www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Wochenthread 02.07.2017 - 08.07.2017

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beiträge: 3028
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 02.07.2017, 08:42    Titel: Wochenthread 02.07.2017 - 08.07.2017 Antworten mit Zitat

Guten Morgen! Sehr glücklich

Gutes Gelingen und viel Spaß in der neuen Backwoche!
_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Hobbykoch17
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 15.09.2014
Beiträge: 806
Wohnort: AT-Ost

BeitragVerfasst am: 02.07.2017, 09:01    Titel: Antworten mit Zitat

Auch Guten Morgen,

... ich hatte bereits meinen Sonntag-Morgen-Spaß - Marla's Mischbrötchen mit LM (jedenfalls so ungefähr Winken ):





... um 7:45 aus dem Ofen, um 8 sind einige Weckerln von der Jugend abgeholt worden, um 8:20 eine SMS: '... sind voll gut die Weckerl' Winken .

LG
Reinhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gondolina
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 23.11.2014
Beiträge: 98
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 02.07.2017, 18:03    Titel: Antworten mit Zitat

Liebes Backvolk,

letzte Woche war so schnell rum, ich reiche nach:

Morgenbrötchen


mit Vorteig und als Kranz (Geschenk), die übriggebliebenen Teiglinge zum Eigenverzehr mussten sich etwas in die Holzbackform drängeln.

@Hobbykoch: bilderbuchmäßig, die Brötchen Pöt huldigen , super Porung.
Wieviel Teigeinlage hast Du denn da?

Gruß von Gondolina.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hobbykoch17
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 15.09.2014
Beiträge: 806
Wohnort: AT-Ost

BeitragVerfasst am: 02.07.2017, 18:36    Titel: Antworten mit Zitat

Gondolina hat Folgendes geschrieben:
Wieviel Teigeinlage hast Du denn da?

Danke fürs Lob. 76g (nur eines hatte ca. 95g). Es war etwas Roggenmehl drin, 2g Hefe, Übernachtgare.

LG
Reinhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Förmchenbäcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2530
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 03.07.2017, 19:13    Titel: Antworten mit Zitat





Das Joghurtbrot von Lutz; er hat das in der NDR- Sendung vorgestellt und ich habs nachgebacken. Auch im Topf, wie im Fernsehen Winken

Knusprige Kruste, feuchte Krume, könnte vielleicht mit nem Löffel ST noch etwas gepimpt werden, schmeckt aber auch so.
Heute habe ich ihn beim "Zapping" im WDR erwischt, da gäbe Focaccia und Wurzelbrote!
Sah auch gut aus.

Anscheinend läuft gerade eine heftige PR- Aktion! Winken

Eine schöne
Restwoche!

Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 1721
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 04.07.2017, 15:58    Titel: Antworten mit Zitat

@ Hobbykoch17: Sehen auch voll gut aus, die Weckerl. Von innen und außen Sehr glücklich

@ Gondolina: Auch bei Dir wieder bildhübsches Brot! Pöt huldigen Das Geschenk ist sicher gut angekommen.

Förmchenbäcker hat Folgendes geschrieben:
... ich habs nachgebacken. Auch im Topf, wie im Fernsehen Winken ...

Was die heutzutage so alles bringen im Feeeernsehn! Im Topf Brot backen, also sowas! Und so wenig Hefe soll da rein. Die krichste ja schon gar nich abgewogen, neee, neee. Ich bin mir nicht sicher, ob der junge Mann da weiß, was er tut. Das ist ja fast so schlimm, wie im Internet. Lauter so´n neumodisches Zeug da. Wahrscheinlich ham se dem sein Brot rausgeschnitten und ´n anderes rein. Und da gibt´s wirklich Leute, die das auch noch nachmachen? Winken Auf den Arm nehmen Winken Auf den Arm nehmen Winken Auf den Arm nehmen ~ kichernd rauslauf ~
_________________
Viele Grüße
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JuergenPB
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 12.05.2016
Beiträge: 206

BeitragVerfasst am: 04.07.2017, 17:11    Titel: Antworten mit Zitat

Gerade aus dem Ofen geholt.
Es ist wieder ein Weizenmischbrot (80:20). Diesmal habe ich aber die Mengen von 550er und 1050er Mehl vertauscht. Zudem habe ich das RVKM vorher (auch) verquollen. War wohl keine gute Idee. Der Teig war viel zu weich und kleberig. Ich mußte noch einen EL Mehl (also ca 30g) nachgeben, damit es wieder passte. Mit den Augen rollen Vielleicht habe ich mich auch beim Wasser verwogen. Geschockt Dafür ist es aber diesmal deutlich besser aufgegangen.
So… genug gesabbelt… hier das Bild:




NACHTRAG: 05.07.17

_________________
Gruß
Jürgen


Zuletzt bearbeitet von JuergenPB am 05.07.2017, 17:14, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gondolina
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 23.11.2014
Beiträge: 98
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 05.07.2017, 10:48    Titel: Antworten mit Zitat

Zibiba hat Folgendes geschrieben:
~ kichernd rauslauf ~

@Zibiba: traust Du Dich etwa auch, so was nachzumachen??? Geschockt Geschockt Geschockt
Bist ja wahrscheinlich in die Küche gelaufen... Winken

@Förmchenbäcker: das sieht so fluffig aus, könnte mir vorstellen, schwierig zu schneiden, oder? Naja, egal, ich würde mir auch 'n Stück abreißen Auf den Arm nehmen .

Gruß von Gondolina.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Förmchenbäcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2530
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 05.07.2017, 14:15    Titel: Antworten mit Zitat

@ Gondolina
Soo fluffig ist es nicht; das geht deutlich löchriger! Winken
Ist gut schneidbar.

Viele Grüsse
Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 1721
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 06.07.2017, 11:25    Titel: Antworten mit Zitat

Gondolina hat Folgendes geschrieben:
... @Zibiba: traust Du Dich etwa auch, so was nachzumachen??? Geschockt Geschockt Geschockt
Bist ja wahrscheinlich in die Küche gelaufen... Winken ...


Iiiiich? Überrascht Na mal sehen, zu gegebener Zeit könnte das schon passieren Winken Ich wollte eh schon lang mal was im Topf backen, habe aber die Kurve noch nicht gekriegt.

Apropos in die Küche laufen und nachmachen. Im vorherigen Wochenthread hat Elke/millyvanilli die Bürli aus dem Nachbarforum gezeigt. Die kreuzten sehr passend meinen Weg, da ich Ruchmehl habe, das endlich verbacken werden muss. Außerdem hat für die Bürli gesprochen, dass man den Teig am Vorabend ansetzt und am nächsten Tag zeitlich recht variabel drangehen kann, sie zu backen. So rasch habe ich selten etwas von meiner Nachbackliste in den Ofen geschoben Sehr glücklich



Die Dinger schmecken super! Gut, dass ich gleich die doppelte Menge gemacht habe. Auf dem oberen Foto ist nur die erste Hälfte zu sehen, die anderen waren da noch im Ofen.
_________________
Viele Grüße
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2590
Wohnort: Rheinland-Pfalz, Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 06.07.2017, 11:31    Titel: Antworten mit Zitat

Zibiba hat Folgendes geschrieben:
Apropos in die Küche laufen und nachmachen. Im vorherigen Wochenthread hat Elke/millyvanilli die Bürli aus dem Nachbarforum gezeigt. ... So rasch habe ich selten etwas von meiner Nachbackliste in den Ofen geschoben Sehr glücklich

Die hast du super hinbekommen, eine sehr gute Krume Pöt huldigen !!
_________________
Beste Grüße
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 1721
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 06.07.2017, 12:19    Titel: Antworten mit Zitat

Dankeschön! Ich habe diesmal tatsächlich bewusst wieder darauf geachtet, den Teig nicht zu grob anzufassen. Manchmal habe ich mich schon dabei erwischt, dass ich "zu beherzt" ans Werk gegangen bin Verlegen . Vor lauter Tatendrang, Begeisterung, Zeitdruck, Gedankenlosigkeit - je nachdem, mal das eine, mal das andere, mal alles zusammen. Diesmal also mit (den Bürli angemessener) schweizerischer Gelassenheit - gaaanz langsam und ruhig Cool Winken Die schöne Krume hat mich deshalb auch sehr erfreut.

Worüber ich mich aber ebenso gefreut habe, ist, dass ich die Gare gut erwischt habe. Ich hatte die Teiglinge (die zweite Fuhre zeitlich versetzt) auf den Balkon gestellt, dort hatten sie kuschelige 31 Grad zum Gehen. Deshalb habe ich sie nach knapp einer Stunde bereits eingeschossen in der Hoffnung, dass es passt und sie einen guten Ofentrieb haben, aber ja nicht aufreißen. Hat geklappt Sehr glücklich
_________________
Viele Grüße
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Förmchenbäcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2530
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 06.07.2017, 19:09    Titel: Antworten mit Zitat



Ich habe mal wieder einen guten alten Bekannten gebacken: Elkecarolas Alltagsbrot, diesmal in der 1500g-Version als Doppeldecker.

Eine Hälfte wird verschenkt, die andere verputzt Winken


Diese Bürli spuken auch schon in meinem Hinterkopf....vielleicht sollte ich mal wieder ein Brötchenbackevent durchführen!

Ein schönes Wochenende
Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beiträge: 1502
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 08.07.2017, 21:33    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weiß, die Woche ist fast zuende
und kaum jemand wird in diesen Faden hier noch hereinschauen,
aber ich find die beiden kleinen Brote so entzückend,
da muss ich das Bild einfach zeigen.

Marlas Bauernbrot in zwei halben Portionen,
eine für die Tänzerin,
eine für die Nachbarin.


_________________
Herzliche Back-Grüße aus Westfalen!
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->