www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Hallo aus Marseille - Teil 2

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> AnfĂ€nger und ihre Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
badibad
SauerteigbÀcker
SauerteigbÀcker


Anmeldungsdatum: 12.01.2008
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 23.01.2008, 00:01    Titel: Hallo aus Marseille - Teil 2 Antworten mit Zitat

Liebe BĂ€cker.

Auch wenn ich keinen richtigen Sauerteig hatte, so ist mir spĂ€testens heute dennoch ein gutes Brot gelungen. Ich habe mir schon fertiges "Mehl" von Lidl besorgt (Von Landgut fĂŒr Graubrot, Schwarzbrot, Weißbrot) und heute Abend ein Schwarzbrot gebacken: Das schmeckt schon sehr gut, ich bin echt ĂŒberrascht. Ich kann mit dem jetzt ĂŒberleben.

NatĂŒrlich möchte ich gerne dann auch mal richtig loslegen, mit einem guten Sauerteig, den Ihr immer so beschreibt. Da habe ich eine Frage: Kann ich dieses Lidl Mehl nehmen, es mit etwas Wasser und Roggenmehl ansetzen und daraus einen Sauerteig gewinnen? Geht das?

FĂŒr ein paar Kommentare wĂ€re ich sehr dankbar.

Vielen Dank, insbesondere fĂŒr diesen Internetsite. Pöt huldigen

Euer badibad.

PS: Ich habe mir auch so eine Kunststoffbox mit GlĂŒhbirne und Thermometer gebaut. Die GlĂŒhbirne hat 40W und bringt die Temperatur in dem abgeschlossenem GefĂ€ĂŸ auf 30 Grad - ideal also, um den Teig nach dem Kneten gehen zu lassen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
benedikt0202
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 12.11.2007
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 23.01.2008, 00:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo barthibarth,

ich habe dich so verstanden, dass du gemahlenes Mehl und nicht schon so eine Backmischung fĂŒr Graubrot gekauft hast. Wenn es sich um ganz normales Mehl ohne ZusĂ€tze handelt ist es ok.

Bei uns im Lidl gibt es jedoch kein gemahlenes Vollkornmehl oder Mehl mit einem niedrigeren Ausmahlgrad, ich habe hier bisher nur normales 550er oder 405er Weizenmehl bekommen. Und daraus kann man nur Kuchen backen oder dieses einem Mischbrot zusetzen.

LG Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
badibad
SauerteigbÀcker
SauerteigbÀcker


Anmeldungsdatum: 12.01.2008
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 23.01.2008, 00:29    Titel: Antworten mit Zitat

benedikt0202 hat Folgendes geschrieben:
Hallo barthibarth,

ich habe dich so verstanden, dass du gemahlenes Mehl und nicht schon so eine Backmischung fĂŒr Graubrot gekauft hast. Wenn es sich um ganz normales Mehl ohne ZusĂ€tze handelt ist es ok.

Bei uns im Lidl gibt es jedoch kein gemahlenes Vollkornmehl oder Mehl mit einem niedrigeren Ausmahlgrad, ich habe hier bisher nur normales 550er oder 405er Weizenmehl bekommen. Und daraus kann man nur Kuchen backen oder dieses einem Mischbrot zusetzen.

LG Andreas


Hallo Andreas,

danke fĂŒr Deine schnelle Antwort. Ich meinte dann doch Backmischung. Hmmm, also geht das nicht, oder?
Das mit dem 1150 Roggenmehl hier in Marseille (Frankreich) muß ich noch klĂ€ren, sowas sollte es geben.

Badibad.



PS: Meine Box sieht in etwa genauso aus wie diese hier:

http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?t=2852

Ich habe jedoch noch nicht den Temperaturregler, den ich mir jedoch noch beschaffen werden. Ganz kurz etwas zur Leistung: Die 40W reichen voll aus, um auf 33°C zu kommen (im thermischen Gleichgewicht, von 22°C benötigt es etwa 15 Minuten). Wenn meine Plastikbox noch isoliert wĂ€re, so denke ich, daß die Temperatur sogar noch viel höher ist. Übrigens: Die Komponenten haben gerade mal 12 Euro gekostet (Plastikbox: 5 Euro, GlĂŒhlampe 40W: 0.80 Euro, Kabel mit Ein-Aus-Schalter und Stecker: 2 Euro, Lampenfassung: 2 Euro, Thermometer: 2 Euro).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luggi0365
*sodalis honoris causa*


Anmeldungsdatum: 08.03.2006
Beiträge: 1207
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 23.01.2008, 00:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo barthibarth,
erstmal GlĂŒckwunsch zum gelungenen Brot! Bei uns findest Du bestimmt mehr Tips und Rezepte als Du auf Anhieb (und darĂŒberhinaus) austesten kannst.
Anscheinend ist Euer Lidl besser sortiert als bei uns vor Ort. Wundert mich aber nicht, weil egal ob Lidl oder Aldi - die fĂŒhren selbst innerhalb Deutschlands unterschiedliche Sortiment - und ich wohne wohl versorgungstechnisch auf der "dunklen" Seite der BRD Böse .
Viel Spaß bei Deinen jetzigen und zukĂŒnftigen Broten, Reinhard.
_________________
Du bist was Du isst.........
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
benedikt0202
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 12.11.2007
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 23.01.2008, 10:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo barthibarth,

ich wĂŒrde einen Sauerteig nicht mit einer Backmischung ansetzen. Hier in Deutschland sind in diesen oft Hefe und ich glaube, das ist dem ST-Ansatz auf Dauer nicht zutrĂ€glich. Probiere mal ĂŒbers Internet einen Versand fĂŒr Mehl und MĂŒllereiprodukte zu finden (ich war neulich mal auf so einer Seite, der Name fĂ€llt mit momentan aber nicht ein). Diese MĂŒhle versendet jedenfall eine große Auswahl unterschiedlichster Mehle und Vollkornmehle. Ich denke wenn man gleich eine grĂ¶ĂŸere Menge kauft sollte auch Versand nach Frankreich kein Problem darstellen.

LG Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
eibauer
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 01.05.2006
Beiträge: 436
Wohnort: Oberlausitz

BeitragVerfasst am: 23.01.2008, 22:15    Titel: Antworten mit Zitat

hallo lugi0365,

sende mir mal bitte mit einer PM deine Adresse.
Da du auf der "dunklen" Seite von Deutschland wohnst,
muß ich Dir unbedingt eine Kerze schicken...

Wie willst Du sonst, was vernĂŒnfiges backen, wenn es dunkel ist.
Du kennst mich...ich helfe gern. Smilie

HBG
eibauer
_________________
eibauer - wir backen das schon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luggi0365
*sodalis honoris causa*


Anmeldungsdatum: 08.03.2006
Beiträge: 1207
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 24.01.2008, 00:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo eibauer,
Danke fĂŒr Dein Angebot Winken .
Den Begriff Dunkeld... hab ich einem recht gutem Freund entliehen. Hat wirklich nichtÂŽs mit Frust oder Bewertung meiner Region meinerseits zu tun. Aaaaber wenn ich die Warenangebote diverser bundesweit tĂ€tiger Anbieter in verschiedenen Regionen (jeweils vor Ort) gegenĂŒberstelle, so komme ich mir schon benachteiligt vor.
Als ich noch in Bayern lebte, hieß es seitens der Textilbranche "das Gute wird im Norden verkauft - der Rest geht in den SĂŒden".
Seit ich im Osten lebe fÀllt mir auf, das etliche Artikel im Stammsortiment von A... bei uns nicht erhÀltlich sind, oder das z. B. der Filialist P... mit Frischwaren sehr viel besser ausgestattet ist.
Kerzen habe ich noch ausreichend Smilie ,
Gruß in die Lausitz, Reinhard.
_________________
Du bist was Du isst.........
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
benedikt0202
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 12.11.2007
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 24.01.2008, 09:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo luggi0365,

ich als alter Sachsenfan war und bin immer der Meinung, dass Sachsen bzgl. Lebensmittel sehr gut ausgestattet ist. Bei euch bekommt man Sachen die es hier im Norden von Brandenurg wieder nicht gibt. Die Angebote der Filialisten variieren in der Tat, aber regionale Anbieter sind bei euch echt Spitze. Ich denken daher, dass es bei euch gar nicht so dunkel ist.

Liebe GrĂŒĂŸe

Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luggi0365
*sodalis honoris causa*


Anmeldungsdatum: 08.03.2006
Beiträge: 1207
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 24.01.2008, 16:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Andreas,
ja, da hast Du recht. Es gibt hier echt gute Metzgereien (Fleischereien), Ausserdem gibt es tatsĂ€chlich noch handwerklich tĂ€tige BĂ€cker. Außerdem gibt es meiner Region eine Ziegenfarm (lecker KĂ€se) und etliche HoflĂ€den, auch mit biologisch erzeugten Produkten - und alles auch noch bezahlbar. Da wird so mancher GroßstĂ€dter neidisch Sehr glĂŒcklich
Viele GrĂŒĂŸe, Reinhard.
_________________
Du bist was Du isst.........
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
drivehard
AnfÀnger, der sich noch umschaut
AnfÀnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 25.01.2008
Beiträge: 5
Wohnort: Montpellier/France

BeitragVerfasst am: 18.02.2008, 23:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo barthibarth,
falls Du fuer
> Das mit dem 1150 Roggenmehl hier in Marseille (Frankreich) muß
> ich noch klÀren, sowas sollte es geben.
eine Quelle gefunden haben solltest, ich suche auch noch eine
(nicht, dass ich wirklich gesucht haette - dafuer fehlt mir die Zeit).
Auch aus Weizenmehl laesst sich ein Sauerteig aufziehen. Ich
verwende ein 150er Weizenmehl... ist wohl gleich 1050.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
badibad
SauerteigbÀcker
SauerteigbÀcker


Anmeldungsdatum: 12.01.2008
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 19.02.2008, 02:06    Titel: Antworten mit Zitat

drivehard hat Folgendes geschrieben:
Hallo barthibarth,
falls Du fuer
> Das mit dem 1150 Roggenmehl hier in Marseille (Frankreich) muß
> ich noch klÀren, sowas sollte es geben.
eine Quelle gefunden haben solltest, ich suche auch noch eine
(nicht, dass ich wirklich gesucht haette - dafuer fehlt mir die Zeit).
Auch aus Weizenmehl laesst sich ein Sauerteig aufziehen. Ich
verwende ein 150er Weizenmehl... ist wohl gleich 1050.


Hallo drivehard,

danke fĂŒr Deine Nachricht.

Also ich habe Roggenmehl gefunden, in einem Bioladen.

Farine de seigle
Markal
F-32600 L'isle Jourdain
500g, 2.50 Euro
Weiße TĂŒte

Das trÀgt die Kennzeichnung 130, ist wahrscheinlich ein 1030er Mehl. Hmmm, ich weiss ja nicht. Schau mal hier:

http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?t=3007
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bianchifan
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 1783
Wohnort: am NĂŒtzenberg, oberhalb der Schwebebahn, wo man die Robben aus dem Zoo noch hört

BeitragVerfasst am: 22.02.2008, 19:40    Titel: Antworten mit Zitat

barthibarth hat Folgendes geschrieben:
Das trÀgt die Kennzeichnung 130, ist wahrscheinlich ein 1030er Mehl

Woher hast Du eine solche Info?
Unter der Annahme, Du meintest T130, hast Du ein 1350er Roggenmehl.
Dein gesuchtes 1150er schimpft sich T110.

PS: des Fahrerherzens Aufputschmittel ist mitnichten ein 1050er, T150 enjtspricht einem 1590er bzw. 1600er.
_________________
ja, mir san mim Radl.... Abschaffung der Radwegebenutzungspflicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
drivehard
AnfÀnger, der sich noch umschaut
AnfÀnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 25.01.2008
Beiträge: 5
Wohnort: Montpellier/France

BeitragVerfasst am: 25.02.2008, 09:25    Titel: Antworten mit Zitat

> Also ich habe Roggenmehl gefunden, in einem Bioladen.
>
> Farine de seigle
> Markal
> F-32600 L'isle Jourdain
> 500g, 2.50 Euro
> Weiße TĂŒte
>
> Das trÀgt die Kennzeichnung 130, ist wahrscheinlich ein 1030er Mehl.

500g fuer 2,50 Euro Geschockt
Wenn ich das mit Preisen in D (ok, kein 'Bio') vergleiche, wo man
fuer 4,50 Euro 5 kg bekommt. Naja, ich werde bald nach D kommen
und die Gelegenheit nutzen.... und nun erstmal nach Infos zur Fach-
gerechten Mehllagerung suchen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
badibad
SauerteigbÀcker
SauerteigbÀcker


Anmeldungsdatum: 12.01.2008
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 25.02.2008, 10:26    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Bianchifan und drivehard.

Also, das habe ich im Internet gefunden:

Allemagne - France
Farine de blé (Weizenmehl)
Type 405 - T45
Type 550 - T55
Type 812 - T65, T80
Type 1050 - T110
Type 1600 - T150
Farine de seigle (Roggenmehl)
Type 815 - 70
Type 997 - 85
Type 1150 - 85, 130
Type 1370 - 130, 170
Type 1740 - 170

Das franz. 130er Mehl ist dann irgendwie ein 1150-1370er Mehl in D. Ich habe am Samstag erstmalig einen Sauerteig a la Pöt angesetzt. Das Mehl scheint zu funktionieren, es blubbert.


drivehard hat Folgendes geschrieben:

> Farine de seigle
> Markal
> F-32600 L'isle Jourdain
> 500g, 2.50 Euro
> Weiße TĂŒte
>
> Das trÀgt die Kennzeichnung 130, ist wahrscheinlich ein 1030er Mehl.

500g fuer 2,50 Euro Geschockt
Wenn ich das mit Preisen in D (ok, kein 'Bio') vergleiche, wo man
fuer 4,50 Euro 5 kg bekommt. Naja, ich werde bald nach D kommen
und die Gelegenheit nutzen.... und nun erstmal nach Infos zur Fach-
gerechten Mehllagerung suchen.


Ja, das finde ich auch. Das ist ein stolzer Preis. Aber was soll ich denn machen?

GrĂŒĂŸe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
drivehard
AnfÀnger, der sich noch umschaut
AnfÀnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 25.01.2008
Beiträge: 5
Wohnort: Montpellier/France

BeitragVerfasst am: 26.02.2008, 10:20    Titel: Antworten mit Zitat

> Ja, das finde ich auch. Das ist ein stolzer Preis. Aber was soll ich denn > machen?

Guenstigere Quelle suchen. Zum Beispiel hier
http://www.mpmf.fr
oder in den gelben Seiten.
Ich hab eine Muehle in Laufentfernung Überrascht Einfach Flussaufwaerts
gehen und ich sollte sie finden. Der Webauftritt ist wohl gerade im
Aufbau: http://www.moulindesauret.com/
Jetzt ist nur noch die Frage, ob die auch Kleinmengen (5-10kg
weise) Mehl verkaufen. 50kg oder mehr ist etwas viel fuer mich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
badibad
SauerteigbÀcker
SauerteigbÀcker


Anmeldungsdatum: 12.01.2008
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 26.02.2008, 10:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo drivehard.

drivehard hat Folgendes geschrieben:
> Ja, das finde ich auch. Das ist ein stolzer Preis. Aber was soll ich denn > machen?

Guenstigere Quelle suchen. Zum Beispiel hier
http://www.mpmf.fr
oder in den gelben Seiten.
Ich hab eine Muehle in Laufentfernung Überrascht Einfach Flussaufwaerts
gehen und ich sollte sie finden. Der Webauftritt ist wohl gerade im
Aufbau: http://www.moulindesauret.com/
Jetzt ist nur noch die Frage, ob die auch Kleinmengen (5-10kg
weise) Mehl verkaufen. 50kg oder mehr ist etwas viel fuer mich.


Okay, darĂŒber habe ich auch schon nachgedacht. Das Mehl im Internet ist aber dennoch vergleichsweise teuerer als in D.
Die Idee mit der MĂŒhle ist gut, ich werde mal meine Kollegen fragen, ob es sowas hier gibt und man dort einkaufen kann.

Übrigens, der Sauerteig, den ich gerade mit dem Roggenmehl aufbaue, lĂ€uft ausgezeichnet! Er blubbert und blubbert und: Ich kann den Geschmack schon riechen!

Ich freue mich schon auf Mittwoch ...

GrĂŒĂŸe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
drivehard
AnfÀnger, der sich noch umschaut
AnfÀnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 25.01.2008
Beiträge: 5
Wohnort: Montpellier/France

BeitragVerfasst am: 26.02.2008, 21:53    Titel: Antworten mit Zitat

> Okay, darĂŒber habe ich auch schon nachgedacht. Das Mehl im Internet > ist aber dennoch vergleichsweise teuerer als in D.
> Die Idee mit der MĂŒhle ist gut, ich werde mal meine Kollegen fragen,
> ob es sowas hier gibt und man dort einkaufen kann.

Auf http://www.boulangerie.net/lien/meuniers/se04.htm
GRANDS MOULINS MAUREL MARSEILLE CEDEX tél.04 91 93 40 40
GRANDS MOULINS STORIONE MARSEILLE CEDEX tél.04 91 28 31 31

Wobei erstere wohl so
http://lusturizvivra.free.fr/photovivra/Marseille_020205/Marseille6_020205.html
aussieht. Und die Zweite hier
http://www.euromill.com/storione/fr/
ihren Auftritt im WEB hat. Grand scheint bei beiden nicht so falsch zu
sein. Frage ist wohl, ob die auch Kleinmengen verkaufen, ob sie Roggen-
mehle haben....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
badibad
SauerteigbÀcker
SauerteigbÀcker


Anmeldungsdatum: 12.01.2008
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 26.02.2008, 22:30    Titel: Mea culpa Antworten mit Zitat

Hi drivehard.

Ich habe mich geirrt bzgl. des Preises. Ich habe heute mal wieder dieses Roggenmehl gekauft und festgestellt, dass der Preis doch bei 1.6 Euro fĂŒr 500g liegt.

drivehard hat Folgendes geschrieben:
> Okay, darĂŒber habe ich auch schon nachgedacht. Das Mehl im Internet > ist aber dennoch vergleichsweise teuerer als in D.
> Die Idee mit der MĂŒhle ist gut, ich werde mal meine Kollegen fragen,
> ob es sowas hier gibt und man dort einkaufen kann.

Auf http://www.boulangerie.net/lien/meuniers/se04.htm
GRANDS MOULINS MAUREL MARSEILLE CEDEX tél.04 91 93 40 40
GRANDS MOULINS STORIONE MARSEILLE CEDEX tél.04 91 28 31 31

Wobei erstere wohl so
http://lusturizvivra.free.fr/photovivra/Marseille_020205/Marseille6_020205.html
aussieht. Und die Zweite hier
http://www.euromill.com/storione/fr/
ihren Auftritt im WEB hat. Grand scheint bei beiden nicht so falsch zu
sein. Frage ist wohl, ob die auch Kleinmengen verkaufen, ob sie Roggen-
mehle haben....


Ich werde mir die links gleich mal anschauen. Übrigens: Morgen backe ich ein Brot mit meinem selbst erstelltem Roggensauerteig. Morgen um 18:00 gehts los. Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
drivehard
AnfÀnger, der sich noch umschaut
AnfÀnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 25.01.2008
Beiträge: 5
Wohnort: Montpellier/France

BeitragVerfasst am: 28.02.2008, 10:19    Titel: Re: Mea culpa Antworten mit Zitat

> Ich werde mir die links gleich mal anschauen.
> Übrigens: Morgen backe ich ein Brot mit meinem
> selbst erstelltem Roggensauerteig. Morgen um
> 18:00 gehts los. Cool

Dann mal viel Erfolg.
Ich bin gerade ueber eine WEB-Seite gestolpert...
http://www.boulangerie.net/
Ich habe jetzt keine Zeit mir diese Seite genauer
anzusehen. Aber es sieht irgendwie aus wie hier,
nur die verwendete Sprache ist eine andere.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
doroland
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 15.12.2005
Beiträge: 681
Wohnort: bei Hamburg

BeitragVerfasst am: 28.02.2008, 12:36    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist eine Seite fĂŒr Profi-BĂ€cker, die das Brot nicht aus angelieferten Teiglingen backen wollen, sondern selbst frisch und aus ausgesuchten Zutaten. Soche Seiten gibt es bestimmt öfter im Netz. Keiner schlechte Sache.
Gruß Dorothea
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> AnfĂ€nger und ihre Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->