www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Wochenthread 20.02.11 - 26.02.11
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
klingenthaler
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 26.10.2010
Beiträge: 16
Wohnort: 15345

BeitragVerfasst am: 20.02.2011, 00:50    Titel: Antworten mit Zitat

Freitag war nun wieder Backtag und ich habe ein roggenlastiges Bauernbrot kreiert. Das Ergebnis lässt sich sehen, wie ihr hier sehen könnt.





schöne feuchte Krume in knuspriger Hülle Smilie

LG Henry
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15230
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 20.02.2011, 13:19    Titel: Antworten mit Zitat

küchenherd hat Folgendes geschrieben:
Hallo Marla!
Zwischen all den Broten ist das Foto einer so schönen Torte Überrascht eine sehr angenehme Erfrischung. Die hätte ich jetzt auch gern!!! Hast du die Torte auch schon vor 10 Tagen angefangen - wie ich in dem Rezept gelesen habe? Macht das wirklich soviel im Geschmack aus?
Viele Grüße
Küchenherd


Hallo Küchenherd,

so lange ist meine Torte nicht durchgezogen/gereift. Gebacken hatte ich den Boden am Montag, Dienstag mit Aprikosenmarmelade gefüllt und bestrichen, Mittwoch mit Glasur überzogen und gut verpackt.
Die Torte war gestern schon prima durchgezogen und sehr lecker.
Bez. der 10 Tage musst du Jutta mal fragen, die backt die Torte öfters.
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beiträge: 3209
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 20.02.2011, 15:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihr,

ich habe heute auch was Süßes zusammengebastelt: Walnuss-Birnen-Torte



Ich gehe jetzt Geburtstag feiern Sehr glücklich.

Hier noch ein Bild vom Anschnitt:


_________________
Lara
_________________


Zuletzt bearbeitet von LarissaL am 08.03.2011, 17:16, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brothexe
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 30.03.2008
Beiträge: 93
Wohnort: Südhessen

BeitragVerfasst am: 20.02.2011, 16:26    Titel: Antworten mit Zitat

Mensch Lara, ist Deine Torte toll. Kompliment.
_________________
Es grüßt
Brothexe

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Goldy
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 14.03.2010
Beiträge: 196

BeitragVerfasst am: 20.02.2011, 19:14    Titel: Antworten mit Zitat

Henri ein sehr schönes Brot Sehr glücklich

Lara eine tolle Geburtstagstorte Walnuss Winken Birnen lecker.

Ich habe heute Apfelstrudel gebacken.

Hier noch das Schwarzwälder Krustenbrot von Bäcker Süpke.

Martinas süße Hörnchen

Viele liebe Grüße Goldy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
klingenthaler
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 26.10.2010
Beiträge: 16
Wohnort: 15345

BeitragVerfasst am: 20.02.2011, 20:09    Titel: Antworten mit Zitat

@ Goldy
Der Apfelstrudel sieht aber total lecker aus, kannst Du mir bitte das Rezept schicken?

LG Henry
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Goldy
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 14.03.2010
Beiträge: 196

BeitragVerfasst am: 20.02.2011, 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

klingenthaler hat Folgendes geschrieben:
@ Goldy
Der Apfelstrudel sieht aber total lecker aus, kannst Du mir bitte das Rezept schicken?LG Henry

Aber gerne hoffe es reicht ein Link zum Video mit Rezept.
http://www.essen-und-trinken.de/backschule/135146/strudelteig-grundrezept
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
klingenthaler
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 26.10.2010
Beiträge: 16
Wohnort: 15345

BeitragVerfasst am: 20.02.2011, 21:46    Titel: Antworten mit Zitat

danke Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Olaf
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 10.11.2008
Beiträge: 239
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: 20.02.2011, 22:09    Titel: Antworten mit Zitat

Meinen noch relativ jungen Sauerteig habe ich mit etwas Hefe unterstützt und ein "Sauerländer Mengbrot" gebacken.


Lecker und kräftig im Geschmack. Vor allem eine schöne Kruste. Und sowas mag ich ja.

P.S.: Auf berechtigten Wunsch habe ich die Bildgröße schnuckeliger gestaltet. Smilie
_________________
Liebe Grüße
Euer


Olaf
Er ist wie Sauerteig, nicht kleinzukriegen, mein Blog: http://backstube.olaf-kaiser.de/


Zuletzt bearbeitet von Olaf am 20.02.2011, 22:35, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15230
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 20.02.2011, 22:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Olaf,

bitte verkleinere dein Bild etwas, die Bilder hier im Forum sollen nicht größer sein als max. 640 x 480 - max. 150kB
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bordeaux
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 05.01.2011
Beiträge: 130
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 21.02.2011, 12:41    Titel: Antworten mit Zitat

Die süßen Sachen sehen zum Anbeißen aus und die Brote lassen mich wehmütig werden - hier ist erst Freitag wieder Brotbacktag und bis dahin ist hoffentlich mein TK bischen leerer.

Das Rezept für die Birnen-Walnußtorte würde mich interessieren, gestern habe ich einen Walnußkuchen gebacken, das Rezept heißt zwar Walnußtorte, wird aber nicht tortenmäßig verarbeitet und muß jetzt durchziehen bis zum Wochenende. Die Fotos werden wohl erst zum nächsten Backthread gemacht sein.
_________________
Viele Grüße von Susanne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Goldy
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 14.03.2010
Beiträge: 196

BeitragVerfasst am: 21.02.2011, 16:40    Titel: Antworten mit Zitat

Olaf Deine Brote sehen sehr gut aus,gibt es noch ein Foto vom Anschnitt?

Susanne Du hast Walnusstorte als Kuchen gebacken,nun mußt Du so lange warten bis er durchgezogen ist? Geschockt
Viele Grüße Goldy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bordeaux
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 05.01.2011
Beiträge: 130
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 21.02.2011, 16:46    Titel: Antworten mit Zitat

ja, das Rezept heißt Walnuß-Torte, wird aber gebacken und dann nicht weiterverarbeitet, ist also Kuchen.
_________________
Viele Grüße von Susanne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beiträge: 3209
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 21.02.2011, 17:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihr,

meine Brote vom Wochenende:




Cracked Rye Semolina Brot




Marlas Dinkelflockenbrot mit Aromastück




Roggen-Kamut-Brot mit Brühstück




Ölsaatenbrot (Sourdough Seed Bread) nach Hamelman




Weizenmischbrot 90/10 mit Biga und Altem Teig


_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blackhorse
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 16.08.2009
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 21.02.2011, 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

bei uns gab es heute eine Geburtstagsfeier
Eines meiner Tageskinder hat seinen 8ten Geburtstag gefeiert.

Dafuer gab es einen Tatzelwurm aus Marla's Semmelteig

und eine Weltkartentorte aus einem Guglhupfteig mit Tiramisu-Puddingcreme und eingedeckt mit Fondant.



nix mit sauerteig aber trotzdem gut
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blackhorse
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 16.08.2009
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 21.02.2011, 18:24    Titel: Antworten mit Zitat

hier das 2te photo

konnte es irgendwie nich in den selben bericht posten

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Olaf
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 10.11.2008
Beiträge: 239
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: 21.02.2011, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Vom Sauerländer Mengbrot gibt es jetzt auch noch einen Anschnitt zu sehen.




Ist leider etwas flach geworden, aber ich arbeite dran.
_________________
Liebe Grüße
Euer


Olaf
Er ist wie Sauerteig, nicht kleinzukriegen, mein Blog: http://backstube.olaf-kaiser.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Brittablau
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.10.2009
Beiträge: 175
Wohnort: Bergstraße

BeitragVerfasst am: 21.02.2011, 20:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihr lieben
Ich beneide Euch, Ich würde auch gerne wieder Backen, aber da muss ich wohl noch 1-2 Wochen warten.
Aber Eure Torten und Brote lassen in mir echt den Neid aufsteigen.
Danke für Eure Grüße Britta
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beiträge: 3209
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 21.02.2011, 20:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Britta,

schön, dass Du wieder da bist! Sehr glücklich
Schon Dich noch ein bißchen und lass es langsam wieder angehn Winken.

Weiterhin gute Besserung!
_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brittablau
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.10.2009
Beiträge: 175
Wohnort: Bergstraße

BeitragVerfasst am: 21.02.2011, 21:07    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Larissa
Ich freue mich auch wieder hier zusein.
Ich habe grade den letzten von mir gstarteten Thread gelesen, und habe gemerkt, dass ich ein völlig falsches Rezept eingestellt habe.

Aber da war ich wohl schon total neben der Spur

Sorry

LG Britta
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15230
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 21.02.2011, 21:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Britta,

freu mich auch, dass du wieder da bist Sehr glücklich

Bez. deines letzten Fred, da mach dir nicht so viele Gedanken, wenn Zeit und Lust hast, dann tippst du dein aktuelles Rezept einfach darunter, dann sehen wir weiter.
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 2341

BeitragVerfasst am: 21.02.2011, 21:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Britta,

hoffe, Du bist wieder halbwegs fit...Die zwei Wochen ohne Backen gehen auch vorüber, ich würde mich die Zeit einfach etwas pflegen und verwöhnen lassen Winken...

Der Tatzelwurm und die Weltkartentorte sehen toll aus Sehr glücklich, und Olaf - auch Du hast das Backen ja offensichtlich nicht verlernt Winken...

Viele Grüße
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wuffifreund
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 23.02.2011, 08:48    Titel: schwarzbierbrot Antworten mit Zitat

Hallo,
habe diese Woche mein erstes Brot gebacken, das nur aus Roggenmehl besteht: das Schwarzbierbrot von eibauer
Und es ist richtig gut geworden - allerdings hab ich "geschummelt": mein Sauerteig ist noch so jung, da hab ich sicherheitshalber noch Hefe dazu gegeben.
Und: zum ersten Mal hab ich mich überwunden und den Teig wirklich so klitschig / fliesenklebermäßig gelassen wie er nach Befolgen des Rezeptes aussah - sonst hab ich da immer noch Mehl dazu geknetet weil ich halt Weizenteige gewohnt bin, die sollten sich ja nun nicht so anfühlen. Bin mächtig stolz auf mich und furchtbar aufgeregt ob das jetzt auch klappt mit dem Bild hochladen. Also versuchen wirs mal:

<script language="javascript" src="http://www.iname.de/js/bild-9827.js" />

<script language="javascript" src="http://www.iname.de/js/bild-9828.js" />

wuffifreund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wuffifreund
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 23.02.2011, 08:51    Titel: Antworten mit Zitat

ok. das war schon mal nix
nächster versuch:





(Edit: Bilder aktiviert - Lara 23.02.11, 8:55)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wuffifreund
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 23.02.2011, 08:52    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry, ich bin zu doof
kann mir mal jemand Hilfestellung geben???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beiträge: 3209
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 23.02.2011, 09:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Wuffifreund,

Du musst den Link zum Bild in [img][/img]-Tags setzen:

entweder manuell direkt vor den Link [img] und dahinter [/img] schreiben oder den Link markieren und auf die Bearbeitungsschaltfläche "img" (oben rechts über dem Beitragseingabefeld) klicken.

Du kannst Deine eigenen Beiträge auch nachträglich bearbeiten, indem Du rechts oben in Deinem Beitrag auf "edit" klickst.

Ein prachtvolles Brot! Sehr glücklich
_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wuffifreund
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 23.02.2011, 11:13    Titel: Antworten mit Zitat

Oh super
Danke Lara für Deine Hilfe!!

Jep, das Brot sieht nicht nur lecker aus, das schmeckt auch toll. Dank an Eibauer für das Rezept!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolfine
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.06.2006
Beiträge: 1396

BeitragVerfasst am: 23.02.2011, 16:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Wuffifreund,

ein Bilderbuch-Brot hast Du gezaubert, gratuliere Sehr glücklich
Man sieht ihm an, das es wunderbar schmeckt. Hast Dir ja auch ein superleckeres Rezept ausgesucht.
_________________
Gruß wolfine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
emil46
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.10.2009
Beiträge: 438

BeitragVerfasst am: 23.02.2011, 18:41    Titel: Antworten mit Zitat

@Britta
schön wieder von dir zu hören! Bist du wieder gesund?
@Wuffifreund
wunderschönes Brot, herzlichen Glückwunsch!

morgen werde ich auch endlich wieder backen, wie können nicht so viel Brot essen wie ich gerne backen würde.
Tschau Annamaria
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brittablau
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.10.2009
Beiträge: 175
Wohnort: Bergstraße

BeitragVerfasst am: 23.02.2011, 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

HAllo Annamaria und die anderen
Gesund wohl eher nicht, auf den Beinen auch noch nicht aber es wird besser!
Es ist alles so anstrengend und die Narbe Tut auch noch weh.
Viele Liebe Grüße Britta
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maja2710
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 30.09.2008
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 24.02.2011, 10:54    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen!
Ich habe heute 2 Frühlingssonnen in Kastenformen gebacken. Bin gespannt auf den Gescmack, hab´ bisher nur die Herbstlaibe gebacken.


FBG Maja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trollunge
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 02.05.2010
Beiträge: 67
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 24.02.2011, 11:26    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe diese Woche zwei Brote von Ketex gebacken: Weizenmischbrot 70/30 und Steinhorster Schrotbrot, jeweils zwei Laibe. Anschnittbilder gibt es nicht - sie kamen alle in den Gefrierschrank.



Und gleich kommen Brezeln in den Gefrierschrank. Da freuen sich die Kinder wenn sie aus dem Kindergarten und der Schule kommen. Sehr glücklich

Als nächstes Projekt habe ich mir Croissants vorgenommen. Blätterteig habe ich noch nie gemacht, und immer bequemerweise den fertigen gekauft. Aber nachdem ich diesen Thread mit sämtlichen Links gelesen habe, möchte ich es jedenfalls probieren. Mal schauen wann - und vor allem ob - es wird! Winken

LG Trollunge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15230
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 24.02.2011, 11:41    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Als nächstes Projekt habe ich mir Croissants vorgenommen

Croissants werden aus Plunderteig hergestellt, der ist mit Hefe.
Blätterteig ist ohne Hefe.

Klick mal hier
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
küchenherd
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.09.2010
Beiträge: 469
Wohnort: Land Brandenburg

BeitragVerfasst am: 24.02.2011, 15:56    Titel: Antworten mit Zitat



Uploaded with ImageShack.us


Uploaded with ImageShack.us
Angeregt von Marlas Sachertorte nun mein Ergebnis, mit dem ich aber nicht zufrieden bin. Das Eiweiß hat sich schlecht unterheben lassen Weinen (habe es NICHT fest aufgeschlagen) und der Boden ist recht fest. Sie schmeckt sehr gut, aber Torten müssen für mich einen absolut lockeren Boden haben. Ist dieses eher Feste für eine Sachertorte normal?
Zum Glück gelingen die Mohnschnecken immer wunderbar und sind meine Lieblinge. Geht echt ruck zuck und nach einer Stunde hat man so ein schönes Ergebnis.
Viele Grüße
Küchenherd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trollunge
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 02.05.2010
Beiträge: 67
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 24.02.2011, 16:10    Titel: Antworten mit Zitat

Marla21 hat Folgendes geschrieben:
Croissants werden aus Plunderteig hergestellt, der ist mit Hefe.
Blätterteig ist ohne Hefe.


Das ist mir schon klar. Winken Ich habe ja auch sämtliche Links in dem Thread gelesen, und irgendwo war das alles erklärt.

edit: Erst beim 5. Mal Lesen habe ich verstanden was du geschrieben hast, Marla Verlegen Ich hatte viel über die Unterschiede gelesen, sie aber doch noch durcheinandergeschmissen... Jedenfalls habe ich mir Sarahs Croissant-Rezept hingelegt. Der Punkt kann schon mal nicht schief gehen. Winken

LG Trollunge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blackhorse
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 16.08.2009
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 24.02.2011, 19:55    Titel: Antworten mit Zitat

Maja2710 hat Folgendes geschrieben:
Guten Morgen!
Ich habe heute 2 Frühlingssonnen in Kastenformen gebacken. Bin gespannt auf den Gescmack, hab´ bisher nur die Herbstlaibe gebacken.


FBG Maja


Hallo Maja,

Die Frühlingssonnen gefallen mir gut. wo gibt es denn das Rezept dafuer. Ich habe es zwar in die suchfunktion kopiert aber trotzdem nicht gefunden.

Danke
Nicole

PS die schnecken gefallen mir auch sehr gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steffi1st
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beiträge: 454
Wohnort: Mittelhessen

BeitragVerfasst am: 24.02.2011, 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

na da habt ihr ja alle wieder sehr leckere Sachen gebacken.

Fotos gibts von mir diesmal nicht, ich habe aber heute morgen Milchhörnchen über Nacht gebacken, die sind sehr gut geworden und gerade eben noch ein Roggen-Mischbrot 60/40.
Morgen wird dann meine neue Toastbrotbackform eingeweiht.
_________________
Liebe Grüße, S t e f f i Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15230
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 24.02.2011, 22:24    Titel: Antworten mit Zitat

blackhorse hat Folgendes geschrieben:
Maja2710 hat Folgendes geschrieben:
Guten Morgen!
Ich habe heute 2 Frühlingssonnen in Kastenformen gebacken. Bin gespannt auf den Gescmack, hab´ bisher nur die Herbstlaibe gebacken.


FBG Maja


Hallo Maja,

Die Frühlingssonnen gefallen mir gut. wo gibt es denn das Rezept dafuer. Ich habe es zwar in die suchfunktion kopiert aber trotzdem nicht gefunden.

.


Das Rezept der Frühlingssonne gibt es hier noch nicht, es ist ein altes Rezept von mir, das ich im Moment gerade überarbeite, wenn ich damit zufrieden bin, dann stelle ich es hier ein.

Die Saatensonne (meinem Avatar) ist der Frühlingssonne sehr ähnlich, das Rezept gibt es hier:
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?t=3991
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
blackhorse
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 16.08.2009
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 24.02.2011, 22:29    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Marla.
die saatensonne schaut auch sehr gut aus. Die werde ich in der Zwischenzeit probieren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wuffifreund
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 25.02.2011, 08:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Marla,
das ist ja toll - hatte mich schon oft mit wässerndem Gaumen gefragt welches Brot wohl Dein Avatar sei. Das sieht nämlich soooo appetitlich aus. Allerdings komme ich jetzt etwas ins Schleudern welches Brot ich als nächstes backe. Geplant war eigentlich Dein Schwarzer Hamster, aber ich glaube da werde ich umsatteln!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15230
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 25.02.2011, 09:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Wuffifreund,

danke Sehr glücklich ja, dieses Exemplar war mir wirklich gut geglückt, was nicht immer so ist, da man schon wirklich aufpassen muss, dass man den richtigen Zeitpunkt erwischt, wann es in den Ofen kommt.
Bei zu viel Untergare, reißte es zu viel auf, bei Übergare hat es keinen Ofentreibe mehr und geht zu wenig auf, so dass die "Sonne" kaum zu sehen ist.

Wünsche dir gutes Gelingen und die Optik ist erst mal nicht so wichtig, Hauptsache es schmeckt Winken
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
emil46
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.10.2009
Beiträge: 438

BeitragVerfasst am: 25.02.2011, 09:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
hier sind meine Backergebnisse von gestern:

Vollkorn-Malfa-Brot RST


und der Anschnitt


Mehrkornbrot mit Buchweizen und Buttermilch RST
freigeschoben


und der Anschnitt


Beide Brote haben eine besondere Note und es lohnt unbedingt sie nachzubacken. Näheres bei den Brotthreads.
Tschau Annamaria
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
küchenherd
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.09.2010
Beiträge: 469
Wohnort: Land Brandenburg

BeitragVerfasst am: 25.02.2011, 12:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Muß noch einen kurzen Nachtrag zu der Sachertorte nach Oma Buchholtz machen: jetzt weiß ich, warum man 10 Tage warten soll, bevor sie angeschnitten wird. Gestern war sie mir noch zu fest und ich war enttäuscht und heute, nach dem vielleicht 4. Tag, hat sie sich total in der Konsistenz verändert. Ist zwar nicht weich, aber sie ist so, dass man Torte zu ihr sagen kann und schmeckt vieeel besser als gestern.
Und danke Marla für die Weiterleitung zu Guidos wunderbar weichem Guß!
Viele Grüße
Küchenherd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15230
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 25.02.2011, 12:57    Titel: Antworten mit Zitat

@ Küchenherd

Ja, sie wird im Laufe der "Reifezeit" besser, weicher und saftige, aber der Boden sollte schon locker und schwammig sein, war er bei meinem ersten Backversuch auch nicht wirklich. Weinen
Der beim 2. Mal war der Boden jetzt schön schwammig und ist auch prima aufgegangen, so dass ich ihn 2x druchschneiden konnte.

Cami hat mir noch einen Tipp gegeben bez. der Glasur:
Zitat:
Hierzu die Torte auf ein Kuchengitter stellen und die gesamte Kuvertüre auf einmal über die Sacher gießen. Mit einer Palette oder einem breiten Messer die Ränder glatt streichen. Immer wieder an dem Kuchengitter rütteln. So läuft überschüssige Kuvertüre herunter und sorgt so für einen glatten Überzug.

_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
küchenherd
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.09.2010
Beiträge: 469
Wohnort: Land Brandenburg

BeitragVerfasst am: 25.02.2011, 15:34    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Marla, das ist auch ein guter Hinweis mit dem Gitter und dem Abstreichen.
Bei Aldi gibt es zur Zeit wunderbaren Marillenlikör, ist etwas besonderes und schmeckt sehr gut, habe mich für die nächsten Sachertorten damit eingedeckt.
Viele Grüße
Küchenherd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
küchenherd
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.09.2010
Beiträge: 469
Wohnort: Land Brandenburg

BeitragVerfasst am: 25.02.2011, 17:36    Titel: Antworten mit Zitat

Heute kamen 2 Alltagsbrote von ElkeCarola Sehr glücklich aus meinem Ofen. Die sind wirklich extrem lecker und knusprig.




Uploaded with ImageShack.us

Viele Grüße
Küchenherd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
klingenthaler
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 26.10.2010
Beiträge: 16
Wohnort: 15345

BeitragVerfasst am: 25.02.2011, 20:54    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe heute mal das Paderborner Brot probiert und so sieht es aus. Anschnitt folgt wenn es abgekühlt ist.



LG Henry
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
klingenthaler
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 26.10.2010
Beiträge: 16
Wohnort: 15345

BeitragVerfasst am: 25.02.2011, 22:28    Titel: Antworten mit Zitat

so nun endlich Anschnitt.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Maja2710
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 30.09.2008
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 26.02.2011, 10:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
ich habe mir leztens Quinoa gekauft. Meinte irgendwo ein Rezept gelesen zu haben. Kann mir jemand bitteeinen Link sezten,der es so weiß?
FBG Maja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15230
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 26.02.2011, 10:40    Titel: Antworten mit Zitat

@ Maja

hast du ganz Körner oder Pops??

Ganze Körner kannst bis 20 % als Brühstück verwenden und zu jedem normalen Brot zugeben, oder auch grob geschrotet verwenden in einem Brüh- oder Quellstück.
Insgesamt sollten dann in deinem Brot nicht mehr als als ca. 30 % an Nichtbrotgetreide wie z. B. Quinoa, Amaranth und Ölsaaten sein, sonst kann es Problem mit der Krume geben.

Bei diesem Rezept kannst du statt Amaranth auch Quinoa nehmen:
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?t=4930&highlight=amaranth


Rezepte mit Pops findest du hier:
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?p=54556#54556
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?p=58660#58660
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?p=59737#59737

Sehr lecker ist z .B. auch Quinoa mit Gemüse:
http://www.tegut.com/ernaehrung/rezeptanzeigen.php?rezeptnr=3013
weitere Rezepte auch hier:
http://www.quinoafoods.com/de/recetas.html
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->