www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Lńndern und gesellschaftlichen
HintergrŘnden. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverstńndlich fŘr uns, dass dieses Forum v÷lkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Reinigungswasser von der Brotherstellung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Backen und Rezepte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
RW5580
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 185
Wohnort: ├ľsterreich dem Marchfeld

BeitragVerfasst am: 12.05.2018, 13:04    Titel: Reinigungswasser von der Brotherstellung Antworten mit Zitat

Es hat sich schon vor 2 Wochen angek├╝ndigt, nun war es soweit... ein Rohrreinigungsdienst hatte mein Abflussrohr reinigen m├╝ssen. - Habe immer das gleiche Waschbecken, wo alle Sch├╝sseln, sauerteigreste usw. gereinigt werden. Da ich bis zu 18kg Teig auf einmal abbacke, kommen teilweise auch einige Gef├Ą├če drann, welche gereinigt werden m├╝ssen.

Dieses Abwasser hat nun schlussendlich dass Abflussrohr zur G├Ąnze verklebt... - jetzt ├╝berlege ich einen Abscheider einzubauen. Aber dass ist eine technische Geschichte.

Viel mehr w├╝rde mich interessieren, ob diesbez├╝glich jemand Erfahrung/Ahnung hat, wie man verklebte Rohre durch St├Ąrke/Sauerteig mit biologischen Mitteln wieder in Schwung bringt ? - Gibt es definitive chemische Gegenmittel welche nicht gleich das ganze Rohrsystem, und die Umwelt in 100m Umkreis zerst├Âren, sondern eher sanft, aber trotzdem effektiv derartige Reste aufl├Âsen k├Ânnen ?
_________________
genie├če das leben, sonst wirst du selbst ungenie├čbar
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2740
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 12.05.2018, 15:15    Titel: Re: Reinigungswasser von der Brotherstellung Antworten mit Zitat

RW5580 hat Folgendes geschrieben:
Habe immer das gleiche Waschbecken, wo alle Sch├╝sseln, sauerteigreste usw. gereinigt werden. Da ich bis zu 18kg Teig auf einmal abbacke, kommen teilweise auch einige Gef├Ą├če drann, welche gereinigt werden m├╝ssen.
Dieses Abwasser hat nun schlussendlich dass Abflussrohr zur G├Ąnze verklebt...

Wei├č ja nicht wie du die Teiggeschirre/-sch├╝sseln gereinigt hast, ich rate jetzt einfach mal Winken :
Nicht mit warmem Wasser die Teigreste entfernen, sondern nur mit kaltem Cool , mit letzterem ist unser Abflussrohr noch nie verstopft.
_________________
Beste Gr├╝├če
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller D├╝fte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg f├╝hren mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JuergenPB
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 12.05.2016
Beiträge: 404

BeitragVerfasst am: 12.05.2018, 15:30    Titel: Antworten mit Zitat

Wir hatten immer sehr gro├če Probleme mit dem Abflu├č in der K├╝che (zu geringe Neigung der Rohre). Es hingen zudem noch Wasch- und Sp├╝lmaschine an dem Rohr. Da mu├čten alle 1 bis 2 Jahre die Handwerker anr├╝cken und mit der Spirale durchgehen. ÔÇô Nun ist die Sp├╝lmaschine seit einigen Jahren nicht mehr im Betrieb bzw. defekt und es gibt keine Probleme mehr.

Auch seit ich Brot selbst backe, hat das dem Abflu├č nicht geschadet. Ich sp├╝le die Sch├╝sseln immer mit kalten Wasser aus. Genauer gesagt, f├╝lle ich sie mit kalten Wasser, lasse sie einige Zeit stehen, so da├č sich die Teigreste aufl├Âsen. Dieses ÔÇ×Mehl-WasserÔÇť geht dann einfach und ohne Probleme durch den Abflu├č.
_________________
Gru├č
J├╝rgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 1001
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, s├╝dliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 12.05.2018, 16:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ganz genau.
Kaltes Wasser, und zwar viel. Hier ist sparen wirklich das falsche Ende.

Und nach Auskunft unseres Installateurs mindestens einmal pro Woche direkt in den Abfluss einen ganzen Wasserkocher sprudelnd kochendes Wasser mit Schwung. - Wenn man so eine beschriebene Schwachstelle hat, dann vielleicht sogar zweimal pro Woche kochendes Wasser in den durchgesp├╝lten Abfluss.
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferst├Ądterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3395
Wohnort: N├Ąhe Aachen

BeitragVerfasst am: 12.05.2018, 22:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo RW,

wieviel Teigreste entsorgst Du denn?

Gerade wenn ich gr├Â├čere Teigmengen zu backen habe sp├╝le ich die Vorteigsch├╝sseln mit dem Sch├╝ttwasser des Hauptteiges, abgesehen davon, dass ich schon im Vorfeld die Sch├╝sseln sehr akkribisch auskratze.
Unmenge Teigreste in den Sch├╝sseln sind f├╝r mich ein pers├Ânliches NoGo Winken

Ansonsten hilft es dem Abfluss gelegentlich ein Gemisch aus Soda und Zitronens├Ąure zu g├Ânnen

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 1001
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, s├╝dliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 13.05.2018, 09:55    Titel: Antworten mit Zitat

kupferst├Ądterin hat Folgendes geschrieben:
Gerade wenn ich gr├Â├čere Teigmengen zu backen habe sp├╝le ich die Vorteigsch├╝sseln mit dem Sch├╝ttwasser des Hauptteiges, abgesehen davon, dass ich schon im Vorfeld die Sch├╝sseln sehr akkribisch auskratze.
Ach, und ich dachte, nur ich bin die mit der Meise Sehr gl├╝cklich , dass ich das Sch├╝ttwasser ins T├Âpfchen vom Koch- oder Quellst├╝ck abwiege, dann in die Sch├╝ssel vom Vorteig kippe, alles mit dem Teigschaber umr├╝hre, dann die gleiche Prozedur nochmal mit der Sch├╝ssel vom Sauerteig... Mit den Augen rollen ... andererseits - wenn ich mir so die Fernsehk├Âche anschaue Geschockt
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferst├Ądterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3395
Wohnort: N├Ąhe Aachen

BeitragVerfasst am: 13.05.2018, 10:19    Titel: Antworten mit Zitat

Siehste Ilona P├Ât huldigen ich hab den gleichen Knall Cool Cool Cool

Wenn Fernsehk├Âche ihre Sch├╝sseln auskratzen guck ich lieber angelegentlich weg, da stellen sich mir s├Ąmtliche H├Ąrchen hoch.
Mein Besuch letztens hat ganz tolle Sp├Ątle gemacht Auf den Arm nehmen aber.....
bestimmt eine Portion ist im Abflu├č gelandet Sehr b├Âse Mit den Augen rollen Mit den Augen rollen Sehr b├Âse Ich durfte meine K├╝che ja w├Ąhrend der Zubereitungszeit nicht betreten Geschockt

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2081
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 13.05.2018, 11:06    Titel: Antworten mit Zitat

Geschockt Ja backt Ihr (die mit den Teig-RESTEN in den Sch├╝sseln) denn nicht alles ab? Geschockt

Ich ('dipfle-schisser') addiere mein Gesamt-Rezept und notiere die ├änderungen aus dem Verlauf. Dann wiege ich meinen tats├Ąchlichen Teig!
Und wenn die Differenz gr├Â├čer als 0,5 % wird, dann habe ich mich verwogen oder irgendwas vergessen! Geschockt
Aber "richtige" Teigreste habe ich nicht!

Und wenn tats├Ąchlich mal irgendwo ein kleines 'Restle' Teig klebt, dann kaltes Wasser!

Mme P. hat mitgelesen und "nickt mit dem Kopf"!

Herzliche Gr├╝├če

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Backen und Rezepte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->