www.der-Sauerteig.de Foren-‹bersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Lšndern und gesellschaftlichen
HintergrŁnden. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverstšndlich fŁr uns, dass dieses Forum vŲlkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Wochenthread 09.05.10-15.05.10
Gehe zu Seite ZurŁck  1, 2
 
Neues Thema erŲffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beitršge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-‹bersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nšchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sauerbruch
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 08.06.2008
Beitršge: 569
Wohnort: Linz/A

BeitragVerfasst am: 12.05.2010, 16:02    Titel: Antworten mit Zitat

@ Morchl
Könnte am ST gelegen haben, er ist etwas auseinander gelaufen, Du hast ja Glaube ich geschrieben, dass er die Lizenz zum Breitlaufen hat, trotz das der Stein sehr heiß war.
Leider hat mein ST die Trockenzeit nicht √ľberstanden, habe heute gesehen, das er auf den noch feuchten stellen weise P√ľnktchen hatte und mit der Lupe sah ich das sie Haare hatten, so habe ich ihn entsorgt. :shock
Am 5. habe ich die TS mit RM gestartet und dann mit selber gemahlenen RM gef√ľhrt, er hat bis Sonntag gebubbert, aber er ist nicht aufgegangen, erst Sonntag Fr√ľh ist er gestiegen, und ab Mittag habe ich dann verbacken, da ist er aber schon wieder nieder gegangen gewesen.
Aus Verzweiflung habe ich ihn in den letzten zwei Tagen etwas TH unter ger√ľhrt!
Ich hatte ca. 3 kg ST, und den habe ich f√ľr alle vier verwendet!
Gef√ľhrt habe ich in meiner G√§rbox mit unterschiedlichen Temperatureinstellungen!
Ich habe noch keines gegessen, aber mein Schwiegersohn war begeistert von!
_________________
Hallo, ist der Sauerteig bei euch schon sauer, ich hoffe nicht wegen mir!
Es gr√ľ√üt, Horst das Brot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Steffi1st
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beitršge: 454
Wohnort: Mittelhessen

BeitragVerfasst am: 13.05.2010, 13:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallöchen,

ich habe gestern Abend Marla¬īs Bauernbrot und das Roggenmischbrot mit Schwarzbier und Saaten gebacken.

Den Teig vom Bauernbrot hab ich etwas fester gemacht, damit ich mal richtig sch√∂n wirken √ľben konnte. Habe es auch gut geschafft, das Brot ist toll im Ofen in die H√∂he gegangen. Ich glaub es h√§tte auch noch bischen l√§nger gehen k√∂nnen, Poren etwas kleiner und die Kruste sehr sch√∂n rustikal. Winken

Bauernbrot Marla


Anschnitt


Und noch das Roggenmischbrot mit Schwarzbier und Saaten. Da h√§tte ich im Teig noch etwas mehr Fl√ľssigkeit zugeben k√∂nnen, lie√ü sich aber auch prima wirken.

Roggenmischbrot 70:30 mit Schwarzbier und Saaten


Anschnitt


_________________
Liebe Gr√ľ√üe, S t e f f i Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lavendel
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 15.05.2009
Beitršge: 1338
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 13.05.2010, 20:01    Titel: Antworten mit Zitat

Salut zusammen,

@Steffi: das Bauernbrot gef√§llt mir √§u√üerlich besser, daf√ľr finde ich das Roggenmisch mit Schwarzbier von der Krume gelungener Winken !

@Staubie: Das Thema Untergare war bei mir lange ein Dauerbrenner,weil meine Brote sich prinzipiell nicht an die 1 Stunde Gare halten wollen - da hilft auch die Hefezugabe nix. Daher habe ich oft viel zu fr√ľh den Ofen hochgefahren und wenn er dann bald 45 Minuten leer gerannt ist, ri√ü mir der Geduldsfaden. Dann habe ich einfach deshalb eingeschossen. Nun schalte ich den Ofen prinzipiell sp√§ter ein - und siehe da, Thema Untergare wurde weniger!

Nachdem mir Adriana so von ihrem Brot vorgeschwärmt hat, habe ich nicht lange an mich halten können und ihr Landbrot mit dreierlei Vorteigen nachgebacken


Einige Widrigkeiten hatte ich zu √ľberstehen. Vorneweg hatte ich das Rezept halbiert. Mit dem festen ST-Starter habe ich mich sehr unbeholfen angestellt. Aber Adriana war zur Stelle! F√ľr alle denen es √§hnlich geht: bei der H√§lfte des Rezeptes besteht 110g ST-Sarter aus 65g Mehl und 40g Wasser - den habe ich vorgestern angesetzt.

Tja und dann blieben mir die zwei Kerle leider im Gärkorb hängen. Ich habe sie in 2 ovale 750g verfrachtet (länglich wäre besser gewesen, habe ich aber nur einen und eine Nummer größer auch kein Fehler), daher sind sie mir auch leicht zusammengewachsen. Aber was soll ich anders sagen, als sämtliche vor mir: das Brot ist feucht und knusprig, die Kruste hat schön gefenstert - ein Spitzen-Weißbrot, das bestimmt wieder gebacken wird!

viele liebe Gr√ľ√üe
Micha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Steffi1st
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beitršge: 454
Wohnort: Mittelhessen

BeitragVerfasst am: 13.05.2010, 20:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Micha,

stimmt, genauso sehe ich es auch. Da sieht man doch mal wieder ganz schön das es schon einen erheblichen Unterschied macht wenn man nur etwas weniger oder mehr Wasser nimmt. Ich hätts gerne auch bissi lockerer gehabt.

Nächstes Mal nehme ich auch wieder die volle Menge Wasser und "quäle" mich dann wieder beim wirken..... Winken Mit den Augen rollen
_________________
Liebe Gr√ľ√üe, S t e f f i Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beitršge: 3101
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 14.05.2010, 16:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihr,

ich habe mal wieder ein Litauer Schwarzbrot gebacken. Der fertige Laib wiegt gut 3kg (√ė 32,5 cm).

Links der Teigbatzen vor dem Wirken (daneben eine 2,5kg Mehlt√ľte zum Gr√∂√üenvergleich)





Lara
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beitršge: 14741
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 14.05.2010, 17:39    Titel: Antworten mit Zitat

@ Lara

ein echter Prachtkerl ist das Pöt huldigen

Lässt du den Teig in einem Körbchen gehen oder formst du ihn und lässt in ganz "frei" gehen?
_________________
Liebe Backgr√ľ√üe
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beitršge: 3101
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 14.05.2010, 17:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Marla,

die Gare dauert 5 Std., das w√§re mir ohne G√§rk√∂rb zu gef√§hrlich. Diesmal habe ich mir aus einer flachen Tonschale eines gebastelt, weil die normalen G√§rk√∂rbchen in der Gr√∂√üe zu tief sind. Da bekommt der schwere Teigling schon gleich nach dem St√ľrzen auf den Einschiesser senkrechte Risse.
Aber ganz ohne Krustenrisse kann man einen so großen schweren Laib wohl nicht backen.
Diesmal bin ich ganz zufrieden Winken

Lara
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Goldy
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 14.03.2010
Beitršge: 196

BeitragVerfasst am: 14.05.2010, 18:49    Titel: neue Backversuche Antworten mit Zitat

Hallo Ihr Sauerteigbäcker, möchte Euch meine neuen Backversuche vorstellen.
@Micha Dein Brot sieht wieder mal super aus,
@Steffi Deine Brote sehen auch sehr gut aus,
@Lara Dein Litauer gefällt mir , das Rezept ist wohl etwas schwierig?
Ich habe die Mohn und Sesambr√∂tchen von Ketex gebacken, Geschmack ist durch die lange F√ľhrung super,aber teilweise im Tuch h√§ngengeblieben deshalb bin ich noch nicht zufrieden.Sie sind auch nicht so sch√∂n aufgerissen, wie bei Ketex.

Das schwach s√ľ√üe Weizenbrot mit Milchbubi von P√∂t , ist schon zur H√§lfte alle,damit bin ich ganz zufrieden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Goldy
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 14.03.2010
Beitršge: 196

BeitragVerfasst am: 14.05.2010, 19:22    Titel: Noch 2 Versuche Antworten mit Zitat

Das französische Weißbrot v. Nontox, ist wieder mal etwas breitgelaufen, habe es nun schon 3 mal gebacken . Bin damit nicht zufrieden, nur der Geschmack ist gut.Muß mir wohl ein anderes Weißbrotrezept suchen, habt Ihr einen guten Rat?


Mein Roggen -Dinkel Amaranthbbrot v. Marla, es will mir einfach nicht gelingen diesmal nicht lange genug die Garzeit eingehalten und auserdem in der Form festgeklebt.

Der Geschmack ist aber wieder gut, werde es noch mal probieren. Liebe Gr√ľ√üe Goldy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sauerbruch
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 08.06.2008
Beitršge: 569
Wohnort: Linz/A

BeitragVerfasst am: 15.05.2010, 08:12    Titel: Antworten mit Zitat

Backt heute mal schön eure Brote und Gebäck, ich fahre dann mit meiner Tochter, die heute 23 ist, ein paar Forellen Fischen "Petri Heil!

Ja noch etwas, Gestern war mir Fad, und habe aus 2 kg √Ąpfeln einen Apfelstrudel gebacken, ich darf heute nicht ins Wasser fallen, de er so schwer im Magen liegt Sehr gl√ľcklich
_________________
Hallo, ist der Sauerteig bei euch schon sauer, ich hoffe nicht wegen mir!
Es gr√ľ√üt, Horst das Brot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
moeppi
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 13.07.2009
Beitršge: 1611

BeitragVerfasst am: 15.05.2010, 08:58    Titel: Antworten mit Zitat

Petri Heil, Sauerbruch. Berichte heute Abend mal, ob du was am Haken hattest.
_________________
Liebe Gr√ľ√üe Birgit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beitršge: 14741
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 15.05.2010, 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

Verschoben:

doroland hat Folgendes geschrieben:
Hallo Ihr alle,
bei uns wird morgen gefeiert, leider mu√ü die Party drinnen stattfinden wegen des Wetters. Mittags werden wir grillen und ich bereite gleich noch Ketex Fladenbrote vor. Einen Krautsalat mit Feigen hab ich schon vorbereitet, au√üerdem noch Kr√§uterbutter. Zum Kaffee hab ich schon Fantakuchen und K√§sekuchen gebacken, und zum Gl√ľck bringen die G√§ste noch jede Menge Kuchen und Salate mit.
Ich freu mich drauf und mach mich gleich an den Teig f√ľr die Fladenbrote
Dorothea
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sauerbruch
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 08.06.2008
Beitršge: 569
Wohnort: Linz/A

BeitragVerfasst am: 15.05.2010, 18:55    Titel: Antworten mit Zitat

@moeppi, heute war Damenfischen angesagt, und es wurde 7 Stk. Lachsforellen, nicht ganz 5 kg gefangen. Morgen werde zwei gegrillt und dazu gibt es auch VK- Brot von mir. Rundum war Sauwetter, aber bei den Fischteichen war es in Ordnung.
_________________
Hallo, ist der Sauerteig bei euch schon sauer, ich hoffe nicht wegen mir!
Es gr√ľ√üt, Horst das Brot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitršge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema erŲffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beitršge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-‹bersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite ZurŁck  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitršge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitršge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitršge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitršge in diesem Forum nicht lŲschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche ‹bersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->