www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
CafĂ© Sauerteig – Plaudern im Juli, August & September'16
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Offtopic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2914
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 01.07.2016, 09:10    Titel: CafĂ© Sauerteig – Plaudern im Juli, August & September'16 Antworten mit Zitat

Hallo zusammen

Zwei Monate sind schon verstrichen, es ist Zeit ein neues Café zu eröffnen, hereinspaziert.
Es gibt ja noch ein Leben neben dem Backofen. Winken

Nehmt Platz zum Plaudern.

Viel Spaß Sehr glĂŒcklich
_________________
Beste GrĂŒĂŸe
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller DĂŒfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg fĂŒhren mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
millyvanilli
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 1245

BeitragVerfasst am: 08.07.2016, 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Arrrgh!!!
Eben hat mein GöGa in Unkenntnis der VerhÀltnisse... meinen treuen Mitstreiter Herrn Wil(d)fried* - versehentlich entsorgt!!!
Zweieinhalb Jahre hat er mir treu gedient und zuvor habe ich noch die Reste vom HollunderblĂŒtenwasser dazugekippt...

Aber Wil(d)fried 2.0 ist in Arbeit - wieder in der Schnellversion (Apfelsaft +ASG+ Zucker+ Melasse).

*mein Wildhefewasser
_________________
LG, millyvanilli
**************************
http://sin-die-weck-weg.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kupferstÀdterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3429
Wohnort: Stolberg Rhld

BeitragVerfasst am: 08.07.2016, 21:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Millyvanilli,

Ă€rgerlich Geschockt
Was ist denn in Deinen Mann gefahren Deine Mitarbeiter aus dem Haus zu werfen?

Nach 2,5 Jahren hĂ€tte Dein Mann ihn doch kennen mĂŒssen, oder?
Die mit Wil(d)fried hergestellten Brote hat Dein Mann doch sicher immer gerne gegessen Winken
Das grenzt an Sabotage Mit den Augen rollen

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
millyvanilli
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 1245

BeitragVerfasst am: 08.07.2016, 22:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hm,ja, er war dann aber schon seeeehr zerknirscht Cool ... Ich verstehe es auch nicht ganz; ok, er stand nicht auf seinem Platz, sondern bei der SpĂŒlmaschine - ABER TROTZDEM!!! Weinen
Jetzt hoffe ich nur, dass sich Wil(d)fried 2.0 gut und schnell entwickelt!!!
_________________
LG, millyvanilli
**************************
http://sin-die-weck-weg.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 09.07.2016, 09:17    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr glĂŒcklich Winken MĂ€nner denken anders! Ortsorientiert! Winken Winken
_________________
liebe GrĂŒsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
darkbijou
SauerteigbÀcker
SauerteigbÀcker


Anmeldungsdatum: 17.01.2016
Beiträge: 93
Wohnort: Niederrhein

BeitragVerfasst am: 09.07.2016, 16:20    Titel: Antworten mit Zitat

Schinkenbrot hat Folgendes geschrieben:
Sehr glĂŒcklich Winken MĂ€nner denken anders! Ortsorientiert! Winken Winken


Mußte ich bei meinem Sohn auch feststellen. Der hĂ€tte mir vor ein paar Wochen fast meinen Sauerteig im KĂŒhlschrank entsorgt mit den Worten: Das kann ja weg, ist eh alt Böse Böse Nur weil er was ins Fach der TĂŒre stellen wollte

Wenn ich nicht zufÀllig neben ihm gestanden hÀtte, wÀre der tatsÀchlich weg gewesen....

Wir wollen heute grillen und ich habe seit heute Morgen Zahnschmerzen. Ibu 600 eingeworfen, hat aber nur 2 Stunden gewirkt. Boar, das fehlt noch
_________________
Viele GrĂŒĂŸe

Sabine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LaugengebÀck
SauerteigbÀcker
SauerteigbÀcker


Anmeldungsdatum: 25.03.2011
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 09.07.2016, 17:50    Titel: Videos Antworten mit Zitat

erst mal Dir, Sabine, gute Besserung mit Deinen Zahnschmerzen...

Ich habe kĂŒrzlich zwei Videos entdeckt, bei denen das Zuschauen einfach nur Freude gemacht hat: ein schweizer und ein französischer BĂ€cker, schaut selber:
https://www.youtube.com/watch?v=TywOd6YOBVw

https://www.youtube.com/watch?v=8B_7AFYmkYo

Gruß
LaugengebÀck
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2914
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 10.07.2016, 08:58    Titel: Antworten mit Zitat

darkbijou hat Folgendes geschrieben:
Wir wollen heute grillen und ich habe seit heute Morgen Zahnschmerzen. Ibu 600 eingeworfen, hat aber nur 2 Stunden gewirkt. Boar, das fehlt noch

Moin Sabine

Gegen Zahnschmerzen ist Paracetamol besser geeignet, oder noch stĂ€rkere Kaliber. Ibu ist mehr entzĂŒndungshemmend und abschwellend.
Sagt die Krankenschwester meines Vertrauens. Winken

Gute Besserung!
_________________
Beste GrĂŒĂŸe
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller DĂŒfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg fĂŒhren mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2914
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 10.07.2016, 09:05    Titel: Re: Videos Antworten mit Zitat

LaugengebÀck hat Folgendes geschrieben:
Ich habe kĂŒrzlich zwei Videos entdeckt, bei denen das Zuschauen einfach nur Freude gemacht hat:

Zwei interessante Videos. Da sieht man wieder was fĂŒr ein schöner Beruf BĂ€cker ist,
und was fĂŒr ein schönes Hobby wir haben.
_________________
Beste GrĂŒĂŸe
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller DĂŒfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg fĂŒhren mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
darkbijou
SauerteigbÀcker
SauerteigbÀcker


Anmeldungsdatum: 17.01.2016
Beiträge: 93
Wohnort: Niederrhein

BeitragVerfasst am: 10.07.2016, 11:14    Titel: Antworten mit Zitat

Paracetamol dauert bei mir zu lange bis es wirkt und davon muß ich zuviel nehmen um auf den gleichen LEvel zu kommen wie mit Ibu. EntzĂŒndungshemmend ist ja nicht schlecht, irgendwas ist ja da....

Danke euch allen, morgen frĂŒh ruft der Zahnarzt, sowas braucht kein MEnsch, schon gar nicht ĂŒber das Wochenende.... Es gibt zwar Notdienst, aber da muß ich wahrscheinlich bis Pusemuckel fahren. Heute werde ich da wohl noch irgendwie durchkommen....
_________________
Viele GrĂŒĂŸe

Sabine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1173

BeitragVerfasst am: 16.07.2016, 18:18    Titel: Antworten mit Zitat

Pulled Pork 2,5 Kg Schweinenacken
war sehr Lecker

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moeppi
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 13.07.2009
Beiträge: 1726

BeitragVerfasst am: 17.07.2016, 11:24    Titel: Antworten mit Zitat

Auf den Arm nehmen Im Slowcooker. Gerichte daraus sind eigentlich immer gut.
_________________
Liebe GrĂŒĂŸe Birgit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2297
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 17.07.2016, 12:06    Titel: Antworten mit Zitat

moeppi hat Folgendes geschrieben:
Auf den Arm nehmen Im Slowcooker. Gerichte daraus sind eigentlich immer gut.

Hallo Avensis!
PP!!! OBER-LECKER!
Gibt es da ein Rezept dazu???? Wir sind ja hier OT! Winken

Herzliche GrĂŒĂŸe

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1173

BeitragVerfasst am: 17.07.2016, 13:17    Titel: Antworten mit Zitat

2,5 Kg Schweinenacken, mit Senft und BBQ-Rub (GewĂŒrz) habe ich vom Markt mit genommen einreiben, alles in ein Gefrierbeutel verschliessen und 48 Std in den KĂŒhlschrank. Nach 48 Std. das Fleisch rundherum anbraten, Danach in den Crockbot (siehe Bild) oder in den Backofen bei 80° Grad, Zwiebeln schneiden und Wasser zugeben das der Braten 2/3 bedeckt ist, auch in das Wasser noch BBQ-Rub geben. 8 - 9 Std bei 80° Grad das Fleisch muss schon zerfallen. Jetzt alles flĂŒssige entsorgen, ich habe eine Tasse zurĂŒck gestellt. 3 Flaschen BBQ- Souce (Gekaufte) die Tasse von den zurĂŒck gestellte FlĂŒssigkeit eine grosse Zwiebel (Metzgerzwiebel) alles Vermischen und nochmal bei 80°Grad 90 Min.

auf ein selbstgemachtes Brötchen 90 g von den Fleisch und Zwiebelringe oben drauf ein Genuss
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1173

BeitragVerfasst am: 17.07.2016, 13:56    Titel: Antworten mit Zitat

Neuen Grill getestet


selbstgemachte Hamburger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
donnermeister
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 18.07.2014
Beiträge: 602
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 17.07.2016, 16:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hier ist ja plaudern, ich durfte letztes WE wieder die Zuhörer in der Musikschule quĂ€len. Sehr glĂŒcklich

https://www.youtube.com/watch?v=Et2AE3xf7Ac
_________________
Viele GrĂŒĂŸe aus Berlin
von Detlef
Meisencam 1: https://www.wzrz.de/nistkasten1/nistkasten1
Meisencam 2: https://www.wzrz.de/nistkasten2/nistkasten2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2297
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 17.07.2016, 17:10    Titel: Antworten mit Zitat

@ Avensis
Danke fĂŒrs PP-Rezept! Pöt huldigen
Wird ausprobiert! Winken

Herzliche GrĂŒĂŸe

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2914
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 17.07.2016, 17:41    Titel: Antworten mit Zitat

@ Detlef
Stell dein Licht nicht unter den Scheffel. Musik ist ein schönes Hobby.



@ Pulled Pork Freunde
Hab gesehen, es gibt auch weitere Varianten. Welche Erfahrungen habt ihr mit Pulled Beef?

.
_________________
Beste GrĂŒĂŸe
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller DĂŒfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg fĂŒhren mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1173

BeitragVerfasst am: 17.07.2016, 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Hab gesehen, es gibt auch weitere Varianten. Welche Erfahrungen habt ihr mit Pulled Beef?

Pulled Beef wird aber gerÀuchert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
donnermeister
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 18.07.2014
Beiträge: 602
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 18.07.2016, 09:00    Titel: Antworten mit Zitat

Avensis hat Folgendes geschrieben:

Pulled Beef wird aber gerÀuchert


Nee, gerÀuchert kann man das nicht nennen. PP wird low and slow im Kugelgrill, Smoker oder was auch immer gergrillt.

Z.B. so im Kugelgrill mit einem Minionring


_________________
Viele GrĂŒĂŸe aus Berlin
von Detlef
Meisencam 1: https://www.wzrz.de/nistkasten1/nistkasten1
Meisencam 2: https://www.wzrz.de/nistkasten2/nistkasten2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JuergenPB
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 12.05.2016
Beiträge: 421

BeitragVerfasst am: 18.07.2016, 09:20    Titel: Antworten mit Zitat

donnermeister hat Folgendes geschrieben:
Avensis hat Folgendes geschrieben:

Pulled Beef wird aber gerÀuchert


Nee, gerÀuchert kann man das nicht nennen. PP wird low and slow im Kugelgrill, Smoker oder was auch immer gergrillt.

Z.B. so im Kugelgrill mit einem Minionring


Beim Kugelgrill entsteht aber schon ziemlich viel Rauch, so daß das wie HeißrĂ€uchern ist.

Edit. Bilder Zitate entfernt - Marla 16.07.16
_________________
Gruß
JĂŒrgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2914
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 18.07.2016, 15:35    Titel: Antworten mit Zitat

Um das Thema "Siebe" vom anderen Thread zu lösen:

wopa hat Folgendes geschrieben:
Da es hier auf viel Volumen ankommt, wĂŒrde ich es erst mal mit der MW 0,5 probieren - letztes Mittel wĂ€re MW 0,3

@ Wopa / Wolfgang
Wo bekommt man Siebe mit den ganz feinen Maschenweiten?
_________________
Beste GrĂŒĂŸe
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller DĂŒfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg fĂŒhren mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wopa
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 20.04.2005
Beiträge: 3226

BeitragVerfasst am: 18.07.2016, 18:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mir alle Siebe in Österreich herstellen lassen.
hier geht es zum Shop
_________________
Gruß Wolfgang

Ich bin der mit dem Schrank voll MaßstĂ€be - und das ist gut so !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2914
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 18.07.2016, 18:58    Titel: Antworten mit Zitat

@ Wolfgang
Ist notiert, ich danke dir.
_________________
Beste GrĂŒĂŸe
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller DĂŒfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg fĂŒhren mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstÀdterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3429
Wohnort: Stolberg Rhld

BeitragVerfasst am: 20.07.2016, 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

Aus profanen ZeitgrĂŒnden habe ich Euch einige Backwaren der letzten Woche unterschlagen Verlegen

Wir waren letzten Freitag auf eine Hochzeit eingeladen und ich durfte mich am Kuchen austoben Winken


Erdbeersahne


Mokkabutterkrem


KĂ€sesahne mit leichter Orangennote


Auf der Etagere angeordnet mit "Hochzeitskutsche"


Frisches Obst Cool
Obwohl ich wusste, dass die 7 Torten reichlich bemessen waren, hat mich das Brautpaar kirre gemacht, "wir haben einige GĂ€ste, welche Unmengen an Kuchen verputzen"
Also habe ich noch eine "Notfalltorte" gemacht



Bisquittorte "Sonnenaufgang" HolunderblĂŒte trifft Erdbeere
Diese war wirklich zuviel und so haben wir sie selber nach dem Grillen mit Freunden gegessen Sehr glĂŒcklich

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Paninoteca
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 1005
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, sĂŒdliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 20.07.2016, 17:45    Titel: Antworten mit Zitat

kupferstÀdterin hat Folgendes geschrieben:
Wir waren letzten Freitag auf eine Hochzeit eingeladen und ich durfte mich am Kuchen austoben
Geschockt Pöt huldigen Sehr glĂŒcklich Pöt huldigen Da möchte man ja glatt nochmal heiraten Pöt huldigen Sehr glĂŒcklich Pöt huldigen
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstÀdterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3429
Wohnort: Stolberg Rhld

BeitragVerfasst am: 20.07.2016, 19:18    Titel: Antworten mit Zitat

och Ilona,

ich komm auch fĂŒr HochzeitsjubilĂ€en hoch zu Dir und zauber Euch was Sehr glĂŒcklich Winken Sehr glĂŒcklich Winken

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
moeppi
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 13.07.2009
Beiträge: 1726

BeitragVerfasst am: 21.07.2016, 08:28    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Tochter heiratet nÀchstes Jahr, Uta Winken
Deine Torten sind klasse.
_________________
Liebe GrĂŒĂŸe Birgit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VolkerC
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 15.10.2012
Beiträge: 177
Wohnort: Umgebung Frankfurt

BeitragVerfasst am: 24.07.2016, 08:08    Titel: Bazlama - ursprĂŒngliches Bauernbrot aus der TĂŒrkei Antworten mit Zitat

Hallo,

ich bin im Urlaub in der TĂŒrkei und hier hole ich mir immer morgens ein ursprĂŒngliches Brot aus den Dörfern der TĂŒrkei namens Bazlama. Es ist ein weicher Weizenteig, der auf einem heißen Stein (hier mit Gas beheizt) unter Wenden mit einem Holz ausgebacken wird. Dabei blĂ€ht es sich etwas auf. Man holt es sich frisch und heiß fĂŒr 5 tĂŒrkische Lire (ca. 1,50€) und trĂ€gt es auf einer dicken Schicht Zeitungen nach Hause, wo man es noch warm isst. Es hat eine schön aromatische Kruste und ein wilde Porung.

Anbei ein paar Impressionen:



_________________
Liebe GrĂŒĂŸe und viel Erfolg beim Backen,
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstÀdterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3429
Wohnort: Stolberg Rhld

BeitragVerfasst am: 24.07.2016, 21:54    Titel: Antworten mit Zitat

moeppi hat Folgendes geschrieben:
Meine Tochter heiratet nÀchstes Jahr, Uta Winken
Deine Torten sind klasse.


Danke Birgit Sehr glĂŒcklich

alles eine Frage der KĂŒhlmöglichkeiten Winken

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1173

BeitragVerfasst am: 25.07.2016, 11:58    Titel: Antworten mit Zitat

DAS muss ich euch erzÀhlen....
aber WIE hÀttest DU reagiert??
Also ich war gestern mit meiner Frau in einem CafĂ©....so ein zweistöckiges...wir saßen im ersten OG und haben Kuchen gegessen....
da kam eine Frau und hat sich zu uns gesetzt....wir fingen dann an uns zu unterhalten, sie zeigte kinderfotos...so weit so gut....irgendwann hat sie sich verabschiedet...
wir wollten dann auch gehen und bezahlen...da sagt der kellner: ok, drei Kuchen und 3 Kaffee...und wir so: hÀÀÀÀÀ??? Wir haben doch nur 2 gehabt, des andere war von der Frau...nun ja. ...hin und her diskutiert und im Endeffekt haben wir gezahlt... (obwohl wir ja eigentlich rechtlich gesehen dazu NICHT verpflichtet sind - aber der offene betrag wÀre am kellner hÀngengeblieben - und er tat uns leid - weil er doch trotzdem ein netter war)
wir gehen Àrgerlich die Treppe runter und wollen raus...und was sehen wir da???? Die Frau sitzt bei anderen Leuten am Tisch...wieder Fotos zeigend....meine Frau wollte gleich hin...ich meinte: lass es....aber ihr ging es ums Prinzip. ..hat sie ja irgendwie recht....wir also hin und die Dame zur Rede gestellt....die hat dann behauptet uns nicht zu kennen....
joa, meine Frau wurde lauter, der ganze laden schaut nur auf uns....da kommt der Kellner. ..es wird noch lauter....lange rede kurzer Sinn....wir wurden ins BĂŒro gebracht und die Polizei gerufen...richtig klasse...
ist ja nicht so , dass ich anderes zu tun hÀtte....und es wurde weiter diskutiert....blöderweise hatten wir keine zeugen....so, auf einmal fÀllt einem Polizisten ein Koffer auf, den die Dame dabei hatte....er fragte dann, was drin war...da wurde die Dame ganz bleich und stammelte: nix, nix...
da wollten die Polizisten gerne rein schauen....die Dame wollte abhauen und wurde richtig aggressiv!!....
nach Žnem kurzem Handgemenge hatte ein Polizist den Koffer und öffnete ihn...und jetzt haltet euch fest....wisst ihr, was drin war??? Knochen!!!!!
Und zwar von dem BĂ€ren, den ich euch grad aufgebunden habe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 25.07.2016, 12:25    Titel: Antworten mit Zitat

Als Student hatte ich eine Àhnliche Erfahrung gemacht.
Wir haben in einer GaststÀtte gefeiert und ein Gast fragte ob er bei uns Platz nehmen könnte? Er hat gut gespeist.... Dann erzÀhlte er noch einen tiefschmutzigen Witz, ging er auf die Toilette und wir haben ihn nicht mehr gesehen. Der Kellner sprach uns nach einer kurzen Zeit an und fragte ob der Gast zu uns gehört hat....

Das nennt man simpel und einfach "intelligente Zechprellerei"!

Ich nenne es Parasitentum!

Zitat:
joa, meine Frau wurde lauter, der ganze laden schaut nur auf uns....da kommt der Kellner. ..es wird noch lauter

Eine gute Möglichkeit auf diese Typen aufmerksam zu machen! Wehret den AnfÀngen!
_________________
liebe GrĂŒsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FörmchenbÀcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2825
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 25.07.2016, 13:44    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr glĂŒcklich Sehr glĂŒcklich Sehr glĂŒcklich
Dann ist sie wenigstens verhaftet worden, denn BĂ€ren stehen ja unter Naturschutz!
Pöt huldigen Sehr glĂŒcklich Sehr glĂŒcklich
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2914
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 28.07.2016, 13:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen

Es gibt ab diesem August eine Änderung die InternetanschlĂŒsse betreffend:
http://www.sueddeutsche.de/digital/router-endlich-frei-verbinden-1.3095231

In Normalfall haben Internetanbieter bisher Router bereitgestellt,
der Zwang dazu ist nun beendet.
_________________
Beste GrĂŒĂŸe
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller DĂŒfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg fĂŒhren mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beiträge: 1682
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 01.08.2016, 10:38    Titel: Antworten mit Zitat

Das GetrÀnk erratet ihr nie Cool


_________________
Herzliche Back-GrĂŒĂŸe aus Westfalen!
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
donnermeister
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 18.07.2014
Beiträge: 602
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 01.08.2016, 10:44    Titel: Antworten mit Zitat

Der mit dem Teig tanzt hat Folgendes geschrieben:
Das GetrÀnk erratet ihr nie Cool


Rote-Beete-Saft

Was habe ich gewonnen?
_________________
Viele GrĂŒĂŸe aus Berlin
von Detlef
Meisencam 1: https://www.wzrz.de/nistkasten1/nistkasten1
Meisencam 2: https://www.wzrz.de/nistkasten2/nistkasten2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beiträge: 1682
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 01.08.2016, 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

Nahe dran.
BrĂŒhe von Roter Beete und Apfel mit Zitrone, Zucker und Salz.


donnermeister hat Folgendes geschrieben:
Was hab ich gewonnen?

Meinen Respekt
_________________
Herzliche Back-GrĂŒĂŸe aus Westfalen!
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 01.08.2016, 11:03    Titel: Antworten mit Zitat

Borscht mit Kroketten und Rotebeetesuppe ist eine PolskaNationaldelikatesse.

Übrigens ganz einfaches Rezept fĂŒr eine sehr schmackhafte Gulaschrindersuppe.
Gulaschsuppe wie gehabt aber Rote Beete kleinschneiden, abkochen und mit der Gulaschsuppe auffĂŒllen. Die Wassermenge des R. Beeteansatzes naturlich berĂŒcksichtigen.

Rote Beete sĂŒssauer sind die andere Variante!
_________________
liebe GrĂŒsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
donnermeister
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 18.07.2014
Beiträge: 602
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 01.08.2016, 11:59    Titel: Antworten mit Zitat

Der mit dem Teig tanzt hat Folgendes geschrieben:

donnermeister hat Folgendes geschrieben:
Was hab ich gewonnen?

Meinen Respekt


Puh, noch mal GlĂŒck gehabt. Ich hatte befĂŒrchtet, ich muss nun einen Liter Rote-Beete-Saft trinken.

Schinkenbrot hat Folgendes geschrieben:
... Rotebeetesuppe ist eine PolskaNationaldelikatesse.


Jepp, ist in meinen Erinnerungen an eine polnische Hochzeit in Breslau noch immer wie eingebrannt.
_________________
Viele GrĂŒĂŸe aus Berlin
von Detlef
Meisencam 1: https://www.wzrz.de/nistkasten1/nistkasten1
Meisencam 2: https://www.wzrz.de/nistkasten2/nistkasten2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Candida_krusei
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 07.08.2013
Beiträge: 864

BeitragVerfasst am: 01.08.2016, 20:28    Titel: Antworten mit Zitat

kupferstÀdterin hat Folgendes geschrieben:
och Ilona,

ich komm auch fĂŒr HochzeitsjubilĂ€en hoch zu Dir und zauber Euch was Sehr glĂŒcklich Winken Sehr glĂŒcklich Winken

LG Uta


LOOOOOOOOOOOOOL

Genau den Gedanken von Ilona hatte ich auch. Traditionellerweise haben wir uns zum Hochzeitstag unsere Hochzeitstorte in klein nochmal nachbacken lasssen. Nur voriges Jahr nicht, weil wir kein Geld hatten.
_________________
Man muß auch als Veganer nicht auf Fleisch verzichten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beiträge: 1682
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 01.08.2016, 21:13    Titel: Antworten mit Zitat

Schinkenbrot und Donnermeister: Meinem polnischen Migrationshintergrund verdanke ich, mit Rote-Beete-Borschtsch großgeworden zu sein. Allerdings finde ich hier heute keine begeisterten AnhĂ€nger dieser Variante guten Essens. Einzig das warme sĂŒĂŸsaure Rote-Beete-PĂŒrree ist als Beilage zu Rinderbraten und Rouladen geduldet.
_________________
Herzliche Back-GrĂŒĂŸe aus Westfalen!
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Candida_krusei
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 07.08.2013
Beiträge: 864

BeitragVerfasst am: 02.08.2016, 09:50    Titel: Antworten mit Zitat

Der mit dem Teig tanzt hat Folgendes geschrieben:
Schinkenbrot und Donnermeister: Meinem polnischen Migrationshintergrund verdanke ich, mit Rote-Beete-Borschtsch großgeworden zu sein. Allerdings finde ich hier heute keine begeisterten AnhĂ€nger dieser Variante guten Essens. Einzig das warme sĂŒĂŸsaure Rote-Beete-PĂŒrree ist als Beilage zu Rinderbraten und Rouladen geduldet.


Mich wĂŒrde mal ein gutes Rezept interessieren. Ich hab einmal ein Glas Konserven-Borschtsch gegessen, das war allerdings extrem fad und hat nach nix geschmeckt. Ich bin fremden GenĂŒssen gegenĂŒber (außer wenn ZiegenkĂ€se/milch/quark... *börks* involviert ist) immer aufgeschlossen.
_________________
Man muß auch als Veganer nicht auf Fleisch verzichten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 02.08.2016, 11:11    Titel: Antworten mit Zitat

Candida_krusei hat Folgendes geschrieben:

Mich wĂŒrde mal ein gutes Rezept interessieren.


Rote Beete wie GemĂŒse behandeln. Kleinschneiden und aufkochen! Und dann wie gewohnt weiter! Die ausgekochten Beete verwende ich normalerweise nicht.
_________________
liebe GrĂŒsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
donnermeister
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 18.07.2014
Beiträge: 602
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02.08.2016, 12:11    Titel: Antworten mit Zitat

Rezepte fĂŒr Bortschsch finden sich doch im Internet. z.B. hier => http://www.russlandjournal.de/russische-rezepte/suppen-und-eintoepfe/borschtsch/

Ich kann Göga nach ihrem Rezept fragen.

Hier noch mehr russische Suppen und Eintöpfe. http://www.russlandjournal.de/russische-rezepte/suppen-und-eintoepfe/

Man kann z.B. Schtschi kochen. Ohne Rote Beete ist es Schtschi, macht man Rote Beete rein ist es Borschtsch. Russische KĂŒche kann manchmal einfach sein. Sehr glĂŒcklich
_________________
Viele GrĂŒĂŸe aus Berlin
von Detlef
Meisencam 1: https://www.wzrz.de/nistkasten1/nistkasten1
Meisencam 2: https://www.wzrz.de/nistkasten2/nistkasten2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2297
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 02.08.2016, 12:45    Titel: Antworten mit Zitat

Zu Rote Beete oder Rote RĂŒben sagen wir „Rahnen“!
Und so hat sie meine Mutter eingemacht:

ca. 20 mittelgroße "Rahnen" fĂŒr 4 Ein – Liter – GlĂ€ser:

Zum Kochen:
1 Liter Wasser mit 1 TL Salz
FĂŒr die Essig-Zucker-Lösung:
380 ml Weinessig, 5 % SĂ€ure
750 ml Wasser
4 kleine Zwiebeln in Scheiben
1-2 LorbeerblÀtter

Von den Rahnen das Laub abdrehen, dabei einige Zentimerer der Stiele und die ganzen Wurzeln dran lassen, damit sie beim Kochen nicht ausbluten! Unter fließendem Wasser waschen und gut abbĂŒrsten. Im Salzwasser weich kochen lassen, im kalten Wasser abkĂŒhlen lassen, putzen und schĂ€len und in nicht zu dĂŒnne Scheiben schneiden.

Diese frisch gekochten Rahnen waren fĂŒr mich als kleiner Junge die grĂ¶ĂŸte Delikatesse! Noch heiß, die Haut mit den HĂ€nden abgeschĂ€lt, Stiele und Wurzel abgekniffen und wie in einen Apfel hinein gebissen! Dieser ganz besondere, erdige Duft, dieses wunderbare Aroma, höchster Genuss!

FĂŒr die Essig-Zucker-Lösung das Wasser mit dem Zucker aufkochen lassen, bis sich der Zucker vollstĂ€ndig gelöst hat, eventuell abschĂ€umen. Essig hinzufĂŒgen und abkĂŒhlen lassen.
Die Zwiebeln schĂ€len und in Scheiben schneiden und die Rahnen mit den Zwiebelscheiben und den in StĂŒcke gebrochenen LorbeerblĂ€ttern abwechseln in die GlĂ€ser schichten.
Die GlĂ€ser dabei auf einem zusammengefalteten Geschirrtuch ab und zu vorsichtig aufstoßen, damit sich der Inhalt senkt. Die Essig-Zucker-Lösung darĂŒber gießen und bei 98°C (Einkochthermometer oder Thermostat) fĂŒr ca. 30 Minuten einkochen.
Bedienungsanweisung fĂŒr das EinkochgerĂ€t beachten!

Wir haben diese eingekochten Rahnen bevorzugt als Beilage zu gekochtem Rindfleisch gegessen oder sie wurden mit einer Vinaigrette als richtigen Salat angemacht!

Ein sanft und sorgfĂ€ltig gekochtes, gutes, durchwachsenes Rindfleisch MIT Fett daran, dazu feine Nudeln, Meerrettich-Sauce, Rahnen-Salat und vielleicht noch Weißkohlsalat, das ist fĂŒr mich einer der höchsten GenĂŒsse, die ich mir vorstellen kann! Winken

Herzliche GrĂŒĂŸe

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 1005
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, sĂŒdliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 02.08.2016, 14:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ich mach die wie Pellkartoffeln: Im DĂ€mpfer schön weich garen (dauert!), pellen, dann in Sechstel oder Achtel, je nach GrĂ¶ĂŸe und lauwarm mit kleingeschnittener Minze, Balsamico (richtigem Balsamico) und gutem Öl, davon nicht zu knapp.

Ein weißer Dip mit Schmand/Joghurt/Creme fraiche, Zitronenschale, Saft und gaaanz viel Schnittlauch geht auch.
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beiträge: 1682
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 02.08.2016, 15:28    Titel: Antworten mit Zitat

Bei uns, wie schon angedeutet,
werden die Roten Beeten grob gewĂŒrfelt und mit ein bis zwei Äpfeln in Salzwasser gegart. Sud abgießen, GemĂŒse mit dem PĂŒrierstab zu einem groben Mus verabreiten, mit Zitrone und Zucker abschmecken und warm als Beilage genießen. Zucker und Zitrone nehmen dem erdigen Geschmack die Bitternis.
Im Sud hat meine Mutter immer etwas Suppenfleisch gegart, das kam dann durch den Wolf und als FĂŒllung in Pfannkuchen. Die BrĂŒhe wurde dazu gegessen bzw. getrunken. Aber wie gesagt, diese Tradition hat sich in der nĂ€chsten Generation nicht durchgesetzt. Alte deutsch-polnische Schule.
_________________
Herzliche Back-GrĂŒĂŸe aus Westfalen!
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FörmchenbÀcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2825
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02.08.2016, 18:01    Titel: Antworten mit Zitat

Aargh!
Diese Posts bringen mich zum Erbeben!
Schon seit meiner Kindheit hasse ich die Rofen Beeten! Traurig

Meine Mutter hat sie als GemĂŒse gemacht oder sĂŒĂŸ-sauer eingemacht, alle ausser mir haben sie geliebt!
In die nach Berlin transportierten Freßpakete mit Eingemachtem hat Vattern immer wieder welche eingeschmuggelt- sehr zur Freude meiner Freunde Sehr glĂŒcklich Sehr glĂŒcklich

Lassts Euch schmecken!
Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Candida_krusei
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 07.08.2013
Beiträge: 864

BeitragVerfasst am: 02.08.2016, 21:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hmmm...

Wenn Schtschi Borschtsch ohne Rote Bete ist, ist dann "Bor" die Bezeichnung fĂŒr Rote Bete?

Dann hab ich auf einer der Seiten gesehen, daß Borschtsch eine ukrainische Suppe ist; wir hatten mal den Sohn des ukrainischen Botschafters der Bundesrepublik Deutschland in der Klasse gehabt. Er hat jedem, der Ukrainer als Russen bezeichnet, PrĂŒgel angedroht. Was mag der ukrainische Borschtsch also zur russischen Vereinnahmung sagen Mit den Augen rollen ?
_________________
Man muß auch als Veganer nicht auf Fleisch verzichten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 03.08.2016, 07:28    Titel: Antworten mit Zitat

Candida_krusei hat Folgendes geschrieben:
Hmmm...

Er hat jedem, der Ukrainer als Russen bezeichnet, PrĂŒgel angedroht.


Da hatte der junge Mann ein schlechtes Geschichtsbewusstsein und schlechte Manieren!

Lech, Cech und Rus, drei BrĂŒder machten sich neulich vor vielen Jahren auf den Weg nach Westen. Leider bis heute verfeindet. Die Söhne von Rus kamen bis Kiew und der Andere bis Moskau! Auch sie kloppen sich bis heute!
GSD nicht alle!

Borscht mit Kroketten lasse ich mir von den persönlichen nationalen Besonderheiten der Nachkommen obiger BrĂŒder nicht vermiesen.

Lech, Cech und Rus hÀtten das auch so gesehen. Winken Mit den Augen rollen Pöt huldigen
_________________
liebe GrĂŒsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Offtopic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->