www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Kürbisbrot mit Sauerteig WST

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Brotrezepte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
babsie
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 141

BeitragVerfasst am: 18.03.2008, 14:58    Titel: Kürbisbrot mit Sauerteig WST Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

nachdem ich einige Zeit mitgelesen und dann mitgebacken habe (Erfolge werden immer besser), mal eine Frage nach einem Rezeptvorschlag

wir haben in der Gefriertruhe noch Vorrat an Muskatellerkürbis, dieser sollte mal in einer Suppe landen (und fast alles wird es auch)
gehört habe ich schon von Kürbisbrot, evtl. sogar mit Kürbiskernen und/oder dem steierischem Kürbiskernöl

hat jemand schon (erfolgreich ...) ein solches Brot verbacken und kann mit einem Rezept aushelfen, denke mal der Kürbiszuschlag sollte ganz zum Schluß dazukommen, hilft/schadet Öl dem Sauerteig?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
gär-linde
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 03.02.2006
Beiträge: 1533
Wohnort: Im Bergischen Land

BeitragVerfasst am: 19.03.2008, 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

Das erinnert mich daran, dass ich ein Rezept, das ich schon mal mit Hefe gebacken habe, unbedingt mal mit meinem Weizen-ST verbacken möchte.

Hier findest Du den thread. Carla hat es wohl schon mal mit ST gebacken,aber der link funktioniert nicht.
Ich habe dazu folgende Idee ( aber noch nicht ausprobiert)
Nimm:

300 Weizen ST
bestehend aus 180 gr Mehl und 120 gr Wasser ( TA 166)
(frische dazu Deinen Weizen ST mehrmals vorher auf, dann ist er schön aktiv)

400 gr Kürbispüree
50 ml warme Milch
1-2 El brauner Zucker
280 gr Dinkelmehl
280 gr Weizenmehl 1050
1-2 EL Kürbiskernöl
13 gr Salz

Fang mit der Flüssigkeitszugabe langsam an.Nicht gleich alles reinkippen.
Erst mal das Pürree mit dem ST und dem Mehl vermischen, dann Öl und Salz zugeben. Und dann, wenn Du auch nach längerem Kneten merkst, dass es zu trocken ist, langsam die Milch zugeben.
Immerhin hat dieses Rezept jetzt so wie es da steht, 70 gr Flüssigkeit mehr als das Originalrezept.
Aber die Flüssigkeit ganz wegzulassen, weil man ja ST statt Hefe nimmt, halte ich für ein bisschen gewagt.
Man muss es probieren.
Falls es noch jemanden gibt, der das selbstgestrickte Rezept noch etwas korrigieren möchte: Her damit!
Öl schadet dem Sauerteig nicht, wenn Du es dem Teig zugibst. Nur nicht zu dem ST geben, den Du noch aufbewahren willst,
Viel Glück!
_________________
Gruß Gär-linde

Leben ist- Jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carla
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 30.03.2006
Beiträge: 506
Wohnort: Neuseeland

BeitragVerfasst am: 14.04.2008, 10:16    Titel: Antworten mit Zitat

Der link tut wieder - das Australische Sauerteigforum wurde "generalueberholt" und hat jetzt auch Vidoe Links.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Brotrezepte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->