www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Hilfe! Sauerteigkultur ist ?bergelaufen, noch brauchbar?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Herstellung einer Sauerteigkultur
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Guilitta2000
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 01.04.2015
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 06.07.2018, 06:05    Titel: Hilfe! Sauerteigkultur ist ?bergelaufen, noch brauchbar? Antworten mit Zitat

Ich habe hier schon mal angefangen und mit Erfolg Brot gebacken. Leider war ich sehr lange krank und nicht in der Lage Brot zu backen, so muss ich wieder von vorne anfangen.

Nun habe ich vor 2 Tagen mit dem Z?chten einer Sauerteigkultur mit 100g Roggenmehl 1150 begonnen. Ich habe meinen Herd auf 35 Grad D?rren eingestellt und das Gemisch eingestellt. Die 100g Mehl hatten gestern schon m?chtig geblubbert. Gestern Mittag habe ich die 2. 100g Roggenmehl dazu gegeben. Leider habe ich wohl in dem Stress in dem ich gerade stecke den Tupperdeckel geschlossen und nun ist ?ber Nacht meine angestellte Masse in den Herd ?bergelaufen.

Ich habe nun das "Entlaufene" zur?ck in die Sch?ssel gegeben. Kann ich das weiter z?chten oder muss ich wieder von vorne anfangen.
_________________
Blog: http://guilitta2000.blogspot.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Mr.Viola
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 28.02.2018
Beiträge: 65

BeitragVerfasst am: 07.07.2018, 20:53    Titel: Antworten mit Zitat

Ja sicher probiers einfach den Sauerteig weiter anzusetzen. Kontrolliere halt ob das ?bergelaufene nicht allzuviele Fremdkeime in deinen Teig bringt.
Und wenn dir jetzt schon der Teig ?bergeht probiers vielleicht mit einer gr??eren Sch?ssel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moeppi
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 13.07.2009
Beiträge: 1604

BeitragVerfasst am: 08.07.2018, 10:46    Titel: Antworten mit Zitat

In Zukunft tu vorsichtshalber eine T?te um die Sch?ssel. Das erspart viel Putzarbeit.
_________________
Liebe Grüße Birgit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14718
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 09.07.2018, 07:43    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ich habe meinen Herd auf 35 Grad D?rren eingestellt und das Gemisch eingestell

Der Ansatz sollte nicht ueer die ganze Reifezeit so warm stehen, nach ca. 2 h kannst du den Ofen ausschalten, durch die Isolierung faellt die Temperatur nur langsam ab. Optimal ist eine ReifeTemperatur von ca. 26-28 Grad
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Herstellung einer Sauerteigkultur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->