www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Mehlsorten in USA im Vergleich zu Deutschen Mehlsorten

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Internationales und u. Polnisches Forum / Forum w jezyku polskim
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
olliek
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 03.08.2010
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 15.08.2010, 13:17    Titel: Mehlsorten in USA im Vergleich zu Deutschen Mehlsorten Antworten mit Zitat

Guten Morgen - in der Hoffnung dass dies vielleicht auch anderen hilfreich sein moege.
Die meisten Rezepte hier geben in Bezug auf Mehl auch die (deutsche) Typisierung an. In USA fehlt diese Typisierung und macht es natuerlich dadurch nicht ganz einfach das richtige Mehl zu benutzen. Ich hab da einfach mal bei King Arthur Flour nachgefragt und auch sehr prompt eine Antwort erhalten:
Zitat:


Hello,
Thank you for contacting us. This is the information I have. German
flours are categorized by the amount of "ash" in the flour, not the
amount of protein like American flours. This makes it hard to come up
with an exact replacement. There are some suggestions below:

Type 405 - .50 ash - Similar to American pastry flour
Try: item #3331 Unbleached Pastry Flour (9.2% protein, .42 ash)
Item #3338 Italian-Style Flour (8.5% protein, .40-.45 ash) - This
is the closest match, I think

Type 550 - .50-.58 ash - Similar to American all-purpose flour
Try: item #3005 Unbleached All-Purpose Flour (11.7% protein, .49 ash)
Item #3323 Select Artisan Organic All-Purpose Flour (11.3%
protein, .54 ash) - This is the closest match, I think

Type 812 - .64-.89 ash - Similar to American all-purpose flour, but
higher ash
Try: item #3334 French Style Flour (11.5% protein, .70 ash)

Type 1050 - 1.05 ash - Similar to American "First Clear" flour
Try: item #3337 First Clear Flour (14.8% protein, .80 ash)

Type 1600 - 1.60 ash - The closest you could get to this would be a
light-colored whole wheat flour
Try: item #3311 White Whole Wheat (13% protein, 1.80 ash)

Type 1150 would be closest to our medium rye flour. Our only whole rye
flour is the pumpernickle which is a coarser grind.
I hope this information is helpful. Please contact us again if we can
be of further assistance.
Happy baking!


Muss natuerlich dazugesagt werden das sich das natuerlich auf die Mehlsorten von King Arthur Flour bezieht. Wie das bei Hodgon Mills oder anderen ausschaut weiss ich leider nicht. Man bei KAF aber auch bestellen.

Horrido!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Keeper of the Home
Anfänger, der sich noch umschaut
Anfänger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 04.06.2010
Beiträge: 1
Wohnort: U.S.A.

BeitragVerfasst am: 01.09.2010, 04:56    Titel: Antworten mit Zitat

Danke fuer das Einstellen dieser Liste.
Ich wohne selbst auch in der USA und habe erst letztens ernsthaft mit dem Brotbacken begonnen. Aber ich bin da sehr unprofessionell, da ich wirklich alles nur pi-mal-daumen mache, und nicht mal eine Kuechenwaage besitze. Alles nur in cups.

Ich benutze hauptsaechlich Roggenvollkornmehl von einer bio-oeko Muehle hier bei uns in der Naehe, und ich habe keine Ahnung, welche Eigenschaften das hat, geschweige denn, wie sich das typisieren liesse. Aber bislang sind meine Laibe Brot ganz gut geworden, essbar und nahrhaft. An Schoenheit ist allerdings noch keins gestorben. Sehr glücklich

Anyway, ich bin aber noch am Verbessern und werde mir in Zukunft vielleicht mal eine Waage zulegen. Vielleicht kann ich dann sogar mal etwas genauer Rezepte nachbacken, die hier im Forum zu finden sind. Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
olliek
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 03.08.2010
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 01.09.2010, 15:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin wahrscheinlich normalerweise auch jemand der eher nach gefuehl kocht. Allerdings versteh ich dann schon dass es schwer wird hier im Forum Hilfe zu finden. Ich hab mittler ein Lieblingsrezept fuer mein woechentliches Brot and das ich mich genau halte. Und siehe da, mit jeder Woche sagt meine Familie es wird besser.
Wir sind jetzt soweit dass meine Frau sagt ich soll doch 2 Brote am Wochenende backen weil das eine immer gelich weg ist!
Ich kann Dir nur raten Dich am Anfang an Die Rezepte zu halten, und dann Kleinigkeiten zu veraendern wenn du merkst das Ergebnis nicht genau das gewuenschte ist.
Ich glaub zum Beispiel das mein Roggenmehr ein bisschen mehr Wasser braucht als das deutsche Mehl und hab mich halt so langsam rangetastet...
Was Mehl betrifft kann ich King Arthur Flour nur empfehlen. Ich hatte die ersten Versuche mit einem Bio Roggen Mehl versucht aber das war grober als das von KAF das ich jetzt benutze.

Happy baking aus dem Nordosten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Internationales und u. Polnisches Forum / Forum w jezyku polskim Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->