www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Wildbakers

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Buchempfehlungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
pikkunoita
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 07.06.2007
Beiträge: 87

BeitragVerfasst am: 30.01.2017, 13:55    Titel: Wildbakers Antworten mit Zitat

Moin,

ich wollte Euch unbedingt ein Buch vorstellen das mich hellauf begeistert hat.

Es ist das Buch "Wildbakers" von Johannes Hirth und Jörg Schmid vom Gräfe und Unzer Verlag.

Nach einer kurzen Einführung werden alle erforderlichen Materialien und Techniken erläutert. Auch die Herstellung und Führung eines Sauerteiges wird erklärt. Die Empfehlung der Autoren ist es sich grob im Buch "von vorne nach hinten" durchzuarbeiten, also jetzt nicht Rezept für Rezept aber erst mal ein leichtes Weißbrot zu probieren und dann werden die Rezepte Schritt für Schritt anspruchvoller. Dank Euch weiß ich dass das ja auch in Hinblick auf den Sauerteig sinnvoll ist, der ja erst seine "volle Kraft" entwickeln muss. Hinten im Buch wird es dann experimentierfreudig und teilweise auch exotisch, scharfe Brote zum Grillen, fruchtige Brote, mit allen Aromen wird gespielt, auch Partysnacks sind dabei.

Die Brote brauchen alle Zeit, der Sauerteig wird immer einstufig geführt, dann werden noch je nachdem ein Vorteig, Autolyseteig, Poolish etc dazu gemacht, die Teiggaren und -ruhen sind genau beschrieben ... Irgendwie eine ganz tolle Art Brot zu backen, hat was meditatives und man spürt wirklich wie sich der Teig auf einmal verändert, einfach klasse. Und die Ergebissse lassen sich wirklich sehen, wenn schon die Gäste fragen "DAS Brot hast DU selber gebacken?" Smilie Und das obwohl ich mich beim Handling des fertigen Teiglinges noch ziemlich dilettantisch angestellt habe Smilie

Wünsche Euch viel Spaß mit diesem Buch, kann es nur empfehlen Smilie
LG
Pikku
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Paninoteca
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 991
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, südliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 30.01.2017, 17:19    Titel: Re: Wildbakers Antworten mit Zitat

pikkunoita hat Folgendes geschrieben:
Und das obwohl ich mich beim Handling des fertigen Teiglinges noch ziemlich dilettantisch angestellt habe
Also - ich bin sehr viel lieber ein Dilettant (https://de.wikipedia.org/wiki/Dilettant) als ein Hobby-Bäcker.
Und Deine "Buchkritik" gefällt mir ausgesprochen gut Sehr glücklich
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
millyvanilli
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 1245

BeitragVerfasst am: 30.01.2017, 18:56    Titel: Re: Wildbakers Antworten mit Zitat

Paninoteca hat Folgendes geschrieben:
Also - ich bin sehr viel lieber ein Dilettant (https://de.wikipedia.org/wiki/Dilettant) als ein Hobby-Bäcker.


Gebe dir völlig recht!!! Sehr glücklich
Und ja, die Rezension klingt interessant! Auf den Arm nehmen
_________________
LG, millyvanilli
**************************
http://sin-die-weck-weg.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Scarabeo
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 13.07.2016
Beiträge: 71
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 31.01.2017, 10:00    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,
dem kann ich nur voll zustimmen. Bei mir haben die Wildbakers unter dem Weihnachtsbaum gelegen. Schon das erste anlesen hat Lust aufs backen gemacht. Schön geschrieben. Eine absolute Empfehlung.
_________________
Viele Grüße!
Scarabeo
-------------------------------------------------
Der im wahren Leben Norbert gerufen wird
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Buchempfehlungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->