www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Das Projekt unterbrechen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Backen und Rezepte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Friemelkopp
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 11.02.2021
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 19.02.2021, 09:04    Titel: Das Projekt unterbrechen Antworten mit Zitat

Guten Morgen zusammen,
ich backe heute mein "erstes großes Projekt" (Konkret geht es um dieses Brot http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?t=11412) und habe mir einen Zeitplan geschrieben. Gestern Nachmittag Anstellgut auffrischen, gestern Abend Sauerteig ansetzen - der wäre irgendwann zwischen 13 und 15 Uhr schätze ich fertig für die Herstellung des Hauptteiges.

ABER: Wir haben gerade überlegt, dass wir bei dem wunderbaren Wetter heute Nachmittag gerne mit unserer Tochter einen Ausflug machen würden. Jetzt habe ich die Frage: Kann ich den Prozess unterbrechen (z. B. Sauerteig, wenn er fertig ist in den Kühlschrank und abends wieder eine Std. aufwärmen lassen) und dann später weitermachen? Oder versaut mir das mein Brot?

Vielen Dank für eure Antworten!
Liebe Grüße!
_________________
Bitte starren Sie mich nicht so an. Ich bin nur eine Signatur.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2609
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 19.02.2021, 17:44    Titel: Re: Das Projekt unterbrechen Antworten mit Zitat

Friemelkopp hat Folgendes geschrieben:
... Kann ich den Prozess unterbrechen (z. B. Sauerteig, wenn er fertig ist in den Kühlschrank und abends wieder eine Std. aufwärmen lassen) und dann später weitermachen? Oder versaut mir das mein Brot?
Hallo Frimelkopp, klar, geht! Cool

Ich mache schon seit über einem Jahr meine Sauerteige mit wenigen Ausnahmen immer so, dass sie einen Teil ihrer Zeit im Kühlschrank verbringen.
Bei 1-stufigen ist das ein Teil der Zeit, bei mehrstufigen ist das meiste eine der Stufen.
Das mache ich mit allen Arten von Sauerteigen, Roggen, Weizen, anderen!
Bei 1-stufigen halte ich gerne etwas vom zu versäuernden Mehl zurück und "füttere" den ST vor der kalten Zeit damit!
Drauf gekommen bin ich eigentlich dadurch!
Ich schaue aber immer, dass diese "kalten" ST dann vor der Verarbeitung im Teig noch eine "warme" Phase bekommen, damit sie dort voll fit sind! Auf den Arm nehmen

In der Teil-Zeit, die im Kühlschfank stattfindet, verlangsamt sich das Wachstum der MO sehr stark! Das muss man(n) dann bei der Reifezeit berücksichtigen!
Einfach die Uhr wegstellen und nach Volumenszunahnme gehen! Winken

Herzliche Grüße

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Friemelkopp
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 11.02.2021
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 20.02.2021, 15:08    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für die Antwort, Petrowitsch! Ich habe für dieses Projekt* zu spät gelesen, aber für die Zukunft wird mir das sehr helfen! Ich bin erstaunt, wie viel ihr hier alle schon rumprobiert habt und dass ihr diese Erfahrungen teilt, ist für uns als Anfänger Gold wert!

Je mehr ich hier lese, desto mehr weiß ich, was ich noch nicht weiß - aber deswegen bin ich ja hier... Winken



* Was mir gestern/heute widerfahren ist, teile ich in Kürze noch in einem passenderen Thread Smilie
_________________
Bitte starren Sie mich nicht so an. Ich bin nur eine Signatur.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2609
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 20.02.2021, 19:43    Titel: Antworten mit Zitat

Friemelkopp hat Folgendes geschrieben:
Vielen Dank für die Antwort, Petrowitsch! Ich habe für dieses Projekt* zu spät gelesen, aber für die Zukunft wird mir das sehr helfen! Ich bin erstaunt, wie viel ihr hier alle schon rumprobiert habt und dass ihr diese Erfahrungen teilt, ist für uns als Anfänger Gold wert!
Hallo Friemelkopp, gerne! Sehr glücklich
Ich habe ein bisschen gezögert, bis ich auf Deine Frage geantwortet habe, denn das, was ich hier geschrieben habe, ist nicht ganz unumstritten! Verlegen
Aber bei mir funktioniert das und bei einigen guten Freunden auch! Auf den Arm nehmen Und ich kann das sogar wissenschaftlich belegen! Winken

Zitat:
Je mehr ich hier lese, desto mehr weiß ich, was ich noch nicht weiß - aber deswegen bin ich ja hier... Winken
Genau so haben hier fast alle angefangen! Cool

Zitat:
* Was mir gestern/heute widerfahren ist, teile ich in Kürze noch in einem passenderen Thread Smilie
Bin gespannt! Winken

Herzliche Grüße

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 3066
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 02.03.2021, 14:32    Titel: Antworten mit Zitat

Petrowitsch hat Folgendes geschrieben:
...denn das, was ich hier geschrieben habe, ist nicht ganz unumstritten!

Warum bloß? Wenn es doch gut funktioniert, dann frage ich mich, warum es von anderen nicht akzeptiert wird.
_________________
Beste Grüße
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2609
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 02.03.2021, 21:23    Titel: Antworten mit Zitat

Mikado hat Folgendes geschrieben:
Warum bloß? Wenn es doch gut funktioniert, dann frage ich mich, warum es von anderen nicht akzeptiert wird.
Schau mal da:
Markus 6,1-6! Verlegen Cool Sehr glücklich

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Friemelkopp
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 11.02.2021
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 02.03.2021, 22:41    Titel: Antworten mit Zitat

Das nimmt ja biblische Ausmaße an hier... Buchstäblich Geschockt
_________________
Bitte starren Sie mich nicht so an. Ich bin nur eine Signatur.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Backen und Rezepte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->