wird der Sauerteig st├Ąrker
Wenn man nun einen jungen Sauerteig mit wenigen MO trocknet, dauert die Auffrischung recht lange, da ein Teil der MO beim Trocknungsprozess absterben, also sind noch weniger zum wieder aufwecken vorhanden.

Eine sehr sch├Âne uns aufschlu├čreiche Lekt├╝re nicht nur f├╝r Anf├Ąnger ist Marlas Einstufenf├╝hrung Winken

Bitte, bitte scheu Dich nicht Fragen zu stellen Smilie learning by doing ist die Devise, aber dann kommen auch Unklarheiten, bei denen wir gerne helfen sie aus der Welt zu schaffen

Viel Spa├č mit uns und mit Deiner neuen Besch├Ąftigung Winken

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Theresa
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 13.09.2017
Beiträge: 93

BeitragVerfasst am: 18.09.2017, 13:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Uta,

danke f├╝r die nette Begr├╝├čung. Nat├╝rlich habe ich nur getrockneten Sauerteig ├╝brig Verlegen

Gut, da├č Du mich auf diesen Fehler hinweist, dann mu├č ich den n├Ąchsten Backtag gut planen und rechtzeitig beginnen.

Ich glaube auch, da├č das Backen mit Sauerteig s├╝chtig macht, das Brot schmeckt sooo lecker und es gibt so vieles, was auf das Ausprobieren wartet.

LG Theresa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hobbykoch17
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 15.09.2014
Beiträge: 1052
Wohnort: AT-Ost

BeitragVerfasst am: 18.09.2017, 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Theresa,

das nenn' ich mal eine nette Vorstellung ... P├Ât huldigen . Die wichtigsten Infos hast Du ja schon von Uta erhalten, wenn etwas unklar ist - fragen. Wir freuen uns auf Fotos Deiner Backergebnisse, auch vom Lehmofen Winken .

Liebe Gr├╝├če,
Reinhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 1799
Wohnort: Baden-W├╝rttemberg

BeitragVerfasst am: 18.09.2017, 16:36    Titel: Antworten mit Zitat

Auch von mir ein herzliches Willkommen bei uns Sauerteiglern. Das Erstlingswerk habe ich im Wochenthread schon bewundern k├Ânnen. Das sieht schon mal gar nicht schlecht aus. Die Unklarheiten mit dem Anstellgut, der Trockensicherung und dem restlichen Drumrum geben sich mit wachsender Routine, Du wirst schon sehen. Was sich nicht allein kl├Ąrt, f├╝r das findet sich hier immer ein freundlicher Erkl├Ąrb├Ąr oder Tippgeber. Also ran an die Mehlt├╝ten, heiz Deinem Lehmofen ordentlich ein, dann hat das traurige Dasein f├╝r ihn ein Ende Smilie
_________________
Viele Gr├╝├če
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Theresa
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 13.09.2017
Beiträge: 93

BeitragVerfasst am: 18.09.2017, 17:48    Titel: Antworten mit Zitat

So, ich war mal drau├čen und hab fotografiert. Ich wei├č jetzt nicht so recht, wohin mit den Backofenfotos und mach sie mal hier herein. Er ist nicht sch├Ân, aber selbst gebaut und er funktioniert.





Als ich mich endlich an den Sauerteig getraut habe, dachte ich auch, das ist ja einfach, aber, je mehr ich lese, desto verwirrter werde ich Sehr gl├╝cklich

Mal sehen, wann sich die F├Ąden aufdr├Âseln und alles klar wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beiträge: 1657
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 18.09.2017, 21:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Theresa,
Uta hat schon alles gesagt,
ich w├╝rde h├Âchstens erg├Ąnzen:
Wenn Du alle vier Wochen backst, kannst Du den Sauerteig auch im K├╝hlschrank lebendig erhalten.
Entweder nach zwei Wochen eine Frischhalte-Einstufen-F├╝hrung machen,
oder vor dem Ansatz des Sauerteiges eine Auffrischung, jeweils nach Marlas Einstufenf├╝hrung-Anleitung.
_________________
Herzliche Back-Gr├╝├če aus Westfalen!
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Mitglieder stellen sich vor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->