www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
"Dr. Oetker" oder Aquarien-Lavasteine als Schwaden

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Küchen- und Backzubehör
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jürgen33
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 15.01.2018
Beiträge: 152
Wohnort: Im Sauerland zu Hause

BeitragVerfasst am: 12.09.2020, 11:07    Titel: "Dr. Oetker" oder Aquarien-Lavasteine als Schwaden Antworten mit Zitat

Hallo.

Nehmt das mit der Betreffzeile einfach mal mit ner Priese Humor. Winken Was ich damit sagen will, einige kennen das noch, wir empfehlen Ihnen Dr. Oetker Margarine, stand in früheren Backbüchern. Nun stellt sich mir die Frage, müssen es wirklich die Grill-Lavasteine zu Apothekerpreisen sein, oder sind Steine, die man als Deko in Aquarien einsetzt genau so gut? Heute z.B. habe ich einen 20 Liter Sack Lava Dekosteine für den Garten zu einem Preis von 5,29 € im Baumarkt gesehen. Ich meine Lava ist Lava, oder nicht, was soll es das schon groß für Unterschiede geben?
_________________
Gruß, Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Förmchenbäcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2876
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 15.09.2020, 11:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Jürgen!
Ich schwade mit Lavasteinen aus dem Beumarkt, denke aber, daß die Aquariensteine auch gehen. Koch sie einfach aus, um Schmutz und Staub zu entfernen, damit du nix auf dem Brot oder an den Ofenwänden hast.
Es geht ja nur um die poröse Oberfläche der Steine, die eine grössere Fläche zum Verdampfen des Wassers bietet, als glattes Material.

Viele Grüsse
Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
geeseanny
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 17.07.2007
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 19.09.2020, 06:30    Titel: Schwaden mit was? Antworten mit Zitat

Ich schwade mit Edelstahlschrauben in einer Edelstahlschale. Das funktioniert ganz gut, deshalb bleibe ich auch dabei.

Anfangs hatte ich Blähtonsteine, das war nicht so gut.
_________________
Liebe Grüße
geeseanny

Meine Helfer sind: Kenwood, Howo`s Getreidemühle, Edelstahl-Kastenbrotbackformen, lange Gärkörbchen, ganz normaler Haushalts-Backofen, Pizzastein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Küchen- und Backzubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->