www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Lńndern und gesellschaftlichen
HintergrŘnden. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverstńndlich fŘr uns, dass dieses Forum v÷lkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Wieviel Kilogramm einer Mehlsorte habt ihr zuhause ...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bluesaturn
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 11.07.2008
Beiträge: 295
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 30.08.2008, 15:06    Titel: Wieviel Kilogramm einer Mehlsorte habt ihr zuhause ... Antworten mit Zitat

... als Vorrat?

Ich habe heute jeweils 2,5kg Mehl der Sorten Weizen 1050, 550, Roggenmehl 1150 und Weizenvollkorn gekauft.
Wie sind Eure Erfahrungen? Ich wei├č es noch nicht, da ich gerade st├Ąndig neue Rezepte ausprobiere. Der Austausch einer Mehlsorte ist manchmal wegen der dann anderen erforderlichen Wassermenge problematisch.

Daher w├╝rde ich mich freuen, wenn ihr Eure Vorratsmenge preisgebt.

Viele Gr├╝├če
Gudrun
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Poltergeist
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 124

BeitragVerfasst am: 30.08.2008, 15:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gudrun,

habe gerade wieder 5kg VKW-Mehl und 5kg VKR-Mehl von meinem
Lebensgef├Ąhrten nach Hause schleppen lassen. F├╝r das eingenetzte Brot
habe ich zus├Ątzlich noch immer 1-2kg 1050er da, und f├╝r Pizzateig o. ├ä.
1kg 550er.

Aber mit deiner Auswahl solltest du schon eine Menge Rezepte probieren
k├Ânnen. Mir w├╝rde nur das RVK-Mehl fehlen. Das benutze ich auch immer,
um den Sauerteig zu f├╝hren.
_________________
Viele Gr├╝├če,
Poltergeist


Zuletzt bearbeitet von Poltergeist am 30.08.2008, 18:58, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ketex
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 03.06.2007
Beiträge: 1695
Wohnort: Ostwestfalen

BeitragVerfasst am: 30.08.2008, 16:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe vom Roggen 1150, 1370 und Vollkorn je 2,5 Kg im Vorrat.

Vom Weizen habe ich 550, 1050, Vollkorn auch je 2,5 Kg.

Vom Dinkel 630 und Manitobamehl habe ich 2,5 Kg und vom franz. Weizenmehl T65 25 Kg.
Die 25 Kg habe ich nur, weil ich kein kleineres Gebinde bekommen konnte.
_________________
Viele Gr├╝├če aus OWL

Ketex -Der Hobbybrotb├Ącker- (immer noch Lehrling)

www.ketex.de/blog

Gut Ding will Weile haben........Gutes Brot braucht seine Zeit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wopa
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 20.04.2005
Beiträge: 3226

BeitragVerfasst am: 30.08.2008, 17:15    Titel: Antworten mit Zitat

Weizen 550 = 25 Kg
Rogen 1150 =15 Kg
Weizen 1050 =15 kg
Roggen ganz =20 kg
Weizen ganz =20 kg

Dies sind bei mir die normalen Mengen, die j├Ąhrlich aufgef├╝llt werden.
_________________
Gru├č Wolfgang

Ich bin der mit dem Schrank voll Ma├čst├Ąbe - und das ist gut so !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jerry65
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 30.03.2007
Beiträge: 477
Wohnort: Zeil am Main

BeitragVerfasst am: 30.08.2008, 18:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

Da ich im Urlaub in meiner Lieblingsm├╝hle war, bin ich zur Zeit recht gut sortiert

Roggen:

997 5 kg
1150 15 kg
1370 10 kg
RVK 8 kg


Weizen:

550 10 kg
1050 5 kg
WVK 8 kg

Mein Bestand ist derzeit f├╝r meine Verh├Ąltnisse recht hoch, normalerweise sind es eher 30 kg in ├Ąhnlichem Mischverh├Ąltnis.

Gru├č

Gerald
_________________
Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. ├ťbereinstimmungen mit ehemaligen oder derzeit geltenden Rechtschreibregeln sind rein zuf├Ąllig und nicht beabsichtigt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Etze
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 22.08.2008
Beiträge: 31
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 30.08.2008, 21:21    Titel: Antworten mit Zitat

4kg WM 550
3Kg RVM
6Kg WM 405 (haupts├Ąchlich f├╝r Kuchen)
2Kg 1150

1,5 Kg 1050
_________________
Man kann nicht jedem Menschen helfen, aber man kann es versuchen!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iobrecht
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 16.06.2006
Beiträge: 1941

BeitragVerfasst am: 30.08.2008, 21:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe eine ganze Menge im Vorrat

Weizen Type 550: 2,5 kg
Weizen Type 1050: 2,5 kg
Dinkel Type 630: 2,5 kg
Roggen Type 1150: 2,5 kg
Weizen Type 405: 5 kg (nur f├╝r Kuchen)
Hartweizenmehl: 1 kg (f├╝r Pizzen)

Roggenk├Ârner: 2,5 kg
Weizenk├Ârner: 2,5 kg
Dinkelk├Ârner: 2,5 kg
Gerste: 1 kg
Hafer: 1 kg
Kamut: 1 kg
Emmer: 1 kg
6 Kornmischung: 1 kg

Roggenflocken: 1 kg
Mehrkornflocken: 1 kg

feiner Hartweizengrie├č: 5 kg (f├╝r Pasta und Pizzen)


Diese Sachen habe ich immer im Vorrat und werden bei Bedarf immer wieder aufgef├╝llt.

Ich hoffe ich habe nichts vergessen Mit den Augen rollen
_________________
Liebe Gr├╝├če Inge Sehr gl├╝cklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
die kleine Hexe
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 01.02.2008
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 31.08.2008, 12:14    Titel: Antworten mit Zitat

Uff, also da mu├č ich klein beigeben. Ich hab maximal einen kg zu Hause, daf├╝r insgesamt mindestens 6 Sorten Mehl. Wenn ich Brot backen will, dan kauf ich das Mehl im Supermarkt.
Mit einer M├╝hle in der N├Ąhe und einem gro├čen Vorratsraum kann ich nicht dienen.
Ich mu├č aber sagen, da├č ich damit sehr gut auskomme. Sollte eine Mehlsorte mal aus sein, dann mu├č ich eben auf die n├Ąchst├Ąhnliche umsteigen. Aber wie gesagt, Superm├Ąrkte haben lange offen... Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tinca0
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 30.03.2008
Beiträge: 380
Wohnort: Winsen / Aller

BeitragVerfasst am: 31.08.2008, 13:31    Titel: Antworten mit Zitat

Das + sind die Beh├Ąlter, die ich im Gebrauch habe, das davor ist mein Vorrat, der immer wieder aufgef├╝llt wird.

Weizen 405 - 4+1 kg
Weizen 550 - 4+2 kg
Weizen 1050 - 1 kg
Weizen ganzes Korn - 5 kg

Dinkel 405 - 4+2 kg
Dinkel 630 - 4+2 kg
Dinkel 1050 - 1 kg
Dinkel ganzes Korn - 10 kg
Dinkelflocken - 1 kg

Roggen 1150 - 1 kg (nur zum bemehlen)

Emmer ganzes Korn - 5 kg
Kamut ganzes Korn - 0,5 kg (mu├č ich erst mal wegen Vertr├Ąglichkeit testen)
Einkorn ganzes Korn - 0,5 kg (wird aber dann auch 5 kg, schon getestet)

LG. Silke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Typ 1150
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 26.07.2008
Beiträge: 127
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 31.08.2008, 13:52    Titel: Antworten mit Zitat

Roggen ganz 1 kg
Roggenschrot 2 kg
Roggenvollkorn 2 kg
Roggen 1370 >4 kg
Roggen 1150 >5 kg
Roggen 997 <1 kg

Weizen ganz <1 kg
Weizenschrot 1 kg
Weizenvollkorn <1,5kg
Weizen 1050 <6 kg
Weizen 812 1 kg
Weizen 550 >6 kg

Dinkelvollkorn 1 kg

Tsch├╝├č
Chris
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luggi0365
*sodalis honoris causa*


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 1208
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 31.08.2008, 18:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
Standardmehle 550er Weizen und 1150 Roggen) meist zwischen 2 und 5 kg, Getreide (Weizen, Roggen und Dinkel) meist so um die 5 kg.
Wenn die Mehlmenge unter 2 kg sinkt werde ich unruhig Winken .
Gr├╝├čle, Reinhard.
_________________
Du bist was Du isst.........
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
g├Ąr-linde
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 03.02.2006
Beiträge: 1533
Wohnort: Im Bergischen Land

BeitragVerfasst am: 31.08.2008, 19:28    Titel: Antworten mit Zitat

Typ 997 4 kg (wird immer mit frisch gemahlenem Roggen gemischt.)
Typ 1050 2 kg
Typ 550 4 kg
Glutenreiches 550 er 6 kg
Dinkelmehl 630 2 kg
Dinkelmehl 1050 2 kg
Hartweizenmehl 2 kg
Roggen ganz 5 kg
Weizen ganz 5 kg
Dinkel ganz 2 kg
Hartweizen ganz 1 kg

etc pp
_________________
Gru├č G├Ąr-linde

Leben ist- Jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rizzi
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 230
Wohnort: das letzte Dorf in Oberbayern

BeitragVerfasst am: 01.09.2008, 07:15    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab schon einiges an Mehl im Haus. Hab aber den Vorteil, falls etwas ausgeht, dass ich eine M├╝hle im Nachbarort habe.

Manitoba 1 kg
ital. Weizenmehl O 1 kg
ital. Weizenmehl 00 1kg
Buchweizenschrot 1 kg
Weizenmehl 550 2,5 kg
Weizenmehl 1050 2,5 kg
Roggenmehl 997 2,5 kg
Roggen VK 2,5 kg
Weizen VK 2,5 kg
Hartweizenmehl 1 kg
Dinkel 630 2,5 kg

Wenn ich Schrot brauche, dann fahre ich zur M├╝hle und la├č mir 1kg K├Ârner schroten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MariaS
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 04.08.2008
Beiträge: 12
Wohnort: Bergisch Gladbach / NRW

BeitragVerfasst am: 01.09.2008, 16:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!

Diese Frage besch├Ąftigt mich auch schon etwas l├Ąnger.

Aber wo/wie bewahrt ihr diese gro├čen Mengen auf?

Mein gr├Â├čter Eidgenosse fasst 3kg Roggen 1150, aber der ist extra hoch und tief. Davon bekomm ich nicht soviele unter.

Von allem anderen (RVK, WVK, W1050, W550...)hab ich max. 1kg

Aber das st├Ąndige nachkaufen ist l├Ąstig und ich w├╝rde gerne mal bei der Adler-M├╝hle bestellen, aber dann soll es sich auch lohnen.
_________________
LG

MariaS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ketex
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 03.06.2007
Beiträge: 1695
Wohnort: Ostwestfalen

BeitragVerfasst am: 01.09.2008, 16:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ich benutze Plastikdosen von Lock & Lock. Da passen 2,5 Kg leicht rein und sie sind luft und wasserdicht.
Gibt es bei verschiedenen Anbietern im Netz.
_________________
Viele Gr├╝├če aus OWL

Ketex -Der Hobbybrotb├Ącker- (immer noch Lehrling)

www.ketex.de/blog

Gut Ding will Weile haben........Gutes Brot braucht seine Zeit!


Zuletzt bearbeitet von ketex am 02.09.2008, 06:45, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iobrecht
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 16.06.2006
Beiträge: 1941

BeitragVerfasst am: 01.09.2008, 16:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe so wei├če emailiierte runde Beh├Ąlter mit Deckel von IKEA. Die gabs im 2-Set. In die gro├če Dose passen gut 2,5 kg Getreide oder Mehl und in die kleinere gut 1 kg.

Leider sind die nicht mehr im Sortiment hab ich gesehen. Zumindest in der Filliale in meiner N├Ąhe.

Die Beh├Ąlter habe ich auf Regalen in meiner kleinen Vorratskammer stehen in der ich auch meine Getreidem├╝hle, den Flocker und eine Waage stehen habe. Alles an einem Ort.

Als ich in die Wohnung eingezogen bin habe ich an allen 4 W├Ąnden vom Boden bis zur Decke ├╝berall Regale angebracht, so habe ich, trotz der Enge, sehr viel Stauraum
_________________
Liebe Gr├╝├če Inge Sehr gl├╝cklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
g├Ąr-linde
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 03.02.2006
Beiträge: 1533
Wohnort: Im Bergischen Land

BeitragVerfasst am: 01.09.2008, 20:47    Titel: Antworten mit Zitat

2 gro├če 50 ltr Plastikbeh├Ąlter von O*i, da stelle ich das Mehl (Getreide )in T├╝ten rein,gut verschlie├čbarer Deckel.
_________________
Gru├č G├Ąr-linde

Leben ist- Jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
morchl
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 16.03.2008
Beiträge: 1065
Wohnort: Nieder├Âsterreich

BeitragVerfasst am: 01.09.2008, 22:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hier noch eine Roukie-Antwort: ich halte es wie die kleine Hexe, habe jeweils 1kg WM, WVK, DM, DVK, RM, RVK und neuerdings 1 kg Roggen.

Danke am Maria S f├╝rs Nachfragen, interessiert mich auch. Meine stehen in der Speis.

@Ketex: Lock & Lock
_________________
Morchl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ketex
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 03.06.2007
Beiträge: 1695
Wohnort: Ostwestfalen

BeitragVerfasst am: 02.09.2008, 06:46    Titel: Antworten mit Zitat

@ morchl

Du hast nat├╝rlich recht. Ich hab┬┤s schon ge├Ąndert.
_________________
Viele Gr├╝├če aus OWL

Ketex -Der Hobbybrotb├Ącker- (immer noch Lehrling)

www.ketex.de/blog

Gut Ding will Weile haben........Gutes Brot braucht seine Zeit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bluesaturn
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 11.07.2008
Beiträge: 295
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 02.09.2008, 13:28    Titel: Antworten mit Zitat

Die Frage nach der Aufbewahrung gab es schon in einem anderen Thread. Allerdings ist sie nicht von der Hand zu weisen.

Ich nutze jetzt Emsa Clip & Close. In eine 4,6 l Box passen 2,5kg Mehl.
Ich hatte vorher so einen Milram 10l Eimer, aber dem traue ich nicht mehr, nachdem der Deckel an einer Seite wohl nicht 100% abschlie├čt.
Wenn ich st├Ąndig 1kg Mehlpackete kaufe, w├Ąre mir das zu teuer. Ich gebe aber auch zu Bedenken, da├č ein Mottenangriff ruinierend sein kann.

Ich probiere es erstmal mit meinen vier Standardmehlsorten.

So schnell essen kann ich gar nicht, wie ich backen w├╝rde Sehr gl├╝cklich
Gru├č
Gudrun
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rizzi
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 230
Wohnort: das letzte Dorf in Oberbayern

BeitragVerfasst am: 05.09.2008, 07:01    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

hatte fr├╝her meine ganzen Mehlsorten in I***gl├Ąsern im Apothekerschrank in der K├╝che.

Nachdem ich die Motten hatte, stelle ich die Gl├Ąser in den Vorratskeller. Dort ist es k├╝hl und trocken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->