www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Wochenthread 11.10.2020 - 17.10.2020

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beiträge: 3197
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 11.10.2020, 09:37    Titel: Wochenthread 11.10.2020 - 17.10.2020 Antworten mit Zitat

Guten Morgen! Sehr glücklich

Gutes Gelingen und viel Spaß in der neuen Backwoche!
_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2509
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 11.10.2020, 19:17    Titel: Antworten mit Zitat

Mr.Viola hat Folgendes geschrieben:
@Petrowitsch
Interessant deine Methode für den DST.
Wie lange hast du den DST und die Biga bei 14°C reifen lassen?

Sorry! Habe das am Samstag Abend nicht mehr mitbekommen! Neutral

Der DST und die D-Biga standen bei 14°C steigend auf 14,5°C für 25 Stunden 30 Minuten brav nebeneinander im Keller im Regal!
Dort drunten ist zur Zeit wieder ideale Biga-Temperatur! Cool

Herzliche Grüße

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nana1001
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 12.03.2016
Beiträge: 155

BeitragVerfasst am: 11.10.2020, 21:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Bei uns gab es heute Pain d’Epi nach Dietmar etwas abgewandelt mit einem kleinen Roggenanteil http://www.homebaking.at/epi-baguette/







Und außerdem noch einen Apfelstreuselkuchen




_________________
LG Nana
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr.Viola
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 28.02.2018
Beiträge: 173

BeitragVerfasst am: 13.10.2020, 09:42    Titel: Antworten mit Zitat

Petrowitsch hat Folgendes geschrieben:

Der DST und die D-Biga standen bei 14°C steigend auf 14,5°C für 25 Stunden 30 Minuten brav nebeneinander im Keller im Regal!
Dort drunten ist zur Zeit wieder ideale Biga-Temperatur! Cool


Danke für die Info, interessanter Ansatz. Habe bei den momentanen Temperaturen auch im Wintergarten ca. 15-16°. Stimmt optimal für die Biga.


Gestern zeitig in der Früh gebacken, den Roggentoast vom Dietmar. Ist mir ganz gut gelungen. Lediglich die verwendeten Formen waren etwas zu groß, trotz erhöhter Teigmenge.
Das Ergebnis ist sehr gut, wunderbar weich und fluffig, geschmacklich super. Wie man am Bild sieht konnte gestern auch meine kleine Tochter kaum die Finger davon lassen.



mfg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2509
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 14.10.2020, 20:31    Titel: Antworten mit Zitat

@nana: Extrem appetitlich vorgelegt! Mir gefallen beide Leckerbissen! Winken
@Mr.Viola: Roggentoast vom Dietmar und die Finger Deiner Tochter! Passt! Sehr glücklich

Ich hatte da schon einen Versuch! Jetzt war es mit einfach wieder um "so ein" Brot!
Helles Brot hellt den Herbst auf! Auf den Arm nehmen

Pain de campagne BN


Der Laib ...


... und ein Anschnitt.


Dort beim Vorgänger steht das Wesentliche! Cool
Hier waren die Temperaturen und die Zeiten im 3-stufigen WST verändert, jetzt warm - kalt - warm und alles etwas kürzer, außer der kalten Mittel-Stufe.
Die Biga ist entfallen, die Mehlmengen daraus habe ich dann in der Autolyse dazu gepackt und die war jetzt zwei Stunden statt nur einer.
Die gleiche Teigmenge habe ich jetzt hier in einem Laib gewirkt und wieder im "alten Alten" gebacken.
Das T65 ist jetzt leider weg, aber das kann ich "drüben" jederzeit holen!

Irgendwas von diesen "minimalen" Änderungen muss aber doch kräftig gewirkt haben! Der Ofentrieb war gigantisch!

Schmeckt noch besser als die Vorgänger! Sehr glücklich

Herzliche Grüße

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2998
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 14.10.2020, 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

Petrowitsch hat Folgendes geschrieben:
Irgendwas von diesen "minimalen" Änderungen muss aber doch kräftig gewirkt haben! Der Ofentrieb war gigantisch!

WOW, pain magnifique!! Pöt huldigen
_________________
Beste Grüße
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2509
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 15.10.2020, 10:49    Titel: Antworten mit Zitat

Mikado hat Folgendes geschrieben:
WOW, pain magnifique!! Pöt huldigen

Merci mon cher ami! Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich

Herzliche Grüße!

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->