www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Neu und aus Hamburg

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Mitglieder stellen sich vor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Usha
Anfänger, der sich noch umschaut
Anfänger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 12.03.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 15.03.2017, 14:53    Titel: Neu und aus Hamburg Antworten mit Zitat

Hallo allerseits,

ich lese schon eine Weile mit und habe viele hilfreiche Informationen erhalten. Vielleicht kann ich auch selbst was beitragen, deshalb nun meine Anmeldung.

Zum Sauerteig bin ich über Injera gekommen, also das Fladenbrot aus Eritrea und Äthiopien, das traditionell aus verschiedenen Hirsearten Teff und Sorghum) hergestellt wird. Ich habe einen Ziehsohn aus Eritrea und wollte für ihn gern sein früheres Hauptnahrungsmittel herstellen können.

Nach dreimonatiger Versuchsphase im vergangenen Sommer ist es mir gelungen und seitdem gibt es bei uns mindestens einmal wöchentlich Injera und zwar völlig ohne Zusatz von Weizen. Durch den wird die Herstellung und auch das Backen viel einfacher und auch billiger, aber ich finde, es gibt genug Gerichte mit Weizen, ich wollte das "echte" Injera.

Die Rezepte, die im Internet herumschwirren, enthalten meistens Weizen und/oder Hefe oder funktionierten einfach nicht. Wer sich für mein Injera interessiert, kann mich gerne ansprechen.

Weil ich solchen Spaß an diesem Sauerteig habe, möchte ich mich nun auch ans deutsche Brot wagen. Bevorzugt aus Roggen, Dinkel, Gerste.
Das wird mein nächstes Projekt und ich freue mich schon darauf.

Liebe Grüße
Usha

Das mit den Bildern hab ich offenbar noch nicht ganz verstanden ...

https://www.dropbox.com/s/v75nuum9gk3llsb/2017-02-26%2017.23.38.jpg?dl=0

Edit: Link - Marla 15.03.17
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14169
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 15.03.2017, 23:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Usha,

begrüße dich herzlich hier in unserem Forum Sehr glücklich

Zitat:
Wer sich für mein Injera interessiert, kann mich gerne ansprechen.
Du darfst hier gerne dein Rezept und weitere Infos veröffentlichen Winken


Zitat:
Das mit den Bildern hab ich offenbar noch nicht ganz verstanden ...
Damit man die Bilder direkt hier im Forum sehen kann, musst du die URL des Bildes kopieren, nicht den normalen Link
Beim ersten Link erscheint leider kein Bild, den hab ich gelöscht.
Den zweiten Link hab ich bearbeitet, so dass man so zum Bild gelangt.
Wenn du nun die URL zwischen die Img-Tags setzt, dann kann man das Bild hier direkt sehen.
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.


Zuletzt bearbeitet von Marla21 am 16.03.2017, 11:17, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 895
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, südliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 15.03.2017, 23:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Usha, ganz herzlich willkommen hier bei uns. - Dein Brotbild sieht spannend aus, Teff kann ich in meiner Nachbarschaft kaufen. Bitte schreib gern mal das Rezept dafür auf. - Ich lass Dich dann auch mal probieren, ist ja quasi gleich um die Ecke Winken
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 2925
Wohnort: Nähe Aachen

BeitragVerfasst am: 16.03.2017, 10:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Usha,

herzlich Willkommen in unserer Runde Winken

Guck mal mit picr ist es ganz einfach Bilder ( auch direkt) zu laden

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Usha
Anfänger, der sich noch umschaut
Anfänger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 12.03.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 18.03.2017, 01:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und vielen Dank für das herzliche Willkommen.

Wegen des Rezepts für Injera: Das existiert nicht in reproduzierbarer Form.
Ich hab einfach so lange herumprobiert, bis es geklappt hat und das nicht dokumentiert. Welche Dinge davon zu tun wichtig sind und welche nicht, kann ich gar nicht sagen.

Für meine Mutter hab ich mal versucht, es aufzuschreiben, aber bei ihr ist was anderes rausgekommen.

Also wenn - dann muss ich nochmal drüber nachdenken und es ganz neu versuchen zu dokumentieren. Dann aber mit Bildern.

Vielleicht ist das auch der Grund, warum es im Internet keine (zumindest für mich) brauchbaren Rezepte gibt. Man müsste sehr viel schreiben, am besten wäre zeigen.


Danke auch für die Tipps mit den Bildern. Ich wollte meine Dropbox nutzen und habe den jeweiligen Freigabe-Link zwischen die img-Tags gesetzt. Hat nicht geklappt.

Hier noch ein kleines Blubberteig-Video - ohne Tags
https://www.dropbox.com/s/8sjfbqsynli4qhu/2017-02-26%2016.14.59.mp4?dl=0
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 895
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, südliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 18.03.2017, 11:38    Titel: Antworten mit Zitat

Usha hat Folgendes geschrieben:
Also wenn - dann muss ich nochmal drüber nachdenken und es ganz neu versuchen zu dokumentieren. Dann aber mit Bildern.
...
Man müsste sehr viel schreiben, am besten wäre zeigen.

Sehr glücklich Das sollen wir jetzt so verstehen, dass Du demnächst zu einem Kurs einlädst Sehr glücklich ? Du merkst schon, hier herrscht ein "rauher" Winken Ton...
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Mitglieder stellen sich vor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->