www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Bauchgrummeln nach Sauerteigbrot Genuss?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mary23
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 15.10.2017
Beiträge: 63
Wohnort: Baden Württemberg

BeitragVerfasst am: 03.11.2017, 15:19    Titel: Bauchgrummeln nach Sauerteigbrot Genuss? Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben,
ich hab ja nun schon zweimal das Sauerteigbrot Grundrezept gebacken. Geschmacklich ein Traum, äusserlich gewinnt es keinen Schönheitspreis... aber egal.
Nun hat meine Tochter seit wir dieses Brot essen immer öfter leichte Bauchschmerzen und es grummelt ständig in Magen und Darm. Kann das vom Sauerteigbrot kommen?
Wäre echt schade, wenn sie das nicht verträgt. Wenn ich Brot mit Sauerteigzusatz backe, dann hat sie keine Probleme.
_________________
Brotbäcker-Anfänger mit Ambitionen zu mehr. Sehr glücklich
Meine Lieblingsrezepte ---> https://marysbunterezeptewelt.blogspot.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14486
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 03.11.2017, 16:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Mary,
was gab es denn vorher für Brote bei euch?

Wenn deine Tochter eher helle Hefebrot gegessen hat, dann muss der Körper sich erst langsam an das kräftiger Sauerteigbrot gewöhnen.
Wenn es vorher hauptsächlich Weizenbrote gab, langsam an 100 % Roggen rantasten. Gab es vorher meist helles Mehl, dann auch langsam an Vollkornbrote rantasten.

Vorteile von Sauerteigbroten:
- bessere Verdaulichkeit
- bessere Haltbarkeit/Frischhaltung,
- mehr Aroma und besseres Mundgefühl
- Senkung des glykämischen Index
- niedrigere Empfindlichkeit gegenüber Gluten und Hefe
Milchsäurebakterien und bestimmte Sauerteighefen begünstigen außerdem die Aufrechterhaltung der Darmmikroflora.
Der Verzehr von Produkten, die mit natürlichem Sauerteig hergestellt wurden, kann das Risiko an Zöliakie zu erkranken reduziere
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mary23
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 15.10.2017
Beiträge: 63
Wohnort: Baden Württemberg

BeitragVerfasst am: 03.11.2017, 16:39    Titel: Antworten mit Zitat

hallo marla, wir haben immer verschiedene Brote. Meist Roggenmischbrot mit oder auch mal ohne Sauerteig. , vielleicht war es zuviel für unser Mimöschen, sie hat das Sauerteig brot ja regelrecht verschlungen, weil es so lecker war.
_________________
Brotbäcker-Anfänger mit Ambitionen zu mehr. Sehr glücklich
Meine Lieblingsrezepte ---> https://marysbunterezeptewelt.blogspot.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Espresso-Miez
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 14.12.2013
Beiträge: 392

BeitragVerfasst am: 03.11.2017, 17:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde am ehesten vermuten, dass Du selbst mehr Vollkorn verwendest als in den Broten enthalten war, die Ihr bisher gegessen habt. Der Anschnitt, den Du im Okt. mal gezeigt hasstest, sieht nach viel Vollkorn aus.
Ich habe auch schon von Leuten gehört, dass sie sehr frisches, evtl sogar noch warm angeschnittenens ST-Brot nicht gut vertragen.
_________________
Liebe Grüße von der Miez
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JuergenPB
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 12.05.2016
Beiträge: 281

BeitragVerfasst am: 03.11.2017, 19:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ich vermute auch, daß das Problem eher die Vollkornanteile sind und weniger der Sauerteig.

Eine Erklärung für die Bezeichnung von „Pumpernickel“ ist die: Pumper bezeichnet im Sauerland einen „Furz“. Das weist aus die Wirkung hin, die dieses Brot bei manchen Leuten hat, die es nicht gewohnt sind.
So ähnliche könnte sich also durchaus Roggenvollkornmehl oder -schrot auswirken.

_________________
Gruß
Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mary23
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 15.10.2017
Beiträge: 63
Wohnort: Baden Württemberg

BeitragVerfasst am: 03.11.2017, 19:48    Titel: Antworten mit Zitat

hm, das könnte allerdings sein. wir werden das bei Gelegenheit in den Winterferien nochmals testen.

Dankeschön.
_________________
Brotbäcker-Anfänger mit Ambitionen zu mehr. Sehr glücklich
Meine Lieblingsrezepte ---> https://marysbunterezeptewelt.blogspot.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->