www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Wochenthread 13.02.2022 - 19.02.2022

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beiträge: 3283
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 13.02.2022, 10:40    Titel: Wochenthread 13.02.2022 - 19.02.2022 Antworten mit Zitat

Guten Morgen! Sehr glücklich

Gutes Gelingen und viel Spaß in der neuen Backwoche!
_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
bakker
Anfänger, der sich noch umschaut
Anfänger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 06.02.2022
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 16.02.2022, 11:42    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Tag zusammen,

nach vielen Jahren des stillen mitlesens habe ich mich endlich angemeldet.

Ausserdem möchte ich mein erstes perfektes Sauerteigbrot vorstellen.

Das Rezept befindet sich auf

http://www.hungryshots.com/2020/11/sourdough-bread-with-ear.html

Ich führe einen LM.

Nun bleibt nur zu hoffen, dass ich gegen keine Regel verstossen habe.

Ich wünsche allen eine gelungene Backwoche.

Beste Grüße

Hier die Bilder zum Brot






Evtl. hat jeman einen Tipp, wie ich es mit den Bildern besser machen kann.
Ich meine, direkt einbinden. Danke & LG


Zuletzt bearbeitet von bakker am 16.02.2022, 16:24, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hobbykoch17
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 15.09.2014
Beiträge: 1292
Wohnort: AT-Ost

BeitragVerfasst am: 16.02.2022, 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

Servus ??? (gibt's auch einen Vornamen? Winken)

schön, dass Du hierher gefunden hast.

bakker hat Folgendes geschrieben:
Nun bleibt nur zu hoffen, dass ich gegen keine Regel verstossen habe.

bei uns werden die Neulinge üblicherweise nicht angemotzt (wie woanders). Und "Regeln", auf deren Einhaltung mit preussischer Gründlichkeit gepocht wird, kenn' ich eigentlich auch nicht.

Vielleicht ein Tipp zu den Fotos: wenn Du möchtest, dass sich die Leute Deine Fotos ansehen, ist's besser Du machst sie a.) ein bissl kleiner (max. 600x800) und b.) bindest Du die Links zu den Fotos direkt hier rein (fremde Bildhoster zu öffnen & wieder mal Cookies akzeptieren zu müssen - das tut nicht jeder gerne).

Sieht übrigens gut aus, Dein Brot Pöt huldigen

Liebe Grüße
Reinhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bakker
Anfänger, der sich noch umschaut
Anfänger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 06.02.2022
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 16.02.2022, 12:20    Titel: Reinhard Antworten mit Zitat

...tschuldigung...

meinen Namen zu schreiben habe ich der Aufregung vergessen.

Ich bin Stephan.

Danke für den freundlichen Kommentar. Smilie ...und das Lob Verlegen

Das mit den Bildern ist ja gerade das Schwierige. Mit der Dateigröße ist kein Problem.

Nur das direktte einbinden.

Falls du Zeit hast, würde ich mich über einen Tipp zur Vorgehensweise zum Einbinden in den Text freuen.

Herzlichen Gruß
Stephan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hobbykoch17
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 15.09.2014
Beiträge: 1292
Wohnort: AT-Ost

BeitragVerfasst am: 16.02.2022, 12:26    Titel: Antworten mit Zitat

Unter Deinem Bild steht eh der Link, wie man es in einem Forum einbindet ... "Forum (BBC-Code)": - die ganze Wurscht, die mit [URL=https..... beginnt, nimmst Du in die Zwischenablage und kopierst sie hier her (ich hätt' Dir das jetzt demonstriert, wenn die Fotos kleiner wären).

LG
Reinhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bakker
Anfänger, der sich noch umschaut
Anfänger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 06.02.2022
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 16.02.2022, 12:51    Titel: Antworten mit Zitat

Dankeschön. Die Bilder sind im Orginal nun kleiner.



Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 3099
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 17.02.2022, 12:12    Titel: Antworten mit Zitat

bakker hat Folgendes geschrieben:
nach vielen Jahren des stillen mitlesens habe ich mich endlich angemeldet.
Ausserdem möchte ich mein erstes perfektes Sauerteigbrot vorstellen.

Moin Stephan
Das ist gut geworden, es hat anscheinend einen ziemlich starken Ofentrieb gehabt.
Sieht so aus als hättest du es in einem Topf gebacken, richtig?



Hobbykoch17 hat Folgendes geschrieben:
bei uns werden die Neulinge üblicherweise nicht angemotzt (wie woanders). Und "Regeln", auf deren Einhaltung mit preussischer Gründlichkeit gepocht wird, kenn' ich eigentlich auch nicht.

Moin Reinhard
Wie wahr Winken , wie wahr Winken ! Ich weiß was/wen du meinst, die dortige penetrante Gründlichkeit im ... ist geradezu selbstgerecht - anstatt Großzügigkeit walten zu lassen.
_________________
Beste Grüße
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bakker
Anfänger, der sich noch umschaut
Anfänger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 06.02.2022
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 17.02.2022, 12:52    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Mika,

ja, der Ofentrieb war gewaltig. Habe ich heute morgen nicht noch einmal so hinbekommen.

Gebacken habe ich es im Manzofen.

Im Duchoven geht es komfortabler. Ich habe den einfachen Manz und kann die Bodentemperatur nicht gesondert steuern (leider).

Ausserdem muss ich nach cs. 5 - 8 Minuten noch einmal nachschneiden, sonst bekomme ich Ballonbrote.

Wenn jemand es besser kann (weiß), würde ich mich sehr freuen.

@Hobbykoch17 möchte noch ergänzen bzgl. eines anderen Forum, dass ich dort einen Post erstellen wollte, bei dem ich über die Beratung eines großen Holzbackofenherstellers berichten wollte. Aus einer Anfrage dort wurde direkt eine Bestellung, der ich wiedersprechen mußte. Mein Post wurde nicht veröffentlich. Das hat mich einige Jahre davon abgehalten überhaupt estwas mitzuteilen.

Alles Gute
Stephan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2768
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 17.02.2022, 21:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo! Geschockt
Hier ist ja echt was los!
Hallo Stephan, Hallo Reinhard, Hallo Mika! Freut mich, Euch alle zu sehen! Sehr glücklich
Da kann ich auch noch was reinschieben! Winken

Semola - Manitoba - WVK - Brot mit MWST

Das Rezept stammt ursprünglich von meinem Freund Peter und ist Teil eines laufenden BaXperimentes, eines von so einigen! Cool


Der Laib ...


... und der Anschnitt.


Semola-Sauerteig, 3-stufig. Das MWST mit in der integrierten Autolyse, darin sind ebenfalls das Manitoba, das WVK, selber frisch gemahlen sfg, dazu noch eine kleine Menge RM 1150. Hauptteig.
Anschüttflüssigkeiten: Im SST Wasser, im ganzen Rest Buttermilch! Echte TA ca. 201! Lange, kalte Stückgare.
Das MWST ist diesmal größer als üblich! Smilie
Mehr zu diesem Brot dort!

Herzliche Grüße und noch viel Erfolg in der Rest-Woche! Auf den Arm nehmen

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 3099
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 17.02.2022, 22:43    Titel: Antworten mit Zitat

Petrowitsch hat Folgendes geschrieben:
Da kann ich auch noch was reinschieben! Winken
Semola - Manitoba - WVK - Brot mit MWST

Ein tolles Brot, Petrowitsch, Klasse Pöt huldigen !!
Für mich passt da alles zusammen, der Ausbund ist 'ne Wucht und die Krume schön gleichmäßig locker. Einfach vorbildlich, das Lob muss sein Sehr glücklich .

BTW, hab in dein Rezept reingeschaut:
Warum heißt es dort "Wasser aus dem Hahn" Verlegen ?
_________________
Beste Grüße
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2768
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 18.02.2022, 12:58    Titel: Antworten mit Zitat

Mikado hat Folgendes geschrieben:
... Ein tolles Brot, Petrowitsch, Klasse Pöt huldigen !!
Danke, Mika! Sehr glücklich

Zitat:
BTW, hab in dein Rezept reingeschaut:
Warum heißt es dort "Wasser aus dem Hahn" Verlegen ?
Auf den Arm nehmen Das ist eine Formulierung, die ich vom französischen 'eau de robinet' = "Wasser aus dem Hahn" = "Leitungswasser" übernommen habe, was bedeutet, dass es kühl mit ca. 16-18°C in den Teig kommt! Cool
Wenn ein ST-Ansatz anschließend in die SZ-ST-Box kommt, dann mache ich das Wasser nicht vorab warm!
Wenn ich einen ST-Ansatz nicht in die Box stelle, sondern an einen "normal warmen" bis sogar "kühlen" Platz, dann nehme ich schon auch wärmeres Wasser, je nach gewünschtem Tempo, das der Ansatz entwickeln soll! Winken

Herzliche Grüße

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 3099
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 18.02.2022, 15:25    Titel: Antworten mit Zitat

Petrowitsch hat Folgendes geschrieben:
Das ist eine Formulierung, die ich vom französischen 'eau de robinet' = "Wasser aus dem Hahn" = "Leitungswasser" übernommen habe, was bedeutet, dass es kühl mit ca. 16-18°C in den Teig kommt!

Merci Smilie
_________________
Beste Grüße
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2768
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 18.02.2022, 17:25    Titel: Antworten mit Zitat

Mikado hat Folgendes geschrieben:
Merci Smilie
Gerne! Sehr glücklich

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WohlfühlManager
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 03.03.2017
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 18.02.2022, 18:52    Titel: Sauerteig ist in mein Leben zurückgekehrt! Antworten mit Zitat

Moin ihr Lieben!

Nach etwa 4 Jahren Backpause konnte meine beste Freundin mir meinen lost Sauerteig ersetzen und als erstes haben sich meine Kids Brezeln gewünscht.
Hat auch ohne Lauge einigermaßen funktioniert, dann noch ein paar Brote und den ST zum LM umgezüchtet.

Heute hat mein Sohn sich statt Geburtstagstorte wieder Brezeln gewünscht. {leider habe ich das Einbinden von Bildern vergessen, bitte um Geduld. oder fragt mich nach dem dropbox-link}

Nun etwas Anderes:
Ich möchte was zu einer Hochzeit backen, also für das Brautpaar, aber nicht Torte sondern Brot oder so, halt mit ST. Hat jemand dazu eine tolle Idee?

Liebe Grüße zurück am Ofen
Damaris
_________________
Damaris

...
Das Leben verfolgt uns nur dann nicht, wenn wir uns ihm ausliefern.
...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2768
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 19.02.2022, 18:18    Titel: Re: Sauerteig ist in mein Leben zurückgekehrt! Antworten mit Zitat

Hallo Damaris,
Willkommen zurück! Sehr glücklich
WohlfühlManager hat Folgendes geschrieben:
Nun etwas Anderes:
Ich möchte was zu einer Hochzeit backen, also für das Brautpaar, aber nicht Torte sondern Brot oder so, halt mit ST. Hat jemand dazu eine tolle Idee?

Hier ein paar kleine Anregungen von mir:

Ich hatte mal ein Geburtstags-Brot, dort habe ich die Jahreszahl in römischen Zahlen in die Oberfläche geschnitten. Bei meinem "Alten Schwarzwälder" ist das sehr einfach, weil ich oben drauf eine große, zusammenhängende Fläche habe.
Man könnte so auch ganz einfach mit einem runden Ausstecher zwei sich überschneidende Ringe in diese Oberfläche einstechen, das allgemein bekannte Zeichen für Hochzeit!
Eine andere Variante wäre, auf der Oberfläche mit zwei verschlungenen Ringen aus Teig dieses Symbol zu legen! Winken

Eine weitere Möglichkeit wären "Bilder" mit Schablonen! "Unsere" Marla21 hier im Forum hat da schon mit vielen, schönen Beispielen vorgelegt!
Suchfunktion hier im Forum: Begriff: [Schablone*] und als Autor: [Marla21] eingeben! Winken
Suchfunktion im web (Tante Goo): [bread stencil] oder auf Deutsch: [Brot Schablone] und dann dort die Bilder anwählen .

Noch eine Möglichkeit zeigt diese Bäckerin, die liebe Szanter, hier in ihrem Blog auf TFL! Dort weiter blättern, das sind 18 Seiten! Cool
Sie ist natürlich schon eine besondere Künstlerin! Winken

Das sind mal so "auf die Schnelle" die Sachen, die mir eingefallen sind! Sehr glücklich

Herzliche Grüße

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->