www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Getreide darren - Wer hat Erfahrung?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Regine
Anfänger, der sich noch umschaut
Anfänger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 16.03.2020
Beiträge: 0

BeitragVerfasst am: 18.03.2020, 22:35    Titel: Getreide darren - Wer hat Erfahrung? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrung im Darren von Getreide?

Ich m?chte Dinkelk?rner darren, um dem Kornk?fer den Garaus zu machen. Im Netz habe ich allgemeine Angaben zum Darren gefunden: So soll man das Korn im Backofen bei einer Temperatur von 60-80 Grad ca. 1-2 Stunden darren. Allerdings werden keine Hinweise gegeben, ob man die Larven damit tats?chlich alle abt?tet.

Auch w?rde mich interessieren, wie man das Korn hinterher lagert. Bleibt noch eine Restfeuchte zur?ck, soda? man ds Korn atmungsaktiv lagern mu?, oder k?nnte man es auch in Schraubgl?ser abf?llen? Einfrieren will ich das Korn nicht.

Ich w?rde mich ?ber Antworten freuen.
Regine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2447
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 19.03.2020, 14:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Regine,

warum willst Du die Dinkelkerne nicht einfrieren?

Bei solchen 'Problemen' packe ich das Getreide oder Mehl in passende Gefriertueten, luftdicht verschlossen, und stecke die 'Kandidaten' fuer einige Tage bis Woche in den TK.
Aus die Maus! Auf den Arm nehmen

Nach dem Auftauen oeffne ich die Tueten aber nur, um die Produkte daraus portionsweise zu entnehmen. Damit habe ich die Kontrolle, ob da drinnen wirklich nichts mehr aktiv ist! Cool

Dieses 'Problem' kann jederzeit und ueberall auftreten! Sagt sogar der Mueller-Meister meines Vertrauens! Auch beim ihm im Muehlenladen! Geschockt

Herzliche Gruesse

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->