www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Mancher Mythos bei Backwaren

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2988
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 28.09.2016, 15:24    Titel: Mancher Mythos bei Backwaren Antworten mit Zitat

Hallo zusammen

Auch bei Brot gibt es einige Mythen.
Eines davon zum Beispiel: Ist „Urgetreide“ bekömmlicher als Weizen?
http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/1.3141157

.
_________________
Beste Grüße
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
wopa
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 20.04.2005
Beiträge: 3226

BeitragVerfasst am: 28.09.2016, 16:03    Titel: Antworten mit Zitat

Nun ja, wer glaubt schon was in der Zeitung steht....., netter Bericht aber es stimmt nur ein Teil davon. Ein Unterschied zwischen z.b. Kamut, Dinkel und normalen Weizen ist bei mir messbar, muss allerdings bei Anderen nicht sein.

Fazit: Gesünder für mich ist das Urgetreide als der normale Weizen - den ich mittlerweile nicht mehr verwende.
_________________
Gruß Wolfgang

Ich bin der mit dem Schrank voll Maßstäbe - und das ist gut so !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15144
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 28.09.2016, 16:19    Titel: Antworten mit Zitat

Erwähnt werden sollte noch, dass die Hohenheimer Forscher nur Hefebrote getestet haben, bei Sauerteigbroten dürfte das Ergebnisse deutlich anders aussehen.
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
millyvanilli
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 1245

BeitragVerfasst am: 28.09.2016, 16:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hier ist der urspüngliche Artikel - der ist etwas aussagekräftiger...
_________________
LG, millyvanilli
**************************
http://sin-die-weck-weg.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2988
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 28.09.2016, 17:06    Titel: Antworten mit Zitat

Marla21 hat Folgendes geschrieben:
Erwähnt werden sollte noch, dass die Hohenheimer Forscher nur Hefebrote getestet haben...

Den eingangs genannten Artikel betreffend: Deine Aussage wird wodurch bewiesen?
Weder im SZ Artikel noch im UNI Hohenheim Artikel steht etwas davon. Auch in der Vorstellung in Sciencedirect steht das nicht.
_________________
Beste Grüße
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15144
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 28.09.2016, 17:26    Titel: Antworten mit Zitat

Mikado hat Folgendes geschrieben:
Marla21 hat Folgendes geschrieben:
Erwähnt werden sollte noch, dass die Hohenheimer Forscher nur Hefebrote getestet haben...

Den eingangs genannten Artikel betreffend: Deine Aussage wird wodurch bewiesen?
Weder im SZ Artikel noch im UNI Hohenheim Artikel steht etwas davon. Auch in der Vorstellung in Sciencedirect steht das nicht.


Kannst du hier nachlesen:
http://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/backtechnik-so-ist-brot-besser-vertraeglich/150/3096/335948
Zitat:
Die Forscher aus Hohenheim haben die FODMAP-Werte von Hefeteigen untersucht. Für Brote aus Sauerteig wären weitere Untersuchungen nötig. Grundsätzlich plädieren die Lebensmittelwissenschaftler dafür, immer auch die Art und Weise ihrer Zubereitung miteinzubeziehen.

_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2988
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 28.09.2016, 18:25    Titel: Antworten mit Zitat

Noch ein anderer Mythos,
pauschale Glutenverdammung führt zu falschem Gesundheitsfanatismus:

http://blogs.faz.net/foodaffair/2016/08/10/die-doppelte-gluten-luege-1051/

.
_________________
Beste Grüße
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
donnermeister
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 18.07.2014
Beiträge: 602
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 28.09.2016, 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

Zum Thema Essen wird jeden Monat eine andere Sau durchs Dorf getrieben.
_________________
Viele Grüße aus Berlin
von Detlef
Meisencam 1: https://www.wzrz.de/nistkasten1/nistkasten1
Meisencam 2: https://www.wzrz.de/nistkasten2/nistkasten2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wopa
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 20.04.2005
Beiträge: 3226

BeitragVerfasst am: 28.09.2016, 20:12    Titel: Antworten mit Zitat

donnermeister hat Folgendes geschrieben:
Zum Thema Essen wird jeden Monat eine andere Sau durchs Dorf getrieben.


So sieht es aus.Wenn Gluten ungesund ist, warum sind in so vielen veganen Produkten Gluten in Mengen vorhanden. Viele Veganer essen Gluten mit Wasser als Saitan und ernähren sich angeblich gesund. Sehr glücklich
_________________
Gruß Wolfgang

Ich bin der mit dem Schrank voll Maßstäbe - und das ist gut so !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2988
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 28.09.2016, 20:30    Titel: Antworten mit Zitat

wopa hat Folgendes geschrieben:
donnermeister hat Folgendes geschrieben:
Zum Thema Essen wird jeden Monat eine andere Sau durchs Dorf getrieben.

So sieht es aus.


Schön, dass ihr mit dem verlinkten FAZ Artikel konform geht. Sehr glücklich
_________________
Beste Grüße
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
3Pix
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 01.09.2014
Beiträge: 101

BeitragVerfasst am: 18.10.2016, 12:03    Titel: Antworten mit Zitat

Falls jemand Interesse an der wissenschaftlichen Publikation der Hohenheimer hat, kann er/sie mir eine PN schicken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beiträge: 1687
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 18.10.2016, 13:48    Titel: Antworten mit Zitat

Mikado hat Folgendes geschrieben:
Noch ein anderer Mythos,
pauschale Glutenverdammung führt zu falschem Gesundheitsfanatismus:

http://blogs.faz.net/foodaffair/2016/08/10/die-doppelte-gluten-luege-1051/

.

...
ich bin ja durchaus geneigt, Frau von Kopp zuzustimmen,
...
aber
...
ich fürchte
...
sie will auch bloß ihr Buch verkaufen
_________________
Herzliche Back-Grüße aus Westfalen!
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2988
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 18.10.2016, 15:39    Titel: Antworten mit Zitat

Der mit dem Teig tanzt hat Folgendes geschrieben:
ich bin ja durchaus geneigt, Frau von Kopp zuzustimmen,
aber ich fürchte
sie will auch bloß ihr Buch verkaufen

Hallo Andreas

Sie spricht Wahrheiten aus,
und es ist doch nicht illegitim über den von ihr thematisierten Zusammenhang
ein Buch zu schreiben und sie verdient am Buch.

Sie thematisiert Verballhornungen von Glutenfeinden, die wollen ungerechtfertigt verdienen.
Ist schon okay. Winken
_________________
Beste Grüße
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 18.10.2016, 15:50    Titel: Antworten mit Zitat

donnermeister hat Folgendes geschrieben:
Zum Thema Essen wird jeden Monat eine andere Sau durchs Dorf getrieben.

Inzwischen gibt es mehr Säue als Dörfer!
Aber der Artikel von von Kopp ist durchaus nachdenkenswert.

Es ist aber usus möglichst schnell den Übeltäter zu finden.
Beispiel Grünenministerin "Rinderwahnsinn"- Biobauer!!!! Dann trat die Krankheit im Biohof auf!?!
Das tägliche CO2 Dogma!, als wenn die letzte Eiszeit durch die Grillpartys der Eskimos und die Lagerfeuer der Indianer beendet wurde Seit Nord und Südamerika zusammen gestoßen sind gab es 20 Eiszeiten und folglich 20 Warmzeiten!!. Übrigens kann jeder Thermodynamiker ausrechnen, dass eine Verdoppelung des CO2 Anteils in unserer Atmosphäre 1 (ein) Grad Celsius verursachen würde. Wie kommen die Klimakterier auf 2 (zwei) °C und wie wollen sie auf 1,8 ° Senkung kommen? Auch hier sind andere Kräfte mit einer stärkeren Skalierung am Werk!

Überall ist sicher was dran. Aber das Entscheidende ist es nicht. Aüßer das die Gebetsmühlenprediger incl. Regierungen damit Geld verdienen.

Wer echte Allergien oder Unverträglichkeiten hat ist sicher schwer im Nachteil. Aber einige Erkenntnisse findet man auch in den Backblog's.

Nachdem ich sehr viel mit Vorteigen arbeite, generell bei Vollkorn, hat sich eine Freundin meiner Frau gewundert, dass ein Brot von mir ihr keine Beschwerden bereitete. Discounterbrote isst sie schon lange nicht mehr. Also Gluten waren nicht der Übeltäter- wie seltsam?

Sicher ist es nicht allgemeingültig aber es ist einzusehen, dass durch die schon gut vorfermentierte Nahrung eine bessere Verdauung erreicht wird. Selbst sehr frisches Brot liegt schwerer im Magen. Eine alte Erfahrung.

Auch habe ich die Berichte von neuen Hobbybäckern, die inzwischen nicht mehr über ihre Unverträglichkeiten klagen, aufmerksam verfolgt. Kein Wunder!! Natürliche Nahrung ist woran unser Organismus gewöhnt ist. Da treten die geringsten Problem auf.

Seitdem ich Hagebutten (Mikas Hinweis zum größten Vitamin C-Spender auf der nördlichen Halbkugel) sammele und daraus u.a. Tee herstelle und regelmäßig trinke macht Schnupfi Influenca einen großenn Bogen um uns.

Auch ich hatte längere Zeit Magenprobleme. Nachdem wir täglich Joghurt essen und wir viel mit Kokosfett arbeiten sind diese Probleme verschwunden.

Göga benutzt das Kokosfett täglich auch zur Hautpflege.

Also Augen auf, falls wieder eine Sau.... und Gehirn einschalten.... ist besser als die Säue mitreiten zu wollen. Auch hier gilt es jeden missionarischen Edeleifer beiseite zu lassen. Und noch was; zuviel Essen ( nicht nur Essen) ist auch eine Krankheit, die erhebliche Probleme nach sich ziehen kann!
_________________
liebe Grüsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2448
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 18.10.2016, 22:44    Titel: Antworten mit Zitat

Schinkenbrot hat Folgendes geschrieben:
... Und noch was; zuviel Essen ( nicht nur Essen) ist auch eine Krankheit, die erhebliche Probleme nach sich ziehen kann!

"Dosis sola venenum facit" (deutsch: "Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.") - Paracelsus, dritte defensio, 1538.
Zitat aus Lateinische Sprichwörter (wiki) Winken

Herzliche Grüße

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->