www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Schrotbrot nach Pöt mit zusĂ€tzl. QuellstĂŒck - RST
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Brotrezepte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sun09
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 28.07.2016
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 06.06.2018, 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

Das schmeckt ja wirklich super! Wird es definitiv ?fter geben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
JuergenPB
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 12.05.2016
Beiträge: 421

BeitragVerfasst am: 13.09.2018, 19:32    Titel: Antworten mit Zitat


_________________
Gruß
JĂŒrgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FörmchenbÀcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2828
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 07.01.2019, 18:40    Titel: Antworten mit Zitat





Ich habe wieder gebacken. Ein modifiziertes Schrotbrot - siehe Wochenthread!

Eine erfolgreiche Backwoche allen!

Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bombadil
AnfÀnger, der sich noch umschaut
AnfÀnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 03.03.2005
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 28.01.2019, 09:57    Titel: Mein Versuch Antworten mit Zitat

Hallo,

bin schon lange angemeldet, habe aber erst vor ca. 3 Monaten wieder mit der ST-BĂ€ckerei angefangen, nachdem ich mehrere Jahre pausiert hatte.

Jetzt war ich auf der Suche nach einem dunklen Körnerbrot und habe mal dieses Rezept probiert. Das Ergebnis ist ganz ordentlich, wie ich finde, nur ging das Brot trotz Einfetten schlecht aus meiner neuen Edelstahlform.
Ist ĂŒbrigens ganz ohne zusĂ€tzliche Hefe gebacken. StĂŒckgare waren ca. 2,5h.

klick
_________________
Gruss
Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15053
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 28.01.2019, 10:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Bombadil,

willkommen zurĂŒck Smilie
Die Krume sieht prima aus Pöt huldigen


Zitat:
Das Ergebnis ist ganz ordentlich, wie ich finde, nur ging das Brot trotz Einfetten schlecht aus meiner neuen Edelstahlform.
Was hattest du denn zum Einfetten genommen?
_________________
Liebe BackgrĂŒĂŸe
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stÀrker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bombadil
AnfÀnger, der sich noch umschaut
AnfÀnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 03.03.2005
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 28.01.2019, 11:02    Titel: Antworten mit Zitat

Habe Sonnenblumenöl benutzt. Werde mir mal ein Trennspray besorgen.
Meine alte Blauglanzform war da vom Verhalten her besser, da klebte nichts.
_________________
Gruss
Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hobbykoch17
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 15.09.2014
Beiträge: 1128
Wohnort: AT-Ost

BeitragVerfasst am: 28.01.2019, 14:24    Titel: Antworten mit Zitat

Bombadil hat Folgendes geschrieben:
Meine alte Blauglanzform war da vom Verhalten her besser, da klebte nichts.

Ich hab' Blauglanzformen ... auch die haben mit Sonnenblumenöl keine Freude. Genauer: hab' unlĂ€ngst mal meine Blauglanzformen - benutze und selten bis gar nicht benutzte - mal zur GĂ€nze zwecks Pflege mit Sonnenblumenöl eingerieben ... beim nĂ€chsten Backen dachte ich mir "...ist eh fett genug..." und hab' aufs Trennspray verzichtet -> es hat an ein paar Stellen geklebt! Also wieder reuig zurĂŒck zum Trennspray...

LG
Reinhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15053
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 28.01.2019, 14:50    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Habe Sonnenblumenöl benutzt. Werde mir mal ein Trennspray besorgen.

Besser geeignet zum Fetten der Formen ist Butterschmalz.
_________________
Liebe BackgrĂŒĂŸe
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stÀrker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bombadil
AnfÀnger, der sich noch umschaut
AnfÀnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 03.03.2005
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 01.02.2019, 09:57    Titel: 2. Versuch Antworten mit Zitat

Hallo,

habe das Rezept gestern das zweite Mal gebacken.
Menge x1,5 fĂŒr die 1,5 kg Edelstahlform. ZusĂ€tzlich habe ich noch
ein KochstĂŒck aus 100 g Roggenkörnern zugefĂŒgt. Ich möchte
langfristig zu einem Rezept nahe am "Korn an Korn". Es soll aber
noch etwas weiche Krume zwischen den Körnern vorhanden sein.

Brot

Anschnitt
_________________
Gruss
Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FörmchenbÀcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2828
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 19.05.2019, 16:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habs mal wieder gebacken!



Allen eine schöne Woche,

Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15053
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 21.05.2019, 15:21    Titel: Antworten mit Zitat

Immer wieder lecker, dieses Brot Sehr glĂŒcklich
_________________
Liebe BackgrĂŒĂŸe
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stÀrker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
watson
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 11.02.2019
Beiträge: 125
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 26.05.2019, 09:23    Titel: Antworten mit Zitat

Marla21 hat Folgendes geschrieben:
Immer wieder lecker, dieses Brot Sehr glĂŒcklich


Das wollte ich genauer wissen, und muss dir recht geben, was ich nur machen kann, weil ich es (letzte Woche bereits) nachgebacken habe.


_________________
LG
Michael

von echtem Schrot, und manchmal auch voll Korn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nicibiene
AnfÀnger, der sich noch umschaut
AnfÀnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 13.04.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 27.08.2019, 19:13    Titel: Antworten mit Zitat

Seit ewiger Zeit endlich mal wieder den Kornvorrat backenderweise dezimiert. Die HandmĂŒhle hat sich sehr gewundert. (und ich mich auch...Mann, das ist wie Fitnessstudio ????)

Erster Versuch mit frischem Sauerteig ist gleich gelungen. Familie findets sehr lecker-ich auch. ???? Wiederholung folgt.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Brotrezepte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->