www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Huch, mein Brot reisst an der Unterseite

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Backen und Rezepte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mothermehli
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 19.12.2019
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 27.01.2020, 12:38    Titel: Huch, mein Brot reisst an der Unterseite Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
Hab am Wochenende das Rustikale Weizenmischbrot mit Übernachtgare aus dem Plötzblog gebacken.
Ich habe nichts verändert, das Brot war 11 Stunden im Kühlschrank und war gut aufgegangen.
Jetzt ist das Brot unten aufgerissen und hat eine Art Halbkreis nach unten gebildet.....Dies hatte ich noch nie.... Ich denke, der Schluss hat sich irgendwie geöffnet.
Das mit dem Foto krieg ich irgendwie nicht hin.
Liebe Grüsse
Melanie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
ralf01
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 13.04.2019
Beiträge: 19
Wohnort: Im schönen Enztal - Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 27.01.2020, 12:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Melanie,

wenn bei mir ein Brot am unteren Rand aufreißt, dann ist es meist oben nicht genug eingeschnitten worden oder es hatte Untergare, d.h. zu früh in den Ofen geschoben. Oder eine Kombination von beiden. Falls der Schluss selbst aufgerissen ist, dann ist er beim Wirken nicht richtig verschlossen worden oder es ist zuviel Mehl von der Arbeitsfläche reingekommen.

Das wären meine ersten Ideen.


Viele Grüße
Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Espresso-Miez
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 14.12.2013
Beiträge: 577

BeitragVerfasst am: 27.01.2020, 13:27    Titel: Re: Huch, mein Brot reisst an der Unterseite Antworten mit Zitat

mothermehli hat Folgendes geschrieben:
Das mit dem Foto krieg ich irgendwie nicht hin.


kennst Du picr.de? das ist total easy, krieg auch ich hin Sehr glücklich
_________________
Liebe Grüße von der Miez
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mothermehli
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 19.12.2019
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 27.01.2020, 13:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
Untergare hatte es nicht. Ich denke ehr Mehl im Schluss, weil
Der Teig ziemlich weich war...
Ich war beim Backen dann selbst nicht mehr Zuhause.
Muss mir das nachher mal ansehen.

Was ist picr.de?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mothermehli
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 19.12.2019
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 27.01.2020, 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hi nochmal,
Picr hab ich gefunden und mich registriert... bin gespannt...
Wenn es geht, kommt das Bild.
Lg
Melanie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mothermehli
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 19.12.2019
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 27.01.2020, 13:45    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hobbykoch17
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 15.09.2014
Beiträge: 1150
Wohnort: AT-Ost

BeitragVerfasst am: 27.01.2020, 15:29    Titel: Antworten mit Zitat

Servus,

es gibt da ein PDF vom Ulmer Spatz - perfekte Brotqualität - darin wirst Du auch Deinen Brotfehler finden.

LG
Reinhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15161
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 27.01.2020, 16:11    Titel: Antworten mit Zitat

Dein Brotteig hatte auf jeden Fall noch deutlich Untergare u. ist an der schwächsten Stelle, unten am Boden aufgerissen. Die Einschnitte oben waren zu schwach, nicht tief genug für den Reifegrad.
Evtl. war Feuchtigkeit auf dem Blech, so dass der Teig so extrem nach unten aufgerießen ist.
Beim Anbacken wurde auch zu wenig geschwadet, so dass sich die Teighaut oben relativ schnell gefestigt hat u. so die Einschnitte nicht weiter aufreißen konnten.
Beim nächsten Mal den Teig etwas mehr aufgehen lassen, bevor er in den Kühlschrank kommt u. beim Anbacken mehr Schwaden.
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mothermehli
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 19.12.2019
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 27.01.2020, 16:41    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank Marla,
ich hatte den Teig meinem Mann überlassen - ich weiß deshalb nicht ganz genau, was er getan hat ....
Liebe Grüsse
Melanie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moeppi
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 13.07.2009
Beiträge: 1769

BeitragVerfasst am: 27.01.2020, 17:31    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist ganz gefährlich, Melanie Winken .
Kind und Hund JA; Teig überlassen ist gefährlich Cool
_________________
Liebe Grüße Birgit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mothermehli
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 19.12.2019
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 28.01.2020, 23:06    Titel: Antworten mit Zitat

Möppi... ????????
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moeppi
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 13.07.2009
Beiträge: 1769

BeitragVerfasst am: 29.01.2020, 17:47    Titel: Antworten mit Zitat

Ich meine Kind und Hund kann man dem Mann überlassen, aber keinen Brotteig Winken .
Den wissen sie oft nicht zu händeln.
_________________
Liebe Grüße Birgit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Backen und Rezepte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->