www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Backstein nach Maß ?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Küchen- und Backzubehör
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hobbykoch17
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 15.09.2014
Beiträge: 1150
Wohnort: AT-Ost

BeitragVerfasst am: 13.10.2019, 15:25    Titel: Backstein nach Maß ? Antworten mit Zitat

Hi,

irgendwie bin ich mit meinem (polnischen) Backstein nicht 100%ig zufrieden *) - wenn sich etwas Besseres findet, würde ich gerne updaten. D.h. ich such' einen qualitativ hochwertigen Backstein (Preis eher Nebensache) nach Maß. Schamotte? Cordierit? Lavaton? Wie dick? Wo soll ich anfragen, ob ich eine Sondergröße bekommen könnte?

*) Meiner (420x370x18) ist aus einem gegossenen Material, hat auch ein paar kleine Löcher, wo sich gerne Mehl sammelt. Und obwohl es geheißen hat, er wäre garantiert lebensmittelecht, riecht er manchmal eigenartig.

Thx
Reinhard


P.S.: Nach viel Querlesen im Internet - das Nonplusultra scheint schwierig zu finden zu sein (ideal schiene mir ein Coderit mit 2,5 cm Dicke im Sondermaß). Wenn sich nix Besseres findet, wird mein alter überschliffen und tut's wieder eine Weile.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15141
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 13.10.2019, 18:56    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du einen Steinmetz od. Ofenbauer in der Näher hast, dort mal nachfragen.

Keramikbackstein in Blechgröße gibt es z. B. von Bosch u. Siemens ist ca. 2 cm dick - benötigt ca. 45 Min. Aufheizzeit.
https://www.bosch-home.com/de/shop/kochen-backen/backbleche-weiteres-zubehoer/back-grillbleche/universalpfannen/00577535
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1173

BeitragVerfasst am: 13.10.2019, 23:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Reinhard
Ich habe von Blechking eine 6mm Stahlplatte, die ich 2 mal Eingebrannt habe, und kann so die ganze Ofenbreite nutzen, Aufheizzeit 30 Min.
Eingebrannt habe ich auf meinen Gasgrill wegen den Rauch ich will nix anderes mehr haben
https://blechking.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Küchen- und Backzubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->