www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Wochenthread 08.07.2018 - 14.07.2018

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beiträge: 3075
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 08.07.2018, 09:03    Titel: Wochenthread 08.07.2018 - 14.07.2018 Antworten mit Zitat

Guten Morgen! Sehr glücklich

Gutes Gelingen und viel Spass in der neuen Backwoche!
_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 1793
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 08.07.2018, 10:00    Titel: Antworten mit Zitat

Diesmal mache ich den Anfang. Das Leben h?lt mich auf Trab, deswegen habe ich es in letzter Zeit nicht geschafft zu posten. Gebacken wird nat?rlich weiterhin, egal ob Hitze oder nicht.

Zuletzt in meinem Ofenkino:

Saatenbrot mit M?hren in der Brotboxausgabe (Kastenform) Sehr glücklich



Lepinje nach einem Rezept aus dem Nachbarforum:


Grad noch so die letzten beiden St?ck vor die Kamera gekriegt.... Smilie

Und mal wieder Cookies:




Allen eine sch?ne und erfolgreiche Backwoche! Sehr glücklich
_________________
Viele Grüße
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Förmchenbäcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2667
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08.07.2018, 16:08    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe diesmal den Moosburger Kartoffelkasten in nicht-Brotbox-kompatibler Form gebacken! Im Topf!






Erstaunlicherweise ist die Krume zwar sch?n feucht, das Brot aber nicht kitschig. Dennoch wird das Messer schmierig!

Ich liebe dieses Brot!

Und



Mohnschnecken nach iobrecht, allerdings nicht als Schnecken, so finden wir sie besser Winken 90 Minuten nach Knetbeginn kann man sie f?ttern, top! Sehr glücklich


Eine sch?ne Woche

Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 1837
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 09.07.2018, 19:28    Titel: Antworten mit Zitat

Geschockt Hallo Maedels, Ihr legt aber wieder ganz schoen vor! Pöt huldigen

Mich hat Uta's "Pain ex pot" sofort eingefangen! Ich hab das Rezept etwas bearbeitet, GMM = 500 g, mit franz. Mehlen T80 und T65, das ganze Rezept mit einem richtig guten Bohnen-Kaffee, sogar das QS, dort aber dann "meinen ueblichen" Apfelessig drinnen und den Salzgehalt auf 2,6 Prozent angehoben (s. unsere Diskussion auf moeppi's Frage folgend). Mangels Pot dann frei geschoben im "alten Alten" gebacken.

Tom's Pain Cafe-Grains, Version P.


Der Laib ...


... sein Anschnitt ...


... und eine Detail-Ansicht!


Aufgrund des "ohne Pot" ist der Laib natuerlich etwas breit gelaufen. Aber das darf er auch, bei einer TA von 192!
Klasse Kruste, wunderbare, sehr aromatische Krume mit den vielen Saaten und ein sehr intensives Roestaroma! Erst habe ich gedacht, ich hab doch meine Saaten gar nicht geroestet! Geschockt
Aber da ist mir dann der Groschen gefallen! Das ist der Bohnenkaffee! Sehr glücklich Von dem ist auch die goldene Faerbung!

Jetzt suche ich noch einen Deckel zum Pot! Das Unterteil habe ich schon!
Innendurchmesser oben 30,5 cm! Wenn also jemand einen Deckel ohne Pot hat und der Deckel wuerde passen, dann bitte PN an mich! Das Porto uebernehme ich selbstredend! Auf den Arm nehmen

Herzliche Gruesse

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 991
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, südliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 12.07.2018, 23:06    Titel: Tschermaks blauk?rniger Weizen Antworten mit Zitat

Vor einiger Zeit habe ich ?ber einen besonderen Weizen gelesen und dass er nur von einem Landwirt in Deutschland angebaut wird. Meine Neugier war nat?rlich geweckt, flugs was bestellt und da k?nnt Ihr mal schauen, wie die K?rnchen aussehen


Die Backeigenschaften kann man durchaus als na sagen wir mal: gew?hnungsbed?rftig bezeichnen. Von meinem Emmer-Sauerteig bin ich ja kr?ftig "Muskeln" gew?hnt, dieser ergibt einfach nur eine z?h-pampige Knetmasse. Entsprechend wenig formstabil ist der Teigling, aber ich wollt's ja unbedingt wissen. Das Rezept ist ein ganz pures Weizenvollkornbrot ohne jedes Ged?ns von Lutz.


Der Geschmack allerdings entsch?digt f?r alles: F?r die Form, f?r die Nerven, ob das Gebilde auf dem Backstein bis zum Ende durchh?lt, f?r das Gedankenkarussell: "Ich hab's doch gewusst, dass ich das besser in die Form f?lle...!"


Sensationell. Das Brot schmeckt, als w?re die Sch?ttfl?ssigkeit eine konzentrierte gut gew?rzte Rindsbouillon. N?chstesmal mit Kochst?ck, ein paar Flohsamenschalen und vielleicht einem kleinen Anteil Hartweizen oder Manitoba.
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Förmchenbäcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2667
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 13.07.2018, 16:32    Titel: Antworten mit Zitat

Wow, Ilona Geschockt
in der Tat etwas fl?chig, das Brot!

Quer aufgeschnitten w?re wohl was f?r diese grossen Moritz della scheinen, was meinst du? (Ich habs jetzt einfach mal stehen lassen, denn ich liebe meine total autonome Autokorrektur Sehr böse in Kombination mit den Forumsfehlern wahrscheinlich unschlagbar Cool - geschrieben hatte ich Mortadella )

Was ist denn das f?r Weizen?
Ich hab ein Sonnenblumenkernbrot nach einem Rezept von dem, dessen Name nicht genannt werden darf, oder doch? Ketex, denn der unkastige Kartoffelkasten hatte eine geringe Haltbarkeit!





Sch?nes Wochenende

Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!


Zuletzt bearbeitet von Förmchenbäcker am 13.07.2018, 17:59, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 991
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, südliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 13.07.2018, 17:37    Titel: Antworten mit Zitat

Förmchenbäcker hat Folgendes geschrieben:
Was ist denn das f?r Weizen?


Hier direkt beim Erzeuger (dem einzigen) kann man ihn kaufen: https://ochsenschlaeger.de/die-landwirtschaft/getreideanbau/ - ist in Biblis, falls jemand in der N?he wohnt.

Bei Lutz gibt es ein Rezept dazu: https://www.ploetzblog.de/2017/03/04/alm-rezepte-tschermaks-blaukoerniges/

Der "Brotpoet" hat ein Brot und Br?tchen damit gebacken: http://www.brotpoet.de/2018/02/24/leberwurst-brot-100-tschermaks-blaukoerniger-vollkornbrot/

Stimmt ?berhaupt - viele, viele Moritz della-Scheiben, das muss sich bestens vertragen Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->