www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Haltbarkeit Backmalz

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
darkbijou
SauerteigbÀcker
SauerteigbÀcker


Anmeldungsdatum: 17.01.2016
Beiträge: 93
Wohnort: Niederrhein

BeitragVerfasst am: 03.03.2016, 22:40    Titel: Haltbarkeit Backmalz Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich wollte mal fragen, welche Erfahrungen ihr mit der Haltbarkeit von Backmalz gemacht habt. Ich habe mir nÀmlich jetzt ein Glas gekauft und als Haltbarkeitsdatum steht auf dem Deckel Mai 2016, das sind ja gerade mal 2 Monate.

Wenn das wirklich so ist und ich schaffe es bis dahin nur fĂŒr 3 Brote, dann ist das aber ein teures VergnĂŒgen.

Wo kauft ihr es und wie lange ist es bei euch haltbar?
_________________
Viele GrĂŒĂŸe

Sabine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14905
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 03.03.2016, 23:42    Titel: Antworten mit Zitat

Kannst du gut bis Ende 2016 verarbeiten.
Wenn es enzymaktiv ist, dann lÀsst die AktivitÀt der Enzyme etwas nach, sollte aber trotzdem vorsichtig dosiert werden. Die Enzyme sind auch nach 3 Jahren noch aktiv.
_________________
Liebe BackgrĂŒĂŸe
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stÀrker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ronald
SauerteigbÀcker
SauerteigbÀcker


Anmeldungsdatum: 30.10.2012
Beiträge: 49
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 04.03.2016, 09:41    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn es gemahlenes Malz ist, sollte das kein Problem darstellen. Einfach vor Verwendung eine kleine Menge kosten, ob es noch okay ist. Mein dunkles Röstmalz nutze ich schon zwei Jahre ĂŒber dem Haltbarkeitsdatum.
Auf Kochsalz steht auch ein Haltbarkeitsdatum, obwohl sich das chemisch in den letzten 150 Mio Jahren nicht verÀndert hat.
Malzsirup solltest Du aber in den KĂŒhlschrank stellen und immer einen sauberen Löffel verwenden. Trotzdem ist mir da mal ein Glas verschimmelt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
darkbijou
SauerteigbÀcker
SauerteigbÀcker


Anmeldungsdatum: 17.01.2016
Beiträge: 93
Wohnort: Niederrhein

BeitragVerfasst am: 04.03.2016, 16:02    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist enzyminaktiv und flĂŒssiges Backmalz.

Trotzdem ist mir nicht wohl dabei und werde dort wahrscheinlich nicht mehr kaufen. Da bezahle ich lieber woanders etwas mehr und habe dann ein gutes GefĂŒhl als wenn ich dann im September ein Brot backe, welches ich nicht so gerne esse, weil das Malz schon Mitte Mai abgelaufen ist.
_________________
Viele GrĂŒĂŸe

Sabine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14905
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 04.03.2016, 17:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ein MHD musst halt drauf sein Winken aber auch flĂŒssiges Backmalz ist wesentlich lĂ€nger haltbar und kannst du ohne Bedenken ĂŒber das Datum hinaus verwenden.
_________________
Liebe BackgrĂŒĂŸe
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stÀrker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Candida_krusei
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 07.08.2013
Beiträge: 864

BeitragVerfasst am: 04.03.2016, 18:19    Titel: Antworten mit Zitat

Aus eigener Erfahrung: Halten sich ewig und drei Tage. Ich hatte das Problem auch, das MHD ist sehr kurz fĂŒr die homöopathischen Mengen, die man braucht, besonders von dem aktiven Backmalz.

Gilt fĂŒr alle beiden Sorten, das aktive und das flĂŒssige.

Nur trocken und kĂŒhl sollte man das aktive Backmalz auf jeden Fall lagern.

VG, Elmar.
_________________
Man muß auch als Veganer nicht auf Fleisch verzichten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
darkbijou
SauerteigbÀcker
SauerteigbÀcker


Anmeldungsdatum: 17.01.2016
Beiträge: 93
Wohnort: Niederrhein

BeitragVerfasst am: 04.03.2016, 18:36    Titel: Antworten mit Zitat

Marla21 hat Folgendes geschrieben:
Ein MHD musst halt drauf sein Winken


Ja, das weiß ich ja, ich eß ja auch noch Joghurt, wenn der ne Woche drĂŒber ist und noch gut ist, soo eng sehe ich das ja nicht.

Ihr seid die ProfiŽs hier, und ich blutiger AnfÀnger, deswegen frage ich euch ja Smilie

Er steht auch seit dem Anbruch letztes WE im KĂŒhlschrank und kommt da nicht mehr raus
_________________
Viele GrĂŒĂŸe

Sabine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2104
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 04.03.2016, 18:46    Titel: Antworten mit Zitat

darkbijou hat Folgendes geschrieben:
Er steht auch seit dem Anbruch letztes WE im KĂŒhlschrank und kommt da nicht mehr raus

Hallo Sabine, wie in aller Welt willst Du es dann in deinen Teig bekommen? Geschockt Das wird aber ganz schön umstÀndlich!

Herzliche GrĂŒĂŸe

Petrowitsch (#56)

Winken DIE Frage war jetzt einfach fĂ€llig! Winken Nicht fĂŒr ungut! Pöt huldigen
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
darkbijou
SauerteigbÀcker
SauerteigbÀcker


Anmeldungsdatum: 17.01.2016
Beiträge: 93
Wohnort: Niederrhein

BeitragVerfasst am: 04.03.2016, 18:53    Titel: Antworten mit Zitat

Petrowitsch hat Folgendes geschrieben:
darkbijou hat Folgendes geschrieben:
Er steht auch seit dem Anbruch letztes WE im KĂŒhlschrank und kommt da nicht mehr raus

Hallo Sabine, wie in aller Welt willst Du es dann in deinen Teig bekommen? Geschockt Das wird aber ganz schön umstÀndlich!

Herzliche GrĂŒĂŸe

Petrowitsch (#56)

Winken DIE Frage war jetzt einfach fĂ€llig! Winken Nicht fĂŒr ungut! Pöt huldigen


*lacht...ich dachte mir schon, das da noch was, nachdem ich das abgeschickt hatte, ich hatte aber keine Lust mehr das zu Àndern...Smilie Smilie
_________________
Viele GrĂŒĂŸe

Sabine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
darkbijou
SauerteigbÀcker
SauerteigbÀcker


Anmeldungsdatum: 17.01.2016
Beiträge: 93
Wohnort: Niederrhein

BeitragVerfasst am: 10.03.2016, 18:28    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Antwort von dem Shop habe ich bis heute noch nicht bekommen, ich hatte die Anfrage dazu am gleichen Tag wie das erste Posting von mir am nachmittag abgeschickt.

Tja, man braucht wahrscheinlich nicht antworten....
_________________
Viele GrĂŒĂŸe

Sabine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->