www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Weizenvollkornbrot nach Lutz Geisslers "Brotbacken in P

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Backen und Rezepte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Coccinelle
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 23.04.2008
Beiträge: 196

BeitragVerfasst am: 12.11.2019, 11:08    Titel: Weizenvollkornbrot nach Lutz Geisslers "Brotbacken in P Antworten mit Zitat

mein Beitrag wurde versehentlich verschoben und kann nicht mehr zurückgeholt werden. Ich wurde gebeten ihn hier noch einmal einzustellen:

Hallo,

http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?p=145845#145845

kennt jemand das Rezept? Hat jemand Lust es zu versuchen? Es steht auf Lutz Geisslers "Brotbacken in Perfektion mit Sauerteig auf Seite 86. Darf ich das Rezept hier hin schreiben? Für die die es nicht kennen?

Einen Probanten gibt es schon.
_________________
Liebe Grüsse

Coccinelle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15196
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 12.11.2019, 11:36    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Darf ich das Rezept hier hin schreiben? Für die die es nicht kennen?
Das Rezept unterliegt dem Urheberrecht, darf ohne Genehmigung des Verlages nicht veröffentlicht u.vervielfältigt werden.
Falls das Rezept auch auf dem Blog veröffentlicht wurde, dann kannst du verlinken.
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Coccinelle
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 23.04.2008
Beiträge: 196

BeitragVerfasst am: 12.11.2019, 11:50    Titel: Antworten mit Zitat

Marla21 hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Darf ich das Rezept hier hin schreiben? Für die die es nicht kennen?
Das Rezept unterliegt dem Urheberrecht, darf ohne Genehmigung des Verlages nicht veröffentlicht u.vervielfältigt werden.
Falls das Rezept auch auf dem Blog veröffentlicht wurde, dann kannst du verlinken.

auf den Blog zu schauen bin ich gar nicht gekommen. Aber dort steht es nicht, habe ich eben festgestellt.
_________________
Liebe Grüsse

Coccinelle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Espresso-Miez
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 14.12.2013
Beiträge: 586

BeitragVerfasst am: 12.11.2019, 12:04    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man sich das Buch beim großen Versandhändler anschaut kann man beim "Blick ins Buch" sowohl die Zutaten finden wie auch die (allgemeine) Vorgehensweise.

Ich bin jedenfalls gespannt auf das Experiment und werde Donnerstag oder Freitag einen Versuch starten. Nur mit der halben Menge, denn soviel W-VK hab ich gerade noch daheim.
_________________
Liebe Grüße von der Miez
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Coccinelle
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 23.04.2008
Beiträge: 196

BeitragVerfasst am: 12.11.2019, 12:23    Titel: Antworten mit Zitat

Espresso-Miez hat Folgendes geschrieben:
Wenn man sich das Buch beim großen Versandhändler anschaut kann man beim "Blick ins Buch" sowohl die Zutaten finden wie auch die (allgemeine) Vorgehensweise.

Ich bin jedenfalls gespannt auf das Experiment und werde Donnerstag oder Freitag einen Versuch starten. Nur mit der halben Menge, denn soviel W-VK hab ich gerade noch daheim.

ja super!! Danke für den Tipp! Sehr glücklich
_________________
Liebe Grüsse

Coccinelle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Espresso-Miez
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 14.12.2013
Beiträge: 586

BeitragVerfasst am: 14.11.2019, 06:46    Titel: Antworten mit Zitat

So! Miezen sind ja von Haus aus neugierig, und so habe ich gestern nachmittag mein D-ASG aufgefrischt und dann gegen 19:00 Uhr den Teig für dieses Brot gemischt (nur von Hand gemischt, nicht geknetet). Mit gekauftem Bio-Weizenvollkornmehl.
nach ca 3h hab ich dem Teig 1 Runde S&F mit der Teigkarte in der Schüssel verpasst und dann durfte er weiter ruhen. Zu dem Zeitpunkt war das VK-Mehl schon gut gequollen und der Teig nicht mehr weich. Wenn´s kein Experiment gewesen wäre hätte ich hier noch ein wenig Wasser dazugerührt!
Der Teig steht bei 18°C.
Und ich bin gespannt wie ein Flitzebogen....
_________________
Liebe Grüße von der Miez
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Coccinelle
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 23.04.2008
Beiträge: 196

BeitragVerfasst am: 14.11.2019, 12:45    Titel: Antworten mit Zitat

hibbel
_________________
Liebe Grüsse

Coccinelle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Espresso-Miez
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 14.12.2013
Beiträge: 586

BeitragVerfasst am: 14.11.2019, 17:00    Titel: Antworten mit Zitat

na gut, weil Du so quengelst Winken

vor 30 min hab ich den Teig grob rund gewirkt und in ein Gärkörchen verfrachtet. Jetzt steht er im warmen Wohnzimmer bei 2°C (edit: natürlich 22°C Smilie ) und wird streng beobachtet.
Durch die lange Gare ist der Teig wieder etwas weicher geworden, aber trotzdem völlig leicht im Handling.

bis später...
_________________
Liebe Grüße von der Miez


Zuletzt bearbeitet von Espresso-Miez am 14.11.2019, 17:43, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Coccinelle
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 23.04.2008
Beiträge: 196

BeitragVerfasst am: 14.11.2019, 17:38    Titel: Antworten mit Zitat

Espresso-Miez hat Folgendes geschrieben:
na gut, weil Du so quengelst Winken

vor 30 min hab ich den Teig grob rund gewirkt und in ein Gärkörchen verfrachtet. Jetzt steht er im warmen Wohnzimmer bei 2°C und wird streng beobachtet.
Durch die lange Gare ist der Teig wieder etwas weicher geworden, aber trotzdem völlig leicht im Handling.

bis später...

bei euch ist es aber frisch im Wohnimmer Geschockt Winken

Wenns nach Rezept ginge müsste das Brot jetzt in den Ofen
_________________
Liebe Grüsse

Coccinelle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Espresso-Miez
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 14.12.2013
Beiträge: 586

BeitragVerfasst am: 14.11.2019, 17:42    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, ich wohne nicht im Iglu.

Ich habe gerade ein Brot im Ofen das erst nicht hochgehen wollte und jetzt auf die letzten Minuten in der Mitte nach oben schießt...
_________________
Liebe Grüße von der Miez
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Coccinelle
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 23.04.2008
Beiträge: 196

BeitragVerfasst am: 14.11.2019, 17:51    Titel: Antworten mit Zitat

Espresso-Miez hat Folgendes geschrieben:
Danke, ich wohne nicht im Iglu.

Ich habe gerade ein Brot im Ofen das erst nicht hochgehen wollte und jetzt auf die letzten Minuten in der Mitte nach oben schießt...

ich bin auf Beweisbilder gespannt Winken
_________________
Liebe Grüsse

Coccinelle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Espresso-Miez
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 14.12.2013
Beiträge: 586

BeitragVerfasst am: 14.11.2019, 17:53    Titel: Antworten mit Zitat

ganz so flach wie Deine ist´s nicht, aber "wirklich schön" ist anders
_________________
Liebe Grüße von der Miez
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Coccinelle
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 23.04.2008
Beiträge: 196

BeitragVerfasst am: 14.11.2019, 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

hmmm, aber wenns schon eine Verbesserung ist, ist es schon mal die richtige Richtung.

Vielleicht fühlen sich noch andere zur Challenge aufgerufen?
_________________
Liebe Grüsse

Coccinelle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Espresso-Miez
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 14.12.2013
Beiträge: 586

BeitragVerfasst am: 14.11.2019, 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

Coccinelle hat Folgendes geschrieben:

ich bin auf Beweisbilder gespannt Winken


Bitteschöööön:




_________________
Liebe Grüße von der Miez
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Coccinelle
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 23.04.2008
Beiträge: 196

BeitragVerfasst am: 14.11.2019, 20:18    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht schlecht Herr Specht! So wäre ich fast schon zufrieden.

Machst du noch Bilder vom Anschnitt?
_________________
Liebe Grüsse

Coccinelle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Coccinelle
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 23.04.2008
Beiträge: 196

BeitragVerfasst am: 14.11.2019, 21:12    Titel: Antworten mit Zitat

Ob es was bringt, wenn man ein paar Krümel Hefe dazugibt?
_________________
Liebe Grüsse

Coccinelle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Espresso-Miez
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 14.12.2013
Beiträge: 586

BeitragVerfasst am: 15.11.2019, 08:20    Titel: Antworten mit Zitat



Für ein 100%-Vollkornbrot kann sich die Krume sehen lassen!
Auch vom Geschmack bin ich positiv überrascht. Es schmeckt komplex aromatisch, und für mein Empfinden nicht sauer.

Das Experiment hat sich gelohnt, ich bin zufrieden mit dem Ergebnis.
Allerdings nicht so zufrieden, dass ich meine persönliche Back-Routine ändern möchte. Ich werde weiterhin den Sauerteig separat ansetzen und dann den Teig kneten. Das passt auch so gut in meinen Alltag.
_________________
Liebe Grüße von der Miez
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Coccinelle
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 23.04.2008
Beiträge: 196

BeitragVerfasst am: 15.11.2019, 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ich danke dir für deinen Versuch! Pöt huldigen Den Geschmack finde ich auch sehr gut.

Was meinst du, wenn man etwas Hefe dazugibt. Wird es dann besser?

Hat noch jemand Lust auf das Experiment?
_________________
Liebe Grüsse

Coccinelle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr.Viola
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 28.02.2018
Beiträge: 173

BeitragVerfasst am: 15.11.2019, 17:49    Titel: Antworten mit Zitat

Sry falscher Thread, Beitrag bitte löschen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Espresso-Miez
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 14.12.2013
Beiträge: 586

BeitragVerfasst am: 16.11.2019, 10:06    Titel: Antworten mit Zitat

Coccinelle hat Folgendes geschrieben:
Ob es was bringt, wenn man ein paar Krümel Hefe dazugibt?


dann wäre da die Triebkraft vom ST plus die von der Hefe. Ich hab damit wenig Erfahrung bei so langer Gare - wieviel jeweils und dann wie lange?. Aufgegangen ist das Brot auch ohne Hefe.
Aber hier sind bestimmt noch mehr BAXperimentierer Winken
_________________
Liebe Grüße von der Miez
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Backen und Rezepte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->