www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Pizza Backofen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Küchen- und Backzubehör
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
annton
Anfänger, der sich noch umschaut
Anfänger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 01.05.2016
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 28.11.2016, 19:49    Titel: Pizza Backofen Antworten mit Zitat

Hallo,

ich backe ja seit einer Weile auch mein eigenes Sauerteigbrot, mit wirklich guten Ergebnissen im normalen Backofen.

Da ich möglichst auf einmal 4-6 Brote backen möchte ist mir jetzt dieser Pizzabackofen ins Auge gefallen.

www.ebay.de/itm/Beeketal-Gastro-Pizzaofen-Pizza-Backofen-Pizzabackofen-Pizza-Ofen-/321170799059?hash=item4ac74579d3:g:vtcAAOSw9eVXV7Qc

Jetzt wollt mal Eure meinung hören ,ob dies funktionieren könnte, oder ob jemand von Euch mit solch einem Ofen backt ?

Ist zwar preislich überschaubar, aber ja trotzdem ne Menge Geld....

Grüße aus Frankfurt Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beiträge: 1690
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 28.11.2016, 21:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hmm, Annton,

welche Vorteile versprichst Du Dir?
Ich sehe eventuell einen Zeitvorteil, wenn es möglich ist, auf einer so großen Fläche zu backen. Eventuell hilft es, das genauer zu durchdenken.
Der Anschlussert von 8,8 KW ist üppig. Dein Spielzimmer hat einen tauglichen Kraftstromanschluss?
A) Tauglichkeit als Pizzaofen: In jedes Fach gehen zwei Pizzen von 26 cm Durchmesser oder vier Pizzen a 20 cm. Nun gut.
B) 17 cm Höhe des Backraumes ist schon knapp. Ein großes, hoch aufgehendes Weizenbrot dürfte da schnell an die Decke stoßen.
Außerdem kann ich nicht beurteilen, inwieweit der Ofen es verträgt, wenn Du da ein halbes Glas Wasser zum Schwaden hineinkippst. Wie dicht ist es unterhalb des Schamottsteins? Verursacht Schwaden einen Kurzschluss?

Ein Spielzimmer von genügender Größe scheinst Du ja zu haben.
Ich hab schon mal davon geträumt, den Pizzaofen auf der Terrasse einzumauern. Aber nun sind die Kinder ausgezogen und die Mafiatortenproduktion läuft in stark reduziertem Maße. Da tut es auch der gute alte Hausbackofen.

Knapp zusammengefasst: mach, was Du willst, ich tät's nicht.
_________________
Herzliche Back-Grüße aus Westfalen!
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2993
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 29.11.2016, 10:43    Titel: Re: Pizza Backofen Antworten mit Zitat

annton hat Folgendes geschrieben:
Da ich möglichst auf einmal 4-6 Brote backen möchte ist mir jetzt dieser Pizzabackofen ins Auge gefallen.
Jetzt wollt mal Eure meinung hören ,ob dies funktionieren könnte, oder ob jemand von Euch mit solch einem Ofen backt ?

Moin Annton

Bei einer Innenraumhöhe von 17cm kann es für bestimmte Brote eng werden, wie auch Andreas schon sagte.
_________________
Beste Grüße
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
annton
Anfänger, der sich noch umschaut
Anfänger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 01.05.2016
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 29.11.2016, 13:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

das mit dem Kraftstrom ist überhaupt kein Problem, Platz wäre auch vorhanden.
Momentan backe ich in der Küche und dies eher männlich, meine Frau ist mit meiner Ordnung oder Unornung die ich hinterlasse nicht so ganz im Einklang Smilie

Im Keller hätte ich problemlos Platz für den Ofen, Gärbox und die anderen Utensilien um mich sozusagen frei zu entfalten Smilie

Bedenklich sehe ich aber auch die Höhe der Kammern.
Wenn hier jemand dies so in der Art bereits machen würde, dann wären
die Erfahrungen hilfreich.

Ansonsten wäre es vieleicht sinnvoller zwei alte öfen in den Keller
zu stellen ..

Grüße,Oli
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2993
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 29.11.2016, 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

annton hat Folgendes geschrieben:
Im Keller hätte ich problemlos Platz für den Ofen, Gärbox und die anderen Utensilien um mich sozusagen frei zu entfalten Smilie

Hallo Oli

Tausche dich doch mal mit Uta/Kupferstädterin aus, aus deren Spielzimmer kannst du dir einige Ideen holen.
_________________
Beste Grüße
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
annton
Anfänger, der sich noch umschaut
Anfänger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 01.05.2016
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 29.11.2016, 13:50    Titel: Antworten mit Zitat

war gerade mal schauen, das sieht echt sehr gut aus.....
muss da mal in mich gehen, aber so ein teurer Brotbackofen wird es sicher nicht werden Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JuergenPB
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 12.05.2016
Beiträge: 425

BeitragVerfasst am: 29.11.2016, 14:58    Titel: Re: Pizza Backofen Antworten mit Zitat

annton hat Folgendes geschrieben:
Da ich möglichst auf einmal 4-6 Brote backen möchte ist mir jetzt dieser Pizzabackofen ins Auge gefallen.

www.ebay.de/itm/Beeketal-Gastro-Pizzaofen-Pizza-Backofen-Pizzabackofen-Pizza-Ofen-/321170799059?hash=item4ac74579d3:g:vtcAAOSw9eVXV7Qc

Ich finde, daß die Maximaltemperatur (350°C) für einen Pizzaofen etwas knapp ist. Mein normaler Haushaltsbackofen schafft ja schon 300°C.
Wenn Du natürlich keine Pizza sondern nur Brote Backen willst ist es OK.
_________________
Gruß
Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3430
Wohnort: Stolberg Rhld

BeitragVerfasst am: 29.11.2016, 21:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Oli,

mit Erfahrungen mit dem Ofen kann ich nicht dienen, aber ich kann die Befrüchtungen der Jungs bezüglich der Backkammerhöhe zerstreuen Winken

Der Manz hat eine Backkammer mit 20cm Höhe und die Untere hat eine Höhe von 17 cm, bisher ist noch nichts oben hängengeblieben Auf den Arm nehmen
Das einzige, was nicht funktioniert ist: mit solchen Backröhren aufrecht stehend zu backen.

Da die Etagen einzeln beheizt werden können brauchst Du Dir auch nicht wirklich viel Gedanken darüber machen,
wenn Du zwei verschiedene Brotsorten backen möchtest, dass die Gare gleichzeitg beendet ist.
Das ist nämlich ein Nachteil an meinem Manz, das Modell welches ich habe kann leider keine unterschiedlichen Backtemperaturen Geschockt

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Küchen- und Backzubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->