www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Wochenthread 02.12.2018 - 08.12.2018

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beiträge: 3102
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 02.12.2018, 08:50    Titel: Wochenthread 02.12.2018 - 08.12.2018 Antworten mit Zitat

Guten Morgen! Sehr glücklich

Gutes Gelingen und viel Spaß in der neuen Backwoche!
_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Sungu79
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 19.11.2018
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 03.12.2018, 11:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich bin auch wieder dabei und habe gestern schon wieder ein Alltagsbrot gebacken, genau nach dem eingestellten Rezept. Es ist wunderbar geworden, locker, feucht und super lecker.

Nur eine Frage habe ich:
Wenn ich am Anfang alle Zutaten vermische (handisch, habe keine Knetmaschine), dann klebt der Teig an meiner Hand, dass ist echt übel. Geht euch das aus so? Oder gibt es ein paar Kniffe, die genau das leichter machen?

Wünsche allen Backenden eine schöne Woche
Sehr glücklich

Gruß Sun
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14753
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 03.12.2018, 15:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sun,

Zitat:
Nur eine Frage habe ich:
Wenn ich am Anfang alle Zutaten vermische (handisch, habe keine Knetmaschine), dann klebt der Teig an meiner Hand, dass ist echt übel. Geht euch das aus so? Oder gibt es ein paar Kniffe, die genau das leichter machen?

Infos zum Thema Kneten, Wirken und klebriger Roggenteig findest du hier:
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?p=32400#32400
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?p=41308#41308
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?p=3945#3945
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?p=20255#20255
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JuergenPB
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 12.05.2016
Beiträge: 397

BeitragVerfasst am: 03.12.2018, 16:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ich Knete/Wirke Roggenteig gar nicht. Geschockt Der Teig wird in der Küchenmaschine mit einem Silikon-Rührspachtel gemischt (meist 400g RST, 400g RM, Wasser, 12g Salz, Gewürze) und dann in eine gefettete Kastenform geschaufelt. Mit nassen Händen streiche ich die Oberfläche glatt. Dann: gehen lassen, backen, fertig. Sehr glücklich
_________________
Gruß
Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hobbykoch17
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 15.09.2014
Beiträge: 961
Wohnort: AT-Ost

BeitragVerfasst am: 04.12.2018, 09:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

melde mich mit einem Freestyle-LM/ST-Überschussverwertungsbrot: seit einer Woche kränkeln wir herum, z.T. mit Fieber im Bett, keine Lust/Gelegenheit zu backen - und das aufgehobene ASG / die LM hat aufgefrischt gehört. Aber es ging ja nix weiter - viel zu viel von allem da. So hab' ich ein Brot gezimmert aus 55 g ST-ASG & 80 g LM, mit RVK & 1600er WM, TA 173 und natürlich deutlich verkürzter Reife:





Optisch ist das 'LM/ST-Überschussverwertungsbrot' durchaus gelungen. Ob es säuretechnisch passt - keine Ahnung, unsere Geschmacksknospen sind noch dermaßen irritiert, dass wir dazu keine Aussage treffen können (vermutlich ist's durch die viele LM ziemlich mild).

Meinem ST-ASG und meiner LM geht's nun wieder gut - mit uns sollte es auch bald wieder bergauf gehen.

LG
Reinhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr.Viola
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 28.02.2018
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 04.12.2018, 09:22    Titel: Antworten mit Zitat

Gestern gemacht
Sonnenblumenbrot mit Chiasamen von Home Baking

Musste das Rezept geringfügig abändern, hatte nicht mehr ausreichend Chia Samen, habe die fehlende Menge durch geschrotete Leinsamen ersetzt. Und dann beim Hauptteig, habe ich wie Dietmar geschrieben hat nicht die ganzen 180g Wasser reingegeben.
Das Brot sieht toll aus und schmeckt auch so.



Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hobbykoch17
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 15.09.2014
Beiträge: 961
Wohnort: AT-Ost

BeitragVerfasst am: 05.12.2018, 08:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ich mach' mittags mit meinem ersten Toastbrot weiter (LM & VT sind angesetzt) - aktives Backmalz rein tun, damit es ev. fluffiger wird?

Danke für einen sachdienlichen Hinweis. Ich berichte...

LG
Reinhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14753
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 05.12.2018, 09:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hobbykoch17 hat Folgendes geschrieben:
Ich mach' mittags mit meinem ersten Toastbrot weiter (LM & VT sind angesetzt) - aktives Backmalz rein tun, damit es ev. fluffiger wird?

Danke für einen sachdienlichen Hinweis. Ich berichte...

LG
Reinhard


Bei normaler Reifezeit schadet eine kleine Menge aktives Malz nicht.
Menge je nach Aktivität des Malzes, ca. 0,3-0,5 %
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hobbykoch17
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 15.09.2014
Beiträge: 961
Wohnort: AT-Ost

BeitragVerfasst am: 06.12.2018, 07:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

sodala ... natürlich wartet Ihr auf einen Bericht von meinem ersten Toastbrot. Nachdem ja - auch hier im Forum - mehrere Rezepte zu finden sind und die sich ziemlich unterscheiden, war's nicht leicht das richtige heraus zu finden. Hab' mich mal an diesem Rezept von Andreas (Teigtänzer) orientiert, hab' die TA - obwohl die niedrigste von mehreren Rezepten, die ich fand - so belassen, hab' beim Hauptteig die Hälfte vom WM durch DM ersetzt und etwas aktives Backmalz hinzu gefügt:





.... OK, optisch kann ich noch dran arbeiten - anscheinend ist die Alufolie an einer Seite außen festgeklebt, sodass es 'schief' wurde - es ist aber konsistenz- und geschmacksmäßig überraschend gut geworden: die Familie hat's unter großem Lob weg gefuttert, so schnell konnte man gar nicht schauen. Nur zum Schneiden war's ziemlich pestig, weil sehr fluffig und vermutlich zu frisch - vielleicht sollte ich es das nächste mal früher machen. Apropos 'für's nächste mal' - da wäre noch zu diskutieren:
  • TA so belassen - oder doch einen Tick höher (wie bei den alternativen Rezepten)?
  • Rollen nass einlegen (steht auch wo)?
  • Wie muss man die eingefettete Folie drauf machen, damit der Ofentrieb nicht behindert wird (und die Sache schief wird)?

Ich darf es bald wieder machen.

LG
Reinhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gondolina
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 23.11.2014
Beiträge: 160
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 07.12.2018, 07:46    Titel: Antworten mit Zitat

Liebes Backvolk,

@Hobbybäcker: mmh, das Toastbrot sieht sehr gut und lecker aus!

Ich habe am Mittwoch ein Roggenvollkornbrot nach Trine Hahnemann gebacken (mal wieder).
Und ein reines Weizenbrot hab ich „backen lassen“ Winken.

Die Lochbildung rechts ist durch das Verhalten des Knethakens bedingt.

Gruß von Gondolina.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hobbykoch17
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 15.09.2014
Beiträge: 961
Wohnort: AT-Ost

BeitragVerfasst am: 07.12.2018, 11:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

bei mir musste gestern schnell ein Brot her ... Dinkel-Joghurtbrot mit Chiasamen ... leider vergessen Backrohr & Backstein aufzuheizen - also rasch aufgeheizt (ohne Backstein) ...





... nix passiert Sehr glücklich.

LG
Reinhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Förmchenbäcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2727
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08.12.2018, 10:59    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr tolle Brote!

Ich habe ein Kürbiskernbrot nach ihr wisst schon, wem Winken gebacken.

Leider ist mein Router gestorben, damit mein WLAN. Was bleibt, ist ein Handyfoto und die Datenflat.
Brot schmeckt aber, wie immer !

Reinhard- bei dir halten die Brote aber nicht sehr lange!
Naja, das Auge issst halt aich mit!
Schönes Wochenende
Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->