www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Wochenthread 23.01.2022 - 29.01.2022

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beiträge: 3290
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 23.01.2022, 10:17    Titel: Wochenthread 23.01.2022 - 29.01.2022 Antworten mit Zitat

Guten Morgen! Sehr glücklich

Gutes Gelingen und viel Spaß in der neuen Backwoche!
_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Hobbykoch17
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 15.09.2014
Beiträge: 1312
Wohnort: AT-Ost

BeitragVerfasst am: 23.01.2022, 11:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

@ Mr. P: sorry - wird nicht wieder vorkommen.

-------------------------

Von mir nicht das Übliche, sondern mal etwas anderes:

1.) Ein Champlain Sourdough Bread nach Trevor J. Wilson ... ich hab' als Brotmehl zur Hälfte Pizzamehl und zur anderen Hälfte T80 verwendet, ich kam dadurch auf 13% Protein (Trevor dürfte Mehl mit 12,7% verwenden):







Die Familie war begeistert, großes Lob! Trotzdem Memo an mich: das nächste mal den Teig noch schonender falten, damit die Porung noch wilder wird.


2.) Joghurt-Brötchen - das Rezept im Parallelforum hab' ich ein wenig angepasst und auf ÜNG umgebaut. Ich hatte auch kein 10% Joghurt und keine 1,5% Milch ... habe beides mit 3,6% genommen + mit etwas Butter das fehlende Fett ergänzt:





Göga war ebenfalls begeistert ... auch hier ein Memo an mich: einen Tick fluffiger könnten sie noch werden - beim nächsten mal wg. kaltem Teig die Gare(n) vor+nach dem Einschneiden verlängern.

LG
Reinhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2789
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 23.01.2022, 13:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hobbykoch17 hat Folgendes geschrieben:
Hi,

@ Mr. P: sorry - wird nicht wieder vorkommen.
Sehr glücklich Pöt huldigen Sehr glücklich
Danke! Winken

Das Champlain SD sieht aber so schon ganz hervorragend aus! Pöt huldigen
Und die Weckle sowieso! Pöt huldigen

Ich habe in der letzten Zeit auch ein wenig mit den Proteinen gekämpft! Geschockt
Mein "Altes Schwazwälder" hat mit dem "neuen" Brotmehl von der Mühle nicht mehr funktioniert!
Ich musste die TA von ursprünglich 175 runter nehmen auf TA 160! Daher auch die ganzen Versuche der letzten Zeit!
Jetzt habe ich als neuen Versuch die Eiweißmenge im Mehl durch Zugabe von reinem Weizen Gluten um 5 % angehoben!
Das Ergebnis kommt ziemlich in die Richtung, die ich gewohnt war! TA jetzt 170!

Altes Schwarzwälder


Die beiden Laibe ...


... und ein Anschnitt.


Bei dieser TA musste ich allerdings noch ein ganz klein wenig "nachhelfen"! Aber da werde ich noch an ein paar Schräubchen drehen und dann wird das auch wieder! Winken
Mehr zu diesem Brot dort!

Herzliche Grüße

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hobbykoch17
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 15.09.2014
Beiträge: 1312
Wohnort: AT-Ost

BeitragVerfasst am: 24.01.2022, 08:33    Titel: Antworten mit Zitat

Danke fürs Lob ... Dein Brot sicht auch gut aus Pöt huldigen

Frage dazu: die Krume macht am Foto einen leicht gelblichen Eindruck, Du hattest da unlängst auch eines, das noch gelblicher wirkte ... ist das jetzt die Abendsonne oder sind da - außer Roggen- & Weizenmehl - noch andere Mehle dabei?

LG
Reinhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2789
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 24.01.2022, 14:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hobbykoch17 hat Folgendes geschrieben:
Danke fürs Lob ... Dein Brot sicht auch gut aus Pöt huldigen
Danke zurück! Sehr glücklich

Zitat:
Frage dazu: die Krume macht am Foto einen leicht gelblichen Eindruck, Du hattest da unlängst auch eines, das noch gelblicher wirkte ... ist das jetzt die Abendsonne oder sind da - außer Roggen- & Weizenmehl - noch andere Mehle dabei?
Das Foto entstand bei absolut (besch...) scheußlichem Wetter! Total bewölkt, trübes Licht, verblaut! Ich habe in der Kamera die Funktion "Weißabgleich" mit einer Graukarte benutzt. Das bringt eine "künstliche" Verbesserung, natürlich auch einen Schub ins Rot-Gelbe und weg vom Blau!
Dazu mit dem Programm "GIMP" eine Farb-Temperatur-Verschiebung auch ins Wärmere! Cool

Am liebsten fotografiere ich bei Sonnenlicht! Das bringt natürlich ganz viele, aber natürliche Gelbtöne mit!

Was mir aber auch schon aufgefallen ist: Fast kein Monitor zeigt das optimale Farbspektrum an!
Ich habe das bei meinem hier schon mit einer speziellen Farbkarte geprüft und leicht korrigiert! So, direkt, würde einem das aber überhaupt nicht auffallen!

In diesem Brotmehl sind von der Mühle aus "nur" 30 % Roggenmehl Type 1150 und 70 % Weizenmehl Type 1050.
Dazu von mir 5 % reines Weizen Gluten, das bringt auch noch einen leichten Gelbschimmer mit.
Das getrocknete, gemahlene Altbrot geht eher ins gelblich-bräunliche.
Der getrocknete Weizen-Sauerteig hat wohl nicht mehr viel geändert!
Allerdings ist der auch eher gelblich als weiß, weil dort immerhin 50 % WVK drinnen sind!
Nur sind diese beiden "Nachträge" mengenmäßig kaum von Bedeutung! Könnten an der Farbe aber was ausmachen! Winken

Zitat:
LG Reinhard
Herzliche Grüße

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hobbykoch17
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 15.09.2014
Beiträge: 1312
Wohnort: AT-Ost

BeitragVerfasst am: 25.01.2022, 10:04    Titel: Antworten mit Zitat

Selbstverständlich hab' ich hier Monitore, die für die Video- und Fotobearbeitung geeignet sind - und diese sind kalibriert. Man müsste sich halt einen Arbeitsplatz für Tabletop-Fotografie inklusive vernünftiger Beleuchtung bauen, dann hat man kein Problem mit der Farbtemperatur ... das ist mir fürs Fotografiern nur von Backwerken fürs Forum aber zu viel Aufwand...

------------

Ich hab' gestern wieder eines von meinen üblichen gebacken - ein Lesachtaler:





Liebe Grüße
Reinhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2789
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 25.01.2022, 13:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hobbykoch17 hat Folgendes geschrieben:
Selbstverständlich hab' ich hier Monitore, die für die Video- und Fotobearbeitung geeignet sind - und diese sind kalibriert. Man müsste sich halt einen Arbeitsplatz für Tabletop-Fotografie inklusive vernünftiger Beleuchtung bauen, dann hat man kein Problem mit der Farbtemperatur ... das ist mir fürs Fotografiern nur von Backwerken fürs Forum aber zu viel Aufwand...
Hallo Reinhard,
Das habe ich mir - in bescheidenem Umfang - so eingerichtet! Winken
Nur, auch die "Tageslicht-Fotolampen" machen kein sauberes Tageslicht!
Dort ist die Grau-Weiss-Karte immer Pflicht!
Vor allem lässt sich unser Auge in den Farben sehr leicht täuschen! Wir "bügeln" uns alles farblich zurecht! Auf den Arm nehmen
Eine gelbe Tapete, oder - bei mir - ein grünes Sonnen-Rollo, und schon stimmt nichts mehr!
Obwohl die "moderen" Kameras selber in den Automatik-Programmen einen internen Weiß-Abgleich haben / machen?! Geschockt

Zurück zur Hauptsache! Sehr glücklich
Dein Lesachtaler ist - wie immer - Spitze!! Pöt huldigen

Herzliche Grüße

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->