www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Lńndern und gesellschaftlichen
HintergrŘnden. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverstńndlich fŘr uns, dass dieses Forum v÷lkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Sauerteig aus der T├╝te

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Anf├Ąnger und ihre Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
pikkunoita
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 07.06.2007
Beiträge: 87

BeitragVerfasst am: 30.01.2017, 11:41    Titel: Sauerteig aus der T├╝te Antworten mit Zitat

Hallo,

woran erkenne ich bei den T├╝ten ob die Sauerteigkulturen noch leben? Ich habe die von Seitenbacher genommen, mit Mehl gef├╝ttert und 2-3 Tage bei Zimmertemperatur stehen lassen, jetzt steht es als ASG im K├╝hlschrank und riecht wie Sauerteig, aber irgendwie fehlt mir der "Blubber". Die Brote die ich bisher damit backe werden gut, aber es ist auch Hefe drin. Wird aus so einer T├╝te wenn man sie f├╝hrt irgendwann ein echter ST oder soll ich lieber selber nach Eurem Rezept neu ansetzen?

Danke und LG
Pikku
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
donnermeister
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 18.07.2014
Beiträge: 602
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 30.01.2017, 11:54    Titel: Re: Sauerteig aus der T├╝te Antworten mit Zitat

pikkunoita hat Folgendes geschrieben:
... oder soll ich lieber selber nach Eurem Rezept neu ansetzen?
...


Ja.
_________________
Viele Gr├╝├če aus Berlin
von Detlef
Meisencam 1: https://www.wzrz.de/nistkasten1/nistkasten1
Meisencam 2: https://www.wzrz.de/nistkasten2/nistkasten2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 1001
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, s├╝dliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 30.01.2017, 12:28    Titel: Re: Sauerteig aus der T├╝te Antworten mit Zitat

pikkunoita hat Folgendes geschrieben:
woran erkenne ich bei den T├╝ten ob die Sauerteigkulturen noch leben?

Moin Pikku, das erkennst Du nicht, weil das nicht der Fall ist Winken
W├Ąre das der Fall, w├╝rde die T├╝te ganz bald platzen.
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14925
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 30.01.2017, 12:37    Titel: Antworten mit Zitat

Sauerteigpulver enth├Ąlt meinst keine Mikroorganismen (MO┬┤s) die man wieder aktivieren kann.
Mit einer Fermentstarterkultur kann man einen ST z├╝chten, da sind getrocknete MO┬┤s enthalten, die man mit Wasser und Mehl aktivieren kann. Gibst es in gut sortiertem Supermarkt od. Naturkostladen z. B. von Bio Vegan.
Es gibt auch Starter mit aktiven MO┬┤s, damit hast du innerhalb von ca.15-18 h einen aktiven Sauerteig.
Siehe Infos hier:
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?t=10564

Oder einfach einen Sauerteig mit Mehl und Wasser neu z├╝chten, dauert ca. 6 Tage:
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?t=75
_________________
Liebe Backgr├╝├če
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag st├Ąrker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pikkunoita
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 07.06.2007
Beiträge: 87

BeitragVerfasst am: 30.01.2017, 13:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

das P├Ąckchen von Bio Vegan liegt auch hier rum, ich werde einfach mal beides testen glaube ich, das Bio Vegan f├╝r das morgige Brot und den f├╝r Gedudlige dann f├╝r den n├Ąchsten Backtag in Ruhe ziehen Smilie
Danke schonmal!
Pikku
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Anf├Ąnger und ihre Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->