www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Wochenthread 02.01.11 - 08.01.11

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beiträge: 3211
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 02.01.2011, 07:50    Titel: Wochenthread 02.01.11 - 08.01.11 Antworten mit Zitat

Guten Morgen! Sehr glücklich

Gutes Gelingen und viel Spaß in der ersten Backwoche des neuen Jahres!

Ich habe heute viel vor Winken und wenig Zeit Geschockt , der Backplan ist dicht gedrängt. Hoffentlich halten sich die Teige an meinen Plan, viel Spielraum habe ich nämlich nicht Cool.

Ich fang dann mal an...
_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Förmchenbäcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2885
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02.01.2011, 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du auch ein Semolinabrot gebacken hast, stell bitte kein Foto ein, ich kriege sonst ne Depression, heuet habe ich schon ein kruckeliges aus dem Ofen geholt Geschockt
Viel Erfolg beim Backen,
Sabine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maja2710
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 30.09.2008
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 02.01.2011, 15:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Aus meinem Ofen kam heute ein Schwarzbierbrot.


LG Maja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trollunge
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 02.05.2010
Beiträge: 67
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 02.01.2011, 16:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe zu Weihnachten das ultimative Geschenk bekommen: ein richtiges Prachtbuch über Backen! Ein norwegischer Sternekoch ist ausgestiegen, hat eine "Lehre" in einer slow-food-Bäckerei gemacht, und ist danach in ein 2500 Seelen-Dorf gezogen um dort eine eigene Bäckerei aufzumachen. Mit den Augen rollen Jetzt verkauft er täglich 700-800 Brote, die alle in 2 Holzsteinöfen gebacken werden. In dem Buch ist seine Geschichte beschrieben, und vor allem gaaaanz viele super leckere Rezepte.

Allerdings hat sich meine MUM8 an dem einen Rezept für Milchbrötchen die Zähne ausgebissen, und jetzt klirrt der Motor... Traurig Da ich sie gebraucht gekauft hatte, hat sie keine Garantie mehr, und Bosch will fast 100 Euro als Reparaturkostenpauschale haben... Mal gucken ob ich hier einen Elektriker finde, der es auch kann. Ansonsten habe ich einen Bastler in Hinterhand, der es vielleicht versuchen darf. Aber ärgerlich ist es auf jeden Fall!!

Vor den Milchbrötchen hatte ich aber dieses Brot gebacken, ein Weizenbrot mit Vollkornanteil. Das gab es dann Silvester zum Raclette.



LG Trollunge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Monika912
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 29.01.2008
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 02.01.2011, 17:02    Titel: Antworten mit Zitat

Wie heisst denn das tolle Buch?????
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
emil46
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.10.2009
Beiträge: 438

BeitragVerfasst am: 02.01.2011, 17:43    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Sauerteigler,
nachdem ihr schon so viele schöne Brote vorgestellt habt hier nun mein Mischbrot mit Joghurt. Ich hatte ein Päckchen Brotmehl 700 im Vorrat, dass auch mal verbacken werden musste. Mit Marlas Hilfe habe ich ein Rezept entwickelt und siehe da: Ein blindes Huhn findet auch mal ein Korn. Schmeckt ausgezeichnet!

Tschau Annamaria




Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Goldy
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 14.03.2010
Beiträge: 196

BeitragVerfasst am: 02.01.2011, 17:55    Titel: Saaten-Brot mit Kürbis Weizenmischbrot Antworten mit Zitat

Habe gerade 2 Brote aus dem Ofen geholt Sehr glücklich ,2 Saatenkürbisbrote.



Der fertige Teig für das neue Wurzelzwirbelbrot von Marla steht fertig im Kühli,zum backen für morgen früh.
Viele liebe Grüße Goldy


Zuletzt bearbeitet von Goldy am 02.01.2011, 19:15, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Förmchenbäcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2885
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02.01.2011, 18:18    Titel: Antworten mit Zitat

Pöt huldigen
Gratuliere, Annamaria, sieht klasse aus!
Sabine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
emil46
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.10.2009
Beiträge: 438

BeitragVerfasst am: 02.01.2011, 19:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sabine,


Förmchenbäcker hat Folgendes geschrieben:

Gratuliere, Annamaria, sieht klasse aus!
Sabine


danke für die lieben Worte! Da blüht man richtig auf wenn etwas einigermaßen gelingt. Dein Semolinabrot wird dir auch noch gelingen, da bin ich mir ganz sicher! Schmecken tuts bestimmt, ich hab`s ja auch schon mal gemacht.
Alles Gute
Annamaria
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 2341

BeitragVerfasst am: 02.01.2011, 21:52    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Abend,

ich wünsche noch nachträglich allen ein frohes, neues Jahr Sehr glücklich!

Eure Backwerke sehen ganz prima aus...

Bei uns gab es die letzten zwei Tage zum Fondue ganz leckeres Wurzelbrot, das über zwei Tage geführt wurde und heute mußten mal wieder Tierversuche gemacht werden Cool ....
Es gab den Hamster mit angeschlagenem Roggen, nur habe ich diesmal die ST-Menge erhöht , dafür im Quellstück weniger Roggen genommen. Schmeckt wie gewohnt toll Sehr glücklich, obs jetzt einen Unterschied macht, kann ich nicht so wirklich beantworten Winken...
Hier ist das (an den Ecken wieder etwas unscharfe Geschockt) Ergebnis:



Viele Grüße
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maja2710
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 30.09.2008
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 03.01.2011, 10:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Fleissig ward Ihr alle gestern und so schöne Brote.
Ich habe heute schon 2 Kuchen gebacken und eben meine Laugenbrötchen aus dem Ofen geholt. Hat sich mein Großer gewünscht. Und eh ich zu Tante A.DI fahren muss..

LG Maja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steffi1st
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beiträge: 454
Wohnort: Mittelhessen

BeitragVerfasst am: 03.01.2011, 12:15    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

wow, da habt ihr ja im neuen Jahr schon wieder ganz tolle Sachen gebacken. Pöt huldigen

Auch mein erstes Brot im neuen Jahr ist super geworden. Ich hab mir Marlas neuen Herbstlaib für zwei 750g Körbchen umgerechnet. Ist ganz klasse, schön locker und lecker geworden. Habs recht früh eingeschoben und die Kruste ist herrlich rustikal aufgerissen.

Marla´s Herbstlaib NEU



Anschnitt

_________________
Liebe Grüße, S t e f f i Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trollunge
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 02.05.2010
Beiträge: 67
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 03.01.2011, 12:17    Titel: Antworten mit Zitat

Monika912 hat Folgendes geschrieben:
Wie heisst denn das tolle Buch?????


"Brød, boller og tilfeldigheter fra bakeriet i Lom"...gibt es allerdings nur auf Norwegisch. Winken

LG Trollunge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Goldy
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 14.03.2010
Beiträge: 196

BeitragVerfasst am: 03.01.2011, 12:56    Titel: lecker, lecker Antworten mit Zitat

Hallo
@dodo Eien schönen Hamster hast Du da
@Maja Deine Laugenbrötchen lachen mich ja an herrlich Verlegen
@Steffi Dein neuer Herbstlaib ist gut gelungen
Alle 3 Rezepte muß ich noch mal machen, aber die Liste ist lang....und die Zeit ist knapp. Gestern hatte ich 2 Brote mit Kürbis gebacken eins in den Froster , als ich heute von dem anderen den Anschnitt knipsen wollte war das Brot weg.Wenn ich es Auftaue reiche ich den Anschnitt nach, wenn ich schneller bin.
So heute habe ich mein Wurzelzwirbelbrot von Marla gebacken und schnell geknipst. Mit den Augen rollen


Sehr lecker, danke Marla Pöt huldigen Pöt huldigen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steffi1st
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beiträge: 454
Wohnort: Mittelhessen

BeitragVerfasst am: 03.01.2011, 13:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Goldy,

wow, die Wurzelbrote sehen richtig klasse aus. Wenn mein restliches Silvester-Baguette was ich noch eingefroren habe alles ist, dann werd ich das Wurzelbrot auch mal testen.
_________________
Liebe Grüße, S t e f f i Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ably
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 20.11.2010
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 04.01.2011, 08:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Eure Brote im neuen Jahr sehen super aus Smilie

In dem Sinne ersteinmal ein frohes Neues.

Ich werde heute mal die Vorbereitungen für Marla's Saatenbrot mit Möhren treffen.

Aber sagt mal, ich lese regelmäßig dass ihr je Woche mindestens 2-4 Brote backt. Was macht ihr denn damit? Geschockt Ich muss mein wöchentliches Brot meist noch einfrieren, da mein GöGa nur Stullen mit zur Arbeit nimmt.

Liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brittablau
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.10.2009
Beiträge: 175
Wohnort: Bergstraße

BeitragVerfasst am: 04.01.2011, 08:47    Titel: Antworten mit Zitat

HAllo Ihr Lieben
auch ich schließe mich den wünschen an und wünsche Euch ein schönes Neues Jahr

Ich habe mich diese Woche mal an meine Backanfänge zurückgewagt und habe Die Schöne gebacken von Nontox aus Die schöne und das Biest
Ich habe aber versucht mit den schnitten und der Erscheinungsform zu arbeiten,
seht selbst:


Das linke ist mit zwei häufchen Teig je rund Fewirkt und verdreht in den ofen Buxiert worden, die anderen normal längs gewirkt und mit den Schnittechnicken experimentiert.
Aber ich glaube ich brauche noch lange bis bei mir Kunstwerke draus werden

Grüße Britta
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beiträge: 3211
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 04.01.2011, 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihr,

meine Brote vom Wochenende:




Roggenbrot mit Sauerteig aus gebrühtem Roggen (nach Litauer Art)




Marlas Roggen-Dinkel-Brot mit gepopptem Amaranth




Lutz Freiberger Körnchen mit Goldleinsamen und schwarzem Sesam, leider hatte es etwas Übergare und ist ein bißchen breit gelaufen. Ich habe den Sauerteig aus Zeitmangel wärmer und kürzer geführt (die Zeiten scheinen mir auch etwas sehr lang für mein sehr aktives ASG). Ein sehr leckeres Brot Pöt huldigen : durch den Vorteig aus Altbrot (bei mir fast nur Roggenbrot) ist es sehr aromatisch. Eine tolle Resteverwertung Pöt huldigen Winken, das Brot backe ich bestimmt noch öfter Sehr glücklich




Auf besonderen Wunsch: Marlas Toskanabrot, meine Variante mit Biga statt Hefe. Der große Laib (1,2kg) ging komplett weg, deshalb gibt´s kein Foto vom Anschnitt. Laugenkastanien wurden auch noch gewünscht und natürlich gebacken Winken zum Fotografieren blieb keine Zeit, die wurden direkt aus dem Ofen sofort entführt Sehr glücklich




Und die Nachzügler von Montag früh: Semolina-Brote mit Kürbiskernen, Roggenmalzflocken und Brühstück


_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brittablau
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.10.2009
Beiträge: 175
Wohnort: Bergstraße

BeitragVerfasst am: 04.01.2011, 19:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihr LIEBEN
Ich will auch solche Kunstwerke wie Lara

LAra machst Du mal nen fern Kurs für uns alle, das wir auch solche Kunstwerke hinbekommen? Bitte Bitte

Viele Liebe Grüße Britta
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maja2710
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 30.09.2008
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 05.01.2011, 05:57    Titel: Antworten mit Zitat

Morgen allerseits!
Jo, Lara. Haste wieder gut vorglegt.
Ich habe gerade den Ofen angeworfen und warte darauf die Laugenbrötchen einparken zu können.
LG Maja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maja2710
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 30.09.2008
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 05.01.2011, 06:49    Titel: Antworten mit Zitat

Nu sind sie fertig:


LG Maja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
emil46
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.10.2009
Beiträge: 438

BeitragVerfasst am: 05.01.2011, 16:41    Titel: Antworten mit Zitat

Zu den vielen schönen Brotbildern möchte ich auch noch was hinzufügen. Das Nussbrot Avellino habe ich diesmal mit einem Teil Granatrotkorn gebacken. Schmeckt etwas anders als mit höherem Roggenanteil, aber auch gut. Wenn ein Bäcker so ein Brot anbieten würde, käme das ganz schön teuer.

Tschau, Annamaria



Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Goldy
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 14.03.2010
Beiträge: 196

BeitragVerfasst am: 05.01.2011, 18:13    Titel: lecker Antworten mit Zitat

Hallo Annamaria, der Anschnitt von Deinem Brot sieht aber super aus.
@Lara wow wie immer auser Konkurenz,LGGoldy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
klecksi
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 17.11.2008
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 05.01.2011, 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

Zwei Zwiebelbrote ein 850 g und ein 450 g ( für die Nachbarin )

Ich hoffe ich bekome das mit den Bildern hin.


_________________
ein farbenfroher gruß

klecksi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lutz
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 21.09.2010
Beiträge: 46
Wohnort: Freiberg/Sachsen

BeitragVerfasst am: 05.01.2011, 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hut ab für all die leckeren Brote!
Hier mein Beitrag:

Maisbrot


Kartoffelkorn (verbesserungswürdig)


52-Stunden-Baguette (Katastrophe)


Wasserwecken (Form passt noch nicht)


Landbrot als Pain d'Aix


Kommissbrötchen


Pöts Schrotbrot (durch Stau am Backofen zu kurze Gare, wird nochmal gemacht)


Süßes Nudelbrot


Die kommende Woche setze ich aufgrund von Zeitmangel und Brotstau im Tiefkühlschrank aus, leider Traurig.

Eine schöne Woche euch!
_________________
Das einfachste Brot ist am schwierigsten zu backen.
Jede Woche neues Brot im Plötzblog.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Maja2710
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 30.09.2008
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 06.01.2011, 07:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Lutz, wie schon gesagt,sieht lecker aus,wenn auch verbesserungswürdig,wie Du denkst.
Ich habe die Herbstsonne und noch mal Laugenbrezeln in der Gare stehen.
LG Maja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maja2710
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 30.09.2008
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 06.01.2011, 09:45    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Brötchen und die Herbstsonne, rustikal aufgerissen, sind fertig





LG Maja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 2341

BeitragVerfasst am: 06.01.2011, 19:57    Titel: Antworten mit Zitat

Da ich morgen überbackenen Toast machen möchte und außerdem der Hamster alle war, habe ich heute mein schnelles Weißbrot mit Emmer gebacken.



Viele Grüße
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lutz
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 21.09.2010
Beiträge: 46
Wohnort: Freiberg/Sachsen

BeitragVerfasst am: 06.01.2011, 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

@Larissa: wenn das Freiberger Körnchen so gut schmeckt, brauche ich die Rezeptur ja gar nicht mehr überarbeiten Winken. Bisher liegt es mit 3 Stimmen auf dem 1. Platz der Überarbeiter...
_________________
Das einfachste Brot ist am schwierigsten zu backen.
Jede Woche neues Brot im Plötzblog.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Maja2710
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 30.09.2008
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 07.01.2011, 05:49    Titel: Antworten mit Zitat

Morgen Allesamt!
Bei uns gibt´s gleich frische Brötchen, da mich die senile Bettflucht erwischt hat.


Dodo, das Toast sieht klasse aus. Meine wollen nur das gekaufte, Böse
LG Maja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ably
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 20.11.2010
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 07.01.2011, 08:02    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen,

Ich habe gestern das Saaten-Brot mit Möhren od. Kürbis und Brühstück RST von Marla gebacken.

Etwas modifiziert, mit Walnüssen und ohne Flocken. Geschmacklich super, aber ich hab zu viel Wasser genommen, so dass es doch etwas breitgelaufen ist. Hier die Bilder:




Liebe Grüße
Ably
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mim
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 29.04.2010
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 07.01.2011, 08:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Maja,

die Brötchen sehen mal wieder super lecker aus Smilie genau wie die Laugenbrötchen!!
Verrätst du mir, welches Rezept du da heute genommen hast? Danke schon mal!

Lg und guten Appetit Smilie
Miri
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maja2710
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 30.09.2008
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 07.01.2011, 09:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe einfach 500g Mehl,10g Salz,20g Hefe ,5g Backmalz und 250-270g laues Wasser genommen. Alles 7 Minuten geknetet,20 Minuten ruhen gelassen,dann 9 Brötchen geschleift, auf´s Lochblech und dann unter die Gärkiste gepackt. Gut aufgehen gelassen und in den, auf 240 Grad vorgeheizten, Ofen gepackt und geschwadet. Nach 10 Minuten Schhwaden raus und weitere 10 Minuten gebacken.
LG Maja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mim
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 29.04.2010
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 07.01.2011, 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

Lieben Dank, Maja! Sehr glücklich
... Versuch ich gleich morgen früh, mit brötchen hab ichs bislang nicht so, aber das hört sich ja recht unkompliziert an! Winken
Lg Miri
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15239
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 07.01.2011, 10:49    Titel: Antworten mit Zitat

@ Miri

bez. Brötchenrezepten schau mal hier, da findest du eine ganze Reihe einfacher Grundrezepte:
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?t=4531
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wolfine
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.06.2006
Beiträge: 1396

BeitragVerfasst am: 07.01.2011, 16:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ably,

sei nicht traurig, dass Dein Brot bisschen flach geworden ist. Es wird garantiert trotzdem lecker schmecken. Da Du die Ursache kennst, wird das nächste auch optisch besser. Es lohnt sich wirklich, dieses Brot zu backen, gibts bei uns oft.
_________________
Gruß wolfine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolfine
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.06.2006
Beiträge: 1396

BeitragVerfasst am: 07.01.2011, 16:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Maja,

wenn Deine Brötchen so schmecken wie sie aussehen, dann kann ich Dir nur gratulieren. Wie viele Esser hast Du eigentlich zu Hause, dass Du jeden Tag bzw. jede Nacht bäckst?
_________________
Gruß wolfine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mim
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 29.04.2010
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 07.01.2011, 18:16    Titel: Antworten mit Zitat

Marla21 hat Folgendes geschrieben:
@ Miri

bez. Brötchenrezepten schau mal hier, da findest du eine ganze Reihe einfacher Grundrezepte:
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?t=4531


Lieben Dank für den Link, Marla! Sehr glücklich
Das ist ja ein wahres Zauberland an Brötchenrezepten... Ob ich mich da morgen früh für eine Variante entscheiden kann Winken

LG Miri
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beiträge: 3211
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 08.01.2011, 16:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihr,

ich habe am Donnerstag mal wieder ein Litauer Monster (Schwarzbrot aus Litauen) gebacken, es passte mit gut 4kg Rohteiggewicht gerade noch in meinen Manz Winken . Fotos vom Anschnitt gibt´s nicht, das Brot wurde zusammen mit einem Säckchen Laugenkastanien zum Geburtstag verschenkt.


_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maja2710
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 30.09.2008
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 08.01.2011, 17:24    Titel: Antworten mit Zitat

Wolfine, wir sind fünf bis sieben Personen, je nachdem, ob mein Großer mit Freundin da ist oder nicht.
LG Maja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Förmchenbäcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2885
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08.01.2011, 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu!
Ich habe heute Eibauers Schwarzbierroggenbrot gebacken, leider habe ich wieder nicht genug Geduld gehabt und zur Strafe ist es mir wieder mal etwaseingerissen, obwohl ich es heftig gestippt habe-aber es ist nicht breitgelaufen, wie mein erstes!
Ich weiss ja schon, daß es lecker ist!
@ Larissa
Wenn ich dir sage, wann ich Geburtstag habe,.......
Du dürftest es auch vorher anschneiden Sehr glücklich
@ Maja
Deine Familie freut sich sicher, daß du unter seniler Bettflucht leidest!
Schönes Wochenende
Sabine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolfine
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.06.2006
Beiträge: 1396

BeitragVerfasst am: 08.01.2011, 20:43    Titel: Antworten mit Zitat

Maja2710 hat Folgendes geschrieben:
Wolfine, wir sind fünf bis sieben Personen, je nachdem, ob mein Großer mit Freundin da ist oder nicht.

Ja, dann lohnt sich das tgl. Backen Sehr glücklich

@ Förmchenbäcker
Ich weiß auch, dass es schmeckt Sehr glücklich . Iss die Risse einfach mit, manche fabrizieren sie mit Absicht und ärgern sich, wenn ihre Brote keine haben Winken
_________________
Gruß wolfine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->