www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Wochenthread 26.11.2017 - 02.12.2017

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beiträge: 3040
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 26.11.2017, 09:28    Titel: Wochenthread 26.11.2017 - 02.12.2017 Antworten mit Zitat

Guten Morgen! Sehr glücklich

Gutes Gelingen und viel Spaß in der neuen Backwoche!
_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Förmchenbäcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2588
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 26.11.2017, 12:29    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen und danke für deine zuverlässige Wocheneröffnung! Pöt huldigen

Ich könnte jetzt sagen,dass ich dieses Brot dir zu Ehren als Dank gebacken habe,






aber das wäre gelogen Verlegen
Vielmehr muss ich jetzt endlich mal die Kamutkörner verarbeiten, die schon ewig in meinem Schrank rumstehen (wahrscheinlich gehts nicht nur mir so, dass erstmal eingekauft wird und man später merkt, dass man das Getreide eher nicht einsetzt Mit den Augen rollen )

Außerdem wollte ich mal ein Brot backen, daß nicht auf der Dauerbackliste steht!

Das Brühstück habe ich mit Roggenfeinschrot statt Vollkornmehl angesetzt und ca 120g Joghurt genommen -das ist grenzwertig, denn die Krume ist ziemlich feucht, etwas weniger wäre wohl besser gewesen!

Kamutkörner sind natürlich auch drin!

Danke fürs Rezept, Lara ! - Backst du eigentlich noch?

Und eine schöne Woche,

Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mary23
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 15.10.2017
Beiträge: 63
Wohnort: Baden Württemberg

BeitragVerfasst am: 26.11.2017, 18:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mich heute an Brötchen / Baguettes probiert.
Na ja, optisch muss ich da noch stark dran arbeiten, aber geschmacklich sehr lecker.
Mangels Wissen wie schwer ein Brötchen ist (dachte immer so um die 30 g) fielen sie etwas klein aus. Grade so ein Happs für den Mund. Sehr glücklich
Aber geschmacklich waren/sind sie sehr lecker.
Da ich noch einen Teigrest LM habe, werde ich die nächsten Tage nochmal testen was Größe und Optik angeht. Auch das mit den Flohsamenschalen wird ausprobiert.






_________________
Brotbäcker-Anfänger mit Ambitionen zu mehr. Sehr glücklich
Meine Lieblingsrezepte ---> https://marysbunterezeptewelt.blogspot.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hobbykoch17
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 15.09.2014
Beiträge: 833
Wohnort: AT-Ost

BeitragVerfasst am: 28.11.2017, 08:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

ich hab' gestern Abend wieder mal ein Dinkel-Buchweizenbrot mit ein paar Saaten gebacken:





... mal etwas anderes.

Liebe Grüße,
Reinhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 1750
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 28.11.2017, 11:16    Titel: Antworten mit Zitat

Eine nette kleine Auswahl habt Ihr hier schon eingestellt. Sehr glücklich

@ Förmchenbäcker: Nein, es geht nicht nur Dir so mit den Zutaten, die man einkauft, ein, zwei Mal verwendet und der Rest liegt dann im Schrank. Verlegen Komischerweise passiert das bei mir auch dann, wenn das Brot damit gut geschmeckt hat. Es gibt einfach zu viel Auswahl, viel zu viele interessante Rezepte und die Immer-wieder-Backliste wird auch immer länger, sodass man schon gar nicht mehr hinterherkommt Cool Winken

@ Mary23: Baguettes sind eh nicht leicht, da üben wir fast alle noch Winken Süß, Deine kleinen Brötchen. Ich entscheide bei Brötchen gerne je nach dem, was hinterher drauf soll, wie schwer/groß sie werden. So fürs Vespern mache ich sie mit ca. 75 - 90 Gramm. Wenn es mal wieder Fischweck geben soll, werden es gute 100 - 110 Gramm.

@ Hobbykoch17: Wunderschöne Krume Pöt huldigen
_________________
Viele Grüße
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hoppeditz
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 15.03.2014
Beiträge: 243
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 01.12.2017, 13:03    Titel: Antworten mit Zitat

Zibiba hat Folgendes geschrieben:


@ Förmchenbäcker: Nein, es geht nicht nur Dir so mit den Zutaten, die man einkauft, ein, zwei Mal verwendet und der Rest liegt dann im Schrank. Verlegen Komischerweise passiert das bei mir auch dann, wenn das Brot damit gut geschmeckt hat. Es gibt einfach zu viel Auswahl, viel zu viele interessante Rezepte und die Immer-wieder-Backliste wird auch immer länger, sodass man schon gar nicht mehr hinterherkommt Cool Winken


Siehste ma,
das Problem erledigen bei mir zuverlässig und regelmäßig Lebensmittelmotten! Neutral
_________________
Anna
....
niemals kleine Brötchen backen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 1750
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 01.12.2017, 17:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hoppeditz hat Folgendes geschrieben:
... Siehste ma,
das Problem erledigen bei mir zuverlässig und regelmäßig Lebensmittelmotten! Neutral

Autsch! Das scheint mir jetzt nicht so die tolle Hilfe zu sein Winken

Nachdem man mich wieder an die Roggenbrötchen mit Speck und Käse erinnert hat, gibt es diese heute bei uns.



Bei denen, die vorne liegen, habe ich den Käse gleich draufgelegt, als ich sie eingeschossen habe. Bei den hinteren Brötchen kam der Käse erst 9 Minuten vor Backende drauf. Hätt´ ich mir iiiiirgendwie besser vorgestellt. ~ trabt in den Rezeptthread ab, um Bericht zu erstatten ~
_________________
Viele Grüße
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Förmchenbäcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2588
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 01.12.2017, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

@ Anna

Ist für mich nicht die Lösung der Wahl Mit den Augen rollen

Lieber verback ich die Altlasten Winken
Motten im Vorrat rufen immer hektisches Durchsuchen aller Vorräte unter Absonderung von Flüchen hervor Cool ich hasse das- wie wohl alle!

Gottseidank hatte ich das bislang erst 2 Mal in meiner Bäckerlaufbahn! Wenn denn irgendwelche Viecher mein Getreide Futtern sollen, dann lieber die berliner Stadtspatzen. Sehr glücklich

Die Speck-Käsebrötchen mit Käse sehen gut aus, zumindest in der "Käse-zuerst-drauf-Version".

Ein schönes Adventswochenende

gibts eigentlich gar keine Kekse??

Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3222
Wohnort: Nähe Aachen

BeitragVerfasst am: 01.12.2017, 23:27    Titel: Antworten mit Zitat

Kurz vorm Wochenschluß noch etwas von mir, ehe ich nächste Woche wieder nicht backen kann Geschockt

Hab die Vorräte ein wenig aufgestockt.


mal wieder nach dem Rezept der Brötchenblüte vom Brotdoc




Nochmal Brotdoc LavesumerLandbrot




Mausbacher Rustikalo
Mit besonderer Zutat aus dem Schwarzwald Cool Cool

Und für außer Haus
Roggenschrot-Vollkornbrot



Tut mir leid Sabine,

wurde unsanft ausgebremst, hab gerade mal 3 Sorten gebacken und musste alle anderen Pläne auf unbestimmte Zeit verschieben Geschockt

@ Zibiba,

ich backe die Käsebrötchen mit ca 200°C oder Abschirmblech, dass hat zwar einen leicht positiven Effekt auf die Käsebeschaffenheit, ganz glücklich bin ich aber noch nicht

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->