www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Neu Hier

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Mitglieder stellen sich vor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mathias.28
AnfÀnger, der sich noch umschaut
AnfÀnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 15.09.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 03.10.2017, 10:17    Titel: Neu Hier Antworten mit Zitat

Hallo an alle Sauerteig-Enthusiasten!

Mein Name ist Mathias, in bin Ende 20 und komme aus dem Nord-Osten Deutschlands. Ich achte schon immer auf Meinen ErnÀhrung und bin seit knapp 5 Jahren Vegetarier. Ich habe schon öfter mal mit dem Gedanken gespielt selbst Brot zu backen aber konnte mich nie wirklich dazu durchringen, da ich dachte es wÀre zu aufwendig. Nun möchte ich die Sache aber endlich in Angriff nehmen.

Bei meinen Recherchen bin auf das Forum hier gestoßen. Ich habe mir auch schon die AnfĂ€nger-Sektion zum Thema Sauerteig durchgelesen. Das hört sich ja alles gar nicht so kompliziert an. Smilie

Ich denke, demnÀchst werde ich wohl auch die ein oder andere Frage stellen.

LG, Mathias.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
kupferstÀdterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3405
Wohnort: NĂ€he Aachen

BeitragVerfasst am: 03.10.2017, 10:54    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlich Willkommen Mathias Pöt huldigen

Nein wenn man sich mal eingelesen hat ist das Brotbacken wirklich nicht schwer Winken
Learning by doing ist auf jeden Fall die richtige Vorgehensweise Sehr glĂŒcklich
Frag ruhig, denn UnverstÀndnisse werden kommen Auf den Arm nehmen
Irgendwer hilft immer Cool

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JuergenPB
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 12.05.2016
Beiträge: 408

BeitragVerfasst am: 03.10.2017, 12:44    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlich willkommen im Forum!


Wie Uta schon sagte: Brotbacken ist gar nicht so schwer. Mit der Zeit bekommt man Routine. Und dann dann man wunderbar experimentieren. Es gibt so viele leckere Rezepte.
Viel Erfolg!



Darf ein Vegetarier denn Sauerteig essen? – Da sind doch Mikroorganismen drin. Mit den Augen rollen Sehr glĂŒcklich
_________________
Gruß
JĂŒrgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hobbykoch17
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 15.09.2014
Beiträge: 1052
Wohnort: AT-Ost

BeitragVerfasst am: 03.10.2017, 16:21    Titel: Antworten mit Zitat

Servus Mathias,

tolle Vorstellung Sehr glĂŒcklich ... auch von mir ein 'Herzliches Willkommen'!

Wie Du vielleicht schon bemerkt hast, haben wir einen wöchentlichen Back-Thread, in dem man seine Werke vorstellen und ggf. Verbesserungen diskutieren kann. Falls irgendwas ganz schief lĂ€uft, gibt's auch den PPP- (Pleiten-Pech & Pannen-)thread - dieser wird aber eigentlich selten bemĂŒht, weil das Schöne an dem Hobby ja ist, dass man nicht ganz Gelungenes fast immer essen kann Winken.

Liebe GrĂŒĂŸe,
Reinhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 1001
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, sĂŒdliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 03.10.2017, 23:23    Titel: Antworten mit Zitat

JuergenPB hat Folgendes geschrieben:
Darf ein Vegetarier denn Sauerteig essen? – Da sind doch Mikroorganismen drin. Mit den Augen rollen Sehr glĂŒcklich
Bitte hier: http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?p=130385#130385 - sogar fĂŒr vegane ErnĂ€hrung geeignet.

Auch von mir ein sehr herzliches Willkommen in unserer Selbsthilfegruppe. So ganz allmĂ€hlich schleichen sich immer mehr Nordlichter hier ein, was mich besonders freut Sehr glĂŒcklich .
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mathias.28
AnfÀnger, der sich noch umschaut
AnfÀnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 15.09.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 04.10.2017, 10:28    Titel: Antworten mit Zitat

Danke fĂŒr die herzliche BegrĂŒĂŸung hier!

Bin gleich doppelt motiviert! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Mitglieder stellen sich vor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->