www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Kleine Rechenaufgabe - Roggenmischbrot 70:30

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Backen und Rezepte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15230
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 08.01.2011, 10:39    Titel: Kleine Rechenaufgabe - Roggenmischbrot 70:30 Antworten mit Zitat

Hallo liebe Hobbybäcker,

habe hier eine kleine Rechenaufgabe und ich denke ihr könnt das besser als ein Bäckerazubi im 3. Ausbildungsjahr.

Aufgabe:
Wir wollen eine einfaches Roggenmischbrot 70:30
Mehlmenge gesamt 7,5 kg
40 % vom Roggenmehl sollen versäuert werden mit TA 180
Teigmenge soll 12 kg ergeben (ohne ASG)
übliche Salzmenge
Hefe soll dem Hauptteig auch noch zugegeben werden.

Traut euch, ich bin gespannt auf eure Vorschläge Smilie
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.


Zuletzt bearbeitet von Marla21 am 09.01.2011, 14:39, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Kochmesser
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 10.07.2007
Beiträge: 105

BeitragVerfasst am: 08.01.2011, 11:19    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

Zutaten: gesammt incl. Sauerteig

5,25 Roggenmehl
2,25 Weizenmehl
150 gr Salz (2%)
75 gr Hefe (1%)
6 kg Wasser (TA180)

versäuern : 2,1kg Roggenmehl + 2,1kg Wasser (40% von 5,25 Kg)
2,1Kg Roggenmehl + 1,68Kg Wasser (Wenn TA 180 beim ST gefordert)

Wobei wenn es 12 kg Teig werden sollen wär das TA 160 und gesammt nur 4,5 kg Wasser.

Was hab ich jetzt gewonnen ?

Sehr glücklich

Gruss Uwe


Zuletzt bearbeitet von Kochmesser am 08.01.2011, 11:25, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NochEiner
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 25.03.2010
Beiträge: 772

BeitragVerfasst am: 08.01.2011, 11:20    Titel: Antworten mit Zitat

Wo ist die Frage? Winken

Ich nehme an, Du möchtest alle einzelnen Mengen ausgerechnet haben?


Dann: 70% von 7,5kg sind 5,25kg Roggenmehl.

40% von 5,25kg Roggen sind 2,1kg Roggenmehl zu versäuern.

Der Sauerteig soll TA 180 sein, also Sauerteig bestehend aus 2,1kg Roggenmehl + 1,68kg Wasser.

"Übliche Salzmenge" => 2% von 7,5kg = 0,15kg Salz.

Bleibt noch zu bestimmen das Wasser für den Brotteig. Sagen wir mal Gesamt-TA 170 (Du gibst die TA des Brotteiges ja nicht an), daraus ergibt sich bei 7,5kg Mehl die Wassermenge 5,25kg. Da im ST schon 1,68kg Wasser sind, sind noch 3,57kg Wasser nachzuschütten.

Hefe sollte mit 1% geschmacklich unbedenklich sein, also 0,08kg.

Zusammenfassend mein Vorschlag...

Sauerteig (TA 180):

- 2,1kg Roggen
- 1,68kg Wasser

Brotteig (angenommene TA 170):

- 3,78kg Sauerteig
- 2,25kg Weizenmehl
- 3,15kg Roggenmehl
- 0,15kg Salz
- 0,08kg Hefe
- ca. 3,57kg Schüttwasser

Bekomme ich einen Smiley ins Hausaufgabenheft?
Sehr böse
_________________
Teigbearbeitung || Marlas Einstufenführung || Gärkorb mit Stärkebeschichtung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kochmesser
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 10.07.2007
Beiträge: 105

BeitragVerfasst am: 08.01.2011, 11:31    Titel: Antworten mit Zitat

NochEiner hat Folgendes geschrieben:
Wo ist die Frage? Winken

Bekomme ich einen Smiley ins Hausaufgabenheft?
Sehr böse


Nö leider nicht, da bei dir 12,98 kg Teig am Ende rauskommen.


Cool

Gruss Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brittablau
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.10.2009
Beiträge: 175
Wohnort: Bergstraße

BeitragVerfasst am: 08.01.2011, 11:39    Titel: Antworten mit Zitat

HAllo Ihr Lieben
70% Roggen entprechen 5,25kg Roggen
Entsprechen bei 7,5 kg Mehl 2,25kg Weizen

2,1kg Mehl werden versäuert

Hefe 1% der Mehlmenge 75g Winken
Salz:2% 150g
180g TA 6kg Wasser

HAbe jetzt ein wenig länger gebraucht es kam noch Besuch zwischen rein Lieben Gruß Britta
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15230
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 08.01.2011, 11:42    Titel: Antworten mit Zitat

@ all

Fast richtig und schon vieeel besser als unser Aszubi Winken

Am Ende wollen wir eine Teigmenge vom 12 kg haben.
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.


Zuletzt bearbeitet von Marla21 am 08.01.2011, 11:55, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kochmesser
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 10.07.2007
Beiträge: 105

BeitragVerfasst am: 08.01.2011, 11:53    Titel: Antworten mit Zitat

Kochmesser hat Folgendes geschrieben:
Moin,

Zutaten: gesammt incl. Sauerteig

5,25 Roggenmehl
2,25 Weizenmehl
150 gr Salz (2%)
75 gr Hefe (1%)
6 kg Wasser (TA180)

versäuern : 2,1kg Roggenmehl + 2,1kg Wasser (40% von 5,25 Kg)
2,1Kg Roggenmehl + 1,68Kg Wasser (Wenn TA 180 beim ST gefordert)

Wobei wenn es 12 kg Teig werden sollen wär das TA 160 und gesammt nur 4,5 kg Wasser.

Was hab ich jetzt gewonnen ?

Sehr glücklich

Gruss Uwe


Hab ich doch geschrieben Marla Weinen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15230
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 08.01.2011, 11:57    Titel: Antworten mit Zitat

addiere mal deine Teigmenge Winken

6 kg Wasser und TA 180 für den gesamten Teig wäre etwas sehr hoch.
4,5 kg ist auch nicht ganz richtig, da kommt man nicht auf insgesamt 12 kg Teig, mal ganz abgesehen von der normal üblichen TA von so um die 168 -170 plus/minus Winken
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kochmesser
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 10.07.2007
Beiträge: 105

BeitragVerfasst am: 08.01.2011, 12:08    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt Marla Geschockt Ich hab die 150 gr Salz + 75 gr Hefe unterschlagen!
Als noch ein bisle trockener das Brot und nur 4,25 Kg Wasser.

Na dann wünsch ich ein gutes Gebiss und viel Getränke zum Brot Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15230
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 08.01.2011, 12:26    Titel: Antworten mit Zitat

@ Uwe
ja genau, jetzt passt es, aber du hast natürlich recht, das Brot wäre ziemlich trocken, auch mit 4,5 kg Wasser Winken


Danke fürs Mitrechnen Sehr glücklich ....das war wirklich viiiieeel besser, als die Rechnung unseres Azubis!! Pöt huldigen

Der hatte insgesamt so überhaupt kein Plan, da stimmte die ganze Rechnung nicht, werder ST-Menge noch TA des ST und auch bei Salz und Hefe lag man da ganz daneben, das hat mich schon ziemlich geschockt Geschockt
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
NochEiner
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 25.03.2010
Beiträge: 772

BeitragVerfasst am: 08.01.2011, 14:39    Titel: Antworten mit Zitat

Kochmesser hat Folgendes geschrieben:
NochEiner hat Folgendes geschrieben:
Wo ist die Frage? Winken

Bekomme ich einen Smiley ins Hausaufgabenheft?
Sehr böse


Nö leider nicht, da bei dir 12,98 kg Teig am Ende rauskommen.


Cool

Gruss Uwe


Ach, pillepalle! Das geht durch Verluste beim Teig zusammenkratzen usw. wieder verloren.

*die Luft anhaltend bis er einen Smiley bekommt*
_________________
Teigbearbeitung || Marlas Einstufenführung || Gärkorb mit Stärkebeschichtung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15230
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 08.01.2011, 16:11    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
*die Luft anhaltend bis er einen Smiley bekommt*

Hoffe du bist noch nicht umgekippt ....

Dein Rezept ist i. O., auch wenn es nicht ganz den Vorgaben entsprochen hat.
Du hast mitgedacht, denn normalerweise wird niemand einen 70:30 Roggenmischteig mit so wenig Wasser herstellen.
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
morchl
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 16.03.2008
Beiträge: 1067
Wohnort: Niederösterreich

BeitragVerfasst am: 08.01.2011, 16:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Marla,

ich finde dass ist ein ganz interessanter Thread. So kleine Rätsel lockern das Forum auf und man lernt auch noch was dabei.
Bitte bei Gelegenheit wiederholen. Pöt huldigen
_________________
Morchl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brittablau
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.10.2009
Beiträge: 175
Wohnort: Bergstraße

BeitragVerfasst am: 08.01.2011, 18:26    Titel: Antworten mit Zitat

Und Wie ist jetzt die richtige Lösung?
Da ich auch nicht mit den 12kg zurechtkomme? bei mir ist es auch zu viel Weinen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15230
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 08.01.2011, 18:44    Titel: Antworten mit Zitat

@ Britta deine TA mit insgesamt 180 war zu hoch, es war nur TA 180 für den ST vorgeben.

Ausgehend von 7, 5 kg Mehl und einer gesamten Teigmenge von 12kg wäre folgendes Rezept möglich gewesen:

Sauerteig (TA 180):
- 2,1kg Roggen
- 1,68kg Wasser

Brotteig:
- 3,78kg Sauerteig

- 2,25kg Weizenmehl
- 3,15kg Roggenmehl
- 0,15kg Salz (2 %)
- 0,075 oder aufgerundent 0,08 kg Hefe (ca. 1 % zur Gärunterstützung des ST)
- 2,595 oder 2,59 Schüttwasser

Wobei die TA für dieses Rezept von insgeasmt 157 etwas sehr niedrig wäre.
Die TA und Wassermenge von NochEiner von insgesamt TA 170 und 3,57kg im Brotteig kommt da eher hin.
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 2341

BeitragVerfasst am: 08.01.2011, 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

Marla, da warst Du mal wieder schneller Winken...

Mir macht ja Rechnen Spaß, so habe ich vorhin auch kurz durchgerechnet ...Die Aufgabe ist jetzt nicht so wirklich schwer, wenn die Bäcker-Azubis damit Probleme haben, finde ich das schon etwas erschreckend Geschockt... Wobei vermutlich das Problem eher in den Grundrechenarten liegt Geschockt...

Auf jeden Fall hats Spaß gemacht!

Liebe Grüße
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brittablau
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.10.2009
Beiträge: 175
Wohnort: Bergstraße

BeitragVerfasst am: 08.01.2011, 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

DAnke MArla das Mit der TA habe ich auf den gesammten Teig bezogen
aber ich glaube jetzt habe ich es kapiert

Liebe Grüße Britta

MAnchmal sind wohl noch sprachliche hindernisse!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brittablau
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.10.2009
Beiträge: 175
Wohnort: Bergstraße

BeitragVerfasst am: 08.01.2011, 21:01    Titel: Antworten mit Zitat

lernt man den dreisatz heute nicht mehr in der Schule ?

Viele Liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sarah
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 01.10.2006
Beiträge: 1491

BeitragVerfasst am: 08.01.2011, 22:35    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
lernt man den dreisatz heute nicht mehr in der Schule ?

Doch, schon. Allerdings lernt man heute wohl eher spezifische Lösungswege für spezifische Aufgaben. Hier ist die Aufgabenstellung zu unspezifisch, um von alleine draufzukommen welche "Formel" richtig ist. Böse
_________________
Gruss Sarah

Naturwissenschaft ist der Versuch, beim Erklären der Welt ohne Wunder auszukommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maja2710
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 30.09.2008
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 09.01.2011, 11:35    Titel: Antworten mit Zitat

Marla, wenn du von "unserem Azubi" schreibst, gehe ich richtig davon aus, dass Ihr Bäcker seid?
LG Maja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15230
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 09.01.2011, 12:50    Titel: Antworten mit Zitat

Nein Maja,. alles nur Hobbybäcker.
"Unser" AZUBI bezog sich auf die eingangs gestellte Aufgabe.

Zitat:
habe hier eine kleine Rechenaufgabe und ich denke ihr könnt das besser als ein Bäckerazubi im 3. Ausbildungsjahr.

_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Backen und Rezepte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->