www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Einstichthermometer

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Küchen- und Backzubehör
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jürgen33
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 15.01.2018
Beiträge: 173
Wohnort: Im Sauerland zu Hause

BeitragVerfasst am: 09.03.2021, 18:57    Titel: Einstichthermometer Antworten mit Zitat

Hallo.

Mein Funk Thermometer zickt. Zeigt 10 ° weniger an. Habt ihr etwas aktuelles für mich? Ich lege Wert auf hohe Genauigkeit. Auf Schnurlos könnte ich ggf. verzichten.
_________________
Gruß, Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15304
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 10.03.2021, 15:56    Titel: Antworten mit Zitat

Nutze seit mehreren Jahren dieses Einstich-Thermometer:
https://www.thermometer-direkt.de/Thermometer-mit-B/Backofen-Braten-Thermometer/TFA-Dostmann-14-1500-Digitales-Bratenthermometer.html?language=de
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jürgen33
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 15.01.2018
Beiträge: 173
Wohnort: Im Sauerland zu Hause

BeitragVerfasst am: 10.03.2021, 19:07    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe u.a. auch deswegen diese Allerweltsfrage hier reingesetzt, weil man sich auf die unabhängigen Testberichte, die von manchen amazon Kunden negativ bewertet werden, nicht verlassen kann. Natürlich kommt deines dort auch nicht gut weg,, wäre schnell defekt. Aber da du es bereits mehrere Jahre im Gebrauch hast, gehörst du wohl zu den "Positiven". Winken
_________________
Gruß, Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moeppi
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 13.07.2009
Beiträge: 1821

BeitragVerfasst am: 11.03.2021, 12:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe schon viele Sachen gekauft, die positiv bewertet wurden und habe es selbst anders erlebt.
_________________
Liebe Grüße Birgit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15304
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 11.03.2021, 12:37    Titel: Antworten mit Zitat

Jürgen33 hat Folgendes geschrieben:
Ich habe u.a. auch deswegen diese Allerweltsfrage hier reingesetzt, weil man sich auf die unabhängigen Testberichte, die von manchen amazon Kunden negativ bewertet werden, nicht verlassen kann. Natürlich kommt deines dort auch nicht gut weg,, wäre schnell defekt. Aber da du es bereits mehrere Jahre im Gebrauch hast, gehörst du wohl zu den "Positiven". Winken


Bei Amazon sind die Bewertungen eigentlich überwiegend positiv.
Mein Thermometer müsste so ca. 7-8 Jahre alt sein, vor ca. 3-4 Jahren hab ich den Einstich-Fühler mal erneuert.
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jürgen33
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 15.01.2018
Beiträge: 173
Wohnort: Im Sauerland zu Hause

BeitragVerfasst am: 11.03.2021, 16:08    Titel: Antworten mit Zitat

moeppi hat Folgendes geschrieben:
Ich habe schon viele Sachen gekauft, die positiv bewertet wurden und habe es selbst anders erlebt.


Kam mal in einer Reportage, dass viele Positive gefaked oder gekauft sind. Ich versuche immer ein gutes Mittelmaß zu finden, zwischen Preis und Bewertung.

Marla21 hat Folgendes geschrieben:

Bei Amazon sind die Bewertungen eigentlich überwiegend positiv.
Mein Thermometer müsste so ca. 7-8 Jahre alt sein, vor ca. 3-4 Jahren hab ich den Einstich-Fühler mal erneuert.


7-8 Jahre sind ja schon mal ne Hausnummer. Hast du es mal mit einem Anderen abgeglichen? Würde gerne etwas über die Genauigkeit erfahren.
_________________
Gruß, Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15304
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 11.03.2021, 23:31    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
7-8 Jahre sind ja schon mal ne Hausnummer. Hast du es mal mit einem Anderen abgeglichen? Würde gerne etwas über die Genauigkeit erfahren.
Ja hab ich. Temperaturschwankungen zu anderen Thermometer +/- 1°
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jürgen33
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 15.01.2018
Beiträge: 173
Wohnort: Im Sauerland zu Hause

BeitragVerfasst am: 11.03.2021, 23:44    Titel: Antworten mit Zitat

1° gehen in Ordnung. Die KT bei meinem Brot beträgt 98°. Ich kann ja mal bei 97 klopfen. Cool
_________________
Gruß, Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hobbykoch17
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 15.09.2014
Beiträge: 1205
Wohnort: AT-Ost

BeitragVerfasst am: 12.03.2021, 08:13    Titel: Antworten mit Zitat

Servus Jürgen,

Jürgen33 hat Folgendes geschrieben:
... Die KT bei meinem Brot beträgt 98°. Ich kann ja mal bei 97 klopfen. Cool

... und? Wenn's dann 97° oder 99° hat - gehört's dann auf den Müll? Und glaubst Du Günther Weber misst nach?

Ich halte mich für Brot & Weckerl an Marlas Backzeiten +/- meiner Erfahrung mit meinem Backrohr in Absprache mit unseren Vorlieben (manches wollen wir rescher, manches heller) - und das passt! Soll heißen: für Brot & Brötchen halte ich ein Einstichthermometer (bzw. das Wissen um die Kerntemperatur) für völlig unnötig (bei Torten etc. oder wenn man nur ganz selten bäckt und damit keine Erfahrungen sammeln kann, sieht das vielleicht etwas anders aus).

Ich hab' 2 solcher Einstichthermometer - eines hab' ich mir selbst gekauft und eines bekam ich geschenkt: ich hab' sie 1x benutzt - zum Fehlersuchen in der Heizanlage!

Liebe Grüße
Reinhard


P.S.: Ein Bekannter fummelt beim Grillen seiner Steaks auch mit einem Einstichthermometer herum - ich grille sie ohne bzw. mit einer Eieruhr ... meine Steaks werden besser Winken.

P.P.S.: Die Genauigkeit von Küchen-Messmittel wäre überhaupt mal einen eigenen Thread wert ... habe da schon meine blauen Wunder erlebt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jürgen33
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 15.01.2018
Beiträge: 173
Wohnort: Im Sauerland zu Hause

BeitragVerfasst am: 12.03.2021, 09:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hobbykoch17 hat Folgendes geschrieben:
... und? Wenn's dann 97° oder 99° hat - gehört's dann auf den Müll? Und glaubst Du Günther Weber misst nach?


Hi Hobbykoch

Zumindest weiß ich jetzt, wer hier gerne mal einen raushaut, lange Romane schreibt, ich übrigens auch und who the fuck is Günther Weber?

Das wichtigste, ich bin DER Theoretiker schlecht hin. Ich brauche meine Feinwaage und Thermometer, egal ob Einstich- oder Funktermometer für meine Gärbox. Da ist nix mit Erfahrung und so, beschäftige mich seit 6 Jahren, in Worten sechs, mit ein und dem selben Brot. Aber jetzt scheint es endlich zu klappen, nachdem Marla mein Rezept umgeschrieben hat. Leider hat sich beim Letzten die Oberkruste von der Krume gelöst. Weiß der Geier warum? Vor allem. weil es die letzten 8x nicht passiert ist. Aber das kriege ich raus.

Also, man sollte nie von sich auf andere schließen. Du bist ein Praktiker und ich werde es nie sein. Die Gründe dafür liegen weit zurück und tun hier nichts zur Sache.
_________________
Gruß, Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hobbykoch17
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 15.09.2014
Beiträge: 1205
Wohnort: AT-Ost

BeitragVerfasst am: 12.03.2021, 12:49    Titel: Antworten mit Zitat

Servus Jürgen,

ja, ich denke gelegentlich quer oder "anders rum" und gebe deswegen aus einer anderen Sichtweise gerne mal meinen Senf dazu - manchen hat das schon das Brett vorm Kopf gelockert Winken.

Jürgen33 hat Folgendes geschrieben:
... who the fuck is Günther Weber?

Der Bäcker vom Lorettohof, der mal Ziel eines Forentreffens hier war. Er hat auch das Buch Gut Brot will Weile haben geschrieben und bäckt im Holzofen.

LG
Reinhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jürgen33
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 15.01.2018
Beiträge: 173
Wohnort: Im Sauerland zu Hause

BeitragVerfasst am: 12.03.2021, 13:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Reinhard.

Danke für die Einblicke und Auflösung. Hab` gerade mal nach dem Buch gegoogelt und ein wenig auf Ploetzblog gelesen. Da steht auch u.a., dass es für Anfänger schwer verdauliche Kost sei oder so ähnlich. Aber Namen sind für mich wie Schall und Rauch. Einige weitere kenne ich noch incl. deren Homepages, wie Kappl, Ketex usw. und ein paar andere "Größen". Aber am meisten schnappe ich in den Foren auf, wie hier z.B.

Aber ich seh` schon, wir stecken gerade mitten im offtopic. Auf den Arm nehmen
_________________
Gruß, Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Küchen- und Backzubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->