www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Alle ASG Reste in ein Glas?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Führung eines Sauerteiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jürgen33
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 15.01.2018
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 18.01.2018, 23:49    Titel: Alle ASG Reste in ein Glas? Antworten mit Zitat

Hallo.

Die Betreffzeile muss ich näher erklären. Seit 3 Jahren habe ich 2 halb volle Schraubgläser mit ASG im Kühlschrank, die ich immer im Wechsel für einen ST-Ansatz nehme.

Aufgrund eines Irrtums habe ich jedes mal die komplette ASG Menge mit gerade mal einem TL Mehl und ein wenig Wasser aufgefrischt. Ich dachte immer, dass müsse so sein, habe mir bis vor kurzem nie einen Kopp darüber gemacht, weil sich die ASG Menge im Glas nie verdoppelte, sondern sich lediglich um 30 % vermehrte. Es bestand auch kein Anlass für Zweifel, denn eine bestimmte Menge ASG reichte, damit sich der ST Ansatz verdoppelte. Doch der anschließende Brotteig hatte da schon mehr Mühe, die magische 100 % zu erreichen. Ende der Vorgeschichte.

Ich habe nun vor, das 3 Jahre alte ASG aufzupeppen, auch wenn 2 oder 3 Versuche nötig sind. So lange, bis sich das Volumen verdoppelt. Nun habe ich jedoch ein „Problem“. Ich schmeiße nicht gerne was weg, würde lieber alle Auffrischungsreste auf beide oben erwähnten Schraubgläser verteilen, alles verrühren und in 2 neue Gläser kippen. Geht das, oder kommt es zu einem Mikrobiologischen Desaster, wenn alt und neu aufeinander treffen?

Gruß, Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Hobbykoch17
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 15.09.2014
Beiträge: 981
Wohnort: AT-Ost

BeitragVerfasst am: 19.01.2018, 08:44    Titel: Antworten mit Zitat

Servus Jürgen,

Du hältst also x-mal mehr ASG knapp vorm Verhungern vorrätig als Du überhaupt benötigst. Wenn Du mich fragst: nimm' Dir einen TL vom aktiveren Glas ab, frische es 1(oder 0,5):1:1 auf - und trenne Dich von den Altlasten.

Ich hab' ein einziges 250 ml-Glas, von dem ich weiß, was es leer wiegt Winken - damit kann ich das ganze Glas abwiegen und weiß genau, wieviel ASG noch drin ist. Wenn das nur noch 20-30 g sind, kommen ca 35/35 g wieder drauf, durchgerührt, 2½-3 Stunden warm gestellt - und wieder ab in den Kühlschrank.

D.h. wenn bei mir noch ca. 20-30 g drin waren + ca. 35/35 drauf kommen sind das mal ca. 90-100 g ASG - wenn sich das verdoppelt, geht sich das im 250 ml Glas gerade noch aus.

LG
Reinhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14786
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 19.01.2018, 09:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Jürgen,
du kannst Reste in einem Glas sammeln, es macht nur Sinn, wenn du die Rest innerhalb von 1 Woche verbrauchen kannst. Kannst du das nicht, dann besser entsorgen od. als Dünger für den Kompost nutzen.
Für die Auffrischung reichten 10-20 g ASG aus, mit höherer Menge ASG erzeugst du zu viel Überschuss.
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jürgen33
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 15.01.2018
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 19.01.2018, 09:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ihr Beiden und danke für eure Ratschläge und Hinweise. Ich werde klar Schiff machen die Altlasten entsorgen.

Marla21 hat Folgendes geschrieben:
.
Für die Auffrischung reichten 10-20 g ASG aus, mit höherer Menge ASG erzeugst du zu viel Überschuss.


Das ist genau der Punkt, der mich beschäftigte, bloß nicht zu viel Überschuss produzieren. Bei diesen geringen Mengen hält sich das jedoch in Grenzen und ich kann ja auch einen ganz kleinen Teil direkt ins Brot geben.

Gruß, Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jürgen33
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 15.01.2018
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 19.01.2018, 19:56    Titel: Antworten mit Zitat

Nabend.

Hat gleich beim ersten Mal bestens geklappt. Habe Testhalber 2 frische Gläser genommen und anhand euren Hinweisen befüllt. Eins habe ich auf die Heizung gestellt mit einem mehrfach gefalteten Trockentuch darunter und eins habe ich den Ofen gestellt, mit einer kleinen Glühbirne. Nach 4 Stunden hat sich das Volumen in beiden Gläsern mehr als verdoppelt.

Dach diesem Doppelergebnis werde ich mich in Zukunft für die Ofenvariante entscheiden, weil sie ganzjährig eine konstante Temperatur garantiert.

Gruß, Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Führung eines Sauerteiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->